Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gravity Wave

25 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gravitation, Wolken, Welle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gravity Wave

30.07.2007 um 14:28
@strangelet

ja ich verstehe Dich schon!
Das war auch lediglich als ein Wink
mit dem Zaunpfahl zu verstehen ;)

xpq101

:>


melden

Gravity Wave

30.07.2007 um 20:53
Wenn das die Auswirkung von Gravitationswellen wäre, dann würde einiges mehr passieren,als das nur die Wolken verzogen werden.
Für unsere Verhältnisse sind die Effekte vonGravitationswellen so klein, dass man sie nur über die Interferenz von zwei Lasernfeststellen kann.

Sicherlich können auch Gravitationswellen größen annehmen wiein dem Video, wenn sich zwei schwarze Löcher umkreisen etc.


melden

Gravity Wave

30.07.2007 um 21:48
"Das einzige was man meiner meinung nach faken kann ist das es mit einer einer anderenGeschwindikgeit aufgenommen wurde so das das was man dort in einem kurzen Film sieht inecht 2 Stunden oder so waren"

Schau dir das Video wieder an. Anhand dereingeblendeten Zeit und an den im hintergrund vorbeifahrenden Fahrzeugen sieht man, dasein Zeitraffer verwendet wurde, was bei Kameras zur Wetteraufzeichnung durchaus üblichist.

"dass man sie nur über die Interferenz von zwei Lasern feststellenkann."

Bist du sicher? Bei einem Versuch, ob die Lichtgeschwindigkeit konstantist, hatte man mehrere Laser derart angeordnet, dass man eine Ablenkung des Lichts (egalin welche Richtung) hätte feststellen können. Hat das wirklich eine Auswirkung auf dieEnergie des Lasers?


melden

Gravity Wave

30.07.2007 um 22:03
Ja du hast recht, das war nicht richtig. Man hat mit der Laser Interferenz Methode nochnichts gefunden. Die Auswirkungen sind also noch viel kleiner.

Es hat eigentlichnicht wirklich was mit der Energie des Lasers zu tun, sondern mit dessen Frequenz (wasallerdings indirekt doch wieder was mit der Energie zu tun hat ^^). DieGravitationswellen verursachen Raumzeitverzerrungen, die für unterschiedliche Frequenzender beiden Laser relativ zueinander sorgen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Der Weg des Lichts ins Nichts
Wissenschaft, 70 Beiträge, am 03.11.2021 von SpencerVerse
Kephalopyr am 27.10.2021, Seite: 1 2 3 4
70
am 03.11.2021 »
Wissenschaft: Gravitomagnetische Monopole
Wissenschaft, 9 Beiträge, am 25.11.2021 von nocheinPoet
Marfrank am 22.11.2021
9
am 25.11.2021 »
Wissenschaft: Rotierendes Universum?
Wissenschaft, 20 Beiträge, am 20.02.2020 von Tutschi
Alteiche am 08.02.2020
20
am 20.02.2020 »
Wissenschaft: Die Relativitätstheorie
Wissenschaft, 576 Beiträge, am 07.01.2019 von mojorisin
Lightstorm am 17.02.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 26 27 28 29
576
am 07.01.2019 »
Wissenschaft: Warum werden Funkwellen im All (Vakuum) übertragen?
Wissenschaft, 153 Beiträge, am 09.04.2019 von Z.
kastanislaus am 22.07.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
153
am 09.04.2019 »
von Z.