weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Taschenlampenthread

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Taschenlampe
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 19:58
Hi ihr daheimgebliebenen

Hab mir ein Schnuckliges Lämpchen geholt und bin hin und weg
Es ist ne Nitecore EA4W Pioneer und wohl für ihre grösse die hellste die es z.zt. gibt
Sie hat im Turbomodus 860 Lumen wird aber in der stufe sehr warm und sie schaltet automatisch nach drei Minuten in den nächst tieferen Modus mit 550 Lumen.
Und der Clou ist, das sie mit handelsüblichen Alkaline AA Batterien betrieben werden kann was zwar nicht zu empfehlen ist.
Sie ist sehr hochwertig verarbeitet und kommt auch mit nem Täschchen das am Gürtel zu befestigen ist.

Besser sind gute Nickel Metal Hybrid Akkus oder Enveloop Akkus ich hab jetz mal zum probieren die Swissbatteries geholt die im Test seht gut abschnitten.
Anbei paar Bilder
IMG 0968.JPG
IMG 0969.JPG
IMG 0967.JPG
IMG 0964.JPG
IMG 0963.JPG


melden
Anzeige

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 19:59
maglite

61uVNfyrFCL. SL1100


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:01
@schnitzelolga
Ok die Maglite kann man gut als Schlagstock gebrauchen ist aber nicht so hell :)


melden

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:08
@m.shiva

Und was kostet des Gerät?


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:10
@LittleDarky
http://www.pdamax.de/Nitecore-EA4W-LED-Taschenlampe,nc-023.html
hier kriegt man sie für 69euro solltest aber ni/mh Akkus dazunehmen dann gibt sie auch lange hell


melden

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:19
@m.shiva

Wow.., kommt halt drauf an, wie oft und ob man sie braucht.
Ich hab mir eine für 5€ gekauft, ist total klasse!
Sie hält lange, macht für meinen Nutzen ausreichend licht, bin vollkommen zufrieden.
Für den Beruf oder ordentliche Nachtwanderungen muss halt eine gescheite her.


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:21
@LittleDarky
Ja auf dem Fahrrad ist es nur zu empfehlen wenn man weiss das keine Autos entgegenkommen ...
Ansonsten kann ich mich auch mal alleine in den Wald trauen jetz :)


melden
0rbiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:32
Sind die alle mit LED-Technik?


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:37
@0rbiter
Ja die haben die neusten CREE XM-L U2 LED drin. Gibt auch Strahler mit mehreren drin aber ich will ja keinen Flaksuchscheinwerfer :)


melden
0rbiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:41
Hm... was will man mehr...ein Paradies für Taschenlampenbenutzer. Möchte nicht wissen welches Gas die dabei verwenden. Ist wohlmöglich geheim...

Aber ist eine Überlegung Wert sich sowas anzuschaffen...


melden

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:42
Ich hab schon ewig ne LED Lenser P14, benutze sie aber kaum. Hat mich damals 70 Ocken gekostet.

Ich sollte mich mal mehr in die Dunkelheit hinauswagen, damit das Teil auch seine wohlverdiente Einsatzzeit bekommt.


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:45
@0rbiter
Ich weiss das auch nicht wie die genau hergestellt werden, können aber in er höchsten Stufe schon sehr warm werden, wesshalb da auch ein Schutz eingebaut ist, und sich in die nächst tiefere Stufe schaltet.
Und die Lebensdauer ist auch viel höher als zum Besipiel bei nem Xenon licht


melden
0rbiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:54
Hm... wird iein Edelgas sein...

halt angepasst an die gewünschte Helligkeitsstufe.

Aber ich würde eher dazu tendieren dein Produkt zu kaufen.

Liegt vermutlich intuitiv direkt in der Hand, also wegen der Ergonomie...

Der Pendant ist auch Ok, aber eher Geschmackssache.


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 20:57
@0rbiter
Ist halt wirklich klein und wenn man bedenkt wie hell sie wird mit den vier kleinen AA- Akkus ist es echt erstaunlich was die Lichttechnik hervorbringt.
Die Reichweite liegt ja im Turbomodus bei ungefähr 280 metern und das ist schon viel für son miniding.


melden
0rbiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 21:05
Könnte man verlängern..

Am innovativsten ist Deine Lampe...

Ist vllt auch Gewöhnung....

Mit der typischen Handumgreifung sucht man eig nicht im Dunkeln...

usw..


melden
m.shiva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 21:10
@0rbiter
Guck mal das wär ein Teil ...


melden
Anzeige
0rbiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Taschenlampenthread

28.09.2013 um 21:17
Ich denke da eher eine längliche gleichförmige Lampe.

Dabei wären Elle und Speiche quasi paralell zum Lampenstab.

Der Zeigefinger zeigt nach vorne...

So verstehe ich Ergonomie....


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden