Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

872 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Klimakatastrophe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 09:42
@BlinderPassagi

LOL, beeindruckend welche Länder das so sind...

Die meisten Bauen eher die Atomkraft aus.


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 09:43
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Denn vergleicht man die zur Verfügung stehende Fläche relativiert es sich wieder.
Auch dann relativiert sich gar nichts. Wir haben eine andere topographie, andere bevölkerungsdichte.
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Italien betreibt mittlerweile auch keine AKW's mehr.
Deren haupteil stammt aus erdgas, danach kohle und erdöl. Ich würde es begrüßen von fossilen energieträgern wegzukommen. Italien liegt bei ~30% erneuerbaren energien, rest fossil. Da ist deutschland mit seinen ~40% erneuerbaren ja schon besser Oo


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 09:52
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:LOL, beeindruckend welche Länder das so sind...
Wie gesagt, wegsehen und leugnen, sich selbst aber als die Größten hinstellen das können die deutschen (Ich meine nicht vorrangig die Bevölkerung, eher die Politiker) :D

Selbst aktiv werden und "Vorreiter" sein? Keine Option?
Zitat von gastricgastric schrieb:Auch dann relativiert sich gar nichts. Wir haben eine andere topographie, andere bevölkerungsdichte.
Dein Lösungsvorschlag?
An Flüssen scheitert es nicht
An Ebenen scheitert es nicht
An Ressourcen scheitert es nicht.
Zitat von gastricgastric schrieb:Ich würde es begrüßen von fossilen energieträgern wegzukommen. Italien liegt bei ~30% erneuerbaren energien, rest fossil. Da ist deutschland mit seinen ~40% erneuerbaren ja schon besser Oo
Da stimme ich dir zu 100% zu.
Dennoch ist jedes AKW um eines zu viel. Die Vergangenheit hat mehrmals gezeigt was passieren kann.


2x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:00
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Selbst aktiv werden und "Vorreiter" sein? Keine Option?
Kommt auf den Preis an. Deine Simplizierung von Komplexen Strukturveränderung ist da der falsche Ansatzpunkt.
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:An Flüssen scheitert es nicht
An Ebenen scheitert es nicht
An Ressourcen scheitert es nicht.
Natürlich scheitert es an Flüssen etc. Beschäftige dich doch mal damit wie Dinge funktionieren, anstatt nur so daher reden.
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Dennoch ist jedes AKW um eines zu viel. Die Vergangenheit hat mehrmals gezeigt was passieren kann.
Nö, AKW sind schon in Ordnung, Was zeigte uns denn die Vergangenheit? Das dämliche UDSSR Methoden sowas hochgehen lassen? Oder das ein Erdbeben Tsunamikombination so ein Teil lahmlegen kann?

Wenn du an AKW rummosern willst dann geh in Frankreich auf die Straße (Deswegen ist deren Klimabilanz auch etwas besser).


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:02
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:An Flüssen scheitert es nicht
Es scheitert sehr wohl an geeigneten flüssen.

Wasserkraft ist hierzulande ausgeschöpft. Viel mehr geht da einfach nicht. Windkraft ist ebenfalls so eine sache, wird doch eine freie fläche benötigt, was wiederrum meistens auf feldern der fall ist, gleichermaßen dann aber eben landwirtschaftliche fläche nimmt. Einzig photovoltaik ist gerade in städten deutlich besser ausbaufähig. Aber.... reicht das?


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:03
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Natürlich scheitert es an Flüssen etc. Beschäftige dich doch mal damit wie Dinge funktionieren, anstatt nur so daher reden.
Funktioniert wo anders ja auch. Nächster Kommentar?
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nö, AKW sind schon in Ordnung, Was zeigte uns denn die Vergangenheit? Das dämliche UDSSR Methoden sowas hochgehen lassen? Oder das ein Erdbeben Tsunamikombination so ein Teil lahmlegen kann?
Leugnen und wegsehen :D :D :D


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:05
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Funktioniert wo anders ja auch. Nächster Kommentar?
Ja, du hast keine Ahnung von Wasserkraft und welche Voraussetzungen gegeben sein Müssen. Gut man könnte den Rheinland zu einem Stausee umfunktionieren.
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Leugnen und wegsehen :D :D :D
Was den Leugnen? Ich habe die großen Vorfälle aufgezeigt, ich habe eine eher Sachliche Sicht zu Atomkraft. Vor allem wenn man noch mal die neueren Generationen von Reaktoren betrachtet.


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:06
Zitat von gastricgastric schrieb:Einzig photovoltaik ist gerade in städten deutlich besser ausbaufähig. Aber.... reicht das?
Das kann nur der Stand der Technologie beantworten.
Allerdings wird ja jede Kraft ins E-Auto gesteckt. Was ohnehin keine Zukunft hat. Zumindest nicht aus heutiger Sicht mit heutigen Herstellungsprozessen.
Machbar wäre es definitiv, würden die Technologien besser in ihrer Erforschung unterstützt.


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:07
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ja, du hast keine Ahnung von Wasserkraft und welche Voraussetzungen gegeben sein Müssen. Gut man könnte den Rheinland zu einem Stausee umfunktionieren.
Richtig ich habe noch nie ein WKW gesehen. In meinem näheren Umfeld stehen mehr als ich Finger an der Hand habe.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Was den Leugnen? Ich habe die großen Vorfälle aufgezeigt, ich habe eine eher Sachliche Sicht zu Atomkraft. Vor allem wenn man noch mal die neueren Generationen von Reaktoren betrachtet.
Alles klar, ich glaube das Thema ist durch. Wir können nichts mehr machen :D


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:10
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Richtig ich habe noch nie ein WKW gesehen. In meinem näheren Umfeld stehen mehr als ich Finger an der Hand habe.
Sehen und Verstehen ist wohl zweierlei. ABer erzähl mal wo in der BRD denn noch soviel WKW Potential schlummert..
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Alles klar, ich glaube das Thema ist durch. Wir können nichts mehr machen :D
Doch, wer sich ernsthaft mit ATomkraft beschäftigt sollte nicht in Hystery verfallen. Wie gesagt deine Karte zeigt uns eher das Gegenteil.


melden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:24
Das bedarf keiner weiteren Diskussion.


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:35
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Das bedarf keiner weiteren Diskussion.
Schön das du einsiehst das du dich nicht mit der Problematik beschäftigt hast. Weder mit AKW noch WKW.


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:36
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Schön das du einsiehst das du dich nicht mit der Problematik beschäftigt hast. Weder mit AKW noch WKW.
Das sagt wer?
Kehre dein Häufchen vor der eigenen Türe ;)


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 10:39
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Machbar wäre es definitiv, würden die Technologien besser in ihrer Erforschung unterstützt.
Aktuell geht es eher um die nutzung vorhandener möglicher fläche, nichteinmal darum das beste an leistung herauszuholen. Da sehe ich nur noch bei photovoltaik wirkliche ausbaumöglichkeiten und auch ausbaubedarf. Windkraft sehe ich schwierig, die möglichkeiten für wasserkraft sind ausgeschöpft. Ob hierzulande rein erneuerbare energie im aktuellen stand der technik wirklich den wegfall von fossilen energieträgern + AK abpuffern können... ich bezweifel es (leider). Ob der wegfall der AK alelrdings erstrebenswert ist beim thema CO2 ausstoß? Nein keineswegs. Die alternative sind dann aktuell wieder fossile energieträger.


melden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 11:03
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Das sagt wer?
Kehre dein Häufchen vor der eigenen Türe ;)
Nun dann nenne uns doch das ganze WKW Potential der BRD, Ausser dir scheint da keiner was zu wissen von den ganzen "Flüssen"


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 11:04
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ausser dir scheint da keiner was zu wissen von den ganzen "Flüssen"
Ja die existieren nur in meiner Fantasie :D


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 11:15
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Ja die existieren nur in meiner Fantasie :D
Glaub ich auch, zumindest bzgl WKW


melden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 12:28
Zitat von BlinderPassagiBlinderPassagi schrieb:Fazit: Auch DE hat die möglichleit, also go for it ;)
Weil die Industrie Österreichs ja auch so gut mit der Deutschen zu vergleichen ist ;)


1x zitiertmelden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 13:01
Zitat von AlibertAlibert schrieb:Weil die Industrie Österreichs ja auch so gut mit der Deutschen zu vergleichen ist ;)
Ja Stimmt, BIP pro Kopf Österreich 47.000/43.000 (2017/2018)
BIP pro Kopf Deutschland 44.000/40.000 (2017/2018)

Wir helfen euch gerne in Sachen Entwicklung ;)


melden

Was glaubt ihr, wie läßt sich der Klimawandel eindämmen

21.10.2019 um 13:42
@BlinderPassagi
Vlt fragen wir mal luxemburg, ob sie uns beiden mal ein paar nachhilfestunden geben.
Wikipedia: Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

Es wäre aber wohl sinnvoller mal aufzudöseln, woher das kommt. Allein der tourismusanteil össtereichs am BIP liegt bei 15,4%, in deutschland lediglich bei 8,6%.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/289171/umfrage/beitrag-der-spanischen-tourismusbranche-zum-bip-im-vergleich/

Wie siehts mit der industrie aus?


1x zitiertmelden