Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Künstliche Evolution realistisch ?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: KI, Künstliche Intelligenz, Unterdrückung, Sklaverei

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 21:59
ich stelle mir die Frage ob eine eigene selbstständige "Evolution" weiterentwicklungeiner KI möglich ist,
ich meine keine Bewustseinserweiterung sondern ob es realistischist das eine KI etwas neues erfindet bzw. den Fortschritt, die Technik weiterentwickeltund sozusagen eine eigene Evolution ihrer Art hat ?
da aber darüber im Internet sehrschwer etwas zu finden ist frag ich euch mal, vielleicht habt ich ja mehr Informationenoder Wissen als ich


melden
Anzeige
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:06
Ja, eine künstliche Evolution,die werden die menschen Intelligenz. Dieses Phänomen nenntman dann Robots :D - Steht doch alles in der Bibel-

Musst man einfach Übersetzen!Bibelcode ;)


melden

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:08
ich meinte eine Weiterentwicklung ohne menschliche Mithilfe


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:09
Ohne Biologie? Das ist ja wie eine Zigerette ohne Feuer :D


melden

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:10
Ich kenne mich nun nicht mit Technik und den sich daraus ergebenden Möglichkeiten, aberich könnte mir vorstellen das eine KI sich selbst entwickeln kann wenn sie imProgrammierungsprozess genügend relevanten input erhalten hat.


melden

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:12
schlechter Vergleich finde ich,


melden

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:13
galt fuzzy


melden

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:18
Würde ich auf jeden fall bejahen. Es ist zwar letzten endes nur auf Zufällen basierend,aber wenn man es so sehen will denke ich schon dass es geht.

Hab neulich mal ineinem Buch zu genetischen Algorithmen geschmökert. Wäre aber schon sehr schwierig dasvollständig auf eine KI anzuwenden.


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:18
An Robotern die selber lernen und dinge wiedererkennen wird ja schon lange geforscht. aber künstliche evolution, naja ich weiß nicht. frag mich in 20-30 Jahren nochmal,vieleicht denk ich da anders.


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:19
Naja der Vergleich ist in sofern nicht ganz falsch, da ein biologisches System wie dieDNA sich ja auch "hardwaremäßig" entwickeln kann. Sprich Evolution ist vor allem dieEvolution des Organismus. Die KI, sofern sie auf unseren heutigen Rechnern basiert, hatnur eine begrenzte Kapazität zur Verfügung.
Eine KI müsste also schon so weit sein,dass sie die Hardware beliebig erweitern kann.
Der Mensch müsste zudem dieRahmenbedinungen schaffen (das ist ein generelles Problem, deshalb kann eine Maschinewohl niemals mehr "können", als der Mensch theoretisch kann. Das heißt nicht, dass wir esauch unbedingt schaffen), er müsste die Maschine programmieren - und zwar so, dass diesesich entwickeln kann.
Soll eine solche Evolution also zielgerichtet oder durchSelektion ablaufen?

Ganz ohne menschliche Hilfe kann es daher nicht wirklichfunktionieren.


melden

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:24
@Xedion65:

Ja sicher die Hardware ist begrenzt, aber völlig unabhängig davon würdees ja erstmal um eine Software gehen die wirklich geschickt und ohne unlogisches Handelnauf sehr komplexe Situationen reagieren kann. Egal wie lange die Berechnungszeit dauert.Außerdem kann die Geschwindigkeit der Software auch selbst teil des Evolutionsprozessessein.


melden

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:26
hmm... ich steh jetzt gerade vor einem Fragezeichen,
einer KI fortschritt entwickelnzu Programmieren wird glaube ich nicht so leicht machbar sein, sowie ihr ein menschliches"Bewustsein" zu geben auch nicht gerade so einfach sein wird,
hmm..... *nachdenk*


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:28
Wieviele Berechnungen macht das Hirn den in der Sekunde?


melden

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:31
das Problem würden nicht so die Berechnungen sondern eher die richtigen "überlegungen"der KI sein, wie soll beispielsweise eine KI auf die Idee kommen sich über etwas relativunbedeutentes "Gedanken" zu machen


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:33
lageramt

Die Frage ist halt, ob es theoretisch überhaupt möglich ist eine KI zuerschaffen, die wirklich "denkt". Natürlich könnte man eine Software erstellen, die sokomplex ist, dass sie auf jedes Problem eine Antwort kennt, aber denkt sie deshalb schon?Und meiner Ansicht nach wäre das Voraussetzung für eine "Evolution". Wenn ich eineSoftware so programmiere, dass sie einen besseren Algorithmus für das findet, was sieselbst ausmacht und somit sich selbst beschleunigt, was habe ich dann dabei gewonnen? Dasist keine Evolution, da es auch nicht selbstständig geschieht.

Weiterhin mussgefragt werden, wie diese Evolution ablaufen soll. Selektion gehört ja auch dazu - damüsste man sich was einfallen lassen. Aber wieder wäre der Mensch dafür verantwortlich,die Rahmenbedinungen zu schaffen.
Ich glaube nicht, dass es ohne eine "bewusste"Maschine wirklich funktioniert.


melden

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:34
Eigentlich ist eben genau das das gößte Problem: Am einfachsten ist es man hat nur eineSituation als Input und nur einen Wert als Output. Nun ist es vergleichsweise einfacheine Funktion/Programm zu finden die z.B. möglichst nahe an einem bestimmten Wert liegt.
Wenn aber die Situation völlig verschieden sein kann, und nicht wirklich klar ist wieman die Güte des Endergebnisses bewerten soll dann wird alles um ein vielfacheskomplizierter. Was jedoch nicht heisst das es unmöglich ist.


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:34
Evolution?

;)


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:36
alphaomega

Naja das Hirn ist auch evtl. etwas völlig anderes. Es ist einplastisches, biologisches System und bis heute weiß noch keiner, was Bewusstsein wirklichist und wie es entsteht oder wo es herkommt. EInige spekulieren z.B., dass auchQuanteneffekte einen Einfluss haben oder was auch immer. Selbst wenn man es als Maschineansieht ist es also sehr, sehr komplex ;)


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:36
Was Raedon meint ist ja künstliche Evolution und da ist im prinzip allesmöglich.
Evolution = Entwicklung


melden
beneroth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:38
künstliche Evolution, im Sinne des definierten Begriffs, ist einschliesslich Hardwarenicht so leicht möglich und wir in naher Zukunft auch kaum ein thema sein.

ReineProgramm-Evolution gibt es bereits.
Auf der einen Seite Programme die Kopien von sichanfertigen und diese dabei je nachdem auch leicht ändern (zB. Computer-Virus / Wurm) ,auf der anderen Seite gibt es "lernfähige KI", sogennante "(Künstliche) NeuronaleNetze".
Ein Neuronales Programm kann Sachen lernen, ohne dass man ihm das wiebeibringt, allerdings was es lernen soll bzw. Start und gewünschtes Ergebnis müssen nachwie vor zumindest grob definiert sein. So ein Programm lernt durch Ausprobieren undspeichern von guten Wegen, um zu einem ziel zu kommen.

Ganz anders sieht es mit"Bewusstsein" aus (wenn wir mal davon ausgehen das es wirklich exisitiert und Menscheneins haben), man kann Maschinen dazu bringen welche zu simulieren / vorzugaukeln, abereines schaffen oder das aus einem Stück Code sich das von selber entwickelt halte ich fürsehr unwahrscheinlich.
(Was das einzige wirkliche Argument ist, das ein Menschvielleicht doch mehr ist als ein Körper und sehr leistungsfähiges Gehirn..)


melden
Anzeige
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Evolution realistisch ?

11.04.2007 um 22:40
Ich glaube worauf Radeon abziehlt ist die künstliche Kopie des Bewusstseins. Eine sichselbstbewusste Maschine quasi. Wenn niemand weiß was das Bewusstsein ist, kann man esauch nicht kopieren ,also ist Künstliche Evolution nicht möglich.
problem gelöst.;)


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt