weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Indien, SMS, Vietnam, T-mobile
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:36
Hallo ich bin wohl nicht der einzige mit diesen SMS'n aus den oben genannten Ländern welche sich in etwa so lesen lassen. nunuhguZUHNZzuaFih6BZffzHFZFUh7fbZUfFFN87BefhnfnfFn8HJf77f7f7gvtgcctGGRvttct...

Es soll nur beim T-mobile Netz sein.
In einigen Foren wird bereits diskutiert http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?s=0cdf4219508e05e0f11007a9c0ab5de8&t=762955&page=7

Sind das vielleicht Abzockmaschen?


melden
Anzeige

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:38
Wüsste nicht, dass man abgezockt werden kann, wenn man ne sms bekommt, diese löscht und nicht antwortet


melden
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:40
Ja aber was wenn manche nun doch antworten?


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:42
dann sind sie selten dämlich...


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:43
Keine Ahnung, aber was soll man schon groß darauf antworten...


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:44
Interessante Sache, eine Bekannte hat letzte Woche eine SMS von Satan bekommen, in der Stand dass ein satanisches Zeitalter anbricht und sie eine satanische Website (Link war angefügt) besuchen soll.

Wollte dazu eigentlich einen Thread machen, hab es dann aber doch vergessen.


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:44
Auf ein nicht identifizierbares Geschreibsel mit ausländischer Nummer als Absender?

Dann müsste man fast sagen selber schuld und richtig so...

Nicht falsch verstehen, aber sowas löscht man unbedingtenst und setzt danach seine Nummer evtli auf die Robinson.


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:44
der_wicht schrieb:
Wüsste nicht, dass man abgezockt werden kann, wenn man ne sms bekommt, diese löscht und nicht antwortet
So weit ich weiß, geht das auch: Wenn man eine SMS vom Ausland bekommt, muss man unter Umständen noch draufzahlen. Je nachdem, ob man sich entscheidet, sie lesen / empfangen zu wollen, oder halt nicht... Aber es wäre auch möglich, dass meine Informationen schon längst überholt sind, und dass neuere Gesetze diese Regelung verbieten.

Was es aber mit diesen SMS auf sich hat, weiß ich nicht. Nie von gehört, und außerdem hab ich O2... ;)

Euer Lord Bär


melden
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:45
keine Ahnung..

man weiß ja nichts. Oder hätt ich das im Geheimgesellschafften-Verschwörungen-Thread schreiben sollen??


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:46
@LordBaer
LordBaer schrieb:Wenn man eine SMS vom Ausland bekommt, muss man unter Umständen noch draufzahlen
In Deutschland? Wäre mir neu!


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:52
@LordBaer
Jetzt weiß ich was Du meinst^^

Wenn Du mit Deiner Deutschen Karte im Ausland bist und dort eine SMS bekommst, zahlt der Versender bis zu deutschen Grenze und Du den Rest.

Aber aus dem Ausland nach Deutschland ist das Pustekuchen ;)


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 20:54
@der_wicht

Ich hab kurz mal gegooglet, und 2 Foren gefunden. Wenn man in Deutschland eine SMS vom Ausland bekommt, ist das stets kostenlos. Aber wenn man von irgendwo ins Ausland was geschickt bekommt, könnte es unter Umständen schon was kosten. Die Meinungen in den Foren gehen da auseinander. Manche sagen "Nö. Kostet als Empfänger nie was!" Andere sagen "Es kommt auf den Netzbetreiber an. T-Mobile kostet was!"

Aber die Forenbeiträge waren schon etwas älter. Kann sich also schon wieder viel geändert haben...

Euer Lord Bär


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 21:00
meine mutter hat auch schon ein paar bekommen, teilweise mitten in der nacht..

was mich persönlich mehr nervt ist das ich hin und weider anrufe(!) mit +44er vorwahl bekomme.. das soll lt. inet united kingdom sein o.O

davon hab ich schon allein 10 verschiedene +44er die ich noch in der anrufer-liste hab.. -.-


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 21:09
@LordBaer
Wie ich oben beschrieben hast. Nur wenn Du Dich mit Deiner Karte im Auslandsnetz befindest. Nennt sich Roaming.

Aber trifft definitiv nicht zu, wenn man mit seiner deutschen Sim in Deutschland ist :)

Ich bekomm seit Wochen Anrufe aus Mannheim und nicht will einer mit mir reden :(


melden
Fingerling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 21:35
Weiß man inzwischen schon, was das zu bedeuten hat? Ich bekomme seit einer Woche auch solche SMS!


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

27.07.2010 um 21:46
@Fingerling
SMS Spam.

Solange Du nicht drauf antwortest kann nichts passieren


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

28.07.2010 um 00:25
Ihr müsst unbedingt auf solche SMS antworten. Die Menschen in Vietnam brauchen das Geld.


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

28.07.2010 um 06:06
Hi!

Seit 2 Wochen erhalte ich auch ständig solche sms. Mal ist es am tag eine, mal 2 oder 3. Aber gerade habe ich das erstemal eine sms von einer ähnlichen Nummer bekommen, die kein Buchstabensalat ist(dmsmdskjjkjshuiew), sondern auf englisch war:

he brought me to the porch of the house, and measured each post of the porch, five cubits in this side, and five cubits on that side: and the breadth of the gat

wer damit was anfangen kann bitte antworten^^


melden

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

28.07.2010 um 06:08
hab grad das ma bei google eingegeben. Es ist was aus der King James Bibel. Hier ist das Vollständige. Muss nu leider zur arbeit:

King James Bible
And he brought me to the porch of the house, and measured each post of the porch, five cubits on this side, and five cubits on that side: and the breadth of the gate was three cubits on this side, and three cubits on that side.


melden
Anzeige

Mysteriöse Wirwar SMSn aus Vietnam, Indien, Neapel..

28.07.2010 um 09:15
Laut EU Gesetz darf der Erhalt einer SMS im Ausland nix kosten, da man den Erhalt einer SMS nicht verhindern kann. Wenn man z.b. Immer Handy aus hat, aber im Notfall jemand anrufen muss und dann eine SMS bekommt, ist es nicht zumutbar, die kosten dafür tragen zu müssen. Jedoch kann man entscheiden, ob man einen Anruf annimt oder nicht, daher kostet das.
Das mal so nebenbei.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden