weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles Rund ums iPad

218 Beiträge, Schlüsselwörter: Ipad, Ipad 3, 7 März
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 21:38
Crapple hat heute Einladungen zu einem Event am 7. März verschickt. Es wird davon ausgegangen, dass dann das iPad 3 vorgestellt wird. Hier das Bild zur Einladung:

tkHrWhX apple-ipad-event-1330451113

Interessant ist, dass auf dem Bild nicht der Home-Button zu sehen ist. Es gibt ja schon seit Jahren Gerüchte, wonach Apple diesen zu Gunsten von Gesten oder kapazitiven Buttons, ditchen wird. Außerdem soll das dritte iPad auch eine Retina-Auflösung mit 2048 x 1536 Pixeln haben, was zweimal so viel Pixel sind, die das derzeitige iPad hat.

Bin mal gespannt.

Hab zwar ein Asus Eee Pad Transformer und bin loyaler Android-User, aber die fehlenden Tablet-Apps gehen mir auf die Nerven. Auf der anderen Seite schaudert es mir jetzt schon beim Gedanken, wieder das crappige iTunes nutzen zu müssen.

Die Frage, zumindest für mich, ist: Wechsele ich im Sommer auf Macs? Wenn ja, dann ist auch der Wechsel zu iOS und zumindest dem iPad angebracht. Mit Mountain Lion ist die Integration dann wirklich aus einer Hand.

Keine Ahnung, eure Meinung?


melden
Anzeige

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:02
Für mich wäre ein Tablet ideal, ich liebäugele schon seitdem es iPads gibt damit, mir eines zuzulegen. Allerdings war ich davon ausgegangen, dass die Preise im Laufe der Zeit rapide fallen würden, was überhaupt nicht geschehen ist. Ein vernünftiges Tablet egal von welcher Marke kostet heute wie damals rund 500 Euro, und der Apple-Aufschlag auf das billigste iPad ist nicht einmal besonders hoch.

Für mich häng eigentlich alles vom Preis ab. Falls es ein iPad 3 für unter 400 Euro möglich ist, bin ich dabei.


melden

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:10
Ja ich werds mir sicher kaufen.

Brauchs zwar nicht, aber bei so technischen Spielsachen kann ich nicht Nein sagen.


melden

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:18
ipad3 unter 400 euro? wovon träumst du nachts?
hab hier zwei ipad 2 aber werde mir das dritte nicht kaufen. nur für eine höhere auflösung und paar gestiken die eh irgenwann nerven lohnt sich das nicht. achso ja, siri hab ich ja noch vergessen.... toll. irgendeine troll computerstimme die mich bei laune halten soll. echt klasse.

ne mal im ernst, das ipad2 ist echt klasse und lohnt sich wirklich. ob denn nun das neue ipad so toll wird, wage ich zu bezweifeln. dann lieber warten bis das dritte rauskommt und sich dann das ipad2 billiger kaufen, auch wenn es dann sicherlich nicht die hälfte kosten wird.

ps: auf dem bild ist der home button nicht zu sehen, weil sich das gerät warscheinlich im landscape modus befindet.


melden

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:23
@GrandOldParty
Ein Thread zu einem einzelnen Produkt erscheint mir nicht sinnvoll, sonst artet das ganze Recht schnell aus. Poste die Meldung doch im Iphone-Thread oder im Tablet-Thread.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:28
@chen Das ist nicht wahr, du bekommst schon gute für 350 bis 400 Euro. Zwar kein Apple, zumindest noch nicht, denn die alten werden mit der Einführung des neuen billiger, aber auch von Samsung oder Acer oder so. Die sind auch sehr gut, aber mit Android.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:32
ich werde erstmal genau ein Auge darauf werfen bevor ich mir das IPad 3 holen würde....
wird bestimmt um die 1000-3000 Euro kosten....


melden

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:33
Ich glaube kaum dass sich der Preis ändern wird, und wenn, dann sicher nur minimal. Mit dem kleinsten Wifi-iPad wird es sicher bei 499 Dollar bleiben.


melden

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:40
Wir können von Glück reden, wenn es um die 800 kosten wird


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:42
@dns Denke ich auch. Vor allem ist es preislich so angelegt, dass die anderen Hersteller es erst mal unterbieten müssen. Das tun sie zwar, meist kommt dabei aber eher Plastikschrott heraus, mit schlechten Displays und knarzenden Gehäusen.

Und selbst wenn es nicht so ist, wie z.B. bei Samsung und Asus, hat Apple immer noch den großen Vorteil des kompletten Ökosystems: iTunes, App Store, iCloud usw. Manchmal schaue ich schon sehr neidisch auf die tollen Apps, die ein iPad zu bieten hat....

@VIVESCO @blackpony

Nein, wie kommt ihr auf so etwas?


melden

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:46
Ich hab geraten


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 22:48
@GrandOldParty
ich vermute es einfach mal weil ja generell die Sachen von Apple nicht sehr billig sind


melden

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 23:02
@GrandOldParty

Es soll ja auch eine 8 megapixel Kamera haben *___*

Aber ich hab ja mein iPad 2... :D das reicht mir ^^

Außerdem sinken die Preise von Apple schwach. Bevor die Sachen zu billig werden nimmt Apple sie vom Markt...


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 23:09
@kekscore Für mich ist die vielleicht interessanteste Frage, welchen Prozessor das iPad 3 verbaut haben wird? Apple schwimmt im Geld und nicht zuletzt deshalb, weil ihre Margen so hoch sind. Die sind so hoch, weil die Hardware nicht revolutionär verbessert wird, sondern evolutionär.

Jetzt gibt es Gerüchte, ob das neue iPad nun einen verbesserten A5 Chip haben wird, A5X. Oder ein A6 Quad Core Chip. Ich sehe ehrlich gesagt keinen Quad Core Chip, denn es würde die Kosten erhöhen, also müsste Apple entweder die Preise erhöhen oder auf Marge verzichten. Und außerdem bringt es meiner Meinung nach nicht viel. Das iPad 2 läuft auch mit Dual Core absolut flüssig.


melden

Alles Rund ums iPad

28.02.2012 um 23:50
@GrandOldParty

Habe auch Gerüchte von einem Quad Core Prozessor gehört :) aber mein iPad läuft ja flüssig... Naja wird sicher nen bisschen mehr kommen,mh hoffntlich


melden

Alles Rund ums iPad

29.02.2012 um 00:08
alliswrong schrieb:ipad3 unter 400 euro? wovon träumst du nachts?
Naja, dass Einsteiger-iPad2 kostet zur Zeit 420 Euro und es kam schon häufiger vor, dass Nachfolgerprodukte unter dem Preis des Vorgängers angesiedelt werden.
GrandOldParty schrieb:Das ist nicht wahr, du bekommst schon gute für 350 bis 400 Euro.
Hab gerade nochmal herumgestöbert, in der Tat ist da manches billiger geworden. Aber für meine Wunschkonfiguration (10", unter 10mm, Rest egal) fangen die billigsten Marken-Konkurrenzprodukte bei 360 Euro an - das sind gerade mal 60 Euro weniger als Apple.

Ich muss gestehen, dass ich lange nicht mehr in die Entwicklung der Branche hereingeschaut habe - anscheinend gibt es inzwischen auch eine Reihe von China-Pads mit erstaunlich guten Bewertungen in der 200-Euro-Klasse. Aber so ganz traue ich denen nicht.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles Rund ums iPad

29.02.2012 um 00:10
@chen Keine Chinapads kaufen! Dann lieber ein gutes gebrauchtes.


melden
Anzeige

Alles Rund ums iPad

29.02.2012 um 01:25
@mchomer

Wat sagste?

Wenn die Nokia Windows 8 Tablets kommen, werde ich mir sofort eins kaufen! :D

Gruß

SaifAliKhan


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden