Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kopierschutz ist ein Witz

79 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: DVD, Kopieren, Kopierschutz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kopierschutz ist ein Witz

14.04.2012 um 23:45
@Twisted_Fate
Im Gegenteil. Wenn du rechtmässig eine DVD erworben hast, muss sie auch mit einem Produkt abspielbar sein, das vom DVD-Konsortium lizensiert ist, d.h. dieses kleine DVD-Logo zeigt, dieses Logo ist übrigens auf allen DVD-Playern und -Brennern auch abgebildet. Daher werden die Abspielgeräte und Programme Verfahren besitzen, um den Kopierschutz zu öffnen.

Nach deutschem Gesetz ist ein Mitschnitt für eine private Kopie erlaubt. Wie dieser Mitschnitt technisch erfolgt, ist nicht genau geregelt. Insofern ist die Kopie auf deiner Festplatte durchaus ganz legal.


melden

Kopierschutz ist ein Witz

14.04.2012 um 23:48
@mitras
ok
es ging mir auch nicht wirklich ums legale oder nicht aber auch interessant zu wissen
ich frage mich nur warum es so unglaublich einfach ist es zu kopieren denn es ist ja kein wirklicher mitschnitt


melden

Kopierschutz ist ein Witz

14.04.2012 um 23:56
@Malthael
auch das kopieren auf ein USB speichermedium ist ohne probleme möglich und läuft flüssig


melden

Kopierschutz ist ein Witz

15.04.2012 um 00:22
@Twisted_Fate
Du kannst ja mal die Probe aufs Exempel machen.

Versuche mal die Dateien auf dem USB-Stick an einem anderen Rechnter mit einem Mediaplayer oder einem anderen DVD-Abspielprogramm abzuspielen, wenn das gehen sollte, dann ist die DVD wahrscheinlich nicht kopiergeschützt oder der Kopierschutz ist durch einen Fehler beim Authoring so schlecht, dass er nicht funktioniert.


melden

Kopierschutz ist ein Witz

15.04.2012 um 02:56
du hast Anfangs gesagt, der Ordner auf der Festplatte hatte um die 6 GB

auf eine DVD passen aber nur 4,7 GB, das ist der Kopierschutz, ganz einfach

du kannst keine 6 GB auf ne 4,7 GB DVD zurück kopieren, weils kein Platz hat und dadurch garnicht ausgeführt wird

und wenn Du nur nen Teil zurück kopierst, wird die DVD nicht laufen, weil in jedem Teilordner Daten sind die kontrollieren ob alles andere auch da ist, deshalb hast da dann auch schwarzes Bild oder kein Ton

also funktioniert der Kopierschutz doch, auch wenn das die primitivste Form eines Kopierschutzes ist

als die ersten CD kamen, gabs nur dieses Verfahren, bis die findigen Hersteller der Rohlinge statt 700 MB dann 800 MB Rohlinge hergestellt haben, dann musste sich die Industrie neue Kopierschutzmethoden ausdenken


melden

Kopierschutz ist ein Witz

15.04.2012 um 02:57
@ufosichter
wie haben die denn die 6GB Ordner auf ihre DVD bekommen?
Oder haben die spezielle?


melden

Kopierschutz ist ein Witz

15.04.2012 um 03:05
@Twisted_Fate
Vielleicht ist es eine Double-Layer-DVD


melden

Kopierschutz ist ein Witz

15.04.2012 um 03:06
@Enigma1441
ja stimmt ist es


melden

Kopierschutz ist ein Witz

15.04.2012 um 03:24
jackie-chan-wtf
Der Kopierschutz hat nix damit zu tun, dass du die Dateien nicht von der DVD runterkopieren kannst.
Lass dich hier nicht von den Begriffen verwirren.
Der Kopierschutz bewirkt, dass du die Dateien nicht 1:1 auf eine anderes DVD Medium kopieren kannst.
Auf der original DVD befinden sich Schlüssel für den Inhalt, die du nicht mitkopieren kannst. Sie sind fest in das Medium eingepresst. Deinem Standard Prog auf dem PC ist das wumpe, da das nur die Bild und Ton Dateien ausliest und wiedergibt. Der zertifizierte DVD Player kann diese Dateien aber nachher nicht wiedergeben, da DVD Rohlinge diesen Schlüssel nicht haben. Mit Software lassen sich diese besagten Schlüssel aber emulieren.


melden

Kopierschutz ist ein Witz

15.04.2012 um 13:16
@Fennek
Achso ok
Allerdings hab ich das auf den pc kopieren mit einer anderen DVD versucht-ohne Erfolg


melden

Kopierschutz ist ein Witz

15.04.2012 um 15:49
@Twisted_Fate

Viele Anbieter lassen bei älteren Titeln den Kopierschutz aus Kostengründen weg. Die Lizenzgebühren für die Verschlüsselung lohnt im Niedrigpreissegment nicht. Du kannst den Film aber durchaus auf eine "normale" DVD kopieren. Bei "Nero" ist dies die Funktion "Nero Recode".

Strafen sind bei Kopien dieser Art nicht zu erwarten. Es wurde weder ein Kopierschutz umgangen, noch wurde das kopierte Medium verbreitet. Da sollte man sich nicht zu sehr von den Medien einschüchtern lassen. Eine Kopie für den privaten Gebrauch ist in keiner Weise verboten oder strafbar, sofern das Original keinen Kopierschutz aufweist.

Ich würde mir daher keine weiteren Gedanken um Dein Erlebnis machen.


@ufosichter

Deine Argumentation bezüglich der 700MB- / 800MB-Rohlinge ist Unsinn. Ich frage mich woher Du diesen Humbug nimmst. Ältere Brenner und Laufwerke jeglicher Art waren einfach nicht in der Lage die engeren Spuren zu beschreiben oder auszulesen. Die ersten CD-R Rohlinge hatten die gleiche Norm wie damalige Audio-CD's. Die Standarts wurden gesetzt um jegliche Probleme mit der Abspielbarkeit zu verhindern und wurden dann angepasst.


melden

Kopierschutz ist ein Witz

25.04.2012 um 22:57
Manche DVDs haben keinen Korpierschutz !


melden

Kopierschutz ist ein Witz

25.04.2012 um 23:12
Kopierschutz? Was soll das denn sein!? Ich brauche Gegner und keine Opfer!
(Sprach der AnyDVD Fuchs) biggrin

Habe vor etwa vier Jahren 50€ für das Programm ausgegeben und ich muss sagen, daß es jeden verdammten Cent wert ist. Eine Firma wie SlySoft muss man einfach unterstützen, denn sie gibt uns die Freiheit zurück, mit den Dingen, die WIR mit unserem Geld gekauft haben, das zu tun, was auch immer wir damit wollen. Die Wirtschaft hat mir nichts vorzuschreiben.
Sie hat den Menschen zu dienen und nicht umgekehrt.
Die Politik mit ihren wirkungslosen Gesetzen kann mich da ebenso mal gepflegt am Arsche lecken.


melden

Kopierschutz ist ein Witz

30.04.2012 um 12:21
Genau Bombshell !
Irgendwo muss auch ein Recht auf erworbenes Eigentum gelten!

Also die kopierten VOBs schön mit Auto GK ins AVi Formart konvertiert, dann passen auch 2 Filme auf n Rohling

Horrido


melden

Kopierschutz ist ein Witz

30.04.2012 um 12:55
Selbst in Zeiten von Origin oder Steam ist jeder Kopierschutz umgänglich. Sind am Ende eh nur 1 und 0 und die kann man beliebig manipulieren.


melden

Kopierschutz ist ein Witz

30.04.2012 um 12:58
Ach, noch ein Hinweis. Eine Kopie ist nur dann legal, wenn man zur Erstellung keinen Kopierschutz umgeht.
@Dr.Honker
@El_Gato


melden

Kopierschutz ist ein Witz

30.04.2012 um 13:00
@Aniara
soweit richtig aber wenn du nur für dich Zuhause eine machst...
Keiner wird bei dir klingeln und nachgucken


melden

Kopierschutz ist ein Witz

30.04.2012 um 13:02
@Twisted_Fate
Ne, das ist natürlich klar, aber wollte nur mal drauf hinweißen. :D
Ich habe ja selbst genug "Raubkopien" die alle "vom Laster gefallen sind". ;)


melden

Kopierschutz ist ein Witz

30.04.2012 um 13:13
Jo jo habe ich auch mal was drüber gelesen!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: CD, DVD, Blu-Ray, 3D... was kommt als nächstes?
Technologie, 143 Beiträge, am 29.05.2014 von mayday
Negev am 20.03.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
143
am 29.05.2014 »
von mayday
Technologie: Dateien auf Zeit "vermieten"
Technologie, 7 Beiträge, am 19.07.2014 von iwok
CurtisNewton am 17.07.2014
7
am 19.07.2014 »
von iwok