Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Physik, Urknall, Raumexpansion

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 19:41
Warum soll der Raum eigentlich expandieren? Wenn ja , wohin expandiert er?


Ist es nicht viel einfacher zu sagen, die Zeit vergeht immer langsamer.
Also alle physikalischen Prozesse laufen immer langsamer ab.
Damit könnte man ebenfalls die kosmologische Rotverschiebung erklären.
Dann bräuchte man keinen Urknall.


Gruß René


melden
Anzeige

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 19:44
rene.eichler schrieb:Ist es nicht viel einfacher zu sagen, die Zeit vergeht immer langsamer.
Ist es so schwer in diesem Bereich einen anständigen EP machen.

Sich einzulesen wäre auch nicht schlecht Mr. Überall ist Antimaterie
rene.eichler schrieb:Dann bräuchte man keinen Urknall.
Man bräuchte so vieles nicht, zb diesen Thread.


aber um beim Thema zu bleiben.

Die Raumzeit dehnt sich eben aus. ist nachweisbar.

Die Zeit ist eine Relative Größe die im Verhältnis zu einem Bezugsystem steht. Es gibt keinen Grund zur Annahme das die Zeit mit der Enfernung langsamer vergehen sollte.


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 19:55
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Die Raumzeit dehnt sich eben aus. ist nachweisbar.
Naja nachweisbar ist nicht die Ausdehnung des Raumes, es gibt da eher ein paar Indizien die auf so etwas schließen lassen.

Das ganze lässt sich aber auch mit einer Verlangsamung der Zeit erklären.
Fedaykin schrieb:Die Zeit ist eine Relative Größe die im Verhältnis zu einem Bezugsystem steht. Es gibt keinen Grund zur Annahme das die Zeit mit der Enfernung langsamer vergehen sollte.
Die Zeit vergeht mit der Entfernung schneller, weil das Licht was von dort kommt älter ist und deshalb ausgesendet wurde als die Zeit noch schneller verging.

Dafür gibt es auch einen Beweis, denn Supernovae 1a die sehr weit weg sind,laufen schneller ab als Heute.
Und je weiter weg desto schneller laufen sie ab.


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 19:56
rene.eichler schrieb:Naja nachweisbar ist nicht die Ausdehnung des Raumes, es gibt da eher ein paar Indizien die auf so etwas schließen lassen.
Ne ganze Menge, mehr als bei all deinen Schwurbelthesen.
rene.eichler schrieb:Das ganze lässt sich aber auch mit einer Verlangsamung der Zeit erklären.
Nein.
rene.eichler schrieb:Die Zeit vergeht mit der Entfernung schneller, weil das Licht was von dort kommt älter ist und deshalb ausgesendet wurde als die Zeit noch schneller verging.
Omg, lass den Thread mal besser in den UH Bereich schieben. Hier ist er Deplaziert.
rene.eichler schrieb:Dafür gibt es auch einen Beweis, denn Supernovae 1a die sehr weit weg sind,laufen schneller ab als Heute.
Und je weiter weg desto schneller laufen sie ab.
Nein, das tun sie nicht, wie kommst du darauf?


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:06
Fedaykin schrieb:Nein, das tun sie nicht, wie kommst du darauf?
das sagt Joseph M Gaßner.

Ich poste mal das Video dazu.



Video ab Minute 32


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:18
Istr klar jetzt kommen Videos..


Aber nochmals was soll dieses Video deine Annahmen stützen? Nur das du die Idee schon mal durchgekaut wurde, was nötig "Wäre"

?


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:22
@Fedaykin

das Video habe ich nur gepostet um dir nachzuweisen dass Supernova 1a früher schneller abliefen als Heute, das wolltest du mir ja nicht glauben, Herrn Gaßner wirst du ja wohl glauben


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:22
rene.eichler schrieb:das Video habe ich nur gepostet um dir nachzuweisen dass Supernova 1a früher schneller abliefen als Heute, das wolltest du mir ja nicht glauben, Herrn Gaßner wirst du ja wohl glauben
Nein, da geht es um Zeitdilatation.

Es geht da um Ultimative Dinge die die Relativitätstheorie bestätigen..


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:23
@Fedaykin
Was ist da der Unterschied?


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:25
rene.eichler schrieb:Was ist da der Unterschied?
Och nee.. solltest du wissen.

Hör ihm mal ab Minute 36 zu...


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:31
Lichtermüdung?
Irgendwie war dieses Argument bereits im dritten Beitrag zu ahnen.
Aber leider sprechen gleich mehrere Indizien klar gegen diese alternative Hypothese.

Übrigens argumentiert auch Graßner nicht für die Lichtermüdung. Er zeigt im Gegenteil, dass wichtige Naturkonstanten auch in früherer Zeit und in weit entfernten Regionen des Universums denselben Wert haben wie heute.

@rene.eichler
Hast Du das Video zur Gänze angesehen?
Ab Minute 37:00 spricht Gaßner über alternative Modelle, übermäßige Identifikation und das Ignorieren von Fakten.

Hörenswert!


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:38
@Fedaykin

Er sagt das diese Zeitdilatation nur die Relativiitätstheorie erklären kann.

Mag ja sein dass die ART es erklären kann, aber auch eine Verlangsamung der Zeit kann es erklären.

Dies hat Herr Gaßner überhaupt nicht auf dem Schirm.

Lichtermüdung ist ja für ihn, dass Licht an irgendwelchen Teilchen absorbiert und reemitiert wird und so an Energie verliert.

Herr Gaßner tut in dem Video so als gebe es überhaupt keine Alternativen zu einem Urknalluniversum.

Ich versuche hier einfach mal eine Alternative aufzuzeigen.


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:49
rene.eichler schrieb:Mag ja sein dass die ART es erklären kann, aber auch eine Verlangsamung der Zeit kann es erklären.
Nein.
Denn dann wäre die Verlangsamung der Zeit abhängig von der Entfernung des Beobachters. Dieses Modell bräuchte wohl ein geozentrisches Weltbild und wäre nicht vereinbar mit dem Galileischen Relativitätsprinzip. Dass alle Bezugssysteme gleichwertig sind, ist aber eine der Grundannahmen der heutigen Physik.


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:49
rene.eichler schrieb:Mag ja sein dass die ART es erklären kann, aber auch eine Verlangsamung der Zeit kann es erklären.
denk noch mal nach was es mit Relativität und Zeitdilatation auf sich hat..
rene.eichler schrieb:Dies hat Herr Gaßner überhaupt nicht auf dem Schirm.
Oh wenn ich zwischen ihm und Mr Kerne bestehen aus Antimaterie wählen kann entscheide ich mich für den Uni Fritzen.
rene.eichler schrieb:Herr Gaßner tut in dem Video so als gebe es überhaupt keine Alternativen zu einem Urknalluniversum.
Nee, vielleicht mal deine eigenen Videos schauen.

Es ist nur so das die Alternativen ein paar Probleme haben...
rene.eichler schrieb:Ich versuche hier einfach mal eine Alternative aufzuzeigen.
Nein nicht wirklich... Ich habe auch so eine Alternative : Der Zauberer war es..


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 20:53
@rene.eichler

Lesebefehl für alle, die Gaßner mißverstanden haben - von ihm selbst:
https://www.uwudl.de/urknall-weltall-leben-forum/aktuell/naturwissenschaftliche-themen/1323-kosmologische-zeitdilatation...

Außerdem solltest du dir mal einig werden, ob du dich nun auf seine Aussagen berufen willst oder nicht - nur das dir Genehme herauspicken und alles andere ignorieren ist ein Zeichen intellektueller Verwahrlosung...

ebenfalls interessant zum Topic:
https://derstandard.at/2000053644273/Lichtermuedung-Ein-keineswegs-bedauerlicher-kosmologischer-Irrtum


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 21:07
@geeky
ich berufe mich auf die Beobachtungen die man gemacht hat und die auch Herr Gaßner erklärt.

Aber seine Interpretationen der Beobachtungen sind falsch.


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 21:13
@Mr.Stielz
Mr.Stielz schrieb:Denn dann wäre die Verlangsamung der Zeit abhängig von der Entfernung des Beobachters. Dieses Modell bräuchte wohl ein geozentrisches Weltbild und wäre nicht vereinbar mit dem Galileischen Relativitätsprinzip. Dass alle Bezugssysteme gleichwertig sind, ist aber eine der Grundannahmen der heutigen Physik.
warum braucht man ein geozentrisches Weltbild, die Zeit vergeht in einem unendlichen und statischen Univerum immer und überall immer langsamer .

Es gibt keinen bevorzugten Punkt


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 21:22
@rene.eichler
rene.eichler schrieb:Aber seine Interpretationen der Beobachtungen sind falsch.
Außer deinem festen (und trotzdem irrelevanten) Glauben spricht WAS genau für diese Behauptung?


melden

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 21:23
rene.eichler schrieb:warum braucht man ein geozentrisches Weltbild, die Zeit vergeht in einem unendlichen und statischen Univerum immer und überall immer langsamer .

Es gibt keinen bevorzugten Punkt
So habe ich Deine Erklärund der Rotverschiebung weit entfernter Galaxien entstanden. Verlangsamung der Zeit in Abhängigkeit von der Entfernung, mit dem irdischen Beobachter im Mittelpunkt. Wie eine allgemein langsamer gehende Zeit (was ist das überhaupt, und wie ist sie wahrnehmbar?) die Rotverschiebung erklären sollte, das erschließt sich mir derzeit nicht.


melden
Anzeige

Raumexpansion oder Verlangsamung der Zeit

13.01.2019 um 21:28
@Mr.Stielz
im Prinzip ist es so zu verstehen wie wenn du dir eine Fersehsendung im TV ansiehst.

und nach ein paar Milliarden Jahren siehst du die Sendung noch einmal an, dann läuft die Sendung in Zeitlupe, du bekommst es aber nicht mit, weil du die Sendung als Beobachter ebenfalls in Zeitlupe beobachtest, weil der Beobachter in einer Zeitlupenwelt lebt in der alle physikalischen abläufe in Zeitlupe ablaufen


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden