Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Allmy-Leserrat

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Allmy, Gerechtigkeit, Unterstützung
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
64
Nein
7
Ja

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:02
@Tröti

Ich muss dir da leider zustimmen, das ein Leserrat ein schmaler Grad zwischen Gerechtigkeit und Blockwartmentalität darstellt. 

Letzteres ist ganz sicher nicht in meinem Interesse. Ich habe auch nie geglaubt, dass meine Idee angenommen wird. Es geht auch darum einen Samen zu pflanzen und etwas gemeinschaftlich zu erarbeiten ohne einen Schwenk in Richtung Denunziantentum zu machen.

Ich sehe halt keine andere Möglichkeit mehr, man wird täglich im Chat angefeindet und es passiert NIX. Das Thema hatten wir ja bereits in der Verwaltung und muss hier nicht detallierter mit Namen ausdiskutiert werden...es ist bekannt wen und was ich meine. 

Man muss ja auch bedenken, dass ihr das ganze hier ehrenamtlich macht und dementsprechend nicht überall sein könnt, da kann der User entlasten und helfen, nur kann er das nicht als einzelner! Ich will gar nicht wissen wie oft täglich der Melde-Button gedrückt wird und glaube das es unmöglich für euch ist da rechtzeitig einzuschreiten. Dann das andauernde gemecker über den Chat, wo nix passiert bzw. es EINEN Mod gibt der mal was macht. 


melden
Anzeige

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:10
@King_Kyuss
Meistens, natürlich nicht immer, ist auch ein Mod im Chat anwesend.
Nun ist es ja höchst individuell, und zudem auch noch von der Tagesform abhängig, wann der Einzelne sich unangenehm angemacht fühlt.
Was bringt es da eine weitere Instanz zwischen zu schalten?
Jeder User kann jederzeit einen Beitrag melden bzw. einen Post an die Verwaltung schreiben. Natürlich ist die nicht 24/7 derart üppig besetzt, dass man jede Eingabe sofort bearbeiten kann.
Eine Möglichkeit wäre es die Verwaltung aufzublähen und weitere Mods "einzustellen" aber dann wird die Arbeit in der Verwaltung schwieriger.
Auch wir müssen uns untereinander absprechen und das wird mit zunehmender Menge und verschiedenen "Arbeitszeiten" gewiss nicht einfacher.


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:15
@Tröti
Tröti schrieb:Meistens, natürlich nicht immer, ist auch ein Mod im Chat anwesend.
Nun ist es ja höchst individuell, und zudem auch noch von der Tagesform abhängig, wann der Einzelne sich unangenehm angemacht fühlt.
Was bringt es da eine weitere Instanz zwischen zu schalten?
Eine Ignore-Funktion würde doch schon reichen, dann könnte ein bestimmter User seine herbeigesehnte Porntime bekommen und es wäre nicht einmal länger erforderlich einen Op oder Mod im Chat zwangsweise sitzen zu haben. 
Tröti schrieb:Auch wir müssen uns untereinander absprechen und das wird mit zunehmender Menge und verschiedenen "Arbeitszeiten" gewiss nicht einfacher.
Und das wiederum verstehe ich nicht...ihr seid doch alles Mods müsst ihr euch erst gegenseitig fragen ob man den Sperren darf?

Bzw. seid ihr alle Random Mods also für alle Subforen zuständig? Das wäre doch organisatorisch total umständlich und eine direkte Zuweisung von Mods für einzelne Subforen zielführender? 


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:17
Die Umfrage ist seit 90min Offen.
Resultat:

1Ja
17Nein

Ziemlich eindeutig.
Würde fast behaupten das es für das Pro-Lager im laufe des Tages noch schlimmer kommen wird.:)


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:19
@MacLucky
MacLucky schrieb:Ziemlich eindeutig.
Würde fast behaupten das es für das Pro-Lager im laufe des Tages noch schlimmer kommen wird.:)
Naja Uhrzeit...ich möchte den bisherigen Wählern nichts unterstellen aber naja.... :D

Ich denke eher das des Pro Lager im laufe des Abends mehr Stimmen erzielen kann.

Interessant wie viel Interesse der User an SEINEN Rechten hat ist ja fast wie bei der Bundestagswahl alle meckern aber keiner geht wählen. 


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:28
@King_Kyuss
Wir sprechen uns ab, wenn die Lage nicht eindeutig ist oder es um Ausschlüsse oder längere Sperren geht. Wir sind absichtlich nicht nur für bestimmte Rubriken zuständig, weil wir auch alle unterschiedliche Interessen haben und dann erst recht die Gefahr wäre, dass bei Abwesenheit des zuständigen Mods die Meldungen liegen bleiben.

Beim Chat ist das Problem, dass da kaum je was gemeldet wird. Was ja an sich auch richtig ist, dass das ein offener Kanal für Spam ist, denn für Chat mit Minimum-Regeln gibt es eine ganze Rubrik und wem das nicht genügt, der kann eine Gruppendisco aufmachen und sich alle vom Hals halten, die ihn nerven. Es besteht also gar keine Notwendigkeit, sich im Chat aufzuhalten und gegenseitig zu nerven.

Für alles andere genügt die Meldefunktion und der Verwaltungskanal.


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:29
@King_Kyuss
Wenn es sich um einen Spambeitrag geht oder ein Beleidigung wird keine Vollversammlung einberufen, geht es sich aber um ernsthafte Konsequenzen für einen User, so wird das mit den Kollegen besprochen.
Auch wenn nachher nur ein Name unter der Lösch- oder Sperrbegründung steht, so etwas wird intern besprochen.


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:40
@FF
FF schrieb:Wir sprechen uns ab, wenn die Lage nicht eindeutig ist oder es um Ausschlüsse oder längere Sperren geht.
Was auch richtig ist, da so eine gewisse Autokratie bzw. Grundzüge eines totalitären Systems ausgehebelt werden, möchte euch auch nicht sagen wie ihr euren Job zu machen habt. Man sieht halt an anderen Communities eher Rubriken zugewiesene Mods, was die Arbeit des einzelnen Mods sicherlich erleichtert, posten kann man ja trotzdem überall...
FF schrieb:Beim Chat ist das Problem, dass da kaum je was gemeldet wird.
Ich möchte dich nicht der Lüge bezichtigen aber: Stimmt doch gar nicht! 

Wie oft wurde in der Vergangenheit eine Userin gemeldet, die dann SCHLIEßLICH nach Ewigkeiten im Chat gesperrt wurde, daraus einen reisen Wirbel veranstaltete und schließlich freiwillig gegangen ist? 

Momentan haben wir doch einen ähnlichen Fall, bei dem ich mit der Verwaltung geschrieben habe und es hieß ihr wüsstet bescheid und es würde oft gemeldet werden, aber man bräuchte mehr Beweise.

Was denn noch? Ist doch alles im Logeinsehbar! :)

Ich muss zugeben, das ich mich dem Ton im Chat mittlerweile angepasst habe, da ja eh nix gemacht wird und der Chat quasi vogelfrei ist, aber ich möchte euch daran erinnern das dieser Chat auch von Minderjährigen gejoined werden kann, da Allmy keine Alterskontrolle oder ähnliches hat. So ein Chat der auch von Neu-Usern sporadisch gejoined wird..ne super Referenz für Allmy ne?
FF schrieb:Was ja an sich auch richtig ist, dass das ein offener Kanal für Spam ist, denn für Chat mit Minimum-Regeln gibt es eine ganze Rubrik und wem das nicht genügt, der kann eine Gruppendisco aufmachen und sich alle vom Hals halten, die ihn nerven. Es besteht also gar keine Notwendigkeit, sich im Chat aufzuhalten und gegenseitig zu nerven.
Super Begründung, dann schaffen wir den Chat doch am besten gleich ganz ab? Erspart euch auch das gemecker über den Chat. Dein Vorschlag würde IMO sogar die Gruppenbildung verstärken...und war das nicht mal der Grund warum es keine Igno Funktion im Chat gibt um eine Gruppen-Bildung zu verhindern?

Und jetzt bekommen wir genau das vorgeschlagen? Isolierte Gruppen auf dem Forum die sich abschotten? 


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:57
Ich fände es zeimlich sehr gut, wenn wir alle Moderatoren mal auswechseln, dann kann jeder User, der will sich zur wahl stellen und die Forengemeinde stimmt ab, von wem sie moderiert werden will....das wär cool :)


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 12:58
@King_Kyuss
Wenn irgendwas im Chat nicht jugendfrei ist, sollte das sofort gemeldet werden, genauso wie in anderen Rubriken.
Wenn ich mich einlogge, kann ich nicht den ganzen Chatlog von den letzten Stunden nachlesen.

Muss jetzt arbeiten, später mehr dazu.


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 13:05
Eigentlich gehts ja um den Leserrat. Eine "Ignore-Funktion" für den Chat hat damit ja nicht so viel zu tun.
Aber, da das Thema gerade besprochen wird, welchen Umfang soll denn die Funktion haben?
Hat nicht jeder so eine IF die er jederzeit nutzen kann?
Einfach dem- oder derjenigen nicht zu antworten.


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 13:16
@Tröti

Ja das ist leider so man kommt vom Stöckchen aufs Ästchen :D

Und naja welche Funktion sie haben soll? Natürlich den Text des nervenden Users komplett auszublenden, das würde im IRC ganze ifnach durch eingeben von /ignore <Nick> gehen...da der Chat meines Wissens auf IRC basiert..sollte das durchführbar sein. 
Tröti schrieb:Hat nicht jeder so eine IF die er jederzeit nutzen kann?
Einfach dem- oder derjenigen nicht zu antworten.
Ich finde mit diesem Argument macht es sich die Modschaft ziemlich einfach....überlesen/im Kopf ignorieren ist nicht so einfach bei Nicknamen in Neonfarben und dauerndem angeatte und Textflood. Und wenn man jedesmal beim überfliegen des Textes zwischendurch Beleidigungen liest (auch indirekte) steigert das nicht wirklich die Laune. 

Ich nehme jetzt einfach mal ein persönliches Beispiel:

Wenn mich täglich wer im Chat angeht wenn ich joine mit Smileys a la: xxDDDD und andauernd fragt wie es denn um meine Berufliche Situation steht und ob mir Arbeitslos sein Spaß macht....ja dann platzt mir irgendwann der Kragen auch wenn ich es versuche zu überlesen. Und wenn ich dann einen Mod oder Op sage er solle das doch bitte unterbinden und dann nur kommt "Hör auf jetzt damit" und es täglich so weiter geht..... ja sollte dann nicht eine Ignore Funktion als Lösung in betracht gezogen werden?


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 13:19
@King_Kyuss 
Ich weiss nicht ob ich dich richtig verstanden habe.
Die IF verhindert also, dass du den Text ignorierter User lesen kannst?
Und wenn dich dann dein Chatkumpel (nicht ignoriert) fragt ob du die Beleidigung so stehen lassen möchtest, was dann?


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 13:23
Tröti schrieb:Und wenn dich dann dein Chatkumpel (nicht ignoriert) fragt ob du die Beleidigung so stehen lassen möchtest, was dann?
Dann sage ich ihm, dass der Heini sagen kann was er will und es mich nicht juckt da ich es eh nicht sehe und empfehle ihm mir es gleichzutun :)


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 13:28
@King_Kyuss
OK.
Bei dir heisst es also "was ich nicht seh tut mir nichts weh".
Und  es stört dich auch überhaupt nicht, dass du allen Posts, die sich auf die dir unsichtbaren beziehen, nicht ad hoc folgen kannst, weil dir ein Teil der Unterhaltung fehlt?
Seltsam.
Da wäre es doch erheblich einfacher sich alles anzuschauen und nur auf das zu reagieren, was man beantworten möchte.
Das erfordert lediglich eine gewisse Konsequenz.

Die IF wäre dann also bestenfalls eine Krücke für die User, die die notwendige Konsequenz nicht aufbringen wollen oder können.


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 13:33
@Tröti

Das hat mMn nichts mit fehlender Konsequenz zu tun....sondern eher damit, dass man direkte Anfeindungen nicht so einfach dastehen lassen kann.

Von mir aus ist das so...bin ja nicht perfekt. Man sollte auch bedenken, dass der Mensch verschieden ist. ich kann da leider nur aus meiner Perspektive sprechen und sagen...das ich damit Leben könnte nur Teile des Chats zu sehen. 2 -3 immer wiederkehrende Trolle wären halt auf Dauer-Ignore aber damit könnte ich perfekt leben.

Und ja was ich nicht weiss macht mich nicht heiss.....wenn mich die Sonne blendet mach ich ja auch den Rolladen runter und starre nicht trotzig hinein.


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 13:41
@King_Kyuss
Ok, das handhabt wahrscheinlich jeder anders.
Du verfolgst da so eine Art "Vogel Strauss Politik"-
Wär für mich persönlich jetzt nichts.
Kann mir auch nicht vorstellen,dass du dafür eine nennenswerte Mehrheit finden wirst.
Aber wir warten es ab.


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 13:43
@Tröti

Naja zu der Ignore Funktion an sich gibt es ja eine eigene Abstimmung die IMO zwar recht ausgeglichen ist...aber durch die Anzahl der Pro Wähler eine entsprechende Funktion rechtfertigen würde.

Vieleicht führt das ganze ja auch ohne Mehrheit zu einer Diskussion über das Thema in der Allmy-Elite sprich Modschaft ;)


melden

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 13:48
@King_Kyuss
Wir sehen uns, um mal eine ähm Religionsgemeinschaft zu zitieren als "treue und verständige Sklaven".
Elitäre Gedanken sind mir da noch nicht zu Ohren gekommen. 
Dazu sind wir wohl auch ein viel zu heterogener Haufen.


melden
Anzeige

Allmy-Leserrat

02.03.2017 um 14:38
Nein. Sinnlos. Dafür sind Mods da. Altuserschutz kenne ich nicht, ist das etwa eine offizielle Regelung? :ask: Igno-Funze gibts schon, weiß nicht, wie oft man dir das noch erzählen soll. :D Paar Minuten rumfragen und schon hast du sie.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt