weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Minority Report

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Technik, Innovation

Minority Report

07.07.2008 um 22:57
Hallo Leute!!

Immer öfter finden seriöse Konferenzen statt, bei denen Wissenschaftler über die Zukunft der Technik(Was ist möglich was nicht?) diskutieren. Demnächst findet eine in Europa statt, gesponsert von mehreren Firmen. Ich bin auch eingeladen worden, und jeder ist auch berechtigt seinen eigenen Vorschlag über eine mögliche Technologie zu machen. Grundlage dafür sind Sci-Filme! Ich möchte über eine Technologie diskutieren, die ich im Film Minority Report gesehen habe. Kennt ihr den Film?? Als Tom Cruise in der Autofabrik vor der Justiz wegrennt, zieht er ein Waffe, dass starke Impulse aussendet und jeden quasi fliegend umstösst!! Das hat mich sehr fasziniert. Nun würd ich gern eure Meinung wissen, wie man so etwas realisieren könnte??!! Ist es mit den jetztigen Technologien eurer Meinung nach möglich? Im Internet wird immer wieder von einer Schwallwaffe gesprochen. Aber kann Schall tatsächlich einen solchen Effekt erzeugen? Ich glaube weniger!! Gravitationsimpulse können wir nicht erzeugen, vielleicht bleibt das auch für immer unmöglich!! Magnetfelder??? So starke konnten bis jetzt nicht erzeugt werden! Also ich stehe vor einem Dilemma. Vielleicht habt ihr eine bessere technische Begabung!! Also macht Vorschläge!! Es lohnt sich!! Non-Lethal-Weapons wären für die Welt etwas besser!! Ciao!!


melden
Anzeige

Minority Report

07.07.2008 um 23:11
Wie kommst du denn zu der außergewöhnlichen Ehre an solchen serösen Konferenzen teilzunehmen? Bist du Nanotechnikingenieur, Mitarbeiter des Max-Planck-Institutes oder Chef-Hobby-Bastler? Eine Frage die völlig ziellos in die Landschaft gräbt ist für mich in irgendeinem Sinne nicht sehr seriös? Wenn du entsprechende Qualifikationen hast dann wende dich an deinesgleichen, am besten in der Militärforschung. Hier wirst du nicht die ultimative Erfindung mit Bauplan ausgehändigt bekommen.


melden

Minority Report

07.07.2008 um 23:22
Ich lade euch ein an der Diskussion teilzunehmen, und ich bitte nicht über andere Sachen zu sprechen, die nichts damit zu tun haben. Es gibt keine Verschwörungen oder so!! Revolanik, du hast gerade gezeigt das du nicht behilflich sein kannst! Also lass es!!


melden

Minority Report

07.07.2008 um 23:26
Ist doch klar das muss mit Antigravitationstechnik gelöst werden , frag mal den RigorMortis, der kennt sich damit unglaublich gut aus.


melden

Minority Report

08.07.2008 um 11:01
Nun frage ich mich auch wieso du da eingeladen wurdest?
die frage von revolanik war übrigens angebracht -.-


melden

Minority Report

08.07.2008 um 11:59
Als Tom Cruise in der Autofabrik vor der Justiz wegrennt, zieht er ein Waffe, dass starke Impulse aussendet und jeden quasi fliegend umstösst!! Das hat mich sehr fasziniert. Nun würd ich gern eure Meinung wissen, wie man so etwas realisieren könnte??!!
----------------------------------------------------------------------------

Sei mal dahingestellt wie Science Fiction Filme ala Minority Report mit Seriösen Treffen einhergehen.


aber so ein Waffe ist ziemlich schwierig, mir käme als "realistische" Lösung nur irgendwas ala Druckluft in frage sprich man erzeugt einen starken Stoß in der Luft.

inwiefern möglich kann ich aber auch nicht sagen.


melden

Minority Report

08.07.2008 um 12:09
Warum muß es eigentlich unbedingt eine Waffe sein? Haben wir nicht schon genug Mittel und Wege um uns gegenseitig zu verletzen oder zu töten?


Erfinde was Sinnvolles!


melden

Minority Report

08.07.2008 um 12:38
@ Orty,

Irgendwie habe ich das gefühl du willst uns verarschen.

Die leute, die Sci-Fi Filme machen die haben in der Regel berater. Die holen sich Ihre Informationen nicht selten aus dem I-Net. Das sind in der Regel auch irgend welche Theorien die nicht selten von Wissenschaftler aufgestellt werden aber überhaupt keine bestätigung haben.

Beispiele gibt es genug. Wurmloch= gleich Einstein-Rosen Brücken u.s.w.

Entweder haben die Firmen zuviel Geld und geben es ohne Sinn und verstand aus für schwachsinn.
Aber ich vermute mal eher das du uns für Dumm verkaufen willst.


melden

Minority Report

08.07.2008 um 13:02
Leute, wir können es auch gern lassen!! Ich muss niemandem erklären warum ich dort eingeladen bin, oder so!! Ich sehe, dass es euch hier eher darum geht über Verschwörungen sich zu unterhalten, das ist halt mal langweilig!!
@ CPT-VOID
Ich wollte nicht deine Meinung über Waffen und den Weltfrieden wissen!!!
@ Fritzchen1
halt einfach deine Klappe !!!


melden

Minority Report

08.07.2008 um 13:27
Da ich mich nicht mehr so genau an die Szene erinnere weis ich jetzt nicht mehr ob die Leute wirklich durch die Luft flogen (was eher in einen Hollywoodfilm passen würde) oder einfach nur umkippten.

Das letztere ließe sich vielleicht dadurch realisieren dass man mit EM-Wellen z.B. Mikrowellen das menschliche Nervensystem kurzzeitig überlastet so dass die Kontrolle über die Muskulatur verloren geht.

CU m.o.m.n.


melden

Minority Report

08.07.2008 um 13:46
Es gibt eine Konferenz wo man über Phantasiegegenstände spricht? Ohne dass man irgendeine reale Grundlage dafür hat?

So wie eine Star Trek Convention?

Ist es das?


melden

Minority Report

08.07.2008 um 14:20
Orty, du könntest die Frage doch auch einfach beantworten statt dich lautstark darüber zu ärgern, dass ich sie stelle ^^
Auf Allmy detonieren etwa 5 mal pro Woche allein im Grenzwissenschaftsbereich vermeindliche Hochwissenschaftler die meinen sie hätten die wahre Physik erfasst, deswegen ist man von Natur aus etwas misstrauisch...
Egal, ich möchte dich ja auch nicht provozieren. Eine solche Waffe könnte doch auch auf Basis stark gestreuten Schrotes funktionieren, oder? Ein Nebel, der relativ großflächig und unheimlich fein gestreut aus einem sehr spröden Material gesprengt wird und damit lediglich zurückwirft ohne ernsthaft zu verletzen. Sollte aber nicht ins Auge gehen ;)


melden

Minority Report

08.07.2008 um 14:32
Und wie wäre es mit einer optimierten Air-Gun?

Gibt es zwar bis jetzt nur als Spielzeug, aber vielleicht ist da ja potential. Wenn die viel, viel mehr Power hat kann man damit vielleicht Katzen durch die Gegend schleudern.


melden

Minority Report

08.07.2008 um 14:37
Wer behauptet das ich ein Wissenschaftler bin?!


melden

Minority Report

08.07.2008 um 14:37
Wir haben beileibe genug "Non-Lethal"-Weapons, auch wenn sie denn erst in der Entwicklung sind. Wer sponsert denn dieses Meeting? EADS, Raytheon, H&K? "Seriöse" Treffen? Wenn du keine anderen Meinungen ausser die deinige hören willst, bist du im Internet am falschen Ort.


melden

Minority Report

08.07.2008 um 14:44
"Hightech-Waffe erzeugt Lärm im Gehirn

Die Strahlenpistole soll auf Mikrowellenbasis Geräusche direkt im Gehirn erzeugen - auch Musik-Industrie an Technologie interessiert
Wer ins Antlitz der Medusa blickte, erstarrte sofort zu Stein, weiß die griechische Mythologie. In den USA könnte ein Namensvetter der Gorgone ebenfalls bald Menschen erstarren lassen, allerdings mithilfe eines ohrenbetäubenden Geräusches, das direkt ins Gehirn gepflanzt wird, wie New Scientist berichtet.

Schockwellen im Schädel

MEDUSA steht für Mob Excess Deterrent Using Silent Audio und zählt zu den neuesten Entwicklungen der Hightech-Waffenindustrie. Dabei wird mithilfe von Mikrowellen eine Schockwelle im Schädel erzeugt, die vom Ohr wahrgenommen wird. Mit einer Serie von Mikrowellen-Impulsen sollen so irritierende Geräusche direkt im Gehirn erzeugt werden.

[...]"

weiterlesen
http://derstandard.at/?url=/?id=3402835

http://blog.wired.com/defense/2007/08/the-other-medus.html


melden

Minority Report

08.07.2008 um 15:12
Link: www.welt.de (extern)

Eine Strahlenkanone die schmerzen bereitet aber nicht verletzt ( siehe link )


melden

Minority Report

08.07.2008 um 15:23
Link: de.youtube.com (extern)

hi orty,

Erstmal vorweg: wenn du jeden nur beleidigst, der eine angebrachte Frage stellt; oder seine Kritik einfach übergehst, kannst du nicht erwarten seriöse Antworten zu bekommen.

nun aber zum Thema:

Die Waffe in Minority Report ist auf jeden Fall eine Schallwaffe, da Sie auch Gegenstände durch die Gegend schleudert (siehe Link):

An der Machbarkeit der Waffe ist schon aus rein mechanischen Gründen zu zweifeln:
auch hier müsste das Prinzip actio = reactio gelten, und der Impuls sollte somit auch auf Mr. Cruise wirken, und ihn zurückschleudern. Komischerweise gibt es genau den gleichen Waffentyp in der US-Serie FireFly, hier auch von Regierungstruppen genutzt (wenn auch nicht mit diesem coolen, schrotflintenartigen Nachlade-System :-D )

In der Realität wurden die Schallwaffen eher auf Lautstärke, so z.B. der LRAD (Long Range Acoustic Device) oder auf die Auswirkungen vom Infraschall-Bereich ausgelegt. Letzteres ist aber sehr zweifelhaft.

Eine realexistierende Waffe, die durch emittierten Schall ein Druckfeld aufbaut, ist mir allerdings neu, auch wenn es schon einen manuellen Prototyp von so einer Waffe gibt:



melden

Minority Report

09.07.2008 um 15:06
man. irgendwie ist mir der treadersteller ziemlich unsymphatisch.:|


wieso reagierst du so aggresiv wenn man dich danach fragt wieso du da eingeladen bist?


melden

Minority Report

09.07.2008 um 15:26
Irgendwas muss er ja erzählen...


melden
Anzeige

Minority Report

09.07.2008 um 15:28
vll. ist er nicht eingeladen oder er arbeitet als terrorist xD


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden