Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

13.057 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Corona, Impfung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

09.06.2021 um 16:35
Grad gefunden, und vielleicht für Leute interessant die aus der Region Hannover kommen und spontan sind
https://hannover.impfbruecke.de/


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

09.06.2021 um 16:45
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Wenn jeder an dich selbst denkt, ist ja an alle gedacht ...
So isses - leider. Einerseits gibt es Engpässe ohne Ende. Vor zwei Wochen bei unserem Hausarzt sind noch ca. 300 Patienten in Prio3 und gerade 18 Impfdosen Biontech.
Durch Glück am Freitag Abend den Tipp mit J+J bekommen und noch in der Nacht mich und meine Frau angemeldet. Am Samstag um 10:00Uhr waren alle Impftermine weg.
Fun Fact: am selben Tag ruft uns die Arztpraxis an - sie könnten uns am nächsten Mittwoch mit AstraZeneca impfen. O.K. - zu spät.
Letzte Woche kam die Info, dass unser Standort mit 400 Beschäftigten keine einzige Impfdosis für den Betriebsarzt bekommt. Wer mag, darf sich mit beim Standort 70km weit weg „einklinken“.
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Und was ist mit denen, die jetzt in einem riesenpulk von Menschen womöglich noch monatelang auf eine Impfung hoffen dürfen? Weil Impfstoff knapp, prios aufgehoben... Die waren dann wohl wieder einfach nur alle zu dumm und zu faul?
Oder einfach Pech. Pech im falschen Landkreis zu wohnen. Pech, im falschen Beruf zu arbeiten. Pech die falschen Politiker, die entsprechende Entscheidungen treffen, zu haben.

Ach ja: Söders Sputnik-Hoffnung verglüht gerade am Wiedereintritt in die Realität:
https://amp2.wiwo.de/politik/deutschland/corona-impfstoff-die-absurde-sputnik-show-des-markus-soeder/27261952.html
Kurzfassung: R-Pharm in Illertissen kann nicht liefern, weil die Genehmigung noch aussteht.
Und die EMA kann nicht zulassen, weil Daten aus Russland fehlen.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

09.06.2021 um 18:45
Hallo,
heute schmerzt mein Arm einbisschen und ich bin hundemüde und könnte im stehen einschlafen, aber sonst geht es mir gut 👍


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

09.06.2021 um 20:22
Nach meiner gestrigen Impfung mit Biontech fühlt sich der Arm ein wenig nach Muskelkater an. Aber wirklich nur ganz leicht. Ansonsten habe ich keinerlei Nebenwirkungen.

Ein wenig irritiert mich das aufgrund der Erfahrungen anderer, aber vielleicht wird es nach der zweiten Impfung umso heftiger.

Auf jeden Fall bin ich jetzt froh, dass ein großer Schritt gegangen wurde. Auch wenn weniger die Angst vor Corona und mehr die Hoffnung auf ein normales Leben ausschlaggebend war.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 06:35
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Ein wenig irritiert mich das aufgrund der Erfahrungen anderer, aber vielleicht wird es nach der zweiten Impfung umso heftiger.
Muss es nicht, ich hatte mit vielen, vielen anderen auch nach der zweiten Impfung keine Beschwerden als das bisschen "Druck" am Oberarm, so als hätte man sich vor Tagen etwas gestoßen.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 07:57
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:Nein, eben nicht, weil die Titerbestimmung nicht das Virus nachweist, sondern die Antikörper. Man muss lediglich wissen, welche Antikörper man genau bestimmt. Das Verfahren ist aber trotzdem immer dasselbe.
Das ist mir klar, aber es müssen Antikörper gegen Sars-CoV2 sein, nicht gegen irgendwelche Coronaviren. Wir alle haben Antikörper gegen irgendwelche Coronaviren, ein Test darauf wäre also reichlich sinnlos.
Zitat von violetlunavioletluna schrieb:Woher weißt du das denn? Hast du dafür eine Quelle? Ich habe nämlich nichts darüber gelesen, dass das so wäre.
Habe ich nicht, aber das ergibt sich ganz einfach aus der Methode. Man braucht ja etwas, woran die nachzuweisenden Antikörper binden können. Also das Antigen, in diesem Fall das spezifische Spike-Protein des Sars-CoV2-Virus. Wo kriegt man das in großen Mengen her? Proteine kann man nicht chemisch herstellen, nur biologisch. Dann hat man aber immer das Problem, das gewünschte Protein von all den anderen Proteinen abtrennen zu müssen, also zu säubern. Das ist aufwendig.

Deutlich aufwendiger als ein bisschen mRNA für den Impfstoff herzustellen, das geht nämlich chemisch.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 10:34
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Ein wenig irritiert mich das aufgrund der Erfahrungen anderer
Du hörst halt von heftigen Reaktionen viel eher als wenn es milde Reaktionen gibt. Die Wahrscheinlichkeit, dass es nur bei leichten Schmerzen im Arm bzw. Abgeschlagenheit bleibt, ist ja höher, als dass es anders ist.
Comirnaty® von BioNTech/Pfizer:
Die am häufigsten berichteten Impfreaktionen in der bisher mehrmonatigen Beobachtungszeit waren Schmerzen an der Einstichstelle (mehr als 80 Prozent), Abgeschlagenheit (mehr als 60 Prozent), Kopfschmerzen und Schüttelfrost (mehr als 30 Prozent), Gelenkschmerzen (mehr als 20 Prozent), Fieber und Schwellung der Einstichstelle (mehr als 10 Prozent). Häufig (zwischen 1 Prozent und 10 Prozent) traten Übelkeit und Rötung der Einstichstelle auf. Gelegentlich (zwischen 0,1 Prozent und 1 Prozent) traten Lymphknotenschwellungen, Schlaflosigkeit, Schmerzen in Arm oder Bein, Unwohlsein und Juckreiz an der Einstichstelle auf.
Quelle: https://www.impfen-info.de/mediathek/fragen-antworten.html?tx_sschfaqtool_pi1%5Bfaq%5D=4590&tx_sschfaqtool_pi1%5Btag%5D=&tx_sschfaqtool_pi1%5Baction%5D=list&tx_sschfaqtool_pi1%5Bcontroller%5D=FAQ&cHash=e417eaf23b80751899776d353bae7c19


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 11:32
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Du hörst halt von heftigen Reaktionen viel eher als wenn es milde Reaktionen gibt. Die Wahrscheinlichkeit, dass es nur bei leichten Schmerzen im Arm bzw. Abgeschlagenheit bleibt, ist ja höher, als dass es anders ist.
Das stimmt und ich will mich auch gar nicht beschweren.
Aber selbst von dir zitiert, klagen 60% über Abgeschlagenheit, 30% über Kopfschmerzen, 30% über Schüttelfrost, 20% über Gelenkschmerzen...
Aber wie gesagt, ich wünsche mir das nicht.
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Muss es nicht, ich hatte mit vielen, vielen anderen auch nach der zweiten Impfung keine Beschwerden als das bisschen "Druck" am Oberarm, so als hätte man sich vor Tagen etwas gestoßen.
So in etwa war es gestern. Trifft es ganz gut. Heute ist gar nichts mehr zu spüren


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 13:20
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Und was ist mit denen, die jetzt in einem riesenpulk von Menschen womöglich noch monatelang auf eine Impfung hoffen dürfen? Weil Impfstoff knapp, prios aufgehoben... Die waren dann wohl wieder einfach nur alle zu dumm und zu faul?
Nee, der Staat einfach nur zu unfähig. Nicht umsonst lacht die USA uns aus.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 13:50
Zitat von uhurauhura schrieb:Nicht umsonst lacht die USA uns aus.
Das glaube ich kaum.

Die USA liegen bei Erstimpfungen auf Platz 31 und Deutschland auf 36. Bei den Zweitimpfungen ist es 16 und 49 - da ist es in der Tat deutlicher.

Aber so richtig dramatisch ist das inzwischen nicht mehr.
Und betrachtet man bevölkerungsreiche Länder, kommt Deutschland auf Platz 3 hinter den USA und dem UK. Und vor Frankreich, Italien, Kanada, Mexiko, Spanien ....

Sagen wir mal so: Es gab genügend Pannen und es hätte schneller gehen können (und müssen). Aber so richtig schlecht steht Deutschland in einem internationalen Vergleich nun auch nicht da.

Die Zahlen sind von hier:
https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 14:40
Eine Frage bzgl. dem digitalen Impfnachweis.

Wie läuft das mit bereits geimpften ab?

Bekommen die, wie bereits einmal angedacht,
einen QR Code nach Hause gesandt?


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 14:47
Zitat von breakupbreakup schrieb:Bekommen die, wie bereits einmal angedacht,
einen QR Code nach Hause gesandt?
Ich habe gelesen, man kann auch in ausstellende Apotheken oder zum Arzt gehen, die Prüfen den vorhandenen Nachweis und erstellen einen QR Code, welcher in die CWA oder die spezielle Impfpass App eingelesen werden kann.
Die CWA verfügt seit dem letzten Update auf dem Iphone auf jeden Fall über die Funktion.

Edit, ist wie ich gesagt habe.
Einem BMG-Sprecher zufolge gibt es noch eine dritte Möglichkeit: Demnach sollen ab kommendem Montag auch Apotheken das Digitalzertifikat ausstellen dürfen.
https://www.n-tv.de/panorama/So-funktioniert-der-digitale-Impfpass-article22608835.html

Noch mal edit.
Grundsätzlich, so heißt es beim BMG, "soll die nachträgliche Ausstellung dort erfolgen, wo man geimpft worden ist". Demnach sind die jeweiligen Impfstandorte im Zugzwang: So sollen die QR-Codes "möglichst automatisch per Post" versandt werden - so denn die Kontaktdaten vorliegen. Zudem sollen Arztpraxen und Apotheken nachträgliche Impfzertifikate generieren dürfen.
Also wohl auch per Post. Ich werde Montag aber mal zur Apotheke meines Vertrauens und nachfragen.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 15:54
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Also wohl auch per Post. Ich werde Montag aber mal zur Apotheke meines Vertrauens und nachfragen.
Wart mal lieber noch eine Woche, die Apothekerin meines Vertrauens rechnet damit, dass am Montag noch nix geht, insbesondere auch nicht auf Seiten des RKI, wo die Apotheke ja "hinfunkt".


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 16:00
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Wart mal lieber noch eine Woche, die Apothekerin meines Vertrauens rechnet damit, dass am Montag noch nix geht, insbesondere auch nicht auf Seiten des RKI, wo die Apotheke ja "hinfunkt".
Ja, da ist was dran. Aber daher ich am 18. ins Ausland fahre, werde ich es auf jeden Fall versuchen. Und das Wochenende drauf fliege ich weg. Es wäre schon super, wenn ich da kein 37 Jahre altes Heftchen mit mir rumtragen müsste. Wobei ich das vermutlich sicherheitshalber trotzdem täte. Ach, keine Ahnung.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 16:02
Übrigens die Quelle für die MÖGLICHE lebenslange Covidimmunität:

Focus online vom 8.6.21 (ich weiß nicht, ob man das hier verlinken darf, aber mit ein wenig googeln dürfte man den Artikel finden).

Wohlgemerkt, es wird darin berichtet, dass Anlass zur Hoffnung besteht, dass (ähnlich wie bei Masern) ein lebenslanger Schutz nach einer Infektion bestehen könnte.

Bevor mir hier wieder jemand das Wort im Mund herumdreht.

Man muss abwarten. Und genau deswegen lasse ich regelmäßig meinen Schutz überprüfen.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 16:03
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Ja, da ist was dran. Aber daher ich am 18. ins Ausland fahre, werde ich es auf jeden Fall versuchen. Und das Wochenende drauf fliege ich weg. Es wäre schon super, wenn ich da kein 37 Jahre altes Heftchen mit mir rumtragen müsste. Wobei ich das vermutlich sicherheitshalber trotzdem täte. Ach, keine Ahnung.
Ich denke, speziell am Montag werden sie den Apotheken die Türen einrennen und kurz darauf gehen entweder die RKI- oder die App-Server in die Knie. Die Apotheke hier ist nur noch genervt, die haben auch gestern aus der Presse erfahren dass sie ab Montag mitmachen müssen. War auch nicht das erste Mal dass es so läuft, damals mit den Maskengutscheinen war es genau so.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 16:09
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ich denke, speziell am Montag werden sie den Apotheken die Türen einrennen und kurz darauf gehen entweder die RKI- oder die App-Server in die Knie. Die Apotheke hier ist nur noch genervt, die haben auch gestern aus der Presse erfahren dass sie ab Montag mitmachen müssen. War auch nicht das erste Mal dass es so läuft, damals mit den Maskengutscheinen war es genau so.
Ja gut, ich bin jetzt nicht auf Montag fixiert. Es geht auch jeder andere Tag der Woche. Ich werde das ganze mal beobachten. Wenn nicht dann nicht. Es gibt ja meinen Impfausweis.


melden
melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 16:38
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ich denke, speziell am Montag werden sie den Apotheken die Türen einrennen und kurz darauf gehen entweder die RKI- oder die App-Server in die Knie. Die Apotheke hier ist nur noch genervt, die haben auch gestern aus der Presse erfahren dass sie ab Montag mitmachen müssen. War auch nicht das erste Mal dass es so läuft, damals mit den Maskengutscheinen war es genau so.
Ich warte bis mir der QR Code per Post zugesandt wird.
Dann kann ich das zuhause in Ruhe auf mein Smartphone übertragen.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

10.06.2021 um 18:18
Zitat von amsel_1402amsel_1402 schrieb:Das ist mir klar, aber es müssen Antikörper gegen Sars-CoV2 sein, nicht gegen irgendwelche Coronaviren. Wir alle haben Antikörper gegen irgendwelche Coronaviren, ein Test darauf wäre also reichlich sinnlos.
Ja, da hast du natürlich recht, da haben wir wohl aneinander vorbeigeschrieben. Was ich gemeint habe ist, dass das Verfahren selbst nicht neu erfunden werden muss, weil es das schon lange gibt.
Zitat von amsel_1402amsel_1402 schrieb:Habe ich nicht, aber das ergibt sich ganz einfach aus der Methode. Man braucht ja etwas, woran die nachzuweisenden Antikörper binden können. Also das Antigen, in diesem Fall das spezifische Spike-Protein des Sars-CoV2-Virus. Wo kriegt man das in großen Mengen her? Proteine kann man nicht chemisch herstellen, nur biologisch. Dann hat man aber immer das Problem, das gewünschte Protein von all den anderen Proteinen abtrennen zu müssen, also zu säubern. Das ist aufwendig.

Deutlich aufwendiger als ein bisschen mRNA für den Impfstoff herzustellen, das geht nämlich chemisch.
Aufwendig ist es schon, aber möglich. Und so viel davon benötigt man ja nicht pro Nachweis. Es gibt auch schon Firmen, die sich darauf spezialisiert haben, diese Proteine herzustellen.


melden