Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Natur, Technik und Zukunft

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Zukunft, Natur, Technik, Architektur

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 12:44
Richtig.

Diese Milliarden an Lebewesen,und Bakterien zu erschaffen.

Boah o. Ô


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 12:46
"Das blöde an Gentechnik ist ja, dass gentechnisch veränderte Pflanzen sich nicht mehr selbst reproduzieren können sondern jedes Jahr aus neuen Gensamen hochgezüchtet werden müssen ... "

Du verwechselst hier anscheinend F1-Hybriden mit gentechnisch veränderten Pflanzen. Fortpflanzungsfähigkeit hat mit Gentechnik nichts zu tun, es sei denn die gentechnische Veränderung zielt absichtlich darauf hin. (nein, komm jetzt bitte nicht mit irgendwelchen Verschwörungs-Vermutungen) Nicht fortpflanzungsfähige Spezies gibt es schon seit Jahrtausenden, augenfälliges Beispiel bei uns sind Trauerweiden.

"schlechte Idee also, dass der gesamten Natur anzutun und ich denke auch die Natur benötigt absolut keine Hilfe in Sachen Resistenz."

Und hier vergisst Du anscheinend, daß praktisch keine unserer Nahrungspflanzen noch in ihrer natürlichen Wildform verwendet wird und dass die Naturformen viel zu wenig Ertrag liefern um mehr als 6 Milliarden Menschen zu ernähren.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 12:48
War @cynic.

Und @slubber: Wie kommst Du denn _darauf_?


melden

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 12:48
"Und hier vergisst Du anscheinend, daß praktisch keine unserer Nahrungspflanzen noch in ihrer natürlichen Wildform verwendet wird und dass die Naturformen viel zu wenig Ertrag liefern um mehr als 6 Milliarden Menschen zu ernähren."

Kräuter auch nicht?


melden

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 12:52
Worauf?


melden

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 12:54
Einer meiner vielen Träume wäre es hinzubekommen Pflanzen in Baustoffe etc. zu integrieren, sozusagen eine Symbiose zwischen Technik und Natur =)


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 12:54
Naja Kräuter sind ja nun auch kein Hauptnahrungsmittel.


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 12:55
@sliver

Und da bist du nicht der erste, das versuchen eine Menge Architekten schon länger. Nur ist es schwer, die Pflanzen wirklich am Leben zu erhalten und die Bauten trotzdem gut aussehen zu lassen.


melden

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 12:57
"Und da bist du nicht der erste, das versuchen eine Menge Architekten schon länger. Nur ist es schwer, die Pflanzen wirklich am Leben zu erhalten und die Bauten trotzdem gut aussehen zu lassen."

Gabs da nichtmal im Wald,aus dünnen Baumstämmen sone Hütte,oder so?


melden

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 13:25
Link: https: (extern)

Monsanto - mit Gift und Genen

https://allmystery.de/themen/gg43187


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 13:28
Der Link geht bei mir nicht neoschamane

@slubber

Es gab schon viele Versuche. In Singapur sind Tower geplant, die mehrere Gärten zwischen den Etagen eingebaut haben sollen, es gibt diverse Architekten, die Erdhäuser bauen also optisch als Erdhügel mit Höhle zu erkennen, das eine Bild oben im Thread mit den Grünen Terassen an den Seiten ist auch ein Entwurf, ich glaube für Dubai aber bin mir nicht sicher und in Singapur überlegt man bereits seit einiger Zeit Wolkenkratzer nach Bambusvorbild zu bauen, die sich dann auch wiegen können. Ich muss gestehen in einem solch beweglichen Haus würde ich nicht wirklich wohnen wollen.


melden

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 13:32
dann nimm http statt https


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 13:33
Oh, danke für den Tipp


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 13:42
Ich werd die Doku mal ganz schauen, ist ja ziemlich lang, also net wundern wenn ich n Weilchen nicht im Thread bin


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 15:22
"Kräuter auch nicht?"

Auch nicht. Wenn die Medizin allein auf die Wirkstoffe in Kräutern angewiesen wäre hätten wir kein Übervölkerungsproblem.


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 15:30
Die gepostete Doku aus dem Thread ist ziemlich schockierend aber aber auch fachlich top aufbereitet (soweit ich das beurteilen kann). Das sollte sich THOT23 von vorhin auch mal anschauen und dann nochmal überlegen ob er komplett gentechnische Nahrung und "Natur" möchte


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 15:30
Meiner Meinung nach wird die Zukunft wenn wir die Natur als Vorbild Nehmen Sollen mit Neueartigen Materialien und Werkstoffen zu bewältigen Sein die man noch Entwickeln müsste !


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

30.08.2008 um 15:33
Deutsch bitte!


melden

Natur, Technik und Zukunft

31.08.2008 um 00:05
Also das letzte Bild im Eingangspost trifft wohl eher die gegenwärtige Lage und den Weg in die Zukunft.


melden
Anzeige
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur, Technik und Zukunft

03.09.2008 um 08:49
Hm und wieso nimmst du an, dass unsere Zukunft wirklich so steril mechanisch und "leer" aussieht?


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden