weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Planet
two-six
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

28.11.2003 um 14:27
Jahrzehntelang suchte man nach einem 10. Planeten im Sonnensystem.
Der Grund? Die tatsächliche Umlaufbahn des Neptun weicht von der theoretischen Umlaufbahn ab. Das bedeutet, dass ein unbekannter Störfaktor beteiligt sein muss, also möglicherweise ein Planet. Doch auch die Voyager-Sonde hat keinen 10. Planeten finden können. Liegt das vielleicht daran, dass der Planet 10 ein ganz andere Umlaufbahn hat, als alle bekannten Planeten unseres Sonnensystems? Vielleicht hängt die Abweichung von der theoretischen Umlaufbahn auch mit einigen Kleinplaneten außerhalb der Neptunbahn zusammen, den sogenannten Transneptun-Objekten.

Die Nemesis-Theorie

Aus diesem unbekannten Planeten, der nie gefunden wurde, entwickelten einige Wissenschaftler die Theorie, dass das Aussterben der Dinosauriermit diesem Planeten zu tun haben könnte. Der Planet, dessen Umlaufbahn um schätzungsweise 90° zu den übirgen Umlaufbahnen gedreht ist , ist nur in Abständen von mehreren Millionen oder Milliarden Jahren auf der selben Ebene wie die Umlaufbahnen der bekannten Planeten. Durch das Erreichen dieses Schnittpunktes bringt er durch seine Anziehungskraft die Gravitation unseres Sonnensystems durcheinander. Dies setzt natürlich eine beachtliche Masse des Planeten vorraus. Wenn diese Theorie stimmt, dürfen wir uns alle auf den nächsten Besuch des Racheengels, des Nemesis-Planeten freuen. Ich werd mal fragen, ob er auf nen Kaffee vorbeikommt, und ihr?

Was ist 6*7? 48!


melden
Anzeige
lévia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

28.11.2003 um 14:38
Eine solche "Theorie" kann nicht von Leuten kommen, die tatsächlich als "Wissenschaftler" bezeichnet werden.


melden
two-six
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

28.11.2003 um 14:52
wie gesagt, es ist eine Theorie. Die Kathastrophe hängt aber nicht nur mit der Gravitation zusammen, sondern noch mit anderen Einflüssen.
mir geht es mehr um die Existenz des 10. Planeten.

Was ist 6*7? 48!


melden
lévia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

28.11.2003 um 15:25
Sie hängt nicht mit der Gravitation zusammen, darum geht es.
Das Sonnensystem trägt seinen Namen, weil 99% seiner Masse der Sonne gehört; der Jupiter besitzt bereits mehr Masse als alle anderen Planeten zusammen.
Die Masse aller Planeten ist völlig unerheblich; wenn du ein Glas Wasser in der Hand hältst, übt dieses eine höhere Gravitationskraft auf dich aus, als ALLE Planeten im Sonnensystem.
Wenn dieses Objekt existierte und eine so hohe Masse besäße wie du es sagtest, wäre er irgendwo innerhalb des Systems, nicht aber außerhalb - weil Massen sich gegenseitig beeinflussen. Die Masse der Sonne könnte er nicht übertreffen, weshalb dieselbe ihn einfangen würde; je langsamer er wäre und je mehr Masse ihm innewohnte, um so näher wäre er der Zentrum.

Vielleicht hast du schon mal von Quaoar gehört; dieser ist ein im Jahre 2002 gefundenes Objekt, welches, wenn ich mich recht entsinne, etwa mit dem Plutomond Charon vergleichbar ist (1250 Km Durchmesser). Allgemein wird er als 10. Planet bezeichnet, obwohl er definitionsgemäß keiner ist (Pluto wäre auch keiner, wenn man ihn heutzutage entdeckt hätte).


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

28.11.2003 um 15:36
@lévia

"Die Masse aller Planeten ist völlig unerheblich; wenn du ein Glas Wasser in der Hand hältst, übt dieses eine höhere Gravitationskraft auf dich aus, als ALLE Planeten im Sonnensystem."

Die Erde musst du ausschließen den die hält eine weit größere Gravitationskraft auf einem aus als ein Glas Wasser.

Ich glaube schon das es einen 10. gibt. Zuerst hat man ja den Asteriodengürtel dafür gehalten, was aber aufgrund der Gravitation die Jupiter in diesem Gebiet ausübt nicht möglich gewesen wäre !!!

Die Berechnungen sagen aber das es da noch was geben muss !!! Ob das jetzt ein Planet oder ein Mini-Blackhole ist (keine Ahnung ob das möglich wäre) weiß ich nicht !!!

Ich denke also bin ich


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

28.11.2003 um 16:07
@ levia

warum soll pluto kein planet sein ?
er dreht sich doch in regelmäßigen zeitabständen(ca 250 j) um die sonne oder
nicht ? weshalb sollte er also kein planet sein ?

@ all
es gibt noch eine andere theorie über einen 10. planeten , die mir wahrscheinlicher erscheint .
nämlich die ,daß es einen 10. pl zwischen mars und jupiter gab . und daß dessenexplosion es war die durch die auch auf die erde geschleuderten teile das aussterben der dinosaurier bewirkte .
bereits im 16.jahrhundert vermißte kepler aufgrund seiner genialen messungen
(die platonische körper - distanz ) in seiner weltharmonik einen planeten zwischen mars und jupiter und stellte bezüglich der asteroiden eine ähnliche vermutung auf.
abgesehen vom wissenschaftlichen aspekt gab es immer wieder inspirierte menshen aber auch offenbarungen nach denen die asteroiden tatsächlich die überreste eines gigantischen planeten (größer als jupiter) sein sollen . interessanterweise wurde dies schon erwähnt noch bevor die menschen den asteroidengürtel endeckt hatten .

was den unendeckten derzeitigen 10. planeten betrifft so arbeitet die astrologie bereits mit ihm und nennt ihn transpluto .
allerdings ist er nach wie vor umstritten .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

28.11.2003 um 17:03
@taothustra1

Stellt sich nur noch die Frage warum er explodiert ist ??? Wenn er größer als Jupiter war konnte der doch einiges verkraften!!!

Ich denke also bin ich


melden
cyrix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

29.11.2003 um 13:24
Zwischen Mars und Jupiter kontne sich kein Planet enwickeln. In seiner Entstehung wäre er mit Jupiter zusammengefasst worden. Jupiter hätte das Material das zum Entstehen eines Planeten notwendig gewesen wäre so stark angezogen das es mit ihm verschmolzen wäre( in deren Entstehung).
Deshalb ist auch der Abstand zwischen Mars und Jupiter so groß.

There are 10 kind of people, those who understand binary, and those who don´t.


melden

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

29.11.2003 um 13:43
Siehe Thread Phaeton !

Niemals aufgeben !


melden
zuerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

30.11.2003 um 13:40
--------------------------------
warum soll pluto kein planet sein ?
er dreht sich doch in regelmäßigen zeitabständen(ca 250 j) um die sonne oder
nicht ? weshalb sollte er also kein planet sein ?
--------------------------------

Weil sich herausgestellt hat, dass er kein selbstständiger Planet ist, sondern nur das grösste Objekt des Koiper-Gürtels, das ist so eine Art zweiter Asteroidengürtel gleich hinter der Neptunbahn.

Anders ausgedrückt: Wenn man Pluto oder gar Quaoar als Planet zählt, so müsste u.a. auch Ceres, das grösste Objekt im Asteroidengürtel, einer sein.


melden
x303
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 11:50
http://www.unfassbares.de.vu/ <----datenbank<-----phaeton......


melden
slash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 15:02
Häääää?

Der 10. Planet ist der Transpluto, dessen Existenz auch schon vor Jahren bewiesen wurde. Seine Umlaufbahn ist ganz normal und er hat weder Auswirkungen auf uns, noch hat er was mit Dinosauriern zu tun. Laaangweilig!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 15:20
na ja so ganz 100% istz er aus wissenschaftlicher sicht noch nicht bestätigt worden.
die wollen ja zum teil noch nicht mal pluto als planeten zulassen (siehe leviapost)
aus astrologischer sicht ist aber eine kraft die man transpluto nennt durchaus wirksam und nachvollziehbar.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
slash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 17:04
Wer will Pluto nicht zulassen?

Hä?

Teile der christlichen Kirche in Argentinien behaupten immer noch, die Erde sei nicht rund, Sachen gibt es.


melden
slash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 17:04
Wer will Pluto nicht zulassen?

Hä?

Teile der christlichen Kirche in Argentinien behaupten immer noch, die Erde sei nicht rund, Sachen gibt es.


melden
slash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 17:05
Wer will Pluto nicht zulassen?

Hä?

Teile der christlichen Kirche in Argentinien behaupten immer noch, die Erde sei nicht rund, Sachen gibt es.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 22:11
na levia , unsere spitzenwissenschaftlerin unser gehirngenie sozusagen :)

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 22:29
@ zuerg

....es hat sich herausgestellt....bla bla bla
pluto bewegt sich kontinuirlich durch ein sternzeichen.
das macht seit seiner entdeckung (1930) als er in krebs war, 6 sternzeichen,denn jetzt befindet er sich in schütze.
es ist mir egal ob du an astrologie glaubst,tatsache bleibt, pluto bewegt sich um die sonne und hat einen mond(charon). ergo er ist ein planet weil er die kriterien dafür erfüllt.
oder sind mir etwa deine kriterien warum er kein planet sein soll entgangen ?
vermutlich hast du keine ahnung von astrologie ,die du aus dem selben grund auch als hirngespinst abtun wirst .
nun ich bin einigermaßen bewandert darin und ich kann dir versichern ,daß kein planet in einem horoskop so nachhaltige auswirkungen wie pluto hat.
aber leider gehört dies zu einem bereich dem dein gott > die empirische wissenschaft < noch lange nicht auf die spur kommen wird «br>
glaub doch einfach was du willst , wer will schon den anspruch stellen daß alle menschen zur erleuchtung gelangen ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 23:28
einige wollen sie auch garnicht, muss man dazu sagen.
einer der ersten schritte der wissenschaft ist doch immer die leugnung gottes, des heiligen geistes, man kann anscheinend alles erklären. und wenn es mal nicht so ist (und davon gibt es einen haufen beispiele), wird eben weitergeforscht......

aber selbst albert einstein und stephen hawking haben gesagt, zwei der größten wissenschaftler der menschheit, dass es gott geben muss.
es gibt eben einen level der wissenschaft und intelligenz, da sieht man die unabänderliche wahrheit.


melden
lévia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

04.01.2004 um 23:51
"aber selbst albert einstein und stephen hawking haben gesagt, zwei der größten wissenschaftler der menschheit, dass es gott geben muss."

1. gehört Hawking nicht zu den größten Wissenschaftlern der Menschheit, bei weitem nicht.

2. Haben sie sich beide geirrt.


melden
Anzeige
probscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 10 Planet - der Nemesis Planet

08.01.2004 um 16:20
des musst mir jetz schon mal erklären wie du des meinst. ich mein, du kommst mir eigentlich so vor als hättest scho ä plan, aber des..???


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zeiteinteilung122 Beiträge
Anzeigen ausblenden