weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie seriös ist TCM ?

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Seriösität, TCM
brainski
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 17:28
Hallo



Vor vielen Jahren habe ich festgestellt das unsere westlichenÄrzte absolut unfähig sind, richtige Diagnosen zu stellen und bestimmte KRankheiten zuheilen.

Angefangen damit das meine Mutter Jahrzehnte leiden musste unter einerfalsch gestellten Diagnose und den folgen der späteren Medikation.

Dann als ichetwas älter wurde, kam das gleiche bei mir.



Ich habe ständig dasGefühl das wenn man nicht gerade etwas hat was jeder hat, oder es nicht Lebensgefährlichist, die SCHEISS ÄRZTE einem nicht helfen wollen/können!!!

Ich habe durch dieJAhre so viele negative Erfahrungen mit Ärzten gemacht , das ich einen Hass auf dieseentwickelt habe.



Nun meine Frage an euch alle

WelcheErfahrungen habt ihr mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gemacht.

Wer von euch wurde von seinen Krankheiten geheilt, und wer hatte das Gefühl das esnicht seriös war.



Ich würde gerne mit euch über eure Erfahrungendiesbezüglich diskutieren.

Auch gerne könnt ihr Aspekte wie Tibetische Medizin,Indische Medizin, Volksmedizin, oder Alternative Medizin mitreinbringen.



Freue mich auf die zahlreichen Antworten


melden
Anzeige

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 17:40
Die TCM kann wirkt gut gegen Schmerzen aber gegen Krankheiten wie z. B. Krebs ist sie einSchiss in den Ofen.


melden

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 17:50
Hm ne mit der TCm habe ich leider noch keine Erfahrungen. Allerdings kann ich dir inBezug auf die Ärtze nur Recht geben.


melden

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 18:09
Also eine Freundin von mir glaubt sehr fest an Hypnose. Obwohl es in dem Bereich genausowie in allen Anderen nicht nur seriöse Angebote gibt.

Ihr Herzmuskel, welchererweitert war, ist wieder in den Normalzustand geschrumpft. Die "normalen" Ärtze könnensich das allerdings nicht erklären, was meine Freundin natürlich in diesem Fall nichtstört.

Noch unglaublicher ist allerdings die Tatsache, das Ihre ArbeitskolleginAids hat.
Das besondere an dieser Kollegin ist nun, das sie nach IhrenHypnosesitzungen mittlerweile nichts mehr im Blut hat, was die normalen behandelndenÄrtze noch finden und Aids nennen könnten.

Ich will das Thema nicht weiterdiskutieren, ob es eine Lüge sei, quatsch oder die Wahrheit. Ich weiss, das sich das sehrunglaubwürdig anhört.

Ich versichere aber auf meinen Account hier, das ichgrade Ereignisse beschrieben habe, die genauso in meinem engsten Freundeskreis passiertsind.


melden
brainski
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 18:21
Hey ich glaube schon dran

Aber was hat Hypnose mit TCM zu tun?


melden

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 18:32
Erstmal nix. Nur bin ich der Meinung, das wenn nach Erfahrungen zu TCM, TibetischeMedizin, Indische Medizin, Volksmedizin, oder Alternative Medizin
gefragt wird, dieHypnosetherapie vielleicht auch ne in Frage kommende Alternative sein könnte.^^ Und wennDu eh dran glaubst, sollte es um so wichtiger sein, das Du Sie in Deine Überlegungen miteinbeziehst, oder?


melden
brainski
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 18:35
Hypnose ist sicherlich super gegen Psychische Probleme, allerdings geht es in ersterLinie um Körperliche Probleme...

Ok back to topic


melden

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 18:54
Aids ist allgemein nicht grade als psychische Krankheit anerkannt, ein drohenderHerzinfarkt incl. kurz vor Bypass stehen auch nicht, konnte ja nicht wissen, das Du es sosiehst. Wollte nur helfen und nicht Deinen schönen Thread stören.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 18:57
@brainski
Was sagst du als radikaler Tierversuchsgegner denn zu der Verwendung vongetrockneten Schildkröten, Teilen von allerhand anderen Tieren und auch Nashornhörnern inder TCM?


melden
brainski
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:00
@aniki

Du glaubst doch nicht wirklich, das das Bestandteile irgendeiner Therapiesind ;-)

Wenn doch, dann will ich mal eine Quelle sehen, und kann dir sagen, dabefürworte ich NICHT


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:06
Warst du schon mal in einer chinesischen Apotheke, Brainski?


melden
brainski
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:08
Nein, vllt. werde ich das bald machen.

Ich möchte bitte, das ihr alle eureErfahrungen hier reinschreibt, eventuell Listen mit den Ärzten eures Vertrauen.

Ohne Scheiss jetzt, das soll n richtig guter Thread werden, wovon jeder einenützliche Info bekommt.

Los!


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:11
Dann mach dich schon mal auf alle möglichen getrockneten Tiere gefaßt, zumindest in Asienist das dort an der Tagesordnung! :)


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:19
Ich habe keine Ahnung von TCM, aber meinen Onkel haben sie jahrelang auf chronischeBronchitis behandelt, bis rauskam, dass es das Herz war. Er ist jetzt ziemlcih kaputt.Meine Oma haben sie jahrelang auf chronische Bronchitis (ja, auch) behandelt, bisrauskam, dass sie Lungenkrebs hat. Sie starb dann einige Wochen später.
Meine Tanterannte alle 3 Monate zur Krebsvorsorge, und urplötzlich hatte sie überall Tumore. Wiekann das sein? Mir jedenfalls kommt es auch so vor: Wenn du nicht gerade Schnupfen hastoder dir Gliedmaßen wieder angenäht werden müssen, dann sind die Ärzte oftaufgeschmissen.
Da trau ich eher noch den Sanitätern.

Amaryllis


melden
experiment
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:20
sagte ich doch: Die Ärzte sind immer total unwichtig. Wenn der Arzt dir sagt, du wirstbald sterben, glaube nicht daran. Deswegen bin ich auch nie krank, da frage ich mich wozusind die ganzen Medikamente gut?


melden
brainski
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:20
Ja deswegen bitte ich hier alle Leute ihre Erfahrungen mitzuteilen, damit man davonseinen Nutzen hat


melden
experiment
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:28
ja ich empfehle hier das Buch Unterwegs in die nächste Dimension der autor hat vieleerfahrungen. er hatte selbst körperlähmung, eine unheilbare krankheit. und jetzt nichtmehr. die ärzte ratlos... er versucht dieses phänomen aufzuklären. er hat auch nochfilme dazu gedreht.


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:33
Ich hatte mal eine scheussliche Allergie an den Fingern, lauter wassergefüllte Bläschen,die platzten und die Haut wurde feuerrot und hart, es tat irre weh, irgendwas anzufassen.Der Arzt wollte mir Cortisoncreme geben. Ausgerechnet Cortison, wo man doch oft hört,dass die NEbenwirkungen viel schlimmer sind als der Heileffekt.
Ich habe dann jedenAbend meine Hände in warmem Olivenöl mit klein bisschen Johanniskrautöl gebadet. Es warnach ca. 5-6 Wochen verschwunden. Wenn ich nicht aufgepasst habe, kam es ca. ein Jahrlang immer mal wieder. Inzwischen ist es aber ganz verschwunden.


melden
brainski
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:33
Danke

In der nächsten Zeit kommen auch noch Adressen und Infos von meiner Seitehier rein, ich muss nur ein Paar Ärzte aufsuchen.


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:35
Äh, ja, worauf ich eigentlich hinaus wollte - ich greife lieber zu den Hausmittelchen,die Mutter und Tante angewandt haben. Sind zwar manchmal eklig, aber jedenfalls nichtschädlich und meistens helfen sie sogar.


melden
Anzeige
brainski
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seriös ist TCM ?

14.06.2006 um 19:35
Würde ich auch machen, wenn ich A) wüsste was ich habe und B) wüsste was dagegen hilft


melden
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden