Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der sichere Computer

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Computer, Windows, Sicherheit, Viren, Ubuntu, Zurücksetzen, Antivieren
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

26.06.2014 um 23:55
@iwok Ja, kann sein. Weisst Du, ich hab meine emailadresse bei google und den routenplaner benutze ich noch, aber ich such mir nen anderen Routenplaner.
Als Suchmaschine benutze ich jetzt Quant...die ist ua von der Presse angepriesen worden.

Und so... hab ich ein Stück mehr Sicherheit


melden
Anzeige
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

26.06.2014 um 23:57
@Orbiter... wenn du hier bist, bist du quasi auch mit google verbunden ...
schau dir mal die pics in dem beitrag an: Diskussion: Google stellt Löschantrag ins Netz (Beitrag von iwok)


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:06
@iwok Dein DuckDuckgo wird auch empfohlen. IxQuick fällt noch auf, aber ich teste mal dieses Quant an.

Und ja google will die Weltherrschaft^^


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:07
Orbiter... schrieb:Und ja google will die Weltherrschaft^^
da könntest du ja evtl vllt mal ne VT dazu ausarbeiten und die dann im VT-bereich posten :D :)


melden
rocketcock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:13
@Orbiter...

PUP's (Potentially Unwanted Programs) sind nicht direkt Viren oder Trojaner, es sind Programme die sich installiert haben ohne das der Nutzer es bemerkt, teilweise sind diese auch recht hartnäckig.

https://helpdesk.malwarebytes.org/entries/23482988-What-are-the-PUP-detections-are-they-threats-and-should-they-be-delet...


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:18
@rocketcock Naja, ich gebs mal öffentlich zu, weil das eh Millionen machen.
Es war ein Pornotrojaner.
Der hat mich aber so verpeilt, das ich nie mehr im Leben auf diese Seiten gehen werde.
Das sind richtiggehend Psycho Trojaner.
Ich geh nur noch auf Bezahlseiten, wenn überhaupt. Eig braucht man es nicht und
lenkt ab, vom eigentlichen Ziel.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:27
@Orbiter... also ich kenn seiten ohne bezahlung da fängt man sich idR nix ein .... aber manche provider (z.b. arcor ) routen die seiten nicht ... sind also nicht für jeden erreichbar ...
das was du beschreibst kenn ich eigentlich nur von den bezahlseiten her ....


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:34
@iwok An dem Punkt wirds hakelig, denn ins Detail geh ich hier nicht.
Es steht nur fest, es gibt tausende freie Pornoseiten und man fängt sich recht oft etwas ein.
Das ist allgemein bekannt.
Weiss nicht, was Du mit den Bezahlseiten meinst. Die sind fast zu 100% sauber...


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:38
@orangbutan
orangbutan schrieb:@Micha007 Ich finde Windoof einfach angenehmer ;D, weil es mehr Software gibt und die Installation recht unkompliziert ist.
Also ich habe eben nochmal im Softwaremanager nachgesehen. Rund 65.000 Programme aus allen Bereichen (inkl.Spiele) stehen mir zur Verfügung. Mit nur einem Klick auf [installieren] wird dieses heruntergeladen, installiert und erscheint nach kurzer Zeit im (aufgeräumten) "START"-Menü in der entsprechenden Kategorie.
orangbutan schrieb:ich bin zwar kein Computerexerte, aber soviel ich weiß sollte man, wenn man auch nur 1 Virus auf dem PC hat
den Computer komplett formatieren. Man weiß nie ob dieser weitere Viren eingeschleußt hat, welche dein Antiviren Programm
nicht erkennt.
Nein, da bist Du falsch informiert. Deswegen wurden ja AV- und Adware-Programme entwickelt. Damals konnte man avast 4.? auf 120 Min. einstellen, nach denen er nach neuen Updates suchte. Weiß nicht, ob die neueste Version das auch noch kann.

Und wie soll man sich das vorstellen, wenn man kein aktuelles AV-Programm auf seinem Rechner hat?
Woher weiß man dann, ob auf dem Rechner ein Virus ist, um anschließend die Platte zu formatieren?

Wäre doch Blödsinn.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:39
ich mein ja nur so allg. was ich bisher aus dem beruflichen so gesehen hab .,.. man sieht es ja dann an den entsprechenden website-verläufen .... musst auch nicht ins detail gehen ... geht glaub ich auch gegen die forenregeln, deswegen geh ich da auch nicht ins detail ;)


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:43
@iwok Jo, redet irgendwie keiner drüber, aber ich gehe auf eine x beliebige Seite von 10000 Webseiten meintenwegen und sehe, der tube wirde 1500 mal angeklickt.
Schon weng schizo das Ganze. Und dann immer tun, als hätten alle ne reine Weste...


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:43
ja, was orangbutan wohl meinte ist sobald ein trojaner gefunden wurde.
bei viren siehts wieder anders aus ... und dann kommts auch auf die av-software drauf an... manche geben viren als trojaner aus und umgekehrt ....
bei trojanern hat man oft das problem der unbemerkten reinfizierung nach vermeindlicher löschung. oft findet die av dann auch keinen trojaner meher, aber infiziert is er trotzdem noch.
gilt aber nicht für das was man unter einem virus versteht.. die sind idR entfernbar....


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:45
@Orbiter... weils ein tabu-thema ist ...
deswegen kursieren da auch viele gerüchte ... nicht alles wofür man bezahlt ist auch "sauber" (auch von den inhalten nicht ... jdf wie ich gehört hab :D :) )


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:51
@iwok Ja, der Schutzfilter in den Browsern gewinnt dadurch eine ganz außergewöhnliche Bedeutung.
Denn Du darfst eigentlich gar keinen Menschen unter 18 Jahren an einen PC lassen, ohne Filter.

Aber kehren wird lieber zum Computerschutz zurück....wobei das eigentlich damit zu tun hat..


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

27.06.2014 um 00:56
genau, so filtersysteme naja .... also ich halte net all zuviel davon ... aber wenn man kinder hat ist das wenigstens ein anfang ... hat auch weniger was mit sicherheit zu tun ... (also schon so kindersicherheit..)
für "sicherheit" beim surfen empfehle ich halt zusätzlich noch noscript... aber das hab ich ja hier im thread schon zu dem anderen thread verlinkt...


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

29.06.2014 um 14:38
Sagt Dir Eula, install.res und vcredist auf Nebenlaufwerken was?
Die Dateien duplizieren sich anscheinend. Ich hab das Auf Laufwerk
D: und auf der externen Festplatte.

Aber ich glaube das hat irgendwas mit Microsoftsofware zu tun...

@iwok

visual studio blabla steht in der Eula


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

29.06.2014 um 15:07
@Orbiter...
install.res und auch 100?.dll sind normal versteckte, aber auch unwichtige Dateien, die Windows anlegt. Diese können aber bedenkenlos gelöscht werden (nach ein Win-Update sind sie aber eh wieder da).
Allerdings mit dem SP1 für Vista/7/8 sollte dieser Fehler beseitigt worden werden sein (laut meiner Recherche).


Einfach unter Ordneroptionen -> Ansicht, die versteckten Dateien ausblenden lassen und sie nerven nicht weiter, oder eben SP1 installieren.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

29.06.2014 um 15:17
Hm.. das Problem ist, sie sind nicht versteckt.
Das trat zum erstenmal zeitgleich mit der Aktivierung eines Bundestrojaners auf.
Das Ding war bei ersten Mal in einem Microsoftservicepack versteckelt.

Jetzt hab ich das gleiche Problem wieder, aber der Trojaner ist eigentlich
ausser Gefecht.

Es ist mir egal... man ist eh mehr oder weniger Gläsern im Internet.
Wer Bockmist baut ist eben dran, wie im echten Leben auch^^

@Micha007


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

29.06.2014 um 15:32
Es ist eig die reinste Illusion, wenn man meint, man kann anonym im Internet surfen.
Es ist mehr ein öffentlicher visueller Platz geworden.
Wenn man sich mit der Bierflasche davorhockt hat man schon den ersten Fehler begangen.
Und so kommt mir das Netz manchmal vor wie die reinste Dreckschleuder, so dass ich
Dsl Kabel durchschneiden könnte.


melden
Anzeige
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der sichere Computer

29.06.2014 um 16:16
@Orbiter... sry bin grad woanders auch noch am posten ... und sehr müde ...
die nacht war lang ...
Orbiter... schrieb:Aber ich glaube das hat irgendwas mit Microsoftsofware zu tun...
da liegst du richtig und mittlerweile macht microsoft backups von diversen sachen auch ganz woanders.
manchmal wird das auch irgendwann während des betriebs sonstwo hin ausgelagert ... meiner meinung nach eine farce ...
vcredist ist mir aber ein begriff.. müsste allerdings trotzdem kurz nochmal "nachschlagen" (aber ich hab das auch ganz normal mit m$ im hinterkopf)
und micha007 dürfte da absolut recht haben ....
selbst office 2007 macht solche sachen schon .... und das ist das geringste übel...
Orbiter... schrieb:Es ist eig die reinste Illusion, wenn man meint, man kann anonym im Internet surfen.
Es ist mehr ein öffentlicher visueller Platz geworden.
vor platz würde ich noch markt dazu setzen...
seitdem soo viele geräte (selbst fernsehr haben lan u. wlan und microphone ) über cam's verfügen stimmt auch das visuell absolut ... man kann den kunden quasi zuschauen :D :D


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt