Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Stringtheorie

70 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Universum, Physik, Urknall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Stringtheorie

10.02.2007 um 03:33
String? Faden?


melden

Die Stringtheorie

10.02.2007 um 04:01
Wer hat wirklich von euch die Strintheorie kapiert?


melden

Die Stringtheorie

10.02.2007 um 23:52
haha du bist lustig wenn die einer verstanden hätte wäre er jetzt nobelpreisträger die isja nichmal ganz fertig

Ich würde maximal von mir behaupten das ich weiß worum esgeht(was ne große lestung ist wenn man sowas nicht studiert) und welche folgen das hat(was noch komplizierter ist).

Ausserdem stehen 2 gute erklärungen auf der erstenseite wenn du die verstanden hast biste schon gut dabei.
und die reihe auf Phoenisist gut aber schon älter^^ nächsten Dienstag kommt nochmal der letzte Teil ich würde dirraten das dir um 18:30 anzusehen.

Mfg matti15


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 02:12
"haha du bist lustig wenn die einer verstanden hätte wäre er jetzt nobelpreisträger dieis ja nichmal ganz fertig"

Der Nobelpreis ist nichts mehr wert, den bekommen nurnoch Experimentatoren. Als Einzelner kann man nicht mehr viel bewegen, weil die Dinge zukompliziert geworden sind. So etwas einfaches wie die SRT oder dergleichen, die einernoch alleine herzaubern kann, sind eben schon entwickelt.

@Topic: Vor derM-Theorie stehen die SRT->ART und die QM. Erst mal das verstehen, Leute...


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 19:45
strintheorie kapiert ,... lol der war gut

also vollständig verstehen tunserstens sowieso nur wenig auf diesem planeten

ausserdem ist sie nicht nur völligtheoretisch und kaum experiementel nachvollziehbar
du must das ganze alsmathematisches kontrukt verstehen in dem bisherige regeln vereint werden und soweit ganzgut funktionieren scheint.

das hauptproblem meiner meinung ist zum einen diekünstlich eingebauten dimensionen ums math aufzulösen (und wohl eher ein math trick alsdie absulote wahrheit ist) zum anderen die superstrings selbst

man weis janichtmal ob diese existieren. sie sind eher die ausgangsbasis der rückschlüsse die wiraus bekannten phänomenen ziehen.
das problem dabei ist es ist als würde man einentennisball aus 50 metern entfernung betrachten und aufgrund seiner beobachtenbareneigenschaften rückschlüsse errechen auf sein inneres.
und da liegt der hund begraben(lebend wohlgemerkt die arme sau)

genaugenommen ist sie eigentlich einmathematisches gedankenkronsturkt auf dem weg zur vereinheilichten theorie aber wohl kaumdie wirklich vereinheitlichte theorie selbst,.. abwarten und tee trinken

sovielzum wesen der superstringtheory

für einene ersten überblick muss ich mich denratschlägen hier anschlie´ßen BÜCHER kaufen...
allein ein halbwegs kompletterüberblick füllt nämlich ein solches und kann ja wohl keiner verlangen das wir das hierwiedergeben damit du dir die paar euronen für ein büchlein sparen kannst


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 20:30
Das ganze Problem bei der Stringtheorie ist die, das sie In der Theoretischen Physiknicht zu beweisen ist, da diese St rings sich im Subatomaren Raum bewegen.
Laut derQuantenphysik müsste es sich unbedingt um Fäden handeln, da diese sich sowohl als Welleoder als Teilen fortbewegen können und
könnte auch deshalb die Quantenphysik und dieRelativitätstheorie auf eine Weise vereinigen, da in der Stringheorie die Singularitätumgeht. da in Ihr mindestens eine Dimension noch existieren muß.


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 20:40
String-Tanga *gg*


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 21:21
Ja so ne richtige scharfe Tusse im Tanga ist auch nicht zu verachten


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 21:43
womöglich noch mit dem wissen über die string-theorie *g*


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 21:49
Und beim poppen noch die Ausdauer einer Sportlerin was will man als Mann noch mehr?


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 21:51
ja gepaart mit der gelenkigkeit einer zirkusfrau am besten oder so ;-)


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 21:52
So Jungs, dass gibt 10 Euro von jedem in die Chauvi-Kasse, aber pronto!


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 21:55
wieso? magst du uns etwa eine themenverfehlung vorwerfen? *gg*


melden

Die Stringtheorie

12.02.2007 um 21:58
Sollte es dann noch so sein, das man das alles überlebt wäre das sowieso mehr als einLottogewinn.


melden

Die Stringtheorie

13.02.2007 um 02:09
Na, ob das legal ist?...

Übrigens ist das *gähn* die gleiche 3-teilige Serie,die ich jetzt zum vierten Mal in diesem Thread erwähnt habe, und die man auch als Streamauf der PBS-Seite angucken kann. Zwar auf englisch, aber leicht zu verstehen und mitUntertitel.


melden

Die Stringtheorie

13.02.2007 um 11:24
hinweis:

ein beitrag wurde gelöscht. solche verlinkungen wünschen wirhier nicht.


und ich bitte darum, hier vernünftiges zum topic zu schreiben.den ganzen offtopic quatsch könnt ihr unter euch per PN ausmachen.



melden

Die Stringtheorie

13.02.2007 um 11:37
Ich glaube mal hier ist KEINER der anwesenden in der Lage, dir die Stringtheorie wirklichzu erklären. Diejenigen die meinen sie könnten dir das erklären, haben höchstens dieErklärung bei Wikipedia verstanden. Wir haben uns in der Physikvorlesungen mal ein paarStunden mit der Stringtheorie beschäftigt, unter anderem hatte der Prof. auch Unterlagenvon Brian Green mitgebracht, und ich kann dir sagen verstehen tun das wenigstens,nichtmal unser Physik Prof. hatte da ansatzweise einen guten durchblick.
Für dasoberflächliche Verständnis reicht natürlich die Wikipedia erklärung aus.


melden

Die Stringtheorie

13.02.2007 um 13:32
Also schlussendlich soll es daraus hinauslaufen das die Stringtheorie beweist das es mehrals die uns bekannten Dimensionen gibt, eben noch weitere..(in form von paralleluniversenz.B) richtig? Und wenn es keine weiteren gibt dann ist oder war die ganze Stringtheoriefürn A... ? tja ich weiss net war nur mal ein kleiner gedankenansatz*g*


melden

Die Stringtheorie

13.02.2007 um 21:53
also ich glaube niemand kann die stringtheorie so gut erklären wie der erfinder selbstund zweitens wenn jemand überhaupt die theorie komplett weiß und versteht ebenfalls nurder erfinder

aber man kann das grundwissen gut verstehen und das ist doch auchschon mal was


melden

Die Stringtheorie

14.02.2007 um 20:36
Die Strintheorie ist deshalb interessant , da sie Möglicherweiße der nächste Schritt zurG.u.t ist, was immer wir uns davon zu halten haben.
Weil die Strintheorie Die zweigoßen Theorien ( Quantentheorie und die Algemeine Relativitätstheorie) vereinigen könnte.(?) Wenn die Strings neben ihren normalzahligen Dimensionender Zeit und des Raumszusätzlich noch Grassmann-Dimensionen haben, könnten sie sich je nach Schwingungzustandals Bosonen und Fermionen verhalten. In diesen Fall heben sich die die Positiven und dieNegativen Grundzustandsenergien exakt auf das keine Unendlichkeit übrigbleibt- nicht nurder großen sondern auch von der Kleinen Art.
In diesen Fall geht die Stirntheorie vonSupersimetrischen Strings aus, den Sogenannten Superstrings.
Soweit war der Ursprungder Strintheorie, ( Man glaubte der alumfassenden Theorie ein bisschen näher gekommen zusein) die jetzt von vielen Wissenschaftlern als nicht zutreffend zerpflückt wird.
Auch deshalb, weil man Sie Experimentell nicht nachweisen kann.


melden