weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erdbeben

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdbeben
Diese Diskussion wurde von buddel geschlossen.
Begründung: die geologischen fakten sind geklärt
Seite 1 von 1

Erdbeben

14.06.2006 um 11:27
Link: earthquake.usgs.gov (extern)

soso
35 !!! erdbeben in den letzten paar stunden, und zwar immer ca. an der gleichenstelle.
kann mir jemand sagen ob das normal ist bitte?
im link
soso


melden
Anzeige
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

14.06.2006 um 11:29
Das ist ziemlich normal, die Erschütterungen kommen immer in einzelnen Impulsen. Meistensist das Hauptbeben etwa in der Mitte, vorher werden die Schwingungen immer weiterüberlagert, bis die höchste Stärke erreicht ist, danach lässt die Stärke in den sog.Nachbeben lnagsam wieder nach.


melden

Erdbeben

14.06.2006 um 11:32
Weitaus verwunderlicher wäre es, wenn an 35 grundverschiedenen Orten der Erde fastgleichzeitig Erdbeben stattfinden würden.


melden

Erdbeben

14.06.2006 um 11:46
gw26858,1150278408,ringoffirenorthamer7zh
soso
da gibts aber leute die was anderes denken, siehe bild


melden

Erdbeben

14.06.2006 um 11:48
Wer weiß was die Amis beim Ölbohren in Alaska getroffen haben


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

14.06.2006 um 11:51
Die rote Linie, der sogenannte "Ring of Fire" ist doch ein Gebiet besonders hoherseismischer AKtivität, die ist ja nicht überall auf der Erde gleichmäßig verteilt.
Auf solchen Linien oder Positionen, auch "Hot Spots" genannt gibt es auch besondershäufig Vulkanishce Aktivitäten, die eng mit Erdbeben verbunden sind.
Und die Erdbebenwaren ja alle auf dieser Linie, was nur logisch ist.


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

14.06.2006 um 12:04
Link: www.biologie.de (extern)

Bild32
An dieser Linie treffen zwei Kontinentalplatten aufeinander, und wennsie gegeneinander stoßen, etwickeln sich Schwingungen, die sich den ganzen Rissentlangziehen.


melden
sirahel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

14.06.2006 um 21:25
Irgentjemand hat gesagt dass unter dem Yellow-stone Nationalpark ein riesiger Vulkan ist.Stimmt das? Gibt geteilte Meinungen.


melden
roshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

14.06.2006 um 21:43
ja ist wirklich norm das es an einer kontinentalplatte entlang mehrere erdstössehintereinander gibt. also keine sorge.


melden
mansonslave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

15.06.2006 um 06:26
Ja da gibt es sogar einen Film drüber "Supervulkan"

Der Yellow National Park istin Wahrheit ein riesiger Vulkan, aber wan ner ausbrechen wird weiß eben keiner, ob wirdas noch erleben ist äußerst fraglich. Aber interessantes Thema.

Das mit demnachbeben is aber auch normal, man muss ja net immer gleich alles auf paranormaleEreignisse oder Verschwörungen oder Außerirdische schieben. ^^


melden

Erdbeben

15.06.2006 um 08:57
Link: earthquake.usgs.gov (extern)

soso
das soll normal sein ??
soso


melden

Erdbeben

15.06.2006 um 09:02
soso
also ein beispiel

MAP 6.1 2006/06/09 05:58:28 -17.440 -178.802 564.5FIJI REGION

nach diesem beben gab es aber nicht über 100 nachbeben.
----------------------------
aber nach diesem schon

MAP 6.3 2006/06/1404:18:46 51.893 177.121 37.1 RAT ISLANDS, ALEUTIAN ISLANDS, ALASKA
irgendwie komischnicht wahr ??

soso


melden
submariner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

15.06.2006 um 09:38
erstaunlich...eine neue verschwörung der islamistischen superaliens, oder der cia...oderwird eine ultrageheime waffe mit alientechnologie getestet, die bereits von den mayas vor1000 jahren abgebldet worde?? oder gibt es etwa ausschreitungen wegen der wm bei derunterirdischen (uns natürlich weit überlegenen) echsenrasse ? was vermutest du soso?


melden

Erdbeben

15.06.2006 um 11:14
Bestimmt HAARP ^^


melden

Erdbeben

15.06.2006 um 12:10
soso
ne ihr idioten, es ist einfach bloss die erde und überhaupt nicht normal...
soso


melden
submariner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

15.06.2006 um 12:15
woher willst du wissen was "normal" ist oder nicht?


melden
boomer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

15.06.2006 um 12:22
ich hab auch ne idee vieleicht haben sich alle fettsüchtigen der usa an der ostküsteversammelt um ein fitnessprogramm durchzufüren nach dem motto wir könnnen auch hüpfen
:D
nee jetzt mal ganz im ernst ich denke das sich einfach nur langsam druckabbaut denn dort ungefähr läuft ja eine tektonische platte her und die lösen sich einbischen und verhaken sich wieder wie wenn man sich schräg an eine glasplatte anlehnt darutsch man ja auch ein wenig und bleibt kurz wieder stehen so denke ich mir das


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

15.06.2006 um 12:31
Genau s ist es auch, woher soll man denn wissen, was sin der Geologie "unnormal" ist,kein Mensch wird lange genug leben, um jemals eine Norm darüber aufstellen zu können.
Es gibt eben immer wieder Ausnahmeereignisse, die sind aber deswegen noch lange nichtdas Werk von was weiß ich wem.


melden
Anzeige
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeben

15.06.2006 um 13:21
Letzte Nacht hat es geregnet, jetzt regnet es nicht mehr. Das kann doch nicht normalsein... :|

Wer unbedingt irgendwo etwas hochgradig Merkwürdiges finden will, derfindet es auch.


melden

Diese Diskussion wurde von buddel geschlossen.
Begründung: die geologischen fakten sind geklärt
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Makeup im alten Rom21 Beiträge
Anzeigen ausblenden