Verbesserungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollten die Beiträge erst ab einer gewissen Länge gezählt werden?

48 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Allmystery, Spam, Beiträge ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
36
Nein
13
Ja

Sollten die Beiträge erst ab einer gewissen Länge gezählt werden?

20.01.2022 um 14:56
Hy @Zyklotrop

Du hattest mich grad woanders angesprochen, aber da ich den betreffenden Thread nicht aufsuche, mußte ich die Seite öffnen, auf der Deine Beiträge insgesamt einzusehen sind. Da hab ich dann gleich noch in weiteren Beiträgen geschmökert und bin auf diesen hier gestoßen.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Längere Beiträge, mehr Buchstaben bekommt man ganz einfach zusammen indem man bei Antworten einfach die Beiträge, auf die man antwortet, ausführlich zitiert. Ich bin sicher jeder findet da unter den ersten 10 der Buchstabenkönig:Innen ein prägnantes Beispiel.
Nee, da irrst Du Dich. Hab mal die Top Ten der Buchstaben-Sammler angeschaut, also

Rang - Name - Zeichenmenge - Beitragsmenge - Zeichen pro Beitrag (selbst ausgerechnet, findet sich dort ja nicht)

1. Fedaykin - 42.435.102 - 91321 - 465
2. Optimist - 34.358.140 - 48200 - 713
3. shionoro - 28.508.304 - 54917 - 519
4. perttivalkonen - 25.337.443 - 19379 - 1307
5. nocheinPoet - 24.709.843 - 22229 - 1112
6. Tussinelda - 23.445.793 - 63580 - 369
7. Doors - 22.544.230 - 69296 - 325
8. Zyklotrop - 21.335.696 - 49162 - 434
9. Kc - 15.987.999 - 20677 - 773
10. eckhart - 15.528.503 - 30217 - 514

Die Zahl der Zeichen pro Beitrag kriegst Du mit ständiger Zitation im Mittel nur auf das Doppelte gedrückt. Für die "ersten 10 der Buchstabenkönig:Innen" könnteste die angegebene Zeichenzahl pro Beitrag also halbieren. Hinzu kommt, daß Moderatoren durchaus mal eingreifen, wenn jemand einen auf Vollquote macht, selbst aber nur Einzeiler absetzt. Wie willste da tausende Beiträge schaffen mit Millionen Zeichen?

Wie viele Zeichen hat denn so ein Beitrag? Also der Deinige zum Bleistift, der vom 18.1., den ich zitiert habe, der hat insgesamt, mit Sonderzeichen (incl. die des Smileys), Leerzeichen und sogar Zeilenumbruch insgesamt 990 Zeichen. Mehr als doppelt so viel, was Du sonst so im Schnitt pro Beitrag schreibst. Ohne Sonderzeichen etc. sinds nur 838, noch immer knapp doppelt so viel wie Dein Schnitt.

OK, Dein Beitrag ist jetzt nicht sonderlich lang, aber er ist weit entfernt von nem Einzeiler. Will heißen, mit einzeiler-kurzen Beiträgen hat wohl keiner es mit Hilfe einer Zitationswut in die Buchstaben-TopTen geschafft. Am ehesten könnten noch die mit den wenigsten Zeichen pro Beitrag zu solchen gehören, die sich mit Zitationen in die Buchstaben-Topten gepusht haben. Da wärst dann also Du (Platz 3 von hinten) ein Kandidat.


1x zitiertmelden

Sollten die Beiträge erst ab einer gewissen Länge gezählt werden?

20.01.2022 um 15:07
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Nee, da irrst Du Dich.
Das ist möglich.
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Am ehesten könnten noch die mit den wenigsten Zeichen pro Beitrag zu solchen gehören, die sich mit Zitationen in die Buchstaben-Topten gepusht haben. Da wärst dann also Du (Platz 3 von hinten) ein Kandidat.
Endlich darf ich auch mal Kandidat sein. Wurde auch Zeit.


melden

Sollten die Beiträge erst ab einer gewissen Länge gezählt werden?

25.01.2022 um 00:44
Nö, bin ich nicht dafür, da, wie schon mehrmals argumentiert wurde,
stellen längere Postings auch keinen Garant für inhaltliche Qualität dar,
da das einen nicht automatisch mit dem anderen konform geht.

Aaaaaber - anderseits wäre ich eher dafür, daß man diese Nicknamenfärberei
lieber gleich gänzlich abschafft. Dann hört endlich diese sowieso nie enden
wollenden Dispute um die Nickfarbe endlich auf und es werden mit Sicherheit
etliche Ein-/Zweizeiler, die sowieso nur zum Pushen der Beitragszahl geschrieben
wurden, ganz automatisch auf.
Im Schnitt steigt dadurch folglich automatisch wieder die Gesamtqualität aller Beiträge
zusammengenommen.

Amen.


1x zitiertmelden

Sollten die Beiträge erst ab einer gewissen Länge gezählt werden?

25.01.2022 um 00:50
P.S.
Mir persönlich geht die Geschichte mit der Nicknamenfarbe eh am
Allerwertesten vorbei. Einigen hier scheinen die Nickfarbe wohl eher
als "Schwanzvergleich" anzusehen.
Ebenso ist die Nicknamenfarbe ebenso kein Garant für inhaltliche
Qualität der dafür abgegebenen Postings.
Daran kann man vielleicht eher grob einschätzen, ob ein User hier
schon etwas länger dabei ist, was aber ebenso keineswegs mit der
Qualität dessen Postings einhergeht.
Und wenn ich wissen will, wie lange ein User schon hier dabei ist,
dann reicht ein kurzer Blick in sein Profil und ich sehe das exakt
auf den Tag genau, wann der/diejenige sich hier angemeldet hatte.


melden
Vymaanika Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sollten die Beiträge erst ab einer gewissen Länge gezählt werden?

25.01.2022 um 10:17
Zitat von BraintickleBraintickle schrieb:Amen.
Amen. ;)

Sehe ich inzwischen ähnlich, bin immer für gute Argumente zu haben, insofern.


melden

Sollten die Beiträge erst ab einer gewissen Länge gezählt werden?

02.02.2022 um 21:14
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb am 18.01.2022:durchaus Sinn machen würde, Beiträge in ernsten Rubriken auf Allmystery erst dann dem Beitragscounter anzurechnen, wenn der Beitrag eine gewisse Anzahl an Buchstaben bzw. Worten aufweist.Man könnte so dafür sorgen, dass die Beiträge länger und besser ausgearbeitet werden, bevor sie veröffentlicht werden.Sozusagen als kleinen Anreiz, mehr Qualität ins Forum zu tragen und den Spam zu minimieren.
Mehr Worte heißt nicht mehr Qualität.

Aber schöne Arbeit und Aufwand zur Implementierung


melden

Sollten die Beiträge erst ab einer gewissen Länge gezählt werden?

02.02.2022 um 21:35
Spambeiträge, vermehrte Einzeiler-Posts / Mehrfachbeiträge innerhalb der Editierzeit können von der Moderation geahndet werden. Wenn sie nicht automatisch einschreiten, kann man ja die Melde-Funktion nutzen. Insofern gibt es bereits Möglichkeiten des Einschreitens, wenn jemand ganz offensichtlich seinen Counter pusht. Eine wirkliche Totalüberwachung, ob kurze Beiträge inhaltlich fragwürdig sind oder lange Beiträge einfach nur aus "Füllmaterial" bestehen, ist schwer zu leisten und noch weniger zu wünschen, wie ich finde. Es ist gut, wie es ist...
just my two pence


melden

Sollten die Beiträge erst ab einer gewissen Länge gezählt werden?

03.02.2022 um 20:10
Ich habe hier schon Textwände gelesen, die vom ersten bis zum letzten Wort völliger Schwachsinn sind. In meinen Augen. Andere sehen darin vielleicht einen wahnsinnig tollen Beitrag. Was will ich damit sagen? Wer bitte soll beurteilen, was "wertvoll" ist und was nicht?
Nicht jeder User hat Literatur studiert und von daher sind sicher viele nicht in der Lage, sich so auszudrücken, wie sie das vielleicht gerne würden. Also wird es wohl auch weiterhin Beiträge geben, die für manche "werlos" sind. Aber wisst ihr was? Man MUSS es ja nicht lesen. Mach ich auch nicht, wenn es mir nicht gefällt.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verbesserungen: Private/er Statistik/Zähler über die Beiträge und Benutzerakte
Verbesserungen, 25 Beiträge, am 23.08.2012 von Rattensohn
RobbyRobbe am 18.08.2012, Seite: 1 2
25
am 23.08.2012 »
Verbesserungen: Bearbeitungsrechte im Themen-Wiki ausweiten
Verbesserungen, 10 Beiträge, am 11.01.2022 von Mr.Stielz
Mr.Stielz am 21.06.2021
10
am 11.01.2022 »
Verbesserungen: Die Beiträge in der Natur Rubrik wieder berechnen?
Verbesserungen, 57 Beiträge, am 03.06.2022 von Ural
Ural am 30.05.2022, Seite: 1 2 3
57
am 03.06.2022 »
von Ural
Verbesserungen: Themen-Wiki automatisch freigeben
Verbesserungen, 4 Beiträge, am 21.06.2021 von Mr.Stielz
Mr.Stielz am 04.06.2021
4
am 21.06.2021 »
Verbesserungen: Echtzeitfilter für beobachtete Diskussionen
Verbesserungen, 3 Beiträge, am 31.05.2021 von syndrom
Mr.Stielz am 30.05.2021
3
am 31.05.2021 »