Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

33 Beiträge, Schlüsselwörter: TV, Fernseher, UHF, Antenneneingang

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

10.06.2011 um 22:50
Hallo zusammen ,

weiss jemand von euch für was eigentlich sämtliche TV Geräte von 0-100000 Euro noch über einen normalen UHF - Antenneneingang / Empänger verfügen ?

Warum bauen die Firmen / Hersteller sowas überhaupt noch standartmässig ein wo doch eigentlich mittlerweile an jedem Kabel gespart wird ?


melden
Anzeige

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

10.06.2011 um 23:20
Vielleicht handelt es sich dabei um Module die verbaut werden. Die Module beinhalten nun mal dieses Relikt. Könnte aber auch sein, dass es eine Norm einzuhalten gilt.
Was definiert denn einen Fernseher als Fernseher?


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

10.06.2011 um 23:33
@kack
Ein Gerät das Fernsehsignale wiedergeben kann ist ein Fernseher.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

11.06.2011 um 12:39
Aso ich würde mein NES noch gerne benutzen :> Auch wenn es nicht ganz so retro wie auf einer Röhre ist.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

11.06.2011 um 13:30
...ich habe jetzt noch nen bischen im Internet gestöbert.

Kann es sein das die GEZ ohne dieses besagte Teil überhaupt keine Grundlage hätte ???


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

11.06.2011 um 19:44
Tom.1st schrieb:Kann es sein das die GEZ ohne dieses besagte Teil überhaupt keine Grundlage hätte ???
Du stellst das hier als Frage ein.
Was hast du denn gefunden das dich zu dieser Frage veranlasst ?
Würde mich nämlich interessieren.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

11.06.2011 um 19:48
Also ich beziehe mein Fernsehsignal (Kabelfernsehen) aus besagter Buchse . . .

Und wie und wo du das Signal herbekommst hat erstmal nichts mit der GEZ zu tun. Dieser Stasi ähnliche Verein findet immer Mittel und Wege dir Geld abzuknöpfen. Zur not ist dein Handy ja noch internetfähig oder hat nen UKW empfänger . . .

Toll wenn man Student und Bafög-berechtigt ist . . . da isses umsonst :D


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

11.06.2011 um 19:56
Stasiverein klinkt zu albern.
Mach Naziverein daraus da fahren die hier voll ab drauf.

Ich gehe mal davon aus das Oma noch ihre alte Antenne aus den 50ern noch rumliegen hat.
Und da die meissten neuen Geräte auch DVBT Receiver eingebaut haben, kann Oma
weiterhin HR3 gucken.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

12.06.2011 um 21:49
Weil ich keine Lust auf noch n Stromschlucker im Wohnzimmer hab?

GEZ, ich hab nur den Computer angemeldet.
Ab und an guck ich Arte, da zahl ich durchaus freiwillig dafür.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 02:04
Tom.1st schrieb am 10.06.2011:weiss jemand von euch für was eigentlich sämtliche TV Geräte von 0-100000 Euro noch über einen normalen UHF - Antenneneingang / Empänger verfügen ?
so eine Frage kann eigentlich nur von einem unter 25 jährigem kommen, hab ich recht?

Du bekommst dein Signal über Scart ausm Reciver, stimmts?

und wie kommts da rein?

schonmal was vom Mehrfachanschlüssen gehört?
da gibts nur eine Schüssel aufm Dach, dann nen Verteiler und da kann dann jeder auf die Programme zugreifen die eingespeist werden

oder Kabelfernsehen?

für die alle sowie weitere unzählige Geräte braucht man den UHF Eingang, der auch die nächsten 20 Jahre kaum verschwinden dürfte


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 03:37
Tom.1st schrieb am 10.06.2011:Hallo zusammen ,

weiss jemand von euch für was eigentlich sämtliche TV Geräte von 0-100000 Euro noch über einen normalen UHF - Antenneneingang / Empänger verfügen ?
Wer mir den wegnehmen will, wird von mir persönlich über mehrere Tage zu Tode gemaunzt.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 13:11
@JimmyWho
JimmyWho schrieb am 11.06.2011:Also ich beziehe mein Fernsehsignal (Kabelfernsehen) aus besagter Buchse . . .
so isses bei mir auch.
abgesehen davon: ich hab noch 'ne antenne auf dem dach, die könnte ich jederzeit auch wieder anschliessen. oder gegen 'ne schüssel austauschen. das signal käme dann von dort in meinen verteiler auf dem dachboden, der's mir dann in die entsprechende buchse schickt.
und wie sieht die wohl aus? richtig, das ist genau die, für die ich den UHF-anschluss an glotze (bzw. vorgeschaltetem DVD- oder gar videorekorder) brauche...

ich habe und brauche keinen receiver, entsprechend verbinde ich einfach den UHF-antenneneingang mit der entsprechenden buchse in der wand, über die ich das fernseh-signal hole (völlig egal ob's nun über antenne, schüssel oder kabel ins haus kommt).
absolut unverzichtbar - wenn man fernsehen möchte...


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 14:14
Wenn der Antenneneingang + Tuner fehlen würde, wärs eigendlich nur ein Monitor.
ich meine, DVB braucht auch ne Antenne (Oder Satschüsseln / Kabel)
Der alte Commodore 1081 von meinem Kumpel hat auch ein Scarteingang und andere Anschlüsse (BNC, Composite glaub ich), nur halt kein Antennenanschluss.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 16:04
@brynnhold
also ich hab gelesen für DVB brauchste auch den UHF-anschluss...
aber wie gesagt, bei mir ist das halt die buchse durch die das fernseh-signal ins jeweilige zimmer kommt - was ich da (in meinem fall auf dem dachboden) reinspeise ist völlig wurschd.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 17:37
@Tom.1st

Mein Kabelfernsehen kommt auch aus dem Oldschool-Antennenkabel in den Reciever... :D ...Ab da wirds dann mit dem HDMI-Kabel wieder modern... :D :D :D ...Die neuen Fernseher haben ja alle schon den Reciever verbaut... Das Signal kommt aber trotzdem über UHF.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 18:34
@The_Styx
@SirMaunz-A-Lot


@ufosichter
ufosichter schrieb:so eine Frage kann eigentlich nur von einem unter 25 jährigem kommen, hab ich recht?
.....ü-30 ;)......weit



Ja was das Teil machen kann ist mir klar. Warum aber baut man das denn entsprechend fest ein und das standartmässig ?
Man könnte dafür doch ebenso nen separtes Gerät verkaufen / nutzen ?

Ohne dieses Teil wäre es doch nur nen "Monitor" , oder ?

Wenn ich z.B. nur nen "Monitor" möchte um DVD`s zu schauen muss ich leider immernoch auf nen Fernsehgerät zurückgreifen.
Was aber wenn ich nen Gerät will welches mir nicht gleich standartmässig verbaut die Möglichkeit bietet TV zu sehen ?

Nen Videobeamer hat ja sowas auch nicht standartmässig verbaut sondern wird über externe Geräte ( Receiver usw ) versorgt.


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 19:00
@Tom.1st
Tom.1st schrieb:Ja was das Teil machen kann ist mir klar. Warum aber baut man das denn entsprechend fest ein und das standartmässig ?
Man könnte dafür doch ebenso nen separtes Gerät verkaufen / nutzen ?
ganz einfach, weil schätzungsweise 90% der leute das BRAUCHEN um fernsehen zu können und nicht gewillt sind, nur wegen 'nem blöden anschluss ein zusatzgerät kaufen zu müssen!
vielleicht ist es dir nicht klar, aber man kann auch ohne receiver einen fernseher betreiben!

@Tom.1st
Tom.1st schrieb:Wenn ich z.B. nur nen "Monitor" möchte um DVD`s zu schauen muss ich leider immernoch auf nen Fernsehgerät zurückgreifen.
wieso das denn? DVD rein ins DVD-laufwerk deines rechners und losglotzen...

@Tom.1st
Tom.1st schrieb:Was aber wenn ich nen Gerät will welches mir nicht gleich standartmässig verbaut die Möglichkeit bietet TV zu sehen ?
häh? wie willste denn dann TV gucken wenn du den anschluss nicht hast?

@Tom.1st
Tom.1st schrieb:Nen Videobeamer hat ja sowas auch nicht standartmässig verbaut sondern wird über externe Geräte ( Receiver usw ) versorgt.
also ich hab noch keinen videobeamer gesehen, der den anschluss nicht hätte - wär ja auch unlogisch. vielleicht ist er bei deinem nur etwas versteckt...


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 19:23
@wobel

...es gibt ja auch genügend Leute die nur SAT empfangen und diese müssen sich auch ( meist) nen Receiver dafür extra kaufen.

ICh meine halt weil heute fast nix mehr verschenkt wird und selbst beim Drucker das Kabel nichtmehr mit in der Packung ist......muss ich ja auch extra kaufen.
wobel schrieb:wieso das denn? DVD rein ins DVD-laufwerk deines rechners und losglotzen...
....will aber 127 Bildschirmdiagonale :)
wobel schrieb:häh? wie willste denn dann TV gucken wenn du den anschluss nicht hast?
über ein sntsprechendes separates Empfngsgerät welches ich per Scart / HDMI an den "Monitor / Fernseher " anschliesse.
wobel schrieb:also ich hab noch keinen videobeamer gesehen, der den anschluss nicht hätte - wär ja auch unlogisch. vielleicht ist er bei deinem nur etwas versteckt...
Hatte bisher noch NIE nen Videobeamer mit nem UHF Anschluss .


melden

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 21:00
@Tom.1st

Wozu sollte man sich unbedingt ein extra Empfangsgerät kaufen müssen/wollen, wenn man so eins doch schon im Fernseher drinne haben kann? Ich kauf mir ja auch keinen PC ohne Festplatte und stell dann die Frage, wozu die SATA Anschlüsse aufm Mainboard gut sind, wenn ich mir doch ne externe Platte kaufen kann....


melden
Anzeige

Warum noch UHF - Antenneneingang / Empänger im TV

19.06.2011 um 21:03
@Tom.1st

selbst wenn du dein fernsehen über sat empfängst - auch hier wirst du die entsprechende buchse brauchen, um deinen receiver anzuschliessen.
Tom.1st schrieb:über ein sntsprechendes separates Empfngsgerät welches ich per Scart / HDMI an den "Monitor / Fernseher " anschliesse.
und womit schliesste dieses empfangsgerät an das signal an? na? aha.


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt