weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

352 Beiträge, Schlüsselwörter: Cicada, 3301, Cicada 3301, Cicida, Internet Trace

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 12:48
Moin!

Ich bin gestern (auf 4CHan mal wieder) auf etwas seeeehr skurilles gestoßen.

NIEMAND weiß bisher, wer dahinter steckt und WAS dahinter steckt. PR Gag? Werbung? Rekrutierung für Softwarespezialisten? Hacker-Gruppierungen?
Keiner weiß es. Aber das macht es gerade spannend!

Folgendes Bild ist dort zu sehen:

tA2PmVT pkf8naxh

Die ersten User haben heraus gefunden, dass in der Jpg Datei am Ende der Code

"TIBERIVS CLAVDIVS CAESAR says "lxxt>33m2mqkyv2gsq3q=w]O2ntk""

enthalten ist. dekodiert man das ganze erhält man "http://i.imgur.com/m9sYK.jpg"
In dem Bild mit der Ente sind die Worte "out" und "guess" zu sehen. Ein aufmerksamer User ist
daher auf das Steganographyprogram "Outguess" http://www.outguess.org/ gekommen.

Mit Hilfe des Programs Outguess wurde ein weiterer Hinweis auf ein Buch gefunden. Und zwar im Eingangsbild. Unter dem Spoiler findet ihr den Hinweis.

Spoiler Here is a book code. To find the book, and more information, go to http://www.reddit.com/r/a2e7j6ic78h0j/

1:20
2:3
3:5
4:20
5:5
6:53
7:1
8:8
9:2
10:4
11:8
12:4
13:13
14:4
15:8
16:4
17:5
18:14
19:7
20:31
21:12
22:36
23:2
24:3
25:5
26:65
27:5
28:1
29:2
30:18
31:32
32:10
33:3
34:25
35:10
36:7
37:20
38:10
39:32
40:4
41:40
42:11
43:9
44:13
45:6
46:3
47:5
48:43
49:17
50:13
51:4
52:2
53:18
54:4
55:6
56:4
57:24
58:64
59:5
60:37
61:60
62:12
63:6
64:8
65:5
66:18
67:45
68:10
69:2
70:17
71:9
72:20
73:2
74:34
75:13
76:21


Good luck.

3301


Ich überspringe jetzt mal einen Großteil. Wer gerne alles lesen und wissen möchte, ich poste ganz am Ende nochmal eine aktuelle Auflistung der Hinweise und Ereignisse bisher.

Der letzte Stand ist, dass Weltwit 14 Locations ausgemacht wurden an denen Flyer verteilt sind.

Oleandrów 6, 01-001 Warsaw, Poland
89-91 Rue de la Plaine, 75020 Paris, France
36 Rue des Maraîchers, 75020 Paris, France
4739 University Way NE, Seattle, WA 98105, USA
514 Crockett St, Seattle, WA 98109, USA
428 15th Ave E, Seattle, WA 98112, USA
South Korea, Seoul, Gangseo-gu, Banghwa-dong, 830-8
South Korea, Seoul, Yongsan-gu, Seobinggo-dong, 287-1
853-899 W Dickson St, University of Arkansas, Fayetteville, AR 72701, USA
15717-15735 Euclid Ave, Chino, CA 91708, USA
State Highway 407, New Orleans, LA 70131, USA
8718-8798 SW 152nd Ave, Miami, FL 33193, USA
66-420 Kamehameha Hwy, Haleiwa, HI 96712, USA
143 George St, Erskineville NSW 2043, Australia

Auf diesen Flyern sind diese neuartigen QR Codes wie man sie von Paketen kennt abgedruckt. Scant man diese ein, wird man auf eine Homepage geleitet mit einem Bild dass wieder mit Outguess entschlüsselt werden muss. 2 dieser 14 Bilder wurden bisher entschlüsselt und deuteten auf Poeme hin. Haupsächlich auf König Arthur. Da gerät das ganze aktuell ins stocken und viele Rätseln gerade was das soll oder sind noch auf dem Weg um die QR Codes zu fotografieren.


Es gibt auch einen IRC Chat indem sich viele unterhalten. Zu finden unter irc.va.us.mibbit.net port 6667 #smartpeople
Dort wird nur english gesprochen! Wenn ihr gerne Teil sein möchtet und mitraten wollt. Schließt euch uns an.


Jetzt nochmal die komplette AKTUELLE Pastebin mit allen bisher entdeckten Hinweisen.
http://pastebin.com/q4s2Jkfe

Desweiteren hat ein eigenes Wiki seine Pforten zu dem Thema aufgemacht.
Nicht ganz mein Geschmack, da es ein wenig hinterher hinkt mit den updates und auch unschön gegliedert ist.
http://wiki.n0v4.com/index.php/3301:Main_Page

Sobald es Fortschritte gibt, halte ich euch auf dem Laufenden.


melden
Anzeige

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 13:21
3301 hört sich für mich nach g-star an :D


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 13:22
Hört sich ja echt edel an. Schade, dass ich mich in den ganzen Computerdingen die auch nur ein bissal tiefer in die Materie gehen, überhaupt nix auskenne.

Wird auch schon viel über die Belohnung am Ende spekuliert?
Irgendwie erinnert mich dass an den Anfang von Stargate Universe...


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 13:24
Über eine "Belohnung" ist nichts bekannt nein.

Einige vermuten, dass es sich um eine Art Aufnahmeprüfung für die Warez Gruppe CORE
handelt. Andere vermuten eine Firma namens Novagraaf dahinter (Die Verbindung dazu hab ich allerdings nicht verstanden)

In einem der Flyerbilder war folgende Nachricht versteckt




You've shared too much to this point. We want the best,
not the followers. Thus, the first few there will receive
the prize.

Good luck.

3301


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 13:27
Desweiteren war folgendes enthalten im ersten entschlüsselten Bild:

A poem of fading death, named for a king
Meant to be read only once and vanish
Alas, it could not remain unseen.

1:5
152:24
the product of the first two primes
14:13
7:36
12:10
7:16
24:3
271:22
10:7
13:28
12:7
86:17
93:14
the product of the first two primes
16:7
96:4
19:13
47:2
71:22
75:9
77:4


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 13:29
Das hier stand im zweiten entschlüsselten Bild. Weiter ist noch keiner.
Es macht aber dein Eindruck als wären diese 14 Locations alle unterschiedlich verschlüsselt. Jede Location hat nach dem entschlüsseln "wahrscheinlich" einen eigenen Username/Pass für einen FTP der entdeckt worden ist. Ob das aber stimmt oder ob's alles aufs gleiche hinaus läuft, weiß niemand bisher.


In twenty-nine volumes, knowledge was once contained.
How many lines of the code remained when the Mabinogion paused?
Go that far in from the beginning and find my first name.

1:29
6:46
the product of the first two primes
2:37
14:41
17:3
27:40
the first prime
2:33
1:1
7:45
17:29
21:31
12:17
the product of the first two primes
22:42
15:18
24:33
27:46
12:29
25:66
7:47


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 13:32
@noRdiC
noRdiC schrieb:You've shared too much to this point. We want the best,
not the followers. Thus, the first few there will receive
the prize.
Also doch ein Preis...vielleicht ein Job bei Microsoft als Virusprogrammierer...hehehe


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 13:36
Naja wer weiß das schon. Sie wollen auf jedenfall nicht, dass am Ende 100 Leute die Lösung kennen sondern nur Leute mit Köpfchen. Ich hab auch schon ehrlich gesagt die ganze Nacht im Chatroom mit den anderen verbracht aber aktuell fehlen uns noch Leute die die Zettel suchen in Seoul zum Beispiel und vor allem kommen wir allgemein nicht weiter.
Das ganze läuft seit dem 01.01.12.
Gestern wurde bei der Jagt erst die GPS Daten freigeschaltet. Vorher war auf einer Website nur ein Countdown zu sehen. Teilweise musste man auch eine Telefonnummer anrufen. Das hat sogar jemand getan und aufgenommen.

Hier das "Gespräch"



melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 13:42
In dem Telefonat wird gesagt. Man solle 3301 mit 2 anderen Primzahlen multiplizieren die im ursprünglichen Bild enthalten waren. Jemand ist auf die Idee gekommen die Seitenverhältnisse des Bildes zu benutzen und es hat funktioniert. Alles zusammen ergab das die Nummer
845145127.com

Auf diese sind ja die GPS Koordinaten. Verfolgt man sie gelangt man zu einem QR Code. Entschlüsselt man diesen gelant man zurück auf die Seite mit einem Link der ca. so aussieht.

http://845145127.com/162667212858.jpg

3 Dieser 14 Bilder wurden bisher gefunden und 2 dieser Bilder entschlüsselt. Wie gesagt man erhäält nach dem entschlüsseln die Nachricht mit den Geschichten und den Zeilenangaben.

(Mist, zu langsam zum editieren :( )


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 16:25
Erinnert mich iwie an notpron....

Wikipedia: Notpron


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

10.01.2012 um 19:55
War auch mein erster Gedanke, aber irgendwie ist das hier eine Hausnummer härter.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

11.01.2012 um 13:33
wir werden bestimmt nicht erfahren was da raus kommt, scheint als soll eine elite gefunden werden. Dann frag ich mich aber warum die das im 4Chan starten^^
Und die Leute die es packen werden sich bestimmt nicht melden...
Aber Interessant auf jeden Fall^^

MfG Heppy™


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

11.01.2012 um 13:52
Heppy schrieb:scheint als soll eine elite gefunden werden
oder einfach Schokoriegel verkauft werden. Wäre nämlich auch ne tolle virale Marketingkampagne.


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

11.01.2012 um 14:14
Naja, ich werd euch auf dem laufenden halten. Bin aktuell mit einer kleinen Gruppe im IRC und wir sind die "ersten". Sind jetzt aktuell auf dem Stand, dass wir eine neue, frische, Email erstellen sollten und auf einer TOR seite eintrragen sollten. Dies Tor Seite haben wir in einem Poem gefunden.

Mittlerweile ist die TOR Seite down und die Türen hinter uns sind praktisch zu für den Rest.
Mal gucken wann Emails eintrudeln und was dort drin steht.


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

11.01.2012 um 14:28
Hört sich nachnem coolen Aufnahmetest an ;)


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

11.01.2012 um 14:46
.........Das Ergebnis ist wohl wieder wie so oft bei solchen Sachen "relativ" und sehr an den Geist seiner Macher gebunden.


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

11.01.2012 um 14:46
War nicht vor ein paar Wochen was in der Zeitung über sowas?
Als Rekrutierung für Hacker.


melden

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

11.01.2012 um 16:19
@Scila Oho? Erzähl mehr :D


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

11.01.2012 um 16:39
Hoffe das da was kommt. Wäre nämlich sehr enttäuscht, wenn es am Ende nur n PR Gag wäre.


melden
Anzeige
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Jagd von Spuren im Internet. Verfasser Unbekannt

11.01.2012 um 17:04
nen PR Gag von wem? Vom BND? Der CIA? :)


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden