Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Aids, HIV, Impfstoff

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

09.07.2010 um 18:05
Selbst wenn: Was ist mit den anderen 10 Prozent? Werden die nicht ausgelöscht? ^^

Man sollte sich nicht zu früh freuen. Es wurde noch nicht getestet und der Preis, selbst im Falle eines Erfolgs, wäre sicher nicht gering...


melden
Anzeige

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

09.07.2010 um 20:19
Seit realistisch..

Die Forschung hats gefunden.. Heute

Die nächsten 3 Jahre Theoretischer Test!

Dann folgen min 2 Jahre Tierische Tests.

Dann ca 2- 3 Tests an Menschen.

Und bis wir es im laden stehen haben ist es ca 2018


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

10.07.2010 um 03:50
lüge damit wollen die uns nur schneller los werden


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

10.07.2010 um 21:00
Ich denke, dass es das Impfstoff schon etwas länger gibt. Jetzt hat es wahrscheinlich ein normaler Forscher entdeckt, sodass sie es nicht mehr verheimlichen können. ^^


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

11.07.2010 um 17:49
@zukunftsdenker NORMALER FORSCHER???? so was gibts naja wenn du es glaubst dann glaub es


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

11.07.2010 um 18:56
Das beste Mittel gegen Aids wurde vor Jahrhunderten erfunden und nennt sich Kondom, nur mangelnde aufklärung und das menschenverachtende Dogma der großen Religionen erlaubt das sich ausbreiten von Aids.


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

12.07.2010 um 03:04
Ach du schande. Hört doch mal auf über die ganzen Pharmafirmen zu schimpfen. Was meint ihr waspassieren würde wenn die Preise für Antibiotika einfach 10mal so hoch wären? 90% der Menschen würden sie trotzdem bezahlen wenn ihr Leben davon abhängt odernicht? Die anderen 10% hätten dann vermutlich das Geld nicht.

Passiert das? Nein! Die allermeisten Medikamente sind für praktisch alle bezahlbar. Natürlich kann man nicht erwarten, dass sofort alles kostenlos zur Verfügung steht. Ich weiß überhaupt nicht wie ihr euch das vorstellt. Denkt ihr eigentlich auch mal darüber nach wie das funktionieren soll? :D


Wieso sollte man ein Heilmittel mit dem man Milliarden verdienen könnte unter den Tisch kehren? So läuft das einfach nicht in der Welt!

Und wieso sollten Forscher, die diese Eigenschaften des Virusses bereits entdeckt haben, auf diese Millionen und Milliarden an Euro verzichten?


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

12.07.2010 um 10:44
horusfalk3 schrieb:Und wieso sollten Forscher, die diese Eigenschaften des Virusses bereits entdeckt haben, auf diese Millionen und Milliarden an Euro verzichten?
Die verdienen am Ende am wenigsten daran. ;)

Wobei ich auch sagen muss, dass man den Pharmafirmen nicht einfach den schwarzen Peter zuschieben kann, die stecken auch genug Geld von dem was sie einnehmen in Forschung und Studien, was letztendlich allen zu Gute kommt.


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

13.07.2010 um 03:23
pfff



selbst wenn, AIDS ist super geeignet um die weltbevölkerung langfristig zu dezimieren und die Erde vor der überbevölkerung zu bewahren.
Von daher wird , wenn überhaupt, dass mittel nur an wenige vergeben.


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

13.07.2010 um 03:23
pfff



selbst wenn, AIDS ist super geeignet um die weltbevölkerung langfristig zu dezimieren und die Erde vor der überbevölkerung zu bewahren.
Von daher wird , wenn überhaupt, dass mittel nur an wenige vergeben.


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

15.07.2010 um 15:25
@Ilian
Das war auf die Theorie bezogen, dass die bösen Pharmakonzerne alles unterbinden würden. Es gibt sicherlich auch das ein oder andere Forscherteam was relativ unabhängig forschen kann/darf (unis vielleicht?). Hier könnte unter Umständen noch etwas mehr für die Forscher bei rausspringen. Aber nein: Wissenschafter müssen von Grund auf böse sein.


@spray
"selbst wenn, AIDS ist super geeignet um die weltbevölkerung langfristig zu dezimieren und die Erde vor der überbevölkerung zu bewahren.
Von daher wird , wenn überhaupt, dass mittel nur an wenige vergeben."

Das ist doch einfach nur quatsch. Wenn eine Firma Milliarden verdienen kann dann tut sie es. Ende der Geschichte. Und jetzt komm mir nicht mit irgendwelchen Illuminaten-CIA-Verschwörungsideen.


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

16.07.2010 um 12:41
@habiba
habiba schrieb am 09.07.2010:Alle Jahre wieder... irgendwer entdeckt irgendwas gegen eine der schlimmsten Krankheiten dieser Welt, sei es AIDS oder eine Krebsform. Dann schreien alle HURRA und dann hoert man nix mehr davon... Thema beendet. Ich beobachte dieses Spiel nun seit mehr als 20 Jahren. Die Medizin hat aber in Bezug auf unsere grossen Zivilisationskrankheiten absolut keinen Fortschritt erzielt.
Wenigstens weiss man, dass man an Lösungen forscht. Und man kann garantiert nicht behaupten, dass es in den letzten 20 Jahren keine Fortschritte gegeben hat. Bezüglich HIV und AIDS ist die Medikamentenbehandlung der Betroffenen um einiges angenehmer geworden.
Zudem hat man unter anderem an der Uni Zürich herausgefunden, welche Teile des HIV man sozusagen abtrennnen muss, damit der Virus sich selbst zerstört, BEVOR er in die Zelle hineinkommen kann.
Dass es Menschen gibt, die einer Art "Immunität" gegen HIV haben, ist schon länger bekannt. In Anführungszeichen weil solche Personen eigentlich nie gegen alle HIV immun sind.


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

16.07.2010 um 12:48
@Adrianus
Tja, dann frag ich mich warum in den meisten (ist nur ein Beispiel), bin net Gläubig, Muslimischen Staaten die Aidsrate grad mal bei 1 bis 2 Prozent liegt?


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

16.07.2010 um 13:03
" grad mal bei 1 bis 2 Prozent liegt?"

Grad mal??? 1-2 % ist viel


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

16.07.2010 um 13:07
@Tobiasw
Veglichen mit?


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

16.07.2010 um 13:07
Ich sags euch in spätestens einen Jahr "wird es Komplikationen" geben, die es verhindern werden bzw es wird ein Fehler entdeckt der das ganze scheitern lässt. AIDS wird niemals besiegt werden, so ist es nunmal..

Oder es wird besiegt aber dem normalen Volk nicht gezeigt werden. Die Pharmakonzerne sind viel zu mächtig, als dass sie einfach sowas machen. Denn dann würden sie weniger Umsatz machen auf Dauer, da die heutige AIDS Medizin kontinuirlich eingenommen werden muss. Eine Impfung oder so is nicht so lukrativ wie 20 Jahre Pillen schlucken oder mehr..


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

16.07.2010 um 14:07
@Hacker1209
Propaganda? Was nicht sein darf kann nicht sein.

Ich denke die zahlen sind höher, man spricht nur nicht darüber, wäre ja eine ehrbeschmutzung der familie etc...


melden

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

16.07.2010 um 14:27
@Hacker1209

Verglichen mit Ukraine, Russland und einigen Asiatischen und Afrikanischen Staaten. Die haben ungefähr 1-2%, wobei ein afrikanischer Staat bis zu 40-45% an Infizierte hat. (Ich glaube Simbabwe)
Islamische Länder haben ähnliche Raten wie Europa, so zwischen 0.1 und 1% HIV infizierte, von denen 95-99% AIDS entwickeln. Islamischen Staaten haben also eine ähnliche niedriege HIV und AIDS Rate wie die meisten Europäischen Staaten.
Man kann also auf keinen Fall sagen, dass aufgrund islamischen Glaubens eine geringere Ansteckungsefahr von HIV und AIDS besteht.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

16.07.2010 um 15:39
@Tobiasw
Tobiasw schrieb:Wenigstens weiss man, dass man an Lösungen forscht.
So, so, weiss man das, sorry fuer meinen Sarkasmus...
Tobiasw schrieb:Und man kann garantiert nicht behaupten, dass es in den letzten 20 Jahren keine Fortschritte gegeben hat. Bezüglich HIV und AIDS ist die Medikamentenbehandlung der Betroffenen um einiges angenehmer geworden.
Jetzt muss ich gleich noch sarkastischer werden. Die Medikamentenbehandlung ist also angenehmer geworden. Du willst damit wohl sagen, dass man die ersten Medikamente wieder aus dem Markt genommen hat, weil sie ganz einfach extrem toxisch waren fuer die Patienten !
Tobiasw schrieb:Zudem hat man unter anderem an der Uni Zürich herausgefunden, welche Teile des HIV man sozusagen abtrennnen muss, damit der Virus sich selbst zerstört, BEVOR er in die Zelle hineinkommen kann.
Und wem nuetzt dieses Wissen nun ?? Offensichtlich weiss man nix damit anzufangen..
Tobiasw schrieb:Dass es Menschen gibt, die einer Art "Immunität" gegen HIV haben, ist schon länger bekannt. In Anführungszeichen weil solche Personen eigentlich nie gegen alle HIV immun sind.
Gegen alle HIV ? Also es gibt davon mehrere Versionen. Wie um alles in der Welt soll man also gegen HIV EIN Medikament oder Impfstoff entwickeln, wenn es mehrere Versionen gibt ? Und ja, es gibt erstaunlich viele Menschen, die nie in ihrem Leben Krankheitssymptome enwickeln und AIDS pos. sind. Die nicht einmal ihre Partner anstecken. Vielleicht sollte man besser etwas Geld in die Forschung dieses Phaenomens investieren....


melden
Anzeige
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicherweise Impfstoff gegen AIDS gefunden !

16.07.2010 um 15:47
Scheinbar wird hier vergessen, das es sich hierbei um einen Impfstoff handelt und NICHT um ein Heilmittel. Daher kein Aufatmen für Betroffene.

@spray

selbst wenn, AIDS ist super geeignet um die weltbevölkerung langfristig zu dezimieren und die Erde vor der überbevölkerung zu bewahren

Nein. Aids hat keinen signifikanten Einfluss auf das Bevölkerungswachstum.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt