Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Immer ein Schritt voraus

90 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Morgen, Heute, Vergleich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 09:31
da steht erst mal algemein das es aus dem bereich selbst lernende ki ist
aber was man tatsächlich coden muss ist in diesem unendlich riesigen bereich das
Ausgehend vom Verkehrsunfaelle_train Datensatz soll Dein Algorithmus in der Lage sein, die Unfallschwere (leicht, schwer, tödlich) eines Verkehrsunfalls zu prädizieren
also in 3 stufen einschätzen, daraus kann man keine strassen verbesserung machen, aus diesem ergebnis kann man nicht mal sein fahrverhalten anpassen.

man hat halt eine liste mit vielen unfall berichten und deine ki soll darauslernen und die zweite liste einschätzen . die 2. liste ist lang um sicherzustellen, das man die ki, die unfall stellen richtig einschätzen kann


1x zitiertmelden

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 09:39
mir ist nicht klar wo diese 3 werte (1 = leicht, 2 = schwer, 3 = tödlich). nützlich sein könnten


1x zitiertmelden

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 09:46
Zitat von CriticalRushCriticalRush schrieb:also in 3 stufen einschätzen, daraus kann man keine strassen verbesserung machen, aus diesem ergebnis kann man nicht mal sein fahrverhalten anpassen.man hat halt eine liste mit vielen unfall berichten und deine ki soll darauslernen und die zweite liste einschätzen . die 2. liste ist lang um sicherzustellen, das man die ki, die unfall stellen richtig einschätzen kann
Also kann man dieses Programm lediglich zu Schulungszwecken oder aber als Hilfestellung von Disponenten in (Notfall-) Leitstellen nutzen, mehr auch nicht. Hat man bei diesem Programm wenigstens Brandmeister, Rettungsassistenten und Co mit einbezogen? Würde eher mehr Sinn machen bei einem solchen Projekt, erst mal die Leute die Tag täglich damit zu tun haben zu befragen und mit einzubeziehen.
Zitat von CriticalRushCriticalRush schrieb:mir ist nicht klar wo diese 3 werte (1 = leicht, 2 = schwer, 3 = tödlich). nützlich sein könnten
Mir scheint so, dass dir überhaupt nicht klar ist wo du da mitgemacht haben willst.

Natürlich wird ein Disponent (so nennen die sich) in der Leitstelle (ob nun Feuerwehr, Polizei, integrierte Leitstelle oder sonst etwas) einen Einsatz immer nach Lage bewerten und entsprechende Maßnahmen einleiten, dafür ist er da.

Vielleicht sollte man sich erst einmal klar machen was man verbessern will, und dann anfangen "rumzuprogrammieren", ist am Ende zielführender.


melden

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 10:17
also wenn jemand ohne fachwissen (sanitäter, fahrzeugeigenschafften usw.) eine ki schreibt, die aus statistik lernt, die 2 liste richtig zu beantworten und alle unfälle richtig einschätzt, ist das zwar auch eine leistung.
die ki rechnet halt durch bis sie die faktoren findet, welche die für die kontroll liste wichtig sind, dann hat sie irgendwann die vorlage/formel um die aufgabe zu bestehen, aber ausnahmen zählen dann nicht, weil es statistik ist ohne fach wissen. und wie und für wen soll das sein wo ausnahmen nicht zählen?


2x zitiertmelden

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 13:49
Zitat von CriticalRushCriticalRush schrieb:so wenn jemand ohne fachwissen (sanitäter, fahrzeugeigenschafften usw.) eine ki schreibt, die aus statistik lernt, die 2 liste richtig zu beantworten und alle unfälle richtig einschätzt, ist das zwar auch eine leistung.die ki rechnet halt durch bis sie die faktoren findet, welche die für die kontroll liste wichtig sind, dann hat sie irgendwann die vorlage/formel um die aufgabe zu bestehen, aber ausnahmen zählen dann nicht, weil es statistik ist ohne fach wissen. und wie und für wen soll das sein wo ausnahmen nicht zählen?
Es sollte wohl eher heißen falls jemand. Jemand der keine Ahnung von Notfallrettung hat, also auch keine Ahnung von der Grundausstattung eines RTW, eines NAW, eines HLW, einer DLK, eines TLF oder HLF hat wird wohl kaum die Disposition eines Notfalleinsatzes disponieren können.
Und bitte lerne erst einmal was eine sogenannte KI bedeutet, bevor du "gross" drüber reden willst.

Aber erklär uns doch mal was du genau dort programmiert hast.

Normal plant man ein Programm, indem man erst einmal das Ziel des Programmes definiert, aber selbst das scheinst du ja nicht verstanden zu haben (siehe Antworten deinerseits).

Welche Programiersprache hast du genutzt? Ich weiß du kannst alle, ja ja.


melden

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 13:56
Zitat von CriticalRushCriticalRush schrieb:die ki rechnet halt durch bis sie die faktoren findet, welche die für die kontroll liste wichtig sind
Erklär uns doch mal in wie fern das angebliche Programm mit dem Rüstzuständen von Einsatzfahrzeugen vertraut ist. Erklär uns doch mal wie ein Programm ein Einsatz "berechnen" will, erklär uns das doch mal.

In wiefern will ein Programm entscheiden ob einfach First Responder, KVV, RTW oder NEF und RTH erfoderlich ist, wenn doch selbst bei gut geschulten Personal in den Leitstellen teilweise nachbeordert wird.

Und sry, aber das was im Link steht hat wenig mit dem zu tun was du uns hier erzählen möchtest.

Bin gespannt.


melden

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 13:59
Zitat von AlibertAlibert schrieb:Sei mir nicht böse, aber mit derart vielen Fehlern, wie sie schon in deinem kurzen Beitrag sind, würde es mich nicht wundern, wenn das Programm nicht funktioniert hat.
@CriticalRush

Sei mir nicht böse, aber bei dem was du @CriticalRush hier erzählst, muss man @Alibert nur zustimmen.


melden

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 14:03
ich rede davon, das die ki, den spezialisten zur verfügung gestellt wird. oder den fahrern
ihr selber habt doch nicht ne idee für was so ein programm ist.
aber sowas ist los in der ki entwicklung


melden

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 14:15
Weißt du selber nicht mehr was du behauptet hast? Ich helfe mal auf die Sprünge:


quote=CriticalRush id=23312729]ich habe bei einem spiel mitgemacht:da hatte man statistiken aus den unfällen der vergangennen jahre, und man musste ein einschätzungs tool programmieren, das bei einem notruf einschätzt wie schwer der unfall ist.[/quote]

Du konntest bis jetzt nicht einmal das Ziel dieses Programmes definieren, aber hast ganz toll mitgemacht. Hoffe merkst selbst, oder?

Wir müssen keine Idee davon haben, was ein Programm bei den du mitgemacht haben willst für einen Sinn und Zweck hat. Den Sinn und Zweck dieses Programmes, wo du ja angeblich mitgemacht haben willst, sollte dir doch eher klar sein.

Du hast hier groß erzählt du hättest bei einem Programm mitgemacht, kannst aber bis jetzt nicht das genaue Ziel diese Programmes definieren.


1x zitiertmelden

Immer ein Schritt voraus

02.11.2018 um 14:19
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Du hast hier groß erzählt du hättest bei einem Programm mitgemacht, kannst aber bis jetzt nicht das genaue Ziel diese Programmes definieren.
genau, es macht spass und ich kann das, ich hab das ziel nicht festellen könenn und es nicht abgegeben, aber ich habe schon ein paar mal gewonnen


melden