Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Denken

70 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gehirn, Denken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Denken

27.09.2004 um 17:46
also, ich find das ziemlich einfach. probiert mal selbsthypnose aus, so hab ich das auch hinbekommen.

@.@ + confused! +


melden

Denken

27.09.2004 um 17:58
@ chiyo

naja... allein die selbsthypnose zu trainieren, dauert Wochen, ist also nicht allzu leicht...

Doch, ich hab schon mal mithilfe meiner Gedankenkraft (wie paradox) hinbekommen, an nichts zu denken.
Man muß sich in eine Frage vertiefen, die man nicht beantworten kann, und wenn das ne kurze Weile macht, denkst du erst nur noch an das Eine und dann an gar nix mehr. Dann schläfst du nämlich ein *g*...

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Denken

27.09.2004 um 18:00
@ Herne : ja, aber es lohnt sich. :)

@.@ + confused! +


melden

Denken

27.09.2004 um 18:02
Ich glaub nicht das man das kann.

Oder hat es einer hier geschafft? *g*

Würde mich nicht wundern.



Steh auf SOLDAT, kämpfe wie ein Mann und steh stramm!

Call me SAD BOBBY, call me DEAD BOBBY



melden

Denken

27.09.2004 um 18:06
@ chiyo

jop kannste des gut?

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Denken

27.09.2004 um 18:27
@ Herne: weiß net. kann mich aber inzwischen schon selbst lähmen. *g aber nur einen arm oder so. n mach das aber schon so c.a 1,5 jahre.

@.@ + confused! +


melden

Denken

27.09.2004 um 18:39
Mal ganz im ernst, so schwer ises doch auch net oda?
Wenn man versucht nichts zu denken, kommt anfangs zwar immer noch irgendwelcher Mist durch, aber wenn man das immer wieder abblockt, ises doch gar nicht so kompliziert.
Ich merk zwar dass wenn ich mich drann mache nischt zu denken,
ich angefange Gedanken automatisch weiterdenk, aber wenn man wirklich sagt "Schulz jetz!" gehts.

(Sorry, hab grad nen Spliff geraucht, daher die etwas eigenwillige Umschreibung!)

Drum-n-Bass über alles!!!


melden

Denken

27.09.2004 um 18:40
02.01.1970?

Bin ich so breit?

Drum-n-Bass über alles!!!


melden

Denken

27.09.2004 um 18:53
@ DasKleineTier33 : das ist ein fehler. ;)

@.@ + confused! +


melden

Denken

27.09.2004 um 19:08
@DKTier

So einen Fehler haben nur die Besten bei allmy ;)


<--------------------------------guckst du hier



Steh auf SOLDAT, kämpfe wie ein Mann und steh stramm!

Call me SAD BOBBY, call me DEAD BOBBY



melden

Denken

27.09.2004 um 20:10
Hey!
Also nicht denken? Kein Problem - komm einfach bei uns in den Pysik Unterricht :)

Nee, jetzt mal Spaß beiseite: Also ich denke nicht, dass man an nichts denken kann, ich glaube, dass man knapp davor kommt also einfach irgenwelche Gedanken missachtet und weiter meditiert. Aber ich stelle mir das extrem Schwer vor zu diesem Punkt zu kommen, zumal ich noch mit irgenwelchen Ohrwürmern zu kempfen hab, die mir glegentlich im Kopf herum schwirren.

Bye, MooN.


melden

Denken

27.09.2004 um 20:33
Wenn ich gähne denke ich an nichts. da is dann so ein rauschen im ohr. wenn ich das ohne gähnen mache denke ich auch an nichts


melden

Denken

27.09.2004 um 20:35
@ MooN: mit viel disziplin (?) und übung geht das schon. ;)

@.@ + confused! +


melden

Denken

28.09.2004 um 06:23
Jepp, ich hab das auch paarmal geschafft und kanns immerwieder machen, einmal hab ich 8h lang meditiert, Meditation ist ja natürlich das Stichwort, auch die Ausdauer!
Wenn man nichts denkt, kriegt man auch nix mit, da ist "nur"(~kommt drauf an wie lange) so ne Zeitspanne dazwischen, und man stellt dann später fest, dass da der Leerlauf-Prozess aktiv war :).
Schon verblüffend, wie eine Zeitdilatation kommts da vor.
Oder Zeitreise -> in die Zukunft (natürlich nur geistig *g)
Klaro, is am Anfang bisschen anstrengend, Gedanken hin und her.. Aber ganz egal was ihr denkt, irgendwann kommt diese eine Phase von selbst! Einfach Zeitlassen, denken: ich hab heute den ganzen Tag eh nichts zu tun, also entspannen, egal was da passiert locker bleiben, relaxen und ciao :)

Wer Gott definiert, ist schon Atheist.
-Oswald Spengler



melden

Denken

28.09.2004 um 08:17
at setsuna
ja finde ich auch

Damals wurde ich zu Mehl verarbeitet.Und jetzt bin ich ein leckeres Brot,Roggenbrot.


melden

Denken

28.09.2004 um 08:18
Hi chyio wie machstn das also das nicht denken xD

Damals wurde ich zu Mehl verarbeitet.Und jetzt bin ich ein leckeres Brot,Roggenbrot.


melden

Denken

28.09.2004 um 14:08
@ Roggenbrot : google mal ein bisschen rum, da kommt dann einiges. :)

@.@ + confused! +


melden

Denken

28.09.2004 um 14:21
Ihr macht alles nur zu kompliziert!
Da gibt es eine ganz einfache methode für mich!
Ich schalte meine stereoanlge ein, schiebe ne bob marley cd rein, und veriefe mich mit absicht in mein unterbewusstest! Was die wenigsten wissen ist, das das unterbewusste wie eine art meer ist, bist du mal unter der oberfläche ist dir alles klar! Aber eben sehr wichtig ist die musik, in meinem fall eben bob marley!

Nie erreicht man die Grenze der Kunst, und
es gibt keinen Künstler, dem Vollkommenheit eignet.(Pthahotep)



melden

Denken

28.09.2004 um 14:25
kennt ihr diese punkte im raum die man einfach anguken muss,(ich mein jetzt nix perverses)wo mann dann so festhängt,dann denke ich nix.aber ehe ich das weiss denke ich schon wieder das ich ja gar nicht denke. :)


Mach es wie die Sonnenuhr,
zähl die schönen Stunden nur!

So Gehirn ist Aufgebraucht...



melden

Denken

28.09.2004 um 14:30
ihr seit viel zu verkrampft!
das geheimniss liegt bei der entspntheit! Es klingt komisch, aber ich kann während dem nichts denken sogar schreiben! allerdings nur mist...

Nie erreicht man die Grenze der Kunst, und
es gibt keinen Künstler, dem Vollkommenheit eignet.(Pthahotep)



melden