weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

486 Beiträge, Schlüsselwörter: Plasma-universum, Plasmauniversum

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:20
Heizenberch schrieb: Das bekommt man durch die Quantenmechanik nicht hin, da sich virtuelle Teilchen bilden und da es immer eine gewisse Grundenergie in jedem Raumvolumen gibt.
Wenn die Vakuumfluktuation eine gewisse Grundenergie in jedes Raumvolumen gibt müsste sie einzelne Wasserstoffatome doch auch wie Billardkugeln immer wieder weiter beschleunigen oder nicht ?


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:22
@felixmerk
Nein. Auch Bremsen braucht Energie. Bremsen ist auch Beschleunigung, nur in eine andere Richtung. Bsp.: Wenn ich einen Körper in Richtung A beschleunige, ist Bremsen eine Beschleunigung in Richtung -A. Die Schlussfolgerung kannst du jetzt selbst ziehen.


melden

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:26
wenn die Vakuumfluktuation bremst und auch beschleunigt heben sich die Kräfte doch faktisch wieder auf und die Wasserstoffatome müssten letztendlich auch wieder eine Ruheposition einnehmen oder nicht - also dürfte die Vakuumfluktuation auch keine Grundenergie bereitstellen ^^


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:28
@felixmerk

Im Mittel sind sie ja "ruhig", aber zu jedem gegebenen Zeitpunkt können sie durchaus beschleunigt in die eine oder andere Richtung sein. Stell dir einen kriselnden Fernsehschirm vor: im Mittel grau, aber jeder Pixel ist abwechselnd schwarz oder weiß...


melden

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:36
wenn man jetzt einfach mal ein einzelnes Vakuumfluktuation-Ereignis betrachtet ist das doch auch nur eine kleine Kugelwelle die sie einmal aufbläht und dann wieder zusammenzieht oder nicht - wie sollen dann solche Vakuumfluktuationen bremsen ?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:41
@felixmerk
Du fährst mit dem Auto vorwärts. Von vorne trifft dich ein Windstoss. Das bremst.


melden

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:55
aber wenn ich zum Beispiel einen Ball gegen eine Wand schieße fällt der doch auch nicht einfach an der Wand nach unten ........... und die gängige Schulphysik geht doch auch davon aus dass bei einem Elektronen/Photonenbeschuss, eines Atoms, ein Elektro/Photon zuerst vom Atom absorbiert und dann "später" wieder emittiert wird oder nicht ?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:57
@felixmerk

Bitte nicht Geschwindigkeit mit Beschleunigung verwechseln. Ist wichtig, muss man wissen.

Geht es dir jetzt um Photonen- oder Elektronenbeschuss? Das sind zwei paar Schuhe.


melden

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:58
Rho-ny-theta schrieb: Das sind zwei paar Schuhe
warum im Grunde ist es doch das Gleiche oder nicht ?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:58
@felixmerk
Nein, absolut nicht.


melden

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 18:59
ach so :)


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 19:34
@Rho-ny-theta
@Cs89 hat Recht. Geben wir's auf.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 19:36
@Heizenberch
Niemals aufgeben! Niemals kapitulieren!


melden

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 19:36
Rho-ny-theta schrieb:Ist wichtig, muss man wissen.
:D jetzt musste ich lachen


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 19:37
@Cs89

Wir wissen, wo es her ist, ne? Magie ist Physik durch wollen ;)


melden

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 19:40
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Wir wissen, wo es her ist, ne?
Ja ja, der Axel ist schon ein Quell der Weisheit. :-)

mfg
kuno


melden

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 19:45
eigentlich wollte ich ja nur wissen ob ein Atom jetzt die Natur von einem Ball oder eben die von einem Auto hat - wenn das jetzt mit dem Auto stimmt müsste doch aber eigentlich wieder der Energieerhaltungssatz verletzt werden ...........


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 19:46
@felixmerk

Wieso dass denn wieder? Weil ein Auto einen Motor hat? Das H-Atom beschleunigt sich ja nicht selber. Ersetze dann eben dass Auto durch einen rollenden Wagen ohne Motor.


melden

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 19:50
@Rho-ny-theta

ich denk mal drüber nach - vielleicht hast Du ja recht - aber wie soll das H-Atom denn beschleunigen wenn die Beschleunigungsenergie in seiner Knautschzone verloren geht -


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plasmauniversum - Verdrehung der Tatsachen oder Plausibel

23.12.2012 um 19:52
@felixmerk

Wo soll denn die "Knautschzone" beim H-Atom sein? Dein Ball hat auch eine Knautschzone, bloß ist die wesentlich elastischer als beim Auto. Überhaupt kommen wir auf diesen Vergleich nur, weil du behauptet hast, Vakuumfluktuationen müssten einzelne Atome immer weiter beschleunigen. Allein diese Prämisse ist schon falsch.


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden