Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Usenet

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Usenet, Communities

Usenet

21.09.2008 um 20:08
Achtung: Filesharing hat absolut nichts damit zu tun!

Es gibt seit kurzem Anbieter, die die Protokolle vom Usenet für Filesharing benutzen (Usenext), das ist in der Tat sehr unseriös.

Usenet an sich ist ein reines Diskussionsforum.


melden
Anzeige

Usenet

21.09.2008 um 20:24
schon allein die struktur des usenet ist praktisch jedem forum ueberlegen, ich kenne kaum ein forum in dem ich auf einen post gezielt/direkt antworten kann und nicht immer am ende (aus dem kontext gerissen) antworten muss.(strukturtechnisch gesehen)

Wie gesagt, ich finde das Usenet zu allgemein und mit zu wenig Unterforen.
Die Struktur innerhalb eines Threads ist bei Usenet allerdings ideal, da gebe ich dir völlig Recht. Für mich unverständlich, wie so so wenig Webforen dieses System kopieren, auch für allmystery wäre das viel besser. Schließlich beziehen sich diese beiden Beiträge hier von mir auf andere Beiträge auf Seite 1.

Ein paar Foren haben das aber auch als Kaskade, z.B. imdb oder geizhals.

Auf Bilder möchte ich jedoch nicht verzichten. Es geht ja nicht ums "Bildchen tauschen", dafür gibts ja 4chan oder futuba. Sondern einfach als grafische Unterstützung eines Posts. Wenn ich in einem Forum Rezepte tausche, möchte ich gerne auch Bilder dazu haben.

Oder guck dir mal kurz diesen zufällig rausgesuchten Post zu Dota an, ohne Bilder wäre der wertlos: http://www.dotasource.de/index.php?page=Thread&threadID=6286


melden

Usenet

21.09.2008 um 20:48
usnet ist nichts fuer die standart klicki-bunti-windoof trolle, von daher - lasst es bitte, bleibt bei eurem schoenen bunten windoofverseuchten www

Was ein Geschwätz ey. Immer und Überall gegen Windows zu hetzen ist das eine, aber jeden Windows-Nutzer als Troll oder "klicki-bunti-typ" hinzustellen halte ich aber für eine unglaublich zurückgebliebene Einstellung.

Und ich wette, dass du auch durch das "schöne, bunte, windoofverseuchte www" surfst, also halt dich einfach mal bedeckt - danke...


melden

Usenet

21.09.2008 um 20:57
neoschamane schrieb:usnet ist nichts fuer die standart klicki-bunti-windoof trolle
lightbringer schrieb:aber jeden Windows-Nutzer als Troll oder "klicki-bunti-typ" hinzustellen
ich schrieb von "standart" und "troll"! Du scheinst der ansicht zu sein ich haette damit JEDEN windows user gemeint, nicht ich, es gibt auch leute die windows nutzen UND was drauf haben(vereinzelt)


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

22.09.2008 um 15:04
Eine ganze Zeit lang hatte ich das "newzleech" benutzt aber bin der Benutzerfreundlichkeit wegen auf UseNeXt umgestiegen


melden

Usenet

22.09.2008 um 21:03
Und was lädst du damit? Freewareporgramme? xD


melden

Usenet

22.09.2008 um 21:03
Tschuldigung NeoSchamane, da kam wohl ein Mix aus Verlesen und "windows" zusammen ;)


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

22.09.2008 um 21:37
lightbringer schrieb:Und was lädst du damit? Freewareporgramme
Ich tausche große Datenmengen mit Freunden aus ;)


melden

Usenet

22.09.2008 um 22:02
mhhh kostet dieses usenet nicht n haufen geld?
tze dann lieber weiter window / osx spack als
usenet abzocke


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

22.09.2008 um 22:29
JA, es kostet knapp 100€ im Monat aber dafür haben die ihre Server auch in den VAE und mit denen gibt es keine Abkommen für ein Amtshilfeersuchen ;)


melden

Usenet

22.09.2008 um 22:40
was heißt VAE?


melden
alpha_omega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

22.09.2008 um 22:48
ach dieses bezahl-download- "usenext" gehört doch diesem seltsamen anwalt aus münchen oder? googelt mal nach dem besitzer von usenext. hehe... das wisst ihr bescheid. würd mich da aufkeinenfall regestrieren.
und vorallendingen warum sollte man für den zugriff auf newsgroups bezahlen? da ist man aber schön doof... ;)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

22.09.2008 um 23:02
vereinigte arabishce emirate,,, aber 100 euro im monat ist nciht wert, dann doch lieber rapidshare premium acc


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

22.09.2008 um 23:14
alpha_omega schrieb:ach dieses bezahl-download- "usenext" gehört doch diesem seltsamen anwalt aus münchen oder?
Nein, schon lange nicht mehr
25h.nox schrieb:aber 100 euro im monat
7,95 Euro im MOnat; also knapp 100 im Jahr


melden

Usenet

22.09.2008 um 23:15
Achtung: Filesharing hat absolut nichts mit Usenet zu tun!

Es gibt seit kurzem Anbieter, die die Protokolle vom Usenet für Filesharing benutzen (Usenext), das ist in der Tat sehr unseriös.

Usenet an sich ist ein reines Diskussionsforum.

Usenet ist komplett kostenlos und überall verfügbar.


melden
alpha_omega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

23.09.2008 um 00:04
Nein, schon lange nicht mehr

haha, achso, na dann ist ja alles tutti... ^^
welcher datenmafiose ist denn nun der betreiber ?
"usenext" bewegt sich rechtlich in einer absoluten grauzone, genau wie rapidshare und wie sie nicht alle heissen. ebenso die nutzer, die jetzt sogar breitwillig für einen bischen "speed" und "benutzerfreundlichkeit" ihre anschrift, bankdaten und personalausweiß-nr angeben. seltsam irgendwie... ;)

stryke,
gut gesprochen ! haha!
ist immer lustig wie usenext und usenet miteinander in verbindung gebracht wird.
immerhin, bei dem einem ist ja auch ein buchstabe mehr drin, dass ist dann alles nicht so einfach ^^


melden
stoppe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

29.09.2008 um 17:11
Wie komme ich kostenlos !!! ins Usenet? Jemand ne Anleitung bzw. Link?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

29.09.2008 um 20:37
rapidshare ist doch vollkommen legal, ein ganz normaler one klcik hoster fü legale anwendungen.


melden
alpha_omega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Usenet

30.09.2008 um 14:05
25h.nox,

klar.
rapidshare selber ist nicht illegal. auch das herunterladen von dateien dort ist an sich nicht strafbar. aber - diese dateien dürfen keine geschützten oder gecrackten dateien sein. sowas läd aber auch niemand runter, denn das ist je eh jedem klar, dass das illegal ist,ne? ;)
das tolle an so diensten wie rapidshare ist natrürlich das man selbst keinen upload produziert.


melden
Anzeige

Usenet

04.10.2008 um 16:55
rapidshare hab ich bis jetzt aber nur genutzt, wenn ich Treiber oder kleine Anwendungen
gesucht habe. Der Downmload ist mir zu langsam und ich hab da auch nur gezogen
wenn ich schon den Link irgendwo gefunden habe.

Usenext find ich ganz angenehm, muss ich sagen. Der Preis ist in Ordnung mit 11,95
oder so (Abhängig davon wieviel man so "braucht") und die Downloadgeschwindigkeit ist
unübertroffen.
Was da unter Forum läuft, ist aber eher Alibifunktion und gleicht in weiten Teilen einer
Bestellliste.
Was diese Server in den VAE (oder auf ausrangierten Ölbohrinseln) angeht, könnte ich
mir eher vorstellen, das der INet Anbieter die den Traffic an zuständige Behörden
weitergibt, dann kanns ärgerlich werden.
Da hilft auch der Tolle Server nicht, wenn auf dem Rechner WALL-E in DVD Qualität zu
finden ist.

Im Übrigen gehört Usenext nicht diesem Anwalt aber er hat die AGBs mitgestaltet. Die
sind auf alle Fälle fein raus und dürfen meines Wissens sogar die Bankdaten weitergeben
wenn die Behörden fragen.


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden