Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenlesen nun Realität geworden

48 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Träume, Gedanken, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gedankenlesen nun Realität geworden

23.09.2011 um 20:41
Was ist, wenn gespeicherte visualisierte Gedanken und Trauminhalte auf der selben "Leinwand" abgespielt werden, wie die Eindrücke, die mit offenen Augen wahrgenommen werden?....


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

23.09.2011 um 21:14
@horus7464

Und was ist, wenn nicht? Den Sehnerv anzuzapfen ist jedenfalls ein Kinderspiel im Vergleich zu dem, was der Speigel (und erst recht das Forum) daraus macht...


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

23.12.2011 um 09:44
@nurunalanur
@geeky
@horus7464

Schaut mal über was ich hier gestolpert bin.

http://derstandard.at/1324170357645/US-Firma-kuendigt-an-Bis-spaetestens-2017-gibt-es-die-Gedankenlese-Maschine

Kann das sein, dass wir mit der Technik wirklich schon soweit sind?

Gruß Factor


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

23.12.2011 um 09:53
Also gedanken lesen ist dass bei weitem nicht wenn man irgend ein Muster per software mit Youtube abgleicht und dann der passende clip von youtube und nicht das gedachte abspielt, dass aufgrund von blutstrom-mustern einfach durch ihr Software Programm "frei -spekulativ" interpretiert wird.

zitat:

"Es griff dazu auf einen Pool aus 18 Millionen Sekunden willkürlich ausgewähltem YouTube-Material zurück und suchte nach Filmszenen, die den zuvor gelernten Hirnaktivitätsmustern am ehesten entsprachen"

genau^^ und wenn ich geil bin zeigen sie irgendwas von Youporn?


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

23.12.2011 um 14:25
@geeky
Da muss ich dir zu 100% Recht geben. Bin ich froh, dass ich mich nicht mehr darüber aufregen muss was hier direkt schon wieder für Panik gemacht wird :D

Das ist ungefähr so als hätte ich eine verschlüsselte Nachricht + Schlüssel. Da ich das lösen kann behaupte ich dann ich könnte alle Verschlüsselungen knacken.


melden
melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

23.12.2011 um 18:48
das wird früher oder später Realität,wieder eine der grossen Ziele der ´New World Order´:Totale Kontrolle der Menscheit und nun (endlich)auch deren Gedanken...wenn das so weitergeht kann man sich eigentlich nur noch wünschen das es bald zu Ende geht mit der Menscheit,schlimm:(


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

23.12.2011 um 19:08
solang man für gedanken nicht belangt wird - störts mich nicht
in der psychotherapie werden dadurch vieleicht quantensprünge vor sich gehen
auch computerspiele können das irgendwann sicher cool nützen

also ganz generel stell ich mir die vernetzung des hirnes iwie cool vor - man könnte lernmaschinen bauen - also wenn man dann irgendwann auch daten reintun kann - 1 woche grund schule - 2 wochen gymnasium - 2 wochen studium - ist doch ne feine sache =)

oder auch eine art internet in der sich menschen vernetzen und einen kollektiven geist schaffen (wir sind borg - widerstand ist zwecklos :D ja ja )

ich seh da auch geile sachen - aber die schattenseiten sind sicher kress


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

23.12.2011 um 19:52
Also Gedankenlesen ist das wirklich nicht :D


melden
nurunalanur Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 13:29
Telepathie nun (oder bald) Realität!?

@Fipse
@Dr.Manhattan
@Erdwurm
@aut0mat
@horusfalk3
@smokingun
@factor
@geeky
@horus7464
@wanagi

"Forscher machen Gedanken hörbar

Filme, die allein aus Gedanken entstanden sind, gibt es bereits - jetzt kommt der Ton dazu. Anhand von Hirnströmen haben Forscher rekonstruiert, was Menschen zuvor gehört haben. Gelähmte könnten so eines Tages wieder eine Stimme bekommen.

Forscher haben rekonstruiert, was Menschen gehört haben - und zwar allein anhand von deren Hirnströmen."

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,812562,00.html (Archiv-Version vom 01.02.2012)

Frage: welche Vor und Nachteile könnte es geben ?


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 13:30
@nurunalanur

Vorteile vor allem für die Medizin. Nachteile sehe ich bisher keine.


melden
nurunalanur Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 13:33
@Fipse

Nachteile fällt mir ein Lügendetektor, der Mensch kann Lügen aber, aber seine Gedanken, und Hirnsttröme verraten ihn, dann fehlt nur noch ein Diktator oder so ein (tolles EU) Gesetz, dass jeder mal auf bestimmte Sachen gescannt wird usw.. und solcher Sachen.

Wir werden ja heute schon überwacht, wieso also auch nicht gleich unsere Gedanken überwachen ?


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 18:15
@nurunalanur

Du kannst damit keine Gedankenlesen ;)


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 18:32
Ich denke das es irgendwann mit Sicherheit möglich sein wird "Gedanken zu lesen", viel genauer als in diesem Fall hier. Aber ich bin nur Laie auf diesem Gebiet.

Das klingt natürlich alles interessant und spannend, aber wenn man mal bedenkt wie das ganze genutzt werden könnte, klingt das nicht mehr so lustig. Aber so ist das nunmal in der Wissenschaft, viele neue Erkenntnisse und Erfindungen bringen auch viele neue Gefahren mit sich.


1x zitiertmelden

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 18:40
Zitat von JumalatonJumalaton schrieb:Das klingt natürlich alles interessant und spannend, aber wenn man mal bedenkt wie das ganze genutzt werden könnte, klingt das nicht mehr so lustig. Aber so ist das nunmal in der Wissenschaft, viele neue Erkenntnisse und Erfindungen bringen auch viele neue Gefahren mit sich.
Genauso ist das auch. Was zaehlt ist die Lebensqualitaet (des Individuums) und nicht die Moeglichkeiten der Beeinflussung derselben! Wo immer Kontrolle ausgenutzt wird, dass sie dem Kontrollierendem ermoeglicht den Kontrollierten da zu halten wo der Kontrolleur es will, sinkt die Lebensqualitaet des Kontrollierten, im Vergleich zum Kontrolleur.


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 18:50
Ein Grund mehr für mich, mich nochweiter von der sogenannten Zivilisation zu entfernen, das öffnet der Totalen Überwachung Tür und Tor, nicht mit mir.

Was ich Denke und Fühle, geht nur mir was an.


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 18:52
@phil-t.
Da könnte man auch wieder ein eigenes Thema draus machen, ob es nicht irgendwann reicht mit technischem Fortschritt und der Wissenschaft. Ich finde unser Leben wird eigentlich genug erleichtert durch die ganze Technik heutzutage, es dürfte sich eigentlich keiner beschweren wenn man jetzt einen Schlussstrich ziehen würde. Aber solange man durch neue Erfindungen die Menschen noch besser kontrollieren kann und in die Richtung lenken kann wie man sie haben will, wird sich daran wohl nichts ändern.


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 18:58
Das kommt mir ja ein bisschen vor, wie der Bubble-Fisch, der Gehirnströme liest...! Und jede Sprache in eine andere zu übersetzen...!


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 18:59
@Jumalaton

Genau! Und ich glaube auch das die Menschheit da an einem Scheideweg steht, denn die Geschichte hat uns gelehrt was Macht fuer Machtmenschen bedeutet.
Mehr Kontrolle bedeutet mehr Macht. Und wer kontrolliert? Die Maechtigen! Ist doch eigentlich ganz einfach. Die Frage lautet: Wieviel Macht kann ich Menschen geben die ich gar nicht kenne?


melden

Gedankenlesen nun Realität geworden

01.02.2012 um 19:04
Na toll... Jetzt müssen wir nicht nur aufpassen was wir da reden, sondern auch noch was wir denken. Selbstständige Menschen werden bald aussterben...


melden