weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

257 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasserstoff, Brennstoffzelle, Erneuerbar, Co2frei
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 13:11
Wir wissen heute, dass wir unsere Energie CO2 frei erzeugen müssen.
Also kommen nur erneuerbare Energien in Betracht.
Zu erneuerbaren Energien zählt man auch Biomasse, welche jedoch nicht CO2 frei ist.

Für die Fahrzeuge ergibt sich folgende Entwicklung:

1. Sparsame Motoren
2. Hybridfahrzeuge mit Batteriespeicher
3. Elektrofahrzeuge mit Batteriespeicher
4. Wasserstoffbetriebe Fahrzeuge (Brennstoffzelle)

und was kommt dann danach?


melden
Anzeige
Antiwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 13:16
Ich sage nur: Blattläuse


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 13:35
Ich sag nur

Hamster, Laufrad und Dynamo!!


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 14:01
@Adamkadmon
Adamkadmon schrieb:Zu erneuerbaren Energien zählt man auch Biomasse, welche jedoch nicht CO2 frei ist.
Nun. Energie wird - biologisch vorteilhaft ist das^^ - über Kohlenstoff transportiert bzw in Kohlenstoffverbindungen gespeichert! CO2 was also in die Umwelt "gebracht" wird,ist der Kohlenstoff der auch wieder in die Umwelt einfliesst!
Da Bäume ja bekanntlich CO2 aufnehmen und per Photosynthese Zucker draus machen!
OHNE CO2 würds also eh nicht gehen!
Fossile Brennstoffe sind das Problem weil dort Kohlenstoff freigesetzt wird - der in den nächsten Millionen jahren aber nichtmehr aus unserer Atmosphäre weichen wird...

Die Zukunft gehört ganz klar dem gemischten Strom!Es gibt keine Musterlösung wo wir sagen können:
Eiune Enrgiequelle wird die Lösung sein!
Wir brauchen einen Mix aus Wind-Wass-Sonne und unsere Aufgabe ists den Atomstrom und die fossile Kraftquelle auszuschalten!


melden
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 14:16
Thermometer Du hat gut argumentiert.

Du wirst meine Auffassung teilen, dass in Zukunft nur das produziert und frei gesetzt werden darf, was ökologisch von unserer Umwelt verkraftet werden kann.

Der Mix der Energie wird aus Wasserkraft, hier zähle ich auch Gezeitenkraftwerke dazu, Sonnenkraft, Windkraft und Erdwärme, bestehen.

Bei der Erdwärme sehe ich die Nutzung von schon vorhandenen heissen Quellen, Geisern usw. und insbesondere Vulkanen.

Ich sehe auch Wärmepumpen, welche aus Luft und Wasser Energie erzeugen können.

Biomasse sehe ich nur in einem eingeschränkten Rahmen. Es ist ein sehr heikles Thema.

Auf die Energie der Zukunft in der Antriebstechnik von Fahrzeugen möchte ich später eingehen.
Ein sehr interessantes Thema.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 14:22
Ich denke man könnte auch recht viel aus Biogasanlagen rausholen. Bei den Unmengen an verrrotbarem Zeug.


melden
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 14:39
Unzweifelhaft wird ein Teil der erneuerbaren Energien aus Biomasse durch Vergasung produziert werden.

Es darf aber nicht vergessen werden, dass jede Art der Verbrennung und ich sage es noch einmal mit aller Deutlichkeit

j e d e


CO2 freisetzt und das muss verhindert, oder so reduziert werden dass wir ein ökologisches Gleichgewicht erreichen. Hier gehört auch das Erdgas dazu.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 14:58
Es sollte zudem Planungen und Umbauten vorgenommen werden, um ein staatenübergreifendes Stormnetzwerk zu schaffen. Damit man den Strom effizient nutz und nicht verschwendet, es dort hinleitet, wo es wirklich gebraucht wird.

Wie schon erwähnt, wird wohl ein Zusammenspiel aus verschiedenen Arten der Stromgewinnung -Sonne, Wind und Wasser und diverser anderer- in Frage kommen.
Jede Art der erneuerbaren Energien hat seine Nach- und Vorteile. Wenn man sie in einem richtigen Verhältnis nutz, wird das gut funktionieren.
Zum Beispiel, große Mengen Wasserenergie aus Skandinavien, vorallem Norwegen und Schweden, und Solarenergie aus Südeuropa.

Wäre da noch das Problem mit der Fortbewegung, sprich unseren Autos. Eins müssen wir uns schon jetzt eingestehen, bis jetzt ist nichts so leistungsstark wie der Verbrennungsmotor. Eletromotoren wären aus heutiger Sicht nur dann nützlich, um kleinere Strecken zu bewältigen. Die Reichweite ist einfach zu kurz. Und Eletromotoren sind nur dann umweltfreundlich, wenn der Storm, den sich verbrauchen, nicht aus fossilen Brennstoffen erzeugt wurde.
Dann wäre da noch der Wasserstoff. Wenn man es verbrennt, entsteht kein CO², aber um Wasserstoff zu gewinnen, brauch man wiederrum immense Mengen Energien.

MfG


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 15:06
Viele hoffen schon jetzt auf die Kernfusion. Aber das wird noch einige Jahrzehnte dauern, bis man realistisch über eine solche Nutzung nachdenken kann.
In diesem Bereich ist noch sehr viel Forschung und Entwickelung notwendig, denn man ist bis zum heutigen Tag, nicht in der Lage, eine Kernfusion über mehrer Sekunden hinweg aufrecht zu erhalten.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 16:12
@Adamkadmon
Adamkadmon schrieb:Thermometer Du hat gut argumentiert.
Danke
Adamkadmon schrieb:Du wirst meine Auffassung teilen, dass in Zukunft nur das produziert und frei gesetzt werden darf, was ökologisch von unserer Umwelt verkraftet werden kann.
Der Mix der Energie wird aus Wasserkraft, hier zähle ich auch Gezeitenkraftwerke dazu, Sonnenkraft, Windkraft und Erdwärme, bestehen.
Ja 100%ig!
Adamkadmon schrieb:Biomasse sehe ich nur in einem eingeschränkten Rahmen. Es ist ein sehr heikles Thema.
Dies sehe ich allerdings anders!
Biomasse ist im Grunde nichts anderes als Pflanzen! Wenn diese auf dem Kompost verrotten, entstehen grundsätzlich dieselben Stoffe wir in einer Biomassenanlage!
Nur mit dem Unterschied dass ein Biomassenkraftwerk die Wärme die aufsteigt vom Kompost (nichts anderes ist nämlich drin im Kraftwerk!) gelenkt wird und die Energie nutzbar gemacht wird, welche von einem Gartenkompost einfach in die Umwelt geblasen wird.
Aus Biomasse also Strom zu erzeugen ist eine der besten Ideen die der Mensch je haben konnte!
Die Reste der Biomasse sind übrigens immernoch wertvoller Dünger - abenso wie der Humus aus dem Kompost^^ es ist genau dasselbe Naturproduktwas auch entstehen würde wenn im Wald ein baum verrottet!

Natürlich wird Biomasse immer nur ein kleinen Teil der benötigten Energie erzeugen können - aber sind Bauernhöfe nicht perfekt dazu geschaffen um durch eigene Biokraftwerke einen Teil eigenen Strom zu erzeugen?
Adamkadmon schrieb:Auf die Energie der Zukunft in der Antriebstechnik von Fahrzeugen möchte ich später eingehen.
Ein sehr interessantes Thema.
In der Tat ein interessantes Thema!
Ich denke die Zuzkunft gehört da vor allem der Energiespeicherung welche es möglich machen MUSS Elektroautos sinnvoll zu nutzen!


melden
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 16:25
ich denke auch, dass die Speicherung von Energie ein gewichtiger Schritt ist
der momentan am meisten Einfluss auf das weitere Vorgehen haben könnte
eine sehr gute und Platz sparende Speicherung
macht jede alternative regenerative Energiequelle erst wirklich attraktiv


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 16:36
Hallo @Adamkadmon , hallo @Thermometer , hallo @alle !

Energie aus Biomasse ist in der Tat ein sehr heikeles Thema !

Ab einem gewissen Punkt konkuriert sie mit der Nahrungsmittelproduktion. Die Auswirkungen wird man zuerst in Endwicklungsländern spüren. Ich erinnere hier an den Slogen :

-Brot für die Armen statt Sprit für die Reichen .-

Gruß,Gildonus


melden
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 16:40
Du hast den "Roten Faden" zu diesem Thema erfasst.

Die breite Mehrheit der Bevölkerung ist sich überhaupt nicht bewusst was sich hier entwickelt und welche fatalen Auswirkungen das haben wird.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 16:56
@Gildonus
Gildonus schrieb:Ab einem gewissen Punkt konkuriert sie mit der Nahrungsmittelproduktion. Die Auswirkungen wird man zuerst in Endwicklungsländern spüren. Ich erinnere hier an den Slogen :

-Brot für die Armen statt Sprit für die Reichen .-
Du hast vollkommen recht!
Aber dieses Problem ist entstanden weil der Mensch der sogenannten 1stehn Welt immernochnichts aus derKolonisierung gelernt hat!
Sein Hunger auf mehr - zulasten anderer - ist so gefährlich wie eh und je!

In die Biomasse gehören PflanzenABFÄLLE
die Stängel von Sonnenblumen die sonst keiner braucht, Blätter von Mais etc
aber NIEMALS gehört der Mais selber oder die Feldfrüchte die man essen kann in die Biomasse!
Dafür sind sie viel zu wertvoll! Besonders für andere!


melden
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 17:05
Grundsätzlich sollte man die Biomasse in 2 Gruppen aufteilen.

1. Natürlich anfallende Abfälle und
2. Speziell dafür produzierte Pflanzen und Gemüse

Selbstverständlich ist es sinnvoll anfallende Abfälle energetisch zu nutzen.
Dazu habe ich nur den Vorbehalt, dass in der Summe das ökologische Gleichgewicht garantiert und eingehalten werden muss.

Währenddessen Biomasse aus speziell produzierten Pflanzen und Gemüse, welche Grundnahrungsmittel darstellen, abzulehnen ist, da sie hauptsächlich in Monokulturen unter Einsatz von erheblichen Mengen von Düngemittel und Chemikalien erzeugt werden und durch eine Veränderung von Angebot und Nachfrage auf dem Weltmarkt dazu führt, dass die Grundnahrungsmittel teurer werden und die sozial schwachen Haushalte zusätzlich belastet werden.

Dieser Prozess ist zusammen mit Termingeschäften, also virtuelle Verknappung der Angebote mit dem Ziel höhere Verkaufspreise zu erzielen, absolut nicht vertretbar.

Begleitend werden grosse Plantagen nach dem Abholzen von Urwald angelegt. Ein anderes Thema.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 17:41
Hallo @Thermometer , hallo @Adamkadmon , hallo @alle !

Wenn man Abfälle oder bestehende überschüssige landwirtschaftliche Produkte zur Energiegewinnung nutzt, dann habe ich auch keine Einwände.

Das Problem fängt aber mit dem Wort "Abfall" und "Überschuß"an.
Das Erste sollt vermieden werden, das Zweite ist kaum planbar, weil hier auch Petrus ein Wort mitzureden hat. Die Energieversorgung ist aber auf Planungssicherheit angewiesen.

Die umweltfreundliche Nutzung von Biomasse kann nur da erfolgen, wo es vorraussehbar unvermeidbare Abfälle gibt. Es ist damit wohl eher ein Nischenprodukt.

Ich habe von Plänen gelesen große Mengen brasilianischen Zuckerrohr für die europäische Spritproduktion einzustzen. Als "Nichtumweltschützer" bekomme ich das "kalte Grausen".

Gruß, Gildonus


melden
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 17:43
Die Speicherung von Energie ist grundsätzlich ein Problem und hat einen schlechten Wirkungsgrad.

Wasser zum Beispiel, welches von den Kraftwerken bei Stromüberschuss von unten in einen Stausee gepumpt und dann bei Bedarf wieder in die Turbinen geführt wird, produziert weniger Strom als die Pumpen benötigt hatten es hinaufzupumpen. Zahlen sind bekannt.

Bei Batterien ist der Wirkungsgrad bei ca. 80 % festzulegen.

Wasserstoff eignet ich hervorragend als Speicher mit einem guten Wirkungsgrad.
Aus diesem Grund wird dieses Medium das Wirtschaftlichste sein.

Helium hat einen weit aus grösseren Wirkungsgrad, ist jedoch nur beim Einsatz mit Wärmepumpen bei Erdwärmenutzung sinnvoll.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 17:50
Adamkadmon schrieb:Wasserstoff eignet ich hervorragend als Speicher mit einem guten Wirkungsgrad.
Was ganz Neues. Von allen möglichen Energieträgern dürfte Wasserstoff das unhandlichste sein das zudem die größten Investitionen erfordert.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 18:15
Hallo @UffTaTa , hallo @alle !

So pauschal würde ich das aber nicht sehen.

Die Firma Repower (???) hat ein System entwickelt um überschüßige Energie ihrer Windkraftanlagen zwischenzulagern. Mit Elektrolyse erzeugt man Wasserstoff, den man bei Bedarf mit Brennstoffzellen "verstromt".

Wenn es um Kfz,-technik geht, gebe ich dir uneingeschränkt recht.
Nebenbei bemerkt möchte ich auch nicht neben einer Wasserstoffpipeline leben müßen.

Gruß,Gildonus


melden
Anzeige

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

31.10.2010 um 18:36
Gildonus schrieb:Die Firma Repower (???) hat ein System entwickelt um überschüßige Energie ihrer Windkraftanlagen zwischenzulagern. Mit Elektrolyse erzeugt man Wasserstoff, den man bei Bedarf mit Brennstoffzellen "verstromt".
Für lokale, stationäre Anlagen sicher eine sinnvolle Möglichkeit. Die meisten Leute meinen aber mit dem Wörtchen "Wasserstoff" die umfassende Wasserstoffwirtschaft mit Wasserstoff als Treibstoff für Fahrzeuge. Und dazu ist es nun mal garantiert sehr schlecht nur geeignet und es gibt auch grad genug Alternativen die die Probleme von Wasserstoff nicht haben. Dabei ist besonders die direkte Biomasseverflüssigung und die Kohleverflüssigung gemeint. Beide Prozesse benötigen übrigends Wasserstoff als Reaktiopnbestandteil und erzuegen Produkte die mit der vorhandenen Infrastruktur und Technik verwendet werden können.

Also Wasserstofferzeugung natürlich, auch der Transport selbigen über Pipelines als Gas, aber kein Wasserstoff für den Endkunden und schon gar nicht für mobile Gerätschaften. Da gibts Besseres.


melden
195 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden