Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Können schwarze Löcher implodieren?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwarze Löcher

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 21:31
Können schwarze Löcher implodieren, indem sie so groß sind , dass sie wieder in sich zusammenfallen und es schwarze Löcher mit der Masse von tausenden schwarzen Löchern gibt. Und können diese dann auch wieder zusammenfallen ?


melden
Anzeige

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 21:37
Ich verstehe deine Frage nicht?
Inwiefern kollabieren, bzw.: implodieren?
Von der Masse her: warum sollten diese kollabieren? Es gibt ein Schwarzes Loch (Aktueller "Rekord" von 18 Milliarden Sonnenmassen).
Ich habe das Gefühl du verstehst nicht ganz was in einem Schwarzen Loch vor sich geht.


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 21:46
mr.j schrieb:Es gibt ein Schwarzes Loch (Aktueller "Rekord" von 18 Milliarden Sonnenmassen).
allein diese tatsache, sollte man sich mal - versuchen - in den hirnwindungen zergehen zu lassen ^^


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 21:49
Im Grunde sind Schwarze Löcher auch noch relativ unerforscht.
Und in dem Sinn kann die Masse eines Schwarzen Loches theoretisch noch höher werden. Im Inneren ist eine Singularität, das aussehen dieser Schwarzen Sterne bleib eigentlich gleich.


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 21:51
stimmt. ich vergass, dass die masse relevant zur grösse ist


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 21:56
Sie können durchaus explodieren, aber nicht implodieren.

Sinkt die Masse unter 1000 Tonnen, so explodiert das Schwarze Loch mit der Energie mehrerer Millionen Mega-, bzw. Teratonnen TNT-Äquivalent.

Wikipedia: Hawking-Strahlung#Spektrum_und_Gr.C3.B6.C3.9Fenabh.C3.A4ngigkeit


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 21:58
@Dr.AllmyLogo
Ja. Aber das ist auch nur theoretisch. Eine solche Beobachtung wurde bisher noch nicht angestellt.
Vor allem kann diese Beobachtung noch nicht angestellt worden sein. Dazu ist das Universum und die Schwarzen Löcher schlicht noch viel zu jung.


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 22:10
Schwarze Löcher können schon deswegen nicht " implodieren " , weil sie keine
räumliche Ausdehnung im eigentlichen Sinne haben. Die Materie ist hier bis zur Unendlichkeit zusammengepreßt.
Sie besitzen einen Ereignishorizont, dessen Radius von der Masse abhängig ist. Das ist aber keine
feste Körpergrenze, sondern die Grenze, innerhalb der es kein Entkommen mehr gibt, weder für Materie noch für Licht.
Deshalb ist es wohl wumpe, wie "groß" (in diesem Fall 'schwer' ) ein Schwarzes Loch ist, implodieren wird es nicht.


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 22:25
Implodieren können sie glaube ich nicht, aber sie können verschwinden bzw. ihre Energie (Masse) durch zwei verschiedene Effekte verlieren, einmal durch die Hawking-Strahlung und einmal durch den Tunneleffekt.


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:11
mr.j schrieb:Ich habe das Gefühl du verstehst nicht ganz was in einem Schwarzen Loch vor sich geht.
Das versteht zurzeit auch niemand. Die Singularität eines SL ist ein physikalisches Mysterium. Der Weg dahin ist bekannt, das Ziel hingegen nicht.


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:13
@Celladoor
Na, ich meinte doch die Singularität an sich :)


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:16
mr.j schrieb:Na, ich meinte doch die Singularität an sich :)
Achso. Sorry, Missverständnis. Wäre jedenfalls cool wenn am LHC schwarze Löcher erzeugt werden könnten. Dann könnte man deren Eigenschaften vor Ort untersuchen.


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:18
Na ja. Wär nicht unbedingt gut.
Ist die Masse zu niedrig gibts nen Knall und was bei einem richtigen Hole will ich nicht mutmaßen was geschehen könnte


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:22
mr.j schrieb:Na ja. Wär nicht unbedingt gut.
No risk, no fun. :D
Nee, da passiert schon nichts. Die Masse IST zu niedrig. Das beweist ja schon der Dauerbeschuss der kosmischen Strahlung deren Energie millionenfach grösser ist als irgendwelcher LHC Dünnpfiff.


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:23
Celladoor schrieb:No risk, no fun. :D
:D
Du sagst es :D


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:28
Celladoor schrieb:No risk, no fun.
YOLO! ;D

@kitty989088
http://www.wissenschaft-online.de/astrowissen/lexdt_s02.html#sl
durcharbeiten! ;)


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:38
"
Celladoor schrieb: Wäre jedenfalls cool wenn am LHC schwarze Löcher erzeugt werden könnten.
Yup, wäre saucool. Naja, eigentlich wurden schon kleine Schwarze Löcher erzeugt. Quelle: http://scienceblogs.de/hier-wohnen-drachen/2012/04/01/stabiles-minischwarzes-loch-aus-higgsteilchen-erzeugt/

premier avril...


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:51
Auszüge aus dem Eintrag:
Wenn Schwarze Löcher rotieren, bläht sich diese Punktsingularität zu einer Ringsingularität auf. In jedem Fall bleibt jedoch die Singularität im Zentrum des Lochs, bei r = 0. Durch die Rotation ändert sich gewissermaßen nur der Singularitätstyp, nicht der Ort. Die gesamte Masse Schwarzer Löcher steckt in dieser Singularität! Dabei ist es absolut unklar, in welcher Form die Materie in der Singularität vorliegt. Insbesondere kennt man nicht die Zustandsgleichung dieser 'singulären Materie'. Wie später in diesem Eintrag diskutiert wird, gibt es Anhaltspunkte, dass es vielleicht im Innern Schwarzer Löcher gar keine Singularitäten gibt!
Der frei fallende Beobachter vor Ort wird jedoch in endlicher Zeit den Horizont erreichen. Wenn ihn dann Gezeitenkräfte nicht zerreißen ('spaghettisieren, spaghettifizieren', engl. spaghettify), kann er sogar die Singularität (sollte sie tatsächlich in der Natur realisiert sein) in endlicher Zeit erreichen. Spätestens die unendliche Krümmung in der Singularität wird den einfallenden Beobachter zerreißen.
Diese Bewegung wird man aus dem Unendlichen jedoch nie beobachten können! Aus großer Entfernung stellen sich die Verhältnisse immer so dar, dass leuchtende, einfallende Objekte immer schwächer sowie röter leuchten und ihre Bewegung nach und nach verlangsamen. Schließlich verschwindet das Objekt in der Schwärze des Lochs und aus dem Blick des Außenbeobachters.
Die ART ist zwar eine Theorie, die sich bewährt hat, aber es ist nicht klar, ob sich Physiker bereits abseits ihres Gültigkeitsrahmens bewegen, wenn sie den Ereignishorizont und das Innere eines Schwarzen Loches beschreiben wollen (Quanteneffekte!).


melden

Können schwarze Löcher implodieren?

20.03.2013 um 23:52
@arronaxx88

Ha ha und ich dachte während des lesens schon so, hmm... hmm... warum hab ich da bisher nichts von gehört? Ich kann doch kein Französisch!


melden
Anzeige

Können schwarze Löcher implodieren?

21.03.2013 um 00:09
arronaxx88 schrieb:Yup, wäre saucool. Naja, eigentlich wurden schon kleine Schwarze Löcher erzeugt.
Schon witzig, dass solche Aprilscherze auf unterschiedlichen Ebenen wahrgenommen werden. Ich hatte damals einen ganz ähnlichen Scherz auf meiner Seite gemacht. Halt nicht ganz so subtil für Leute ohne Gehirn, aber genug, dass mich das CERN gebeten hatte dies zu entschärfen.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt