Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Frage nach den Dimensionen

86 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dimensionen, Dimension ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Frage nach den Dimensionen

28.02.2006 um 18:01
Ja eben, da liegt ja mein Problem. Das ist ja dann auch in der Zukunftverändert.

Wenn ich (rein theoretisch) in die Vergangenheit reise um da was zumachen, wäre ich
da nicht öfter da? Das jüngere und das ältere Ich. Oder reise ich inmeinem Körper
zurück.
Und abgesehen davon ändere ich allein dadurch, das ich mehrweiß als normaler
Weise, die Zukunft. Soll ich mir das jetzt vorstellen, als würde ichdas Video sozusagen
überspielen?

Like

Lass den Kopf nicht hängen, wenn du bis zum Hals in Scheiße steckst!




melden

Die Frage nach den Dimensionen

28.02.2006 um 19:11
In die Vergangenheit reisen, hieße, den Film zurückzukurbeln. Du stellst einen altenZustand wieder her. Später erworbenes Wissen beispielsweise geht Dir wieder verloren.

Kennst Du den Film: "Und ewig grüßt das Murmeltier"?

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Die Frage nach den Dimensionen

28.02.2006 um 20:19
na, ich find er sollte sich mal den Film
Leopold
anschauen, der lief auchkürzlich, jedenfalls ist das ne interessante Theorie über Zeitreisen......wird auch rechtcerständlich dargestellt;)

Gruß Cruz

Show me the way to your Reality and I'll follow you into the Darkness


melden

Die Frage nach den Dimensionen

28.02.2006 um 23:42
Leopold sagt mir nix. Lief der im Kino oder im TV?

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 12:57
Lief im TV......hieß Leopold und ....Kate?
Jedenfalls Leopold und ....blabla
Irgendwie so........kann dir den Filmtitel ja nochma raussuchen;)

Jedenfallsgehts darum, das der Ex von dieser frau, einen Zeitriss entdeckt und ins Jahr 1876"springt"....er macht fotos auf einem Ball, aber Leopold, ein Graf, folgt ihm und landetmit dem ex in unsrer Gegenwart.....naja, dann Romanze zwischen Kate(?) undleopold.......und am ende, der ex entwickelt die fotos und sieht das kate(?) mit draufist, also ist Kate's zukunft, die vergangenheit, weil sie bisher noch nicht durch denzeitriss gesprungen ist...
Naja so im gßen und ganzem ist das die story....kann jetztauch net alles detailgetreu wiedrgeben, is aber tatsächlich ne recht interessante theorie

;)

Gruß Cruz

Show me the way to your Reality and I'll follow you into the Darkness


melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 13:02
paralleles Leben (Seite 2)

Du kannst dir zu deiner Frage auch malden Thread hier durchlesen;)

Ich glaub da hab ichs besser erklärt;)

Gruß Cruz

Show me the way to your Reality and I'll follow you into the Darkness


melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 17:15
Hey,

Ich habe sowohl Ewig grüßt das Murmeltier, als auch Kate und Leopoldgeguckt. Und bei Kate und Leopold bin ich ja auf diese Frage gekommen. (Mal davonabgesehen das er wieder zum heulen romantisch war...) Leopold ist am Ende nämlich auchein Stück weiter in die Vergangenheit gereißt und wusste trotzdem, dass es Kate gibt, unddas er ihrem Ex nicht folgen darf und so. Oder lässt sich das durch den Zeitsprungerklähren?
Und bei Ewig grüßt das Murmeltier konnte sich der Hauptdarsteller auch andie letzten Murmeltiertage erinnern, so lange, bis er es endlich geschaft hatte, seineTraumfrau rumzukriegen.

Aber ich glaube ich habe euch jetzt trotzdem verstanden.Ist trotzdem schwer zu verstehen...

Like

Lass den Kopf nicht hängen, wenn du bis zum Hals in Scheiße steckst!

"Ich warte nur auf den Regen, er den ganzen Dreck wegsprizt...Der in meiner Straße, in meiner Wohnung und in meiner Seele sitzt." (th)



melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 17:19
Also hieß der doch Leopold und Kate...ne, Kate und Leopold (war wirklich zum heulenromantisch;) )
Aber musst zugeben , auch wenn das nur Filme sind, das dass eineinteressante Theorie ist, oder?

Gruß Cruz

Show me the way to your Reality and I'll follow you into the Darkness


melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 17:32
Jap, das finde ich auch. Ich denke es war wohl auch die Theorie, die dem Drehbuchautoreinfiel. Und die Geschichte haben sie später drumherum gepackt. Wenn das auch einehimmlische Storie ist - eine von diesen Cinderellafilmen...
Erinnerst du dich an dieSzene im Taxi, als sie Kate zum Zeitsprung bringen? Dort versucht Kates Ex zu erklähren,wie es möglich ist, das Kate in ihrer Zukunft in der Vergangenheit ist. Da ich den Filmzum zweiten mal geguckt hab, hab ich ihn verstanden. Aber die Gesichter der anderenbeiden waren himmlisch. :oD

Like

Lass den Kopf nicht hängen, wenn du bis zum Hals in Scheiße steckst!

"Ich warte nur auf den Regen, er den ganzen Dreck wegsprizt...Der in meiner Straße, in meiner Wohnung und in meiner Seele sitzt." (th)



melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 20:06
Ja, die szene fand ich klasse......Der Ex von Kate: ein mißverstandenes Genie und derwahre Held des Films ;)

Gruß Cruz

Show me the way to your Reality and I'll follow you into the Darkness


melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 20:32
Naja, ich steh nicht so auf Schmalzfilme :D

Was Zeitreisen betrifft, so mag ichlieber Time Bandits oder Traumschiff Surprise oder andere Sci-Fi-Märchenfilme.

P.S. ich habe keinen Fernseher.

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 21:26
Hey, Time Bandits is n cooler Kinderfilm, den hab ich auf Video:)

TraumschiffSurprise find ich persönlich n bissle ...hm...naja.......äh.....ehrlich gesagt, ich findden echt zu billig

Wo's mir auffällt, was hat das noch mit Dimensionen zutun?......*verzweifelwirr guckt* kann sich denn hier niemand aufs Themakonzentrieren?...;)
*ggg*

Gruß Cruz

Show me the way to your Reality and I'll follow you into the Darkness


melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 21:34
Ich glaube es macht nicht sehr viel sinn über temporale logik nachzudenken. Mit heutigerphysik ist daran nämlich garnichts logisch :D

i² = j² = k² = ijk = -1


melden

Die Frage nach den Dimensionen

01.03.2006 um 21:35
kehrt bitte zum topic zurück.

solche gespräche sind was für den chat oder PN.

"Erklärt man die Unterschiede von Herkunft, Religion und Geschlecht für gleichgültig, treten die Begabungsunterschiede hervor. Sie rechtfertigen Rangfolge und Vorrecht, nur der Geist darf, seine Herrschaft entfaltend, diskriminieren - Intelligenz trennt strenger als Stand."
---------
-=ebai=- ~ S.P.Q.R. ~



melden

Die Frage nach den Dimensionen

02.03.2006 um 19:16
@rocket: Du hast wieder Langeweile, gell? Dann trag doch mal etwas zum Topic bei :D

@cruz: ich dachte wir hatten das Thema per Friedensvertrag ad acta gelegt!?

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Die Frage nach den Dimensionen

02.03.2006 um 19:57
@mso123 haben wir auch, wollt dich net persönlich angreifen....jedem das seine;);)

Also zu den Dimensionen, hast du schon mal was von der Stringtheorie gehört/gelesen?
Ich find die ziemlich faszinierend.
Aber wenn man das weiterführt, dann hat manja im endeffekt unendlich viele Dimensionen, oder? Wäre es nicht dann auch möglich, dasdurch Zufall, oder Absicht, etwas oder jemand in eine andere Dimension "hineinrutschen"kann?

Gruß Cruz

Show me the way to your Reality and I'll follow you into the Darkness


melden

Die Frage nach den Dimensionen

02.03.2006 um 20:05
@mso123
*erneutdieHandreicht*

Sinnvoll für uns, wären wohl 4-5 Dimensionen,oder?

Gruß Cruz

Show me the way to your Reality and I'll follow you into the Darkness


melden

Die Frage nach den Dimensionen

03.03.2006 um 22:28
@cruz: drei räumliche und eine zeitliche reichen mir persönlich voll und ganz. :D

Das mit der Stringtheorie hab ich sowieso nie geschnallt - vllt. findet sich ja malein Schlaumeier, der/die es mir erklärt. Wenn zusätzliche Dimensionen existierten, dannsollten wir sie meines Erachtens auch wahrnehmen können.

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Die Frage nach den Dimensionen

04.03.2006 um 12:08
@mso123
Hmmm...das stimmt schon,
mit der Stringtheorie weiß ich auch nicht sogenau............soweit ich das verstanden habe, gibts halt diese strings in jederbeliebigen größe, auch als kleinstes teil......mir hat das mal jemand erklärt und hab dasauch schonmal irgendwo reingeschrieben, kriegs aber grad net mehr zusammen;)
Najajedenfalls soll das irgendwas damit zu tun haben, mit den dimensionen......

Abermit dem wahrnehmen, ich mein is schon richtig was du sagst, aber es gibt ja unbestrittentatsächlich menschen, die eine veränderte Wahrnehmung haben und angeblich mehrwahrnehmen........zum beispiel so was wie geister, oder so......telekinetischefähigkeiten haben usw......könnte es sein, das die einfach nur ne weitere dimensionwahrnehmen?......hab mich das schon oft gefragt.......*grübel*

Gruß Cruz

Show me the way to your Reality and I'll follow you into the Darkness
-=üRveR=-



melden

Die Frage nach den Dimensionen

04.03.2006 um 20:47
@cruz: mit wahrnehmen meinte ich jetzt nicht die individuelle subjektiveWahrnhemung, wie Hören, Sehen, Riechen, Fühlen, sondern etwas objektiv Messbares, wieLänge, Breite, Höhe, Zeit...oder...Temperatur ;)

...alles Andere wäre Religion.

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden