Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Technik, Ich, Persönlichkeit, Teleportation
suicidevictim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:09
jez blios mal als denkanstoss
angenommen die technik wäre schon so wiet das wir beamen könnten
dein körper würde also in siene moleküle zerlegt und wieder zusaMMENGESetzt
wärst das noch du am anderen ende de3r leitung oder nur jemand der aufggrund der exakt gleichen zusammensetzung wied u handelt und denkt und deine erinnerungen hat
würdest du also verloren gehen?
und nur ein exaktes abbild von dir weiterexistieren und wenn ja niemand würde es merken und man könnte es also nicht nachweisden

sorry wegen der rechtschreibfehler


melden
Anzeige
nixistreal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:23
eigentlich bestehen ja nur 2 möglichkeiten eintweder du bist genau so vorhanden wie zu beginn oder ein "neuer mensch" ist entstanden aber dadurch das dein ganzes wissen errinerungen und alles auch nur in gewissem sinne in molekülen gespeichert sind wärst du bei exaktem zusammensetzten genau der selbe oder du wirst sozusgen dazu gemacht weil mal angenommen du wirst gebeamt und dein altes ich stirbt dann denkt das neue ich ja genauso wie du und dadurch das es weis wer es vorher war wirst du alles genauso empfinden wie vorher es gibt nur eine frage was ist mit den gedanken die du im moment des beamen hattest diese könnten sicher nicht eins zu eins übertragen werden deshalb wärst du vlt auf grund von ein zwei teilchen ein anderer mensch würdest aber genauso denken handeln usw (ok ich glaube mir kann keiner folgen weil ich immer so verwirrend schreiben xD naja versucht es)
mfG NixIstReal


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:27
Du bist natürlich wieder du selber - mit allen Konsequenzen bezüglich Entwicklung "künstlicher Intelligenz".



"Spam am laufenden Band"



melden
wanderzirkus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:29
rechtschreibfehler haben sich hier so un so schon kultiviert ^^
zum thema: nein, denn auch dein "ich" ist für mich die spirituelle energie die in jeder unserer zellen ist.. sie würde automatisch mit abgebaut.

wenn es überhaupt ein "ich" im sinne einer seele oder ähnlichen gibt.. aber das muss es irgendwo, denn sonst würden emotionen die durch hormonstoffe im gehirn ausgelöst werden nirgens ankommen und wir würden sehr viel rationeller sein.
ich denke das finden eines solchen wird einer der letzten wege der wissenschaft nach der "weltformel" sein.

warum ich denke das sie in jeder unsrer zellen ist.. weil sie durch keine physischen größen konzentriert werden kann .. sonst wär sie längst entdeckt.
ergo: sie wird mit abgebaut und wieder zusammen gesetzt..



Wer Fehler findet, darf sie behalten.


melden
suicidevictim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:30
aber niemand könnte beweisen das dem so ist
was ist wenn es wirklich nur eine exakte kopie von dir ist?


melden
wanderzirkus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:31
dan wär es en zombie


Wer Fehler findet, darf sie behalten.


melden
wanderzirkus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:32
oder besser: ein biologischer roboter, der strickt nach schema handelt


Wer Fehler findet, darf sie behalten.


melden
nixistreal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:39
naja eine roboter der nach chema handelt kann ja nich sein weil wenn wirklich wieder ein lebensfähiger mensch ensteht denk er und handelt nach eigenem ermessen

@suicidevictim
es kann keine kopie sein weil kleines gedanken experiment wenn du ne datei mit kopieren verschiebst hast du ne kopie davon aber wenn du es mit ausschneiden machst hast du die datei dann wieder bloß ein mal aber eben an einem anderen ort deshalb würde ich sagen entweder man is wirklich exakt von a nach b gekommen oder das ich an ort a is gestorben und ein neues welches nur sehr geringe abweichungen von dem ich an ort a hat ist an ort b

mfG NixIstReal


melden

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:47
Lass doch erstmal BEAMEN erfinden und dann reden wir weiter.


melden
wanderzirkus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 19:50
hmm .. denken tuen auch roboter ,.,. wer ist nochmal schachweltmeister? ;o)


Wer Fehler findet, darf sie behalten.


melden
suicidevictim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 20:00
war ja nur mal n denkanstoss
ich hat auch mal die idee das man ne art "menschenarchiv" aufmacht wo man in ner art matrix lebt und bevor man stirbt wird die persömlichkeit von deinem gehirn auf einen chip übertragen wird und wärest das dann du oder nur ne kopie? denn da werden ja noch nich ma die ausgangsstoffe verwendet


melden
nixistreal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 21:31
@wanderzirkus
der roboter is aber immer programmiert sonst macht der gar nix er ist einfach programmiert wurden auf bestimmte züge mit anderen zügen zu reagieren
@suicidevictim
es war nur ein bsp mit der datei su solltest es auf das beamen übertragen ich hab nie gesagt das man als chip gespiechert wird


melden
zuerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 22:32
Das hängt wohl davon ab ob das, was wir "Seele", "Verstand", "Bewusstsein" oder sonstwie nennen, aus Neuronen und Atomen besteht, oder ob es irgendetwas anderes, übersinnliches ist.

Im ersteren Fall würdest du wohl wirklich 1:1 ans andere Ende übertragen werden und dort denkend weiterleben, im letzteren würdest du wohl "sterben" (bzw. deine Seele, Verstand, ...), während auf der anderen Seite ein wohl medizinisch noch lebensfähiger, aber nicht mehr denkender biologischer Apparat rauskommt.


melden
wanderzirkus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

27.01.2005 um 22:35
@ nixistreal

aktio-reaktio.. genau wie das bei uns der fall wäre, besäßen wir keinen freien willen, also eine seele.
ein anderes .. vllt. besseres beispiel für roboter sind die teile die sie zu einer messe mal vorgestellt hatten .. die sind da zwischen den leuten rumgefahren.. selbständig! und haben fotos geknipst und sind hindernissen ausgewichen ec.
unser neuronensystem ist in jedem falle auch nur eine programmierung .. eine feinere eben .. und eine biologische


Wer Fehler findet, darf sie behalten.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

28.01.2005 um 01:35
@ suicidevictim

Hehe, hat dir jemand das Hirn aus dem Kopf gebeamt?

Wenn jemand deine Persönlichkeit speichert, dann ist es nur dein Wissen nicht dein Bewustseinn also wirst du nicht viel von haben.

Außerdem, wenn jemand deinen Körper zerlegt also beamt und ihrn wo anders wieder zusamensetzt, wärst du tot, warscheinlich würde nur ein Toter körper gebeamt.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

28.01.2005 um 01:44
>>> Hehe, hat dir jemand das Hirn aus dem Kopf gebeamt? <<<

Jo man, und da habt ihr 2 hübschen auch was gemeinsam!

>>> Außerdem, wenn jemand deinen Körper zerlegt also beamt und ihrn wo anders wieder zusamensetzt, wärst du tot, warscheinlich würde nur ein Toter körper gebeamt. <<<

Das ist totaler Blödsinn.
Er würde logischerweise zum Zeitpunkt der Rematerialisierung genauso funktionieren, wie vorher.



"Spam am laufenden Band"



melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

28.01.2005 um 02:01
Nein Tunkel, dein Körper wird Rematerialisiert und zeitgleich Materialisiert und da das Bewustsein keine Materie ist, kann es auch nicht Rematerialisiert und Materialisiert werden, dass heist du wärst tot in den Moment in welchen dein Körper Rematerialisiert wird.

Ich glaub dir hat auch Jemand das Hirn aus den Kopf gebeamt.


melden
wanderzirkus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

28.01.2005 um 06:46
lol..
das einzige warum ich mir vorstelln könnt der körper wär tot ist das das herz erstmal wieder nen ersten schlag tun muss :D


Wer Fehler findet, darf sie behalten.


melden

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

28.01.2005 um 06:52
ohne alles gelesen zu haben sage ich euch wie es ist der körper stirbt beim Rematerialisieren wie spartacus es ausdrückte und würd dan einfach nur geclont so einfach is das

gruss andre

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden
tocktock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

28.01.2005 um 08:34
da wir ja jetzt schon roboter sind, die strikt nach physikalischen gesetzen bzw. chemischen (biochemischen) funktionieren, warum sollte sich danach etwas ändern...vorausgesetzt das man beim beamen wirklich jeden chemischen zustand mitüberträgt.

ob man jetzt im teilchen-sinne "kopiert" wird oder die teilchen selbst übertragen werden, halte ich für nebensächlich

die ganze zerlegung, übertragung und zusammenbau müsste halt so schnell gehen, das der körper das nicht mitkriegt, siehe zB unter "gewebeschock" in der medizin, der u.a. bei schussverletzungen mit schnellen (ab ca. 1000 m/s) projektilen vorkommt.

also, sofern der körper das selber nicht mitkriegt, sollts ok sein, sobald eine zelle das aber mitbekommt, exodus infinitus, denk ich mal.


melden
Anzeige

Beamen:Persönlichkeitsverlust?

28.01.2005 um 12:31
der mensch würde genau so sein wie vorher, inklusive erinnerungen udn seele, wenn es sowas gibt.

warum?

weil die erinnerungen z.b. nichts anderes ist als die konstellation von teilchen im gehirn und die soll ja übertragen werden. mit anderen worten, es gibt kein menschliches "über ich" das verloren gehen könnte, alles was einen menschen ausmacht steckt in ihm drinnen.

heute nacht wird dir klar, dass der liebe gott dich nicht liebt
dass der tag der erlösung sich noch verschiebt
10 biere im sturzflug und die eingangstür fest im visier
die rettende kavallerie kommt heute nicht mehr | element of crime


melden
576 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt