Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kamera macht verwaschene Bilder

20 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kamera, Bildqualität, Verschwommen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Kamera macht verwaschene Bilder

01.06.2021 um 21:15
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal eure Hilfe bei meiner aktuellen Kamera (Canon Eos 250D). In letzter Zeit macht die Kamera zum teil sehr verwaschen wirkende Bilder. Besonders wenn man in den Wald hinten herein soomt sehen die Bäume so komisch verschwommen aus. Hab schon mit dem ISO und der Blende herumgespielt hat aber nix geändert. Auch bei einschalten des Autofokus änderte sich nix an der Qualität. Hab auch schon mehrere Objektive ausprobiert mit immer dem selben Ergebnis. Auch auf dem Stativ gesetzt sehen die Bilder so aus. Bei meiner alten Kamera (200D Modell) hatte ich das auch später gehabt allerdings war da mir das Stativ bei Sturm umgekippt, daher vermute ich, das dass da der Grund war. Bei der neuen Kamera sind die Bilder jedoch von Anfang an so komisch gewesen.

Hier ein Bild mit der alten Kamera. Wenn man hinten in den Wald reinzoomt ist dieser zwar unscharf aber wirkt nicht so verwaschen. Unten in dem Bild der neuen Kamera lassen sich rechts über der Wiese kaum noch Baumkronen erkennen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

IMG 0692Original anzeigen (9,6 MB)


IMG 5619Original anzeigen (12,2 MB)


2x zitiertmelden

Kamera macht verwaschene Bilder

02.06.2021 um 14:24
@MyVelorum
Das könnte daran liegen, dass du im jpg Modus fotografierst und nicht in raw.
Im jpg Modus heißt, sie sind direkt komprimiert, sehen unbearbeitet im Vergleich zu raw Dateien besser aus, kann aber natürlich Nachteile mit sich bringen wie zB. Ungenauere Details, nicht sehr vorteilhaft wenn du die Bilder noch bearbeiten möchtest usw...

In den Einstellungen deiner Kamera kannst du das ändern. Denke dann dran das raw Dateien groß sind und du sie dann selber komprimieren musst.

Ich hoffe das ich weiterhelfen konnte :)


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

04.06.2021 um 15:02
@suicidecat

Danke für den Tipp.
Hab es mal ausprobiert, sieht aber leider immer noch so aus wie vorher.


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

04.06.2021 um 15:25
Ich würde mal nicht davon ausgehen, dass man im alltäglichen Gebrauch RAW aufnimmt. JPEG ist allemal gut genug für die meisten Anwendungen. Es kann aber sein, @MyVelorum dass du niedrige JPEG-Qualität als Standard-Einstellung gewählt hast.

Die Aufnahmedaten sind safe, also Belichtungszeit und Blende.
Mir wäre allerdings auch überhaupt nichts negativ aufgefallen an diesem Bild. Die Kontur im Hintergrund hat Artefakte. Aber man darf sich Digitalfotos nie in voller Größe ansehen ...


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

04.06.2021 um 19:01
Ich kenne einige Kameras (ob deine dazu gehört, weiß ich nicht), dort gibt es eine Einstellung mit "fine" für die Bildqualität.
Dort kannst du die Bildqualität erhöhen - auf Kosten des Speicherplatzes. Wenn du so eine Einstellung hast, aktiviere sie einfach mal.


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

04.06.2021 um 19:06
Was mir noch einfällt ist, das Objekte, die weiter entfernt sind einfach schlechter zu erkennen sein können durch das, was sich in der Luft befindet (Feuchtigkeit, Rauch, Sonnenstrahlen usw...).
Auf dem ersten Bild sieht man ja auch, wie der Berg immer "nebeliger" zu sein scheint.


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

04.06.2021 um 19:44
Das, was du meinst, liegt am Zerstreuungsradius. Dieser ist mit den Fokuspunkten der Kamera auf den Baum eingestellt.
Da der Berg einen anderen Zerstreuungsradius hat als der Baum, müsste der Berg anders fixiert werden, dann wäre aber der Baum unscharf.

Dieser Effekt ist auch als Bokeh Effekt bekannt, wer mehr wissen will:
Bokeh / Wikipedia


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

04.06.2021 um 19:55
@kaumeisterbob
Eigentlich meinte ich nicht den bokeh. Das was ich meine würde man auch mit bloßem Auge schlechter erkennen. Ob es dafür einen Begriff gibt, weiß ich nicht.

Wie es aussieht hatte er eh ein relativ weitwinkliges Objektiv, bei welchem es bei Landschaftsbilder wie seine, keine große Tiefenunschärfe gibt. Klar man kann noch etwas mit der Blende spielen aber viel ändern wird sich da nicht.


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

04.06.2021 um 20:20
Wenn man auf der Kamera ein anderes Objektiv draufmacht für größere Entfernungen, dann sollte der Berg im Hintergrund besser zu erkennen sein, sowie dieser "Nebel", von dem du oben sprichst, weg sein.

Ich bin auch kein großer Kameraexperte, ich glaube, das dieser Nebel zumindest teilweise von einer Lichtstreuung in der Kamera / Objektiv kommt, bedingt durch den Zerstreuungsradius.


1x zitiertmelden

Kamera macht verwaschene Bilder

04.06.2021 um 20:57
@kaumeisterbob
Die starke Streuung des blauen Lichtes ist auch der Grund dafür, dass Berge umso blauer erscheinen, je weiter sie weg sind. (Zumindest in klarer Luft – enthält die Luft viel Feuchtigkeit, werden sie lediglich blasser; siehe unten: Wolkenweiß). Neben dem Licht, das von den Bergen reflektiert wird, also den eigentlichen Farben der Berge, sieht man auch das (überwiegend blaue) Licht, das von den Luftteilchen gestreut wird, die sich zwischen einem selbst und den Bergen befinden. Je weiter weg die Berge sind, desto dicker ist die Luftschicht bis zu den Bergen und desto mehr blaues Licht wird einem ins Auge gestreut, desto weniger Licht kommt von den Bergen selbst. Was man so blau sieht, ist also das Himmelsblau vor dem Hintergrund der Berge. Mit zunehmender Entfernung wird das Blau blasser, was zunächst überrascht – nach der eben gegebenen Erklärung müsste das Blau doch intensiver werden. Die unteren Atmosphärenschichten enthalten jedoch auch Wasser und Aerosole. Diese größeren Teilchen streuen alle Wellenlängen in etwa gleich gut, weshalb deren Streulicht weiß ist. Durch diese verunreinigten Luftschichten blickt man beim horizontalen Blick auf die Berge. Mit größeren horizontalen Entfernungen wird dem Blau daher immer mehr Weiß zugemischt, die Berge werden blasser.
Quelle: www.wissenstexte.de

So etwas meine ich. Das hat dann nichts mehr mit dem Objektiv zu tun, sondern wie klar die Luft ist + eine Entfernung


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

04.06.2021 um 21:01
Dann habe ich nichts gesagt.
Aber dieses Problem liegt ja dann nicht an der Kamera, daher wird Hilfe in diesem Fall schwierig, bessere Bilder zu bekommen.


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

05.06.2021 um 16:07
Zitat von MyVelorumMyVelorum schrieb am 01.06.2021:Unten in dem Bild der neuen Kamera lassen sich rechts über der Wiese kaum noch Baumkronen erkennen.
Nichts auf diesem Bild ist wirklich scharf.

Ich habe mal die Bildinfos zu Deinem unteren Einzelbaumbild angesehen.
Mir fällt auf, dass die ersten drei Einstellungen bei der automatischen Schärfekorrektur auf 5, 5 und 4 stehen (siehe Bild).

Ich meine die Voreinstellung ist 4, 1, 1 - so ist's jedenfalls bei meiner Canon 77d. Möglicherweise über-schärfst Du daher.

Stell alle Einstellungen der Kamera mal zurück.
Mach Testbilder mit verschiedenen Modi bzw. Automatiken und vergleiche die dann. Du fotografierst im manuellen Modus, stellst also Blende, Zeit und alles Mögliche von Hand ein. Da können, wenn man nicht ganz firm ist, schon mal schlechte Bilder bei rauskommen.


InfoBild


1x zitiertmelden

Kamera macht verwaschene Bilder

07.06.2021 um 09:46
Mal ganz doof...

Objektiv innen, Spiegel sind auch garantiert sauber?
Kamerasoftware aktualisierbar?
Kamera mal softwareseitig zurücksetzen und nochmal probieren?

Anderes Objektiv testen?


1x zitiertmelden

Kamera macht verwaschene Bilder

07.06.2021 um 17:24
ist die Kamera neu oder gebraucht gekauft?


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

07.06.2021 um 23:08
Danke für eure Antworten. Habe mal an den Schärfe Optionen gespielt und die Einstellung die @rogerhouston empfohlen hat eingestellt. Hab hier mal ein Bild gemacht. Sieht tatsächlich etwas besser aus, zumindest mein Eindruck.

IMG 5643Original anzeigen (11,1 MB)

Ich werde wenn das Wetter stimmt noch mal den Einzelnen Baum Fotografieren um einen Vergleich zu bekommen.

@Daemonarch

Alles schon getestet, außer das mit dem Update wusste gar nicht das es bei der Kamera sowas überhaupt gibt.

@wanagi

Kamera ist neu.


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

08.06.2021 um 04:38
Kann man den Spiegel justieren oder der Abstand-Sensor Objektiv?

Wikipedia: Digital single-lens reflex camera

Wenn da ein bischen was "off" ist, dann würde ich unscharfe Bilder vermuten.
Zitat von MyVelorumMyVelorum schrieb am 01.06.2021:Bei meiner alten Kamera (200D Modell) hatte ich das auch später gehabt allerdings war da mir das Stativ bei Sturm umgekippt, daher vermute ich, das dass da der Grund war.
Wenn du sie noch zurückgeben kannst, dann würde ich das wohl tun, ist immer einfacher als das ganze Granantie Gedöns, und dir das gleiche Modell nochmal holen, am besten aus einer anderen Batch, versteht sich.


melden

Kamera macht verwaschene Bilder

08.06.2021 um 07:25
Zitat von kaumeisterbobkaumeisterbob schrieb am 04.06.2021:Wenn man auf der Kamera ein anderes Objektiv draufmacht für größere Entfernungen, dann sollte der Berg im Hintergrund besser zu erkennen sein, sowie dieser "Nebel", von dem du oben sprichst, weg sein.
Nein, das ist leider nicht so, Dunst bleibt Dunst.
Zitat von rogerhoustonrogerhouston schrieb:Du fotografierst im manuellen Modus, stellst also Blende, Zeit und alles Mögliche von Hand ein. Da können, wenn man nicht ganz firm ist, schon mal schlechte Bilder bei rauskommen.
Da sehe ich die größten Fehler:
1.: schalt den Autofokus ein, zum Testen nur mal das mittlere AF-Feld benutzen und auf das Objekt der Begierde zielen.´.
2.: benutze die Belichtungsautomatik. Vermutlich bist du ein Opfer eines Fotoforums, in dem verbreitet wird "Gute Fotos kann man nur im manuellen Modus machen". Das ist definitiv falsch. Jede moderne Kamera sollte anständig belichtete Fotos erzeugen können. Es bringt die auch nichts, verzweifelt an den Rädchen zu drehen um die Belichtungswaage in der Mitte zu halten. Lass das lieber die Zeit- oder Blendenautomatik machen, die schafft das in Sekundenbruchteilen.
3.: Blende 14, wie auf zwei deiner Bilder, halte ich für Grenzwertig. Es nimmt zwar die Tiefenschärfe zu, aber auch die Beugung setzt ein und du verlierst Schärfe. Die beste Abbildungsleistung bringen die meisten Objektive wenn man sie 1-2 Blendenstufen abblendet.
4.: Setz die Kamera auf Grundeinstellung, schalte die automatischen Objektivkorrekturen aus.
5.: UV-Filter auf dem Objektiv? Wenn ja, dann runter damit. Ich habe noch nie ein Foto aus einer Digitalkamera gesehen, bei dem so ein "Schutzfilter" die Bildqulität verbessert hat, aber ich habe schon hunderte Aufnahmen gesehen, die durch so einen Filter vermurkst wurden.
Zitat von DaemonarchDaemonarch schrieb:Objektiv innen, Spiegel sind auch garantiert sauber?
Vorder- und Hinterlinse auf Verschmutzungen zu überprüfen schadet nie. Ggf. saubermachen.
Der Spiegel hat keinerlei Eunfluss auf die Bildqualität, er liefert nur das Sucherbild auf die Mattscheibe. Bei der eigentlichen Aufnahme klappt er nach oben und ist komplett auf den Strahlengang entfernt.


1x zitiertmelden

Kamera macht verwaschene Bilder

08.06.2021 um 15:33
Zitat von SuppenhahnSuppenhahn schrieb:Der Spiegel hat keinerlei Eunfluss auf die Bildqualität, er liefert nur das Sucherbild auf die Mattscheibe.
Da hast natürlich recht, aber Abstand Objektiv-Sensor schon, oder?
Seine letzte Kamera hat ja nach einem Sturz ähnlich schlechte Bilder geliefert.


1x zitiertmelden

Kamera macht verwaschene Bilder

08.06.2021 um 18:27
Zitat von trellatrella schrieb:.... aber Abstand Objektiv-Sensor schon, oder?
Da hat aber Otto-Normalverbraucher keine Chance, das zu justieren. Das ist eine Arbeit für eine Fachwerkstatt mit entsprechendes Messgeräten und Speziwlwerkzeugen.


1x zitiertmelden

Kamera macht verwaschene Bilder

08.06.2021 um 19:55
Zitat von SuppenhahnSuppenhahn schrieb:Da hat aber Otto-Normalverbraucher keine Chance, das zu justieren. Das ist eine Arbeit für eine Fachwerkstatt mit entsprechendes Messgeräten und Speziwlwerkzeugen.
Ich wollte damit eigentlich nur sagen, dass es wenn deine Tips keine Abhilfe schaffen und der exakte Abstand Objekt-Sensor wichtig ist und wenig toleranz verträgt?, es an der Kamera liegen kann und Rückgabe (so noch möglich)+Neukauf in Erwägung ziehen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Hat schon mal jemand was von Cam flashing gehört (Sicherheitslücke)?
Technologie, 34 Beiträge, am 28.03.2018 von schabant
saffert am 17.03.2018, Seite: 1 2
34
am 28.03.2018 »
Technologie: Raketenstart mit Front-Kamera/FOV
Technologie, 8 Beiträge, am 09.05.2017 von brausud
BeetlejuiceWFE am 29.04.2017
8
am 09.05.2017 »
Technologie: Videotechnik - YouTube
Technologie, 21 Beiträge, am 11.05.2017 von gastric
Achill am 01.03.2017, Seite: 1 2
21
am 11.05.2017 »
Technologie: Bitte um Hilfe!
Technologie, 30 Beiträge, am 01.02.2016 von n0skillz93
bella_boo am 28.01.2016, Seite: 1 2
30
am 01.02.2016 »
Technologie: Suche eine Videokamera, welche in absoluter Dunkelheit filmt.
Technologie, 23 Beiträge, am 11.08.2011 von stebiiuli
stebiiuli am 01.08.2011, Seite: 1 2
23
am 11.08.2011 »