Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Forschung, Fusion, Alternativen

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 01:10
Hi, hab mal ne Frage an Leute die vielleicht Physik studieren oder sich so damitauskennen:

Ich bin einer der wenigen die glauben das kalte fusion möglich ist,bzw bald möglich sein wird. Damit könnte man einerseits die energie für die gesamte weltzur verfügung stellen aber andererseits könnte sich jeder im keller seine eigeneFusionsbombe (einfacher---> Wasserstoffbombe) mit unbegrenzter Sprengkraft selberbauen. das könnte dann vermutlich sogar nen 10 jähriger!

Nun möchte ich gerneeinmal wissen was ihr davon haltet, also ob es halt Segen oder Fluch wäre.

Undmöchte wissen ob jemand der sich auskennt ne idee hat wie man die kalte fusionbewerkstelligen könnte. (bitte keine alten ideen wie von fleischmann & pons usw)

für alle die nich wissen worum es geht: Wikipedia: Kalte_Fusion

für alle die nich wissen worum es geht und denen unterhaltung wichtig ist:
EINFACH DIE OUTER LIMITS FOLGE -Tödliches Wissen- ansehen ;-)


melden
Anzeige

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 01:14
Alles was man bißbraucht - ist ein Fluch !!!

Delon.


melden
nillenprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 01:33
hey die folge von auter limits hab ich gesehn...


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 01:55
@ Nillenprinz

Die Wirklichkeit dürfte schlimmer sein !

Delon.


melden
kolumbus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 02:45
Kalte Fusion ist möglich. Befindet sich zur Zeit in Erprobung! Ich verzichte mal aufLinks!
Einfach mal googeln!


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 04:07
*"Die Entdeckung und Entfesslung der Kräfte des Atoms muss für die Menschheit nichtgefährlicher sein als die Erfindung der Streichhölzer - es kommt ganz darauf an was mandamit anstellt."* Albert Einstein

So wie (fast) jede Erfindung wird auch die(falls sie mal funktionieren sollte) der Menschheit Gewinn bringen, aber es wird genau sogewiss einige Deppen geben die sie nur zum Schlechten verwenden. Und was die imanentenGefahren betrifft... tja, da heisst es erstmal abwarten bis wir sie erkennen - bei Autohat es ein knappes Jahrhundert gedauert, bei der Srühdose immerhin ein paar Jahrzehnte.

CU m.o.m.n.


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 09:34
<<<aber andererseits könnte sich jeder im keller seine eigene Fusionsbombe(einfacher---> Wasserstoffbombe) mit unbegrenzter Sprengkraft selber bauen. das könntedann vermutlich sogar nen 10 jähriger! <<<

HÄ???

KALTE Fusionist eben KEINE Wasserstoffbombenexplosion. Sagt doch der Namen schon. Wie kommst du aufsowas???

<<<Kalte Fusion ist möglich. Befindet sich zur Zeit inErprobung! Ich verzichte mal auf Links!
Einfach mal googeln!<<<

Blödsinn. Außer großmundigen Ankündigungen ist nix gewesen. Niemand hat den Versuchnachvollziehen können. Es gibt zwar (wenig und kleine) Forschungen, aber da kam auch nochnichts nachvollziehbares heraus.


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 10:19
Kalte Fusion IST eine Wasserstoffbombe ! Nur das bei heutigen Wasserstoffbomben noch dieEnergie von 1ner oder mehr normalen Atombomben nötig ist um den nötigen Druck und dieHitze für die Kernfusion aufzubringen. Die Kalte Fusion beschäftigt sich damit eineKernfusion bei Raumtemperatur einzuleiten, das wäre genauso eine Wasserstoffbombe nureben ohne Atombomben als zünder so wie heutzutage. Das ding heisst übrigensWasserstoffbombe weil Deuterium als Kernbrennstoff dient! Sollteste mal bei wikipedianachlesen!


melden
thbo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 10:25
@jmasterj

Oh je, da wirfst du aber einiges durcheinander , eine Kalte Kernfusionist nun mal KEINE Wasserstoffbombe, das wäre das gleiche als wenn Du eine Atombombe miteinem Kernkraftwerk vergleichen würdest, beides beruht zwar auf dem selben prinzip, hataber gänzlich andere einsatzgebiete und vorallem einen ganz anderen energieoutput. Bombe--> Unkotrolierte Energieabgabe und damit hohe Zerstörungskraft, Reaktor -->kontrollierte energieabgabe in kleinen Mengen (Im vergleich zur Bombe)

MfG THBO


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 10:32
ja klar da haste wohl recht, aber wenn man die kontrollierte Fusion (wie z.b. inreaktoren beherrscht) dann ist das beherrschen der unkontrollierten Fusion dagegen neganz einfache kiste! z.b. könnte heut auch jeder 2. klassige student mit etwas hilfe unddem erforderlichen material ne atombombe bauen (klar den bau wird er nicht überleben,aber es geht zumindest!) und ich denke das in naher zukunft auch die kalte fusion ob nunkontrolliert oder unkontrolliert auch durch sehr "unkundige" zu schaffen sein wird. mehrwill ich gar nich ausdrücken eigentlich


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 10:33
Jaybobjimmy ist 10 Jahre alt, er sitzt in seinem Kellerkindkeller Klischee und basteltsich ne Fusionsbombe? Häää ?


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 10:34
Kommt ein U-Bot vorbeigeflogen und wirf 2 Sandsäcke ab.


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 10:34
@ peal

das war im übertragenen sinne gemeint! soll einfach nur heissen das dannjeder zuhause vermulich über die mittel und das (einfache) wissen verfügt sich sowas zubauen


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 11:16
@jmasterj

jetzt überleg doch einfach mal wieviel Masse bei einer postuliertenkalten Fusion überhaupt verschmelzen kann?

Und NEIN, es ist keineKETTENREAKTION. Wenn also die Teilchen fusionieren, fusionieren NICHT alle umgebendenTeilchen mit.


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 11:25
wo hab ich denn behauptet es wäre ne kettenreaktion ?!


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 11:31
ist hier eigentlich immer jemand der einfach dagegen sein will? lasst unwissende halt maldarüber reden.


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 11:59
<<<
wo hab ich denn behauptet es wäre ne kettenreaktion ?!<<<

woher willst du sonst die Energie für ne Explosion herhaben.

Und komm jetztnicht mit Atombombenzünder bei ner Wasserstoffbombe. Während bei der Wasserstoffbombe diegesamte Wasserstoffmenge dem hohen Druck und Temperatur ausgesetzt wird, sind es bei dempostulierten (und nie bewiesenen) katen Fusion jeweils nur ein paar Atome.


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 12:02
schau mal (an einem unnormalen, also sonnigen tag) in den himmel. da, wo es ganz ganzdoll blendet, da ist der beweis für die möglichkeit der kernfussion.

fusion vonh-atomen zu he-atomen. es muss "nur" ausreichend druck vorhanden sein.
wiki:
Steigt die Kerntemperatur über 3 Millionen Kelvin, setzt die Wasserstofffusion ein.
kein plan wieviel das in bar ist.

die eine frage ist die technischemachbarkeit. da bin ich lieber still.

die andere frage wäre:
währe das einepositive energiebilanz?
also "aufbringen der 3 millionen kelvin (als negativenegieanzusehen)" + gewonnene energie = positiv.

oder: enthalten 2 h-atome mehrenergie als ein heliumatom (+ die eingesetzte energie für die erforderlichen 3mio k) ?


falls dem nicht so ist, gibt es andere möglichkeiten?

zb: (auchwiki)

In Braunen Zwergen finden jedoch trotzdem Fusionsprozesse statt, da eseinige Fusionsreaktionen gibt, die bereits bei niedrigeren Temperaturen ablaufen als dieWasserstofffusion. Dies sind im Wesentlichen die Lithiumfusion, bei der ab etwa 65Jupitermassen bzw. Kerntemperaturen über 2 Millionen Kelvin ein Lithiumkern mit einemProton reagiert, und die Deuteriumfusion, bei der ab etwa 13 Jupitermassen einDeuteriumkern und ein Proton zu einem 3Heliumkern verschmelzen.



eineganz andere frage?

wollen wir unsere ganzen h-atome in he-atome umwandeln?


ich bin immer noch für solaranlagen und wasserelektrolyse.


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 12:09
<<<wollen wir unsere ganzen h-atome in he-atome umwandeln? <<<

wollen wir aus jeder Fliege einen Elefanten machen???


melden

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 12:35
*blubb*


melden
Anzeige

Kalte Fusion - Segen oder Fluch ?

31.10.2006 um 14:08
http://www.iter.org/


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alternative Medizin48 Beiträge