Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beteigeuze ist bereits als Supernova explodiert ......

Diese Diskussion wurde von Dr.AllmyLogo geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage, ist eher etwas für den Blog
Seite 1 von 1
metatron2enoch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beteigeuze ist bereits als Supernova explodiert ......

05.02.2019 um 15:41
Beteigeuze ist bereits als Supernova explodiert ...... und wir werden nun am 20. März 2020 dieses Licht als (Jesus kommt wieder...) der vergangenen Supernova empfangen. Ist es so? Wurden wir auf unserem Weg "ins Licht" unzählige Male gewarnt, z.B. am 26.11.1977, 16.09.1994 und 15.08.2002 ? Vielleicht scannt eine höherentwickelte Spezie (vielleicht unseren späten Nachkommen aus einer weit entfernten Zukunft) unsere Gesinnung und wie wir mit unseren Systemfehlern wie Habgier, Neid, Mißgunst, Spekulationssucht, Geltungsbestreben und Machtgewinnung und -erhalt umgehen? Und vielleicht folgt nun bald der letzte Scan, bevor diese Realität endet und eine neue eröffnet wird.

20. März 2020 ..... die Stunde kann ich nicht verifizieren! Habt keine Angst; der dem Menschen bekannte Zustand "Tod" ist NICHT das Ende! Wählt die Tage einen liebevollen Weg für Euch selbst und Eure Mitgeschöpfe und stellt Eure Liebe über alles Geld! Ihr alle werdet ständig gescannt und sehr bald nun wird der letzte Scan kommen und er ist die "Fahrkarte" in die Realität, welcher Euer freier Wille gewählt hat. So wählt weise und mit Bedacht Euren Weg. Liebe verbindet und ist die Brücke im Universum, Hass trennt und zerstört! So wählt weise! Annahme für diese Realität/Zeitlinie zwecks Positionsbestimmung: Laut meiner Aufzeichnungen sind die ersten 4 von 8 "Zeitmarkern" von Alois Irlmaier nun (Februar 2019) durch, die da heißen: "Wohlstand wie noch nie", "Glaubensabfall wie nie zuvor", "extreme Sittenverderbnis" und "viele Fremde kommen ins Land"; es folgen nun "Preise, die keiner mehr bezahlen kann", "Revolution (u.a. in Italien, dann Frankreich, dann Deutschland)" und letztendlich ein "extrem kurzer Krieg mit Russland". Wenn man "Jesus kommt" hier im astronomischen Sinne einer Sonne gleichsetzt, könnte dann am, bzw. um den 20. Februar 2020 das Licht der vor mehr als 600 Lichtjahren entstandenen Supernova-Explosion des Sternes Beteigeuze gemeint sein? Nachdem "Jesus kommt" als das Licht der Supernova-Explosion die Erde erreicht und von allen gesehen wird, soll ein Krieg (von neuem) ausbrechen, "alles ruft Frieden, Shalom, da passiert´s" (Alois Irlmaier). Ich vermute, in diesem Krieg werden die moslemische, jüdische und christliche Menschen, gesteuert über ihre Staatenlenker und das "lebende Kapital" in einen größeren kriegerischen Konflikt geraten, welcher letztendlich zu einen weltweiten Krieg mit Strahlenwaffen (ELF und SKALAR, nicht mit Atomwaffen) führen wird, wo ein Drittel der Weltbevölkerung entweder stirbt oder dauerhaft "verrückt" wird. Wenn man die Textzeile des Briefes "Lied der Linde" von/vor 1850 (jetziger Zeitrechnung) meines Zeitreisekollegen und alle anderen Seher und Seherinnen, einschl. aller, der heutigen Menschen als heiligen Bücher bekannten Werke studiert, dann ist der erste "KREUZPUNKT DES BEGINNS" der 2. September 2019, dann 20. Februar 2020 und der zumindest mir bekannte letzte der 15. August 2023. Könnte es so sein? Ist das hier die Zeitlinie unter den diversen Zeitlinien, in der ich mich gerade "zwangsweise" befinde oder bin ich in einer anderen "(not)gelandet"? Laut meinen Aufzeichnungen führen alle Zeitinien wieder zusammen und eine neue Realität wird folgen, hoffentlich dann nur mit einer Zeitlinie, in der sich die jetzige Spezie Mensch mit Hilfe meiner Freunde weiterentwickelt und ihre Systemfehler wie Habgier, Neid, Mißgunst, Spekulationssucht, Geltungsbestreben, Machtgewinnung und -erhalt überwinden wird und ENDLICH ihre Waffe "MONEY" (u.a. Schuldgeld + Zinseszins) niederlegt und friedlich wird. Ja, Ihr heutigen Menschen seid schon eine sehr sonderbare, kriegerische Spezie, die viel körperlichen und seelischen Schmerz bei sich und ihren Mitgeschöpfen verbreitet !!!


melden
Anzeige

Beteigeuze ist bereits als Supernova explodiert ......

05.02.2019 um 15:44
Bitte, keine Drogen mehr anfassen!


melden

Beteigeuze ist bereits als Supernova explodiert ......

05.02.2019 um 15:48
@metatron2enoch
Ok. Ich markiere es in meinem Kalender.

Hast du noch irgendwelche Voraussagen?


melden

Beteigeuze ist bereits als Supernova explodiert ......

05.02.2019 um 15:48
Wenn Beteigeuze explodiert wäre hätten das unsere Teleskope schon längst festgestellt.
Ansonsten ein wirrer Beitrag der verschiedenste Dinge miteinander vermischt die nichts miteinander zu tun haben.


melden

Beteigeuze ist bereits als Supernova explodiert ......

05.02.2019 um 15:48
Kam Zaphod Beeblebrox nicht aus dem Beteigeuze System?

Vielleicht planen die Vorgonen aus dem Pferdekopfnebel auch eine intergalaktische Schnellstraße direkt durch unser Sonnensystem zu bauen und müssen deshalb die Erde sprengen!


melden

Beteigeuze ist bereits als Supernova explodiert ......

05.02.2019 um 15:49
KAALAEL schrieb:Wenn beteigeuze explodiert wäre hätten das unsere Teleskope schon längst festgestellt.
Nein. Der Stern ist 600 Lichtjahre von uns entfernt. Er kann schon vor 300 Jahren explodiert sein, nur würden wir das in 300 Jahren erst sehen.


melden

Diese Diskussion wurde von Dr.AllmyLogo geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage, ist eher etwas für den Blog
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden