weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Krebs, Krebserreger Zahnpasta Und Shampoo
rachid
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

19.06.2003 um 13:28
In einem Schreiben der Unversity of Pennsylvania Health System wird daraufhin hingewiesen, daß die Substanz Sodium Laurath Sulfate (kurz SLS) gesundheitsschädlich, ja sogar bei längerer Anwendung krebserregend ist.

Die Substanz SLS wird normalerweise zum schrubben von Garagenböden verwendet, sie ist sehr aggressiv. Man findet sie aber auch in verschiedenen Haarshampoos, Zahnpastas und weiteren Mitteln, bei denen eine große Schaumbildung gewünscht wird, da SLS in der Herstellung sehr billig ist.

Bekannte Mittel sind zum Beispiel:
Colgate Zahnpasta, Shampoos von Palmolive, V05, Paul Mitchel, Hemp Shampoo usw.

Wir empfehlen Ihnen einfach einmal die Inhaltsstoffe Ihrer verwendeten Mittel, auf Sodium Laureth Sulfate bzw. SLS zu untersuchen. Sollte Sie bei der Angabe der Inhaltsstoffe diese Substanz finden, so vermeiden sie lieber deren Gebrauch. Es geht um Ihre Gesundheit!

Eine Anfrage der Universität, bei verschiedenen Unternehmen, die diese Mittel verwenden, ergab: Das ein Sprecher der Firma die Verwendung dieser Substanz bestätigte, man sich auch über die Gefahr bewußt wäre, aber man nicht darauf verzichten könne, weil man diese zur Schaumbildung benötigt.

Zum Abschluß noch eine Statistik, die einen schon etwas nachdenklich stimmt, in den 80ger Jahre lag die Wahrscheinlichkeit Krebs zu bekommen bei 1 zu 8000 und in den 90ger Jahren lag sie mittlerweile bei 1 zu 3.

http://www.w-f-g.de/gesundb.html



für English:


http://www.safe2use.com/data/sls-sles.htm

http://www.healthy-communications.com/slsmostdangerousirritant.html


melden
Anzeige
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

19.06.2003 um 18:21
Wenn Zahnpasta das einzige wäre,was Krebs erzeugt,könnten wir uns glücklich schätzen.

Es gibt heutzutage in jedem Mittel-Lebensmittel-usw.leider Krebserreger.

Ich möchte nicht unbedingt mein Täglich Brot in einem Labor untersuchen lasse,mir würde mit Sicherheit der Appetit vergehen,ich würde wohl eines
Hungertodes sterben, anstatt eines Krebstodes!!

Grüße Moki


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

19.06.2003 um 18:37
man bekommt keine Shampoos ect... ohne Laureth Sulfate oder Lauryl Sulfate
mehr. Ich hab das in einem Laden schon mal abgecheckt. Es ist in jeder Marke für Duschgel, Shampoo und Zahncreme drin. Tja, das ist wohl Pech.


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

19.06.2003 um 18:39
das Wichtigst ist, dass man sich nicht verrückt machen lässt.


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

19.06.2003 um 18:44
es gibt keine "krebserregenden stoffe"! korrekt heißt es, das ein stoff in "verdacht steht krebs zu erregen". aufgrund der sssseeehhhhrrr langen zeit, die es dauert, bis man an krebs durch einen bestimmten stoff erkrankt, können andere, äußere faktoren nicht ausgeschloßen werden. und somit ist es unmöglich, beim menschen eine krebserkrankung durch Sodium etc. eindeutig nachzuweisen.


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

19.06.2003 um 18:48
Was ist mit den ganzen Tierversuchen,die man gemacht hat??


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

19.06.2003 um 19:18
kann man (soweit ich weiß; keine garantie) nicht 100%ig auf den menschen übertragen! sind halt die argumente der firmen, die produkte mit evtl krebserregenden stoffen verkaufen!


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

19.06.2003 um 21:34
Du hast schon Recht ,was die Tierversuche anbelangt,
aber es ist mit Sicherheit nicht unmöglich,beim Menschen eine Krebserkrankung durch Stoffe wie z.B.Sodium usw. festzustellen!
Unsere Wissenschaft und Forschung ist heute soweit, dass man mit großer Wahrscheinlichkeit den Krebserreger feststellen kann!!


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

19.06.2003 um 22:37
Heute ist doch sowieso alles krebserregend. Die Schadstoffe in der Luft,
das Essen, Farbstoffe in der Kleidung.....
Ich glaube, dass der menschliche Körper heutzutage mit diesen Stoffen einigermaßen klar kommt. Die Menschen wurden ja von Generation zu Generation langsam daran gewöhnt. Den Kontakt zu diesen Stoffen kann man auch nicht vermeiden.


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 03:49
War ja auch meine Meinung... :)


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 08:00
hey kafu!
ist dir industrialisierung ein begriff? durch diese haben wir nämlich diese ganzen stoffe in derluft, im essen und auf der haut! die industr. begann aber großzügig gerechnet vor 4-5 generationen! da kann sich noch nichts angepasst haben!

tatsache ist halt, dass dieses ganze krebs zeug viel zu übertrieben dargestellt wird!
ist ja auch ein schön dramatisches thema für ne schlagzeile!


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 08:27
Ich will ja nichts sagen,
aber wenn es Krebserregend ist,
und sich auch die Menschen bewusst sind,
das es übertragbar ist,
dann müsste man auch ein paar Euro-Münzen ich
glaube die Cent sind es od. die 2 Euro Münzen,
ichw eiß es jetzt nicht, aber eine von den Münzen
sind giftig, und wir wechseln es auch nicht aus,
nur weil es schädlich ist,
ich denke DaBigJonny könnte da recht haben,
nicht könnte ich glaube auch das es so ist,
sonst müsste man schon rein aus Gesundlichen Dingen,
extrem viele Sachen entweder Ganz verbieten oder
auf ein minimum reduzieren.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 09:41
ja schliese mich auch dabigjonny an ich bin auch der meinung das die medien
das thema auch künstlich ein bissele hochpuschen es mach panik wen man endteckt hat wie giftig doch unsere zahnpasta ist das gibt einschalt quoten wie explosiv oder sam und die ganzen anderen möchtegern nachrichten sendungen
die panik verbreiten und so die sensations lust und die schreckhaftigkeit der menschen ausnutzt


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 10:03
Ich würd es einmal so sagen,
das die Shampoos so ziemlich egal sind,
weil sie nicht in den Körper gelangen,
allerdings bei zahnpasta ist es nicht so ratsam,
sicher wenn man es nicht oft verwendet,
:) nicht in dem Sinn,
ich mein wenn man zahnpasta wechselt dann ist
es kein problem,
allerdings sollte man es nicht herrausfordern,
natürlich sind in der Zahnpasta Krebserregende Stoffe
drinnen und werden kaum beachtet,
weil sie von der Gesellschaft hochgepuscht werden
wi spuky schon gesagt hat.
Allerdings finde ich sollte man es nicht so unbeachtet
lassen wie das viele machen.
Man könnte ja abwechslung haben um es nicht herrauszufordern.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 10:20
es gibt aber eine lösung bio zahncreme ja ja ich weis es ist nicht alles bio wo bio draufsteht aber es gibt echt gute marken logona ZB oder eine sehr gute ist wala die achten sehr streng auf die zusammensetztung


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 10:33
Wer kennt diese Marken?
Mir sind die nicht bekannt,
mein Tipp wäre auch eine in der Apotheke
zu kaufen die dürfen solche ein Zeug nicht verkaufen!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 10:46
@ semmel

oh da wäre ich mir nicht so sicher wobei du bei guten apotheken diese marken bekommsr besonders zu empfehlen ist aber wala ich finde man sollte sich da beraten lassen (wenn es einem wichtig ist


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 10:49
ach ja was auch sehr gut ist teetre öl zahnpasta die ist nur aus naturbelassenen zutaten kommt aus australien


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 11:08
Ich glaub Teebaumöl Zahnpasta und Shampoo sind auch ohne dem,
aber ich bin mir da nicht so sicher!
Naja ich mach heute oder morgen den Test in der Apotheke,
ob die einem ein Spampoo oder eine Zahnpasta mit SLS andrehen.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 11:15
Nein habe mich geirrt,
das Teebaumöl Spampoo was eigentlich,
aus natürlichen Pflanzlichen ensteht,
hat auch dieses SLS-Zeug.
Wahnsinn, aber am Kopf ist das nicht so schlimm
finde ich.
Bei Zahnpasta, wo das in den Mund kommt ist das
dramatischer!


Ich hab jetzt mal auf ein anderes geschaut,
das wir aus der Apotheke haben das ist ein anders
Laurath Sulfate drinnen irgendeines mit D,
also DLS die frage ist ob das auch Krebserregend ist.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Anzeige
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krebs durch..... Zahnpasta, Shampoos

20.06.2003 um 11:37
was ich interesant finde wo ist noch alles dieses sls zeug drin

in kleidung vielleicht


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden