Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Krebs, Volkskrankheit, Dr. Rath
Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Kruden Behandlungsmethoden, die schon nachweislich Tote gefordert haben, sollten hier nicht angepriesen werden.

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 17:12
Wehrt euch gegen die schulmedizinische Krebsbehandlung und die Pharmamafia.

Eine Person aus meinem Familienkreis ging mit Brustkrebs nach Hildesheim, um sich von einem Dr. Lehmann beschnippeln und anschließend vergiften zu lassen. Angeblich kommen Frauen aus ganz Deutschland und sogar aus Österreich und der Schweiz nach Hildesheim, um sich von dem werten Herrn Lehmann beschnippeln zu lassen, aus Verzweifelung und geschürter Angst. Ich verachte Herrn “Dr.” Lehmann für seine Arbeit, denn er weiß, was Krebs ist und daß die Pharma-Mafia seit etlichen Jahren weiß, wie man Krebs erfolgreich heilen könnte.

Der medizinische Durchbruch: http://www4ger.dr-rath-foundation.org/

Das Ende der Krebsepidemie ist in Sicht! Das „Zeitalter der Zellvergiftung und Zellzerstörung” durch Chemotherapie und Bestrahlung nähert sich dem Ende.

Eine neue Epoche der Krebsbekämpfung: Das „Zeitalter der Zell-Regulation” hat begonnen — ein medizinischer Durchbruch, der die Tragödie der Krebsepidemie für immer und weltweit beenden wird.



Ich wollte eigentlich nur mal drauf aufmerksam machen,
der Gesprächsstoff wird sich schon ergeben.


melden
Anzeige

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 17:14
@7ty7high

was ist denn deine meinung dazu?
und eine zusammenfassung des videos wäre auch nicht schlecht.


melden
ano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 17:15
Der Name Dr. Rath dürfte einigen noch vom "Fall Dominik" bekannt sein:

Wikipedia: Matthias_Rath#Der_Fall_Dominik

Ich halte nix davon.


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 17:16
achja...

ontopic: ekelhafter dummschwätzer der leben gefährdet...was sich alles "Dr." nennen darf...


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 17:25
Pharma-mafia. krebs, Wunderheilung...jap klingt Glaubwürdig :)


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 17:54
Ich stelle mal hier da was in meinem Kopf passiert ist als ich zu diesem Thema kam:

Ich lese: "Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit"
Gedanke: "bestimmt wieder irgendein eso-geschwurbel, dass das Leiden der Menschen auf widerwärtigste Art und Weise benutzt um Geld zu machen"

Ich lese: "Wehrt euch gegen die schulmedizinische Krebsbehandlung und die Pharmamafia."
Gedanke: "Ah ich hatte Recht!"


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:01
@7ty7high

Rolf hätte ich den scheiß gemacht den der da von sich gibt hätte mich der Krebs gekillt.


.......Ach nee bin ja Jude wir können ja gar nicht an Krebs sterben...... nach seine und den Hammer Aussagen :( Mist war alles nur Einbildung.


Achtung jüdischer Humor nix für Anfänger


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:02
Leute begreift es doch endlich mal, es gibt keine Wunderheilung und davon ist auch nie die rede.


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:04
@7ty7high


Doch bei Raht gebt 100.000€ für Zuckerpillen aus und ihr seit geheilt na wen das keinen Wunderheilung ist............ (Natürlich seinen Geldbeutel ausgenommen)


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:05
Jetzt hat ers doch noch schnell gelöscht...


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:16
[sarkasmus]

tJLqK8E vitamin c


[/sarkasmus]


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:20
@7ty7high

übrigens...kann es sein das du den artikel grad auf einem braunen blog gelesen hast?

in einem anderen thread ist ein screenshot verlinkt wo genau der gleiche titel zu sehen ist wie der des videos.

Diskussion: Chemtrails (Beitrag von ups)
man beachte den screenshot weiter oben :D

tja wenn unsere braunen freunde an so nen schwachsinn glauben löst sich das problem ja irgendwann von selbst...


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:22
Ab Minute 20:30 wird behauptet die Ärzte tragen 2 cm dicke Handschuhe wenn sie mit Substanzen der Chemotherapie hantieren. LOL


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:31
Doktor Rath ist soweit von seriöser Medizin entfernt wie ich davon im russuschem Staatsballett die Prima Balerina zu tanzen. . . .

Glaub darüber braucht man garnicht Diskutieren.

Gibs eigentlich von Conrebbi auch Beiträge zu dem Vollpfosten hier ? :D

Gruß, JimmyWho

(edit: Wollte doch noch auf die Handschuhe eingehen :D 2cm dicke Latexhandschuhe ??? Also ernsthaft . . . Soooooooooooo ein Blödsinn, welchen Vorteil soll einem bitte ein 2cm dicker Handschuh bringen, außer das man damit die Hand nichtmehr bewegen kann, geschweige denn noch greifen... )


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:33
@JimmyWho

von einem conrebbi video zu ihm weiss ich nichts...aber anscheinend ist er auf braunen seiten sehr beliebt :D


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:36
@Nerok
Naja die Braunen sind auch die einzigen die son Blödsinn glauben :D


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:42
Nerok schrieb:eine zusammenfassung des videos wäre auch nicht schlecht.
Ab 1:44:00 bringt ers auf den Punkt. Da macht er Werbung für sein Buch.


melden

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:47
1:44:17 "..dass Dr.Rath einen Euro in seine eigene Tasche steckt, das ist gelogen."

Stimmt. Es sind 10 Euro.


melden
Anzeige

Dr. Rath: Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit

12.02.2012 um 18:51
Ich will euch ja nur immer wieder auf das Karma aufmerksam machen...


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden