Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschwindigkeit, Masse

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

12.04.2007 um 21:13
Ich denke, dass man in der Relativitätstheorie sinnvollerweise nur von Ruhemassesprechen
kann. Und die ändert sich natürlich nicht mit derGeschwindigkeit.

Wenn man
versucht, die Newtonsche Mechnik auf die RTumzumünzen, könnte man wohl von einer
relativistischen Massenzunahme sprechen. Aberdas führt nur zu Problemen, weil die Masse
dann kein Skalar mehr wäre undGeschwindigkeit sowieso relativ ist.


melden
Anzeige

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 09:44
@ ilchegu

:)

Und Du meinst, das das besser zu verstehen ist, als meinGeschreibsel?


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 10:08
ja, das ist es. *g
ich sag nur rotierende schwarze Löcher.

aber nocheinfacher wäre es zu sagen, Masse ist abgebremstes Licht.


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 10:15
Das ist aber toll gesagt. Sag mal noch was dazu...

Hm,... hey - das war ja einSchlag ins ... tzzzz


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 10:42
was soll man dazu noch sagen? das sagt doch schon alles. :D

und Massenzunahme istrelativ zur Geschwindigkeit des Lichts.

hehe, wenn ich gelernt habe mit Matrizenzu rechnen, können wir das ja mal genauer beleuchten, auch in Bezug zur Quantenmechanik.*g


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 11:27
Bin dabei...


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 11:43
na dann. ;) :)


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 11:44
@nocheinPoet

Und Du meinst, das das besser zu verstehen ist, als meinGeschreibsel?

Nein, aber doppelt hält besser:)

@sarasvati23

und Massenzunahme ist relativ zur Geschwindigkeit desLichts.

Masse bewegt sich ja immer mit Unterlichtgeschwindigeit.

Undda die Lichtgeschwindigkeit konstant ist, bewegt sich Licht relativ zu jeder Masse immerkonstant mit c, egal welche Geschindigkeit die Masse hat.

Wie kann also dieMassenzunahme relativ zur Geschwindigkeit des Lichts sein, wenn diese ja immer gleichist?


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 12:06
"Wie kann also die Massenzunahme relativ zur Geschwindigkeit des Lichts sein, wenn dieseja immer gleich ist?"

dazu bedarf es eben der Quantenmechanik. Aus dieser wissenwir eben, dass es sogesehen keine Teilchen gibt, sondern dass "Teilchen" einenWellencharakter besitzen. Und die Wellen gestalten sich eben unterschiedlich(Teilcheneigenschaften) durch Impuls, Spin, etc..


ich denke um das zuerklären, muss man die QM auf den Makrokosmos übertragen, sprich die QM als Voraussetzungbei den Überlegungen voraussetzen.

aber das hatten wir doch schon mal hierirgendwo.


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 12:38
Ich denke, dass das nichts mit der Übertragung der QM auf den Makrokosmos zu tunhat.

Du kannst ja auch nur Elementarteilchen betrachten, z.B. ein Elektron imTeilchenbeschleuniger. Da werden Geschwindigkeiten von 99,9% Lichtgeschwindigkeiterreicht.

Es ändert sich aber nichts an den Gesetzen der RT oder deren Erklärung,wenn man das Elektron quantenmechanisch beschreibt.


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 13:22
"Du kannst ja auch nur Elementarteilchen betrachten, z.B. ein Elektron imTeilchenbeschleuniger. Da werden Geschwindigkeiten von 99,9% Lichtgeschwindigkeiterreicht."

guter Schlag. *g

da muss ich mal drüber nachdenken.wahrscheinlich eine gedankliche Sackgasse.

aber zur LG, die SRT liefert keineErklärung für die Invarianz der Lichtgeschwindigkeit, diese "muss" als Tatsachehingenommen werden. muss sie das denn wirklich?


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 14:06
Bis es eine Theorie gibt, die eine Erklärung dafür liefert, muss sie das wohl :)


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

13.04.2007 um 23:31

Masse bewegt sich ja immer mit Unterlichgeschwindigkeit.

Und da dieLichtgeschwindigkeit konstant ist, bewegt sich Licht relativ zu jeder Masse immerkonstant mit c, egal welche Geschwindigkeit die Masse hat.

Wie kann also dieMassenzunahme relativ zur Geschwindigkeit des Lichts sein, wenn diese ja immer gleichist?

Ich finde diese Interpretation ungünstig.

Es ist vierdimensionalnicht drei, Masse bewegt sich nicht mit unterlicht, Materie selber mag eventuell 3dsein, aber v der Bewegung ist immer c.

Ich bin ja nun nicht studiert, aber

„Alles bewegt sich mit c durch die 4d-Raumzeit“ davon gehe ich nicht ab. Nur dieRichtung kann geändert werden.

Hab die letzte Zeit hardcore SW entwickelt, und dieART wieder einwenig weg gepackt, wie war das mit der Invarianz des Lichtes undüberhaupt?

Ich muss mal wieder meditieren, habe schon schöne Bildergehabt…


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

14.04.2007 um 12:18
Der Betrag der Vierergeschwindigkeit ist immer gleich c. Von daher bewegt sich allesmit c durch die Raumzeit.

Aber jetzt stell Dir mal vor, Du fährst gerade mit demAuto einkaufen. Und plötzlich stoppt Dich ein Polizist, und brummt Dir 2.000 € Strafeauf, weil Du im Stadtgebiet mit Lichtgeschwindigkeit bist.

Ich wette, dass Du dannauch sagen würdest, dass Masse sich gar nicht mit Lichtgeschwindigkeit bewegen kann:)


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

14.04.2007 um 14:58
Is ja schön das ihr alle so schlau seit ... seit mir nich böse , aber eine Antwort habeich nicht .... Einer sagt ja , ein Anderer nein , was denn nun ? Ich akzeptiere auch wennes Keiner weiß . Natürlich wäre das alles Theorie , beweisen kann man es ja nicht - aberwenn Masse nicht zunehmen würde , könnte mann superschnelle Raumschiffe bauen ...es fehltein Antrieb der schneller ist als zB der Ionenstrahl . Ein noch zu erfindener Antriebmüsste das Schiff weiterbeschleunigen bis fast Lichtgeschwindigkeit - und dann zündet maneine gigantische Taschenlampe , eine Teilchenkanone sozusagen . Sie schießt dann Lichtmit Lichtgeschw. in die eine Richtung und bewegt das Schiff in die andere , weil ja jedeBewegung im All eine Gegenbewegung generiert . Folglich fliegt das Raumschiff dann mitLichtgeschw. Deshalb meine Frage ...
Wir können uns ja auch über den Antreib zwischenIonentriebwerk und Taschenlampe unterhalten , da habe ich überhaubt kein Plan . Wenn mannämlich die Lampe als Antrieb zu früh anmacht , wäre das so als wolle einTopfuel-Dragstar mit 5000 PS im höchsten Gang losfahren ... die Räder drehten durch under käme nicht vorran .
Danke für den Gehirnschmaltz ;)


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

14.04.2007 um 15:05
@der_250er

Such Dir Deine Antwort dochselber:

http://www.google.com/search?q=Relativistische+Masse&sourceid=ie7&rls=com.microsoft:en-US&ie=utf8&oe=utf8


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

14.04.2007 um 15:23
...mal abgesehen davon das das nicht die höflichste Umgangsform ist , funktioniert dieseAdresse nicht !


melden

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

14.04.2007 um 15:31
Dann gib einfach bei Google "relativistische Masse" ein.


melden
meandmyself
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

14.04.2007 um 17:15
@nocheinPoet

aber jetzt mal im Ernst, Alles bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit??Das ist doch
jetzt Blödsinn, oder??
Also wenn ich morgens die zwei Kilometer zurFH in 20 Minuten schaffe, warum
habe ich mich dann mit Lichtgeschwindigkeit auf dersich mit Lichtgeschwindigkeit
bewegenden Erde bewegt.
Ich bin zwar kein ARTExperte, aber das hört sich wirklich nach blödsinn an. eine
Geschhwindigkeit istnunmal Strecke pro Zeit... Und ich bewege mich nicht mit
Lichtgeschwindigkeit.Außerdem sagt doch gerade die ART aus, dass sich eine
Masse unter keinen Umständenmit c bewegen kann. Jetzt sagst du, dass sich alle
Massen mit c bewegen.

Dasbedarf einer Erklärung. Ich informiere mich auch gerne selbst, aber davon
habe ichnoch nie gelesen oder gehört. Und wenn du eine Quelle hast, dann wäre
es schön wenndu diese nicht selbst verfasst hast ;-)

grüße


melden
Anzeige
meandmyself
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Massenzunahme bei Lichtgeschwindigkeit?

14.04.2007 um 17:27
@Lichegu

"und Massenzunahme ist relativ zur Geschwindigkeit desLichts.

Masse bewegt sich ja immer mit Unterlichtgeschwindigeit.

Und dadie Lichtgeschwindigkeit konstant ist, bewegt sich Licht relativ zu jeder
Masse immerkonstant mit c, egal welche Geschindigkeit die Masse hat.

Wie kann also dieMassenzunahme relativ zur Geschwindigkeit des Lichts sein,
wenn diese ja immer gleichist?"

Die Massezunahme hängt von der Geschwindigkeit der Masse ab und die
Lichtgeschwindigkeit is dabei eine Konstante. Es geht also um die Differenz
zwischen Lichtgeschwindigkeit und der Geschwindigkeit der Masse, denn die
Differenz ist ja nunmal nicht konstant.


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt