Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leben auf dem Mars

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mars
romanparulin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

07.03.2004 um 17:35
Hallo meine Freunde
Ich habe eine Frage, was denkt ihr,werden die Menschen irgendwannn auf den Mars ziehen und dort Leben anfangen?

Menschen sind kluge Affen
und Affen sind dumme Menschen


melden
Anzeige
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

07.03.2004 um 18:02
ich weiß net ob sie auf den mars ziehen werden, aber andere planeten als die erde werden 100% von uns irgendwann bevölkert. ob der mars auch dazu gehören wird, weiß ich net, denke es aber schon.

komm mir bitte nicht mit gott als erklärung, mein glaube ist die wissenschaft


melden
miststück
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

08.03.2004 um 22:38
Is es da net ein bissle warm???

Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!(Dieter Nuhr)


melden

Leben auf dem Mars

08.03.2004 um 22:53
denke schon, dass es irgendwann soweit sein könnte.... wenn nicht vorher was dazwischen kommt...

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Leben auf dem Mars

08.03.2004 um 23:31
@miststück
Nein, es ist ein bissle kalt. ;)
Ansonsten denke ich schon das wir auf dem Mars irgendwann eine Station errichten. Besiedeln ? Wird schwierig, da wahrscheinlich nicht genügend Wasser
vorhanden ist. Wenn der Mars über genügend Wasser verfügen würde, könnte man vielleicht durch Pflanzen eine dichtere atembare Atmosphäre schaffen. Würde zwar ewig lange dauern, wäre aber möglich. Aber so wird es schwierig.



NICHTS lebt ewig !


melden

Leben auf dem Mars

09.03.2004 um 13:11
wer weiß.... vielleicht gibts ja an den polen doch noch wasser..... würde jedenfalls die sache stark vereinfachen...

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
sasuke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

09.03.2004 um 14:27
ich weiß net ob sie auf den mars ziehen werden, aber andere planeten als die erde werden 100% von uns irgendwann bevölkert. ob der mars auch dazu gehören wird, weiß ich net, denke es aber schon.
auf 100% würde ich das niemals schätzen, ich denke wir verrecken alle ehe wir andere Planeten besiedeln


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

09.03.2004 um 18:34
Die Nasa will doch rießige Spiegel im All über den Polen des Mars platzieren --> die Pole schmelzen und in ca. 1000 Jahren sieht der Mars in ungefähr so aus wie die Erde.

Das Leben ist fair


melden

Leben auf dem Mars

09.03.2004 um 18:52
Ich habe gehört das sie das anderst machen wollen!
Das war ein Artikel in so einem wissenschaftlichen Magazin vor ca. 3 Jahren..

Terraforming indem sie ein künstlichen teibhauseffekt iniziieren wollen, mit bestimmten anderen vorraussetzungen wäre der Mars in ca. 500 Jahren bewohnbar....

Fragt mich aber nicht mehr welche anderen Vorraussetzungen gemeint worden sind, Wasser war aber auf jeden Fall dabei....

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

09.03.2004 um 19:49
500 Jahre ???

Da ist doch bestimmt wieder irgentein Chemiescheiß dabei !!

Das Leben ist fair


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

09.03.2004 um 19:50
Wir zerstören den Planeten bevor er überhaupt bewohnbar ist !!!

Das Leben ist fair


melden
miststück
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

09.03.2004 um 21:43
Ich denke des dauert länger als 500 Jahre... die erde hat doch auch länger gebraucht (wissenschaftlich gesehen...in der bibel waren es ja nur 7 tage *lach*) bis mal lebewese entstehen konnten. Auf dem mars wird des bestimmt auch net viel schneller gehen.

Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!(Dieter Nuhr)


melden
n.o.i.t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

10.03.2004 um 09:25
Kommt auf unsere Technologie an ,wenn wir in 100 oder 150 Jahren mit der Raumfahrt fortschritte gemacht haben ,können wir nicht in 500 Jahren sondern sogar 200 oder 250 Jahren mit dem Terraforming fertig sein .
Und das mit den Riesen Spiegeln ,das war die Idee der Russen ,sie wollten sie nur über dem Mond Platzieren und auf die Erde richten .
Wisst ihr welche Vorteile ,das hätte ????
Sie könnten mit dem Riesen Spiegel auf die Teile der Erde richten und so wo es Nacht ist in Tag verwandeln .
Mann könnte Doppelt soviel Weizen abbauen oder man könnte dafür sorgen das Pflanzen nicht nur am Tage wachsen sondern während der Nacht .


melden

Leben auf dem Mars

10.03.2004 um 12:08
und man könnte den menschen und vor allen dingen vielen tieren ihren schlaf rauben..... eulen könnten nicht mal mehr jagen und würden verhungern... jaja... die russen.... ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Leben auf dem Mars

10.03.2004 um 13:07
Na ja, vielleicht bürgern sie Eulen ja auf den Mars aus. ;)
Aber ich glaube, so ein Spiegelexperiment würde auch das Wetter beeinflussen.


NICHTS lebt ewig !


melden

Leben auf dem Mars

10.03.2004 um 14:59
ja.... es würde wahrscheinlich etwas wärmer werden....aber nur etwas....ein kleines bisschen....^^

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Leben auf dem Mars

10.03.2004 um 14:59
ja.... es würde wahrscheinlich etwas wärmer werden....aber nur etwas....ein kleines bisschen....^^

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
n.o.i.t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

10.03.2004 um 15:29
Das kommt nicht zu der Sache .
Auf jedenfall wollten die Russen sowas machen ,aber wegen Geld not .Pfutsch ,stäter vieleicht .
Das mit den Eulen ,Bur bur . Ist Irelevant !!!!


melden
träumerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

12.03.2004 um 20:16
*fg*...den möcht ich sehn der das wasser eimerweise da nauf schafft....und des brennholz ...und und und...was man so alles braucht...son frachter könnte niemand bauen um den mars so bewohnbar zu machen...das du jeden tag duschen könntest oder es warm haben wirst.....wenn da schon ne station hin soll....die ja schonma megagroß sein wird....woher soll da noch material für son rießen frachter kommen?.....bis die menschheit so entwickelt iss wirds keine bäume mehr geben oder kaum....selbst das wasser wird so verseucht sein...das wenn schon dein fuß reinhängst....nurnoch die blanken knochen zu sehn sind...ich würd sagen...

einfach weitersuchen bis wir erde 2 gefunden haben...und zusehn das wir mutter natur auch mal was zurück geben statt nur zu nehmen.....da komm wir alle günstiger!!!
und das des aber utopie iss wissen wir spätestens jetzt!!!

ciao


melden
träumerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

12.03.2004 um 20:22
*fg*...den möcht ich sehn der das wasser eimerweise da nauf schafft....und des brennholz ...und und und...was man so alles braucht...son frachter könnte niemand bauen um den mars so bewohnbar zu machen...das du jeden tag duschen könntest oder es warm haben wirst.....wenn da schon ne station hin soll....die ja schonma megagroß sein wird....woher soll da noch material für son rießen frachter kommen?.....bis die menschheit so entwickelt iss wirds keine bäume mehr geben oder kaum....selbst das wasser wird so verseucht sein...das wenn schon dein fuß reinhängst....nurnoch die blanken knochen zu sehn sind...ich würd sagen...

einfach weitersuchen bis wir erde 2 gefunden haben...und zusehn das wir mutter natur auch mal was zurück geben statt nur zu nehmen.....da komm wir alle günstiger!!!
und das des aber utopie iss wissen wir spätestens jetzt!!!

ciao


melden
Anzeige
spider-man26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars

23.05.2005 um 18:42
Also ich denke, dass es die Menschen vielleicht irgendwann und irgendwie schaffen, so etwas wie eine "Kolonialstation" auf dem Mars zu errichten, aber ich halte es für wenig glaubhaft, dass wir in 250 Jahren schon auf dem Mars leben könnten. Das würde bestimmt um einiges länger dauern. Klar, der technische Fortschritt schreitet immer schneller voran, aber dennoch sind wir noch lange nicht soweit, den Mars besiedeln zu können. Obwohl... Wasser ist ja bekanntermaßen schon vorhanden.

MfG

Spider-Man26


melden
414 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt