Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die perfekte Technologie

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Technologie, Grenzwissen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 15:59
Haltet ihr es für möglich eine Technologie zu perfektionieren das sie einfach nichtmehrweiterentwickelbar ist ?
Das höchstwarscheindlich dies mit Nanotechnologie vielleichtirgendwann sein wird nehm ich mal an
Aber ist es möglich einen MechanischenProzessor nur zB. zu Bauen der einfach nichtmehr schneller bzw. effektiver werden kann ?


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 16:20
die grenze der menschlichen vorstellungskraft, ist die grenze der technischenentwicklungen....

solange der mensch sich, wie auch immer geartet entwickelt,wird auch der technische *fortschritt* nicht ruhen...


melden
arki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 17:48
amen^^


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 17:52
hey arki.....die zeiten des beiträge sammelns sind vorbei.....^^
ein wenig mehr alsein wort, wird dir das thema doch schon noch entlocken, oder?


melden
arki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 17:54
denkste, dass es mir darum geht? ich wollte dir nur einfach zustimmen. doch ich glaube,dass wir nie die perfekte technologie erreichen werden, da wir uns vorher selbstausrotten.


melden
fadeinside
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 17:54
An der Stelle wo die Menschliche Vorstellungskraft nicht ausreichen wird werdenwahrscheinlich Maschinen den Platz einnehmen. Aber auch dort ist irgendwann eineunüberwindbare Grenze gesetzt. Bestes Beispiel ist wohl die Geschwindigkeit der Fahrzeugewelche sehr begrenzt ist, spätestens bei Lichtgeschwindigkeit.


melden
arki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 17:57
bis dahin müssen wir es ersteinmal schaffen, maschinen vorstellungskraft einzuflößen, undzwar mehr, als wir menschen sie besitzen, oder wie jetzt?^^


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 17:58
@arki

sorry....*amen*, ist nunmal keine meinung....^^

die masse mensch,wird eine grosse dezimierung erfahren....das denke ich auch....aber ausrotten werden siesich nicht....


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 18:00
lichtgeschwindigkeit ist die *derzeitige* grenze...es gibt aber bereits wissenschaftlicheversuche, die zumindest andeuten....dass es auch schneller geht....


melden
fadeinside
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 18:04
Die da wären?
Ist wohl durchaus möglich, jedoch nicht für uns, zumindest nicht so dases uns etwas nützt. Es gibt wohl auch mit hoher Wahrscheinlichkeit Antimateria doch sienützt uns im Moment nicht viel.


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 18:17
@fadeinside


was an den worten *derzeit* und *andeuten*, macht dir dasverstehen so schwer....

die *wissenschaft*, hat sich auf höchster ebene längstmit diesen gedanken angefreundet....wenn auch nur recht zaghaft und schleppend....


melden
fadeinside
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 18:41
Es interessierte mich lediglich welche wissenschaftlichen Versuche du damit ansprachst.Und ich weiß in der Tat nicht worauf du beim anflamen meinerseits hinaus möchtest.


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 18:45
es gibt versuche, die wurden siogar an deutschen unis durchgeführt....ich glaube*tunneln* nannten die das....
kein durchbruch, aber ein guter ansatz....

sorry....*anflamen* wollte ich dich nicht....


melden

Die perfekte Technologie

19.12.2006 um 23:26
Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von physikalischen Gesetzen und physikalischenEffekten, wenn man alle kennt und alle anwendet kann, hat man die perfekte Technologieentweder erreicht oder schon wieder hinter sich gelassen.

Fragen sollte man sichauch, was "perfekt" bedeutet - das kann sich im Laufe der Zeit durchaus ändern.

Bei Autos z.B. war lange Zeit gefordert "Mehr Geschwindigkeit, mehr Bequemlichkeit,mehr Fahrspaß, usw.", heute lauten die Forderungen "Weniger Spritverbrauch oder gleicheine nicht Öl-basierte Energiequelle, weniger Schadstoffe, mehr Sicherheit, usw." - zweiAnsichten über das perfekte Auto, die sich nur schwer, wenn überhaupt vereinen lassen.

CU m.o.m.n.


melden

Die perfekte Technologie

20.12.2006 um 08:12
ich denke nicht daß wir eine grenze erreichen werden solange der mensch weiterhin dieeigenschaft hat zu forschen, problemlösungen zu finden und zu hinterfragen.

erst wenn diese eigenschaften verschwunden sind, kann evtl. ein stillstand dertechnologie eintreten, aber dann ist es nicht durch die technologie bedingt.

jede neue technologie eröffnet neue möglichkeiten und der "unendlicheunwahrscheinlichkeitsantrieb" ist für mich durchaus vorstellbar.
.... nicht morgenoder nächste woche ...... irgendwann.
und warum?

weil er bereits gedanklichexistiert !!!!
und das ist der wichtigste schritt zu neuen technologien.


melden

Die perfekte Technologie

20.12.2006 um 08:43
@Topic

ne ... wie man schon sagt die Perfektion ist nicht perfektionierbar unddeswegen werden wir egal in welcher hinsicht in jedem Fachbereich und jeder Thematik unsweiter entwickeln egal klein oder groß, der totale stillstand ist auch nicht dieperfektion, weil es davon abhänig wär das wir alles wissen, was ebenfalls nicht möglichist.

Perfektion und Vollendung sind gleichartige Paradoxen wie bei der ansichtvon "Richtig" und "Falsch"


melden
boehserbernd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

20.12.2006 um 10:34
das ende wird meiner meinung nach erst dann erreicht sein, wenn wir uns vernichtet haben.wann das ist, ist zwar noch nicht determiniert, aber schon ganz gut abgezeichnet -jedenfalls wird die wissenschaft die aktuelle fiktion bis dahin nicht eingeholt haben...


melden

Die perfekte Technologie

20.12.2006 um 11:08
Die Universum ist die perfekte Maschine, welche in der Lage ist, sich selber laufen zulassen.


melden
Peal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

20.12.2006 um 12:13
Die Perfekte Technologie ist das Leben, da es sich selbst in Wechselwirkung mit seinerUmgebung immer in Richtug Perfektion entwickelt.


melden

Die perfekte Technologie

20.12.2006 um 12:20
Die Universum ist die perfekte Maschine, welche in der Lage ist, sich selber laufenzu lassen.


perfekt ? ... wenn sie früher oder später mal zerstört ist ?


melden
mondeskind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die perfekte Technologie

20.12.2006 um 13:13
Wir werden die perfekte Technologie gar nie entwickeln können, weil die Menschheit vorherden Bach runtergeht und das ist gut so...Meine Meinung


melden
368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
BKA-Trojaner55 Beiträge