Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Garantie, Verfallsdatum, Verschleiß

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

24.05.2012 um 11:19
@RobbyRobbe

Ja genau, von dem Vorfall habe ich auch gehört! :D

Die geplante Obsoleszenz dient selbstverständlich auch der Kundenbindung an den Markt.

Das elektrische Sachen nicht ewig halten, ist klar, aufgrund der natürlichen Abnutzung beispielsweise, aber genau diese natürliche Abnutzung kann man exakt berechnen und man kann die Dinge so bauen, dass entweder Komponente eingebaut werden, die ein Fehler hervorrufen, oder man kann die natürliche ABnutzung exakt so berechnen, dass das Gerät nach einer bestimmten Zeit seinen Geist aufgibt. Wer sachgemäß mit Elektrogeräten umgeht, dem sei sichergestellt, dass auch heutige Produkte noch lange halten können!


melden
Anzeige

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

24.05.2012 um 11:46
Mein HP Laptop ging nach 4 Jahren kaputt.
Ich habe noch einen 14 Jährigen Gericom Laptop, der geht noch einwandfrei.
Leider kann man nur beschränkt mit ihm arbeiten.
So musste einen neuen her, und so ist es mit allen Elektrogeräten.


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

24.05.2012 um 11:52
@Dr.AllmyLogo
Hab auch noch ein altes Panasonic Toughbook mit P1 und Win 95 das noch geht. Nur die Festplatte hatte ein paar mechanische Probleme, da der Arm des Schreib- Lesekopfes irgendwie durch lange nichtnutzung verklemmt war.


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

24.05.2012 um 13:23
@RobbyRobbe
ach das wusste ich noch gar nicht. gut, dass ich damals das unzerstörbar-Nokia hatte und heute Samsung benutze :p


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

24.05.2012 um 16:01
Eins vorweg: ich habe bis jetzt nur den Titel gelesen, nicht mal den Eingangspost, bin auf Arbeit.



Ich habe gehört, dass die erste Glühbirne die Edison gebaut hat noch heute brennt. Osram und co. haben viel Geld für die Erforschung von Glühdrähten ausgegeben die nach einer Zeit durchbrennen.

Wieso gehen so viele Technische Geräte kaputt, sobald die Garantie abgelaufen ist?

Warum gehen viele alte Apple-Produkte kaputt sobald eine neue Generation auf dem Markt ist? Und wieso gehen die nur kaputt wenn man die per iTunes updated? Die schicken dir da was rauf.

Also ich denke: Ja, technische Geräte haben ein absichtlich herbeigeführtes Ablaufdatum


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

24.05.2012 um 16:32
Gplante Obsoleszenz ist an sich kein neues Konzept, sondern bereits 80 Jahre alt:


http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/27/London_%281932%29_Ending_the_depression_through_planned_obsolescence....


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

24.05.2012 um 17:37
Ich denke nicht, dass die Geräte ein echtes Verfallsdatum haben. Aber die "Innereien" werden so dimensioniert sein, dass sie nicht ewig halten.

Aber: Von einer Glühbirne weiß ich, dass sie im Schnitt nur eine bestimmte Anzahl von Stunden hält. Ich weiß, was sie kostet, also kaufe ich 1000 Stunden Licht zu 50 Ct.
Ein Laptop veraltet eher durch die fehlende Leistung als durch Defekte.

Wenn Hersteller Glühlampen bauen würden, die länger halten, wären sie auch teurer, da die Menschen weniger Glühlampen pro Jahr kaufen würden.

Aus ökonomischer Sicht liegt in der Obsoleszenz kein Problem. Aus ökologischer Sicht allerdings schon.


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

25.05.2012 um 10:00
@cunnilinguist
@kleinundgrün

Was die Glühbirnen angeht:

Die sind nunmal immer ein Kompromiss. Man muss sich entscheiden, ob man Glühbirnen mit langer Lebensdauer haben will (dicker Draht) oder lieber Energieeffizienz haben will (dünner Draht). Beim Glühen sondern sich immer einzelne Teilchen vom Draht ab, bis er den Strom nicht mehr aushält, deshalb brennen dünne Drähte schneller durch. Dicke Drähte bedeuten jedoch weniger Widerstand, wodurch mehr Strom verbraucht wird. (genauer: Durch einen doppelt so dicken Draht fließt 4x soviel Strom, aber die Oberfläche und damit die Leuchtkraft ist nur doppelt so hoch).

Es kann also durchaus sein, dass irgendwelche 100 Jahre alten Birnen noch leuchten. Aber bevor man "Abzocke" und "Verschwörung" ruft, sollte man erst mal Stromrechnung und Leuchtkraft in Erfahrung bringen...


melden
dandi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

25.05.2012 um 13:00
Gute Arte-Dokumentation zum Thema geplante Obsoleszenz:
http://www.youtube.com/watch?v=zVFZ4Ocz4VA


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

25.05.2012 um 13:13
....endlich mal nen gutes Beispiel warum unsere Marktwirtschaft so auf dauer nicht funktionieren kann / wird.


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

25.05.2012 um 14:17
Hatte schon ein paar Geräte die noch vor Ablauf der Garantie kaputt gingen (z.B. Nintendo DS oder ein Navigationsgerät). Da haben die sich wohl verrechnet. ;)

Ansonsten kann man schon sagen dass Elektrogeräte nicht mehr so lange halten wie früher. Glaube kaum dass mein jetziger Fernseher 20 Jahre alt wird.

Aber das ist ja auch gar nicht mehr gefragt. Heut zu Tage kaufen viele doch eh alle Jahre wieder ein neues Gerät, man braucht ja immer die neueste Technik. Wozu dann langlebigen Kram verbauen?


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

25.05.2012 um 14:27
Tom.1st schrieb:....endlich mal nen gutes Beispiel warum unsere Marktwirtschaft so auf dauer nicht funktionieren kann / wird.
Das müsstest du bitte erläutern.


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

26.05.2012 um 01:41
kla haben sie das, das ist doch nix neues.....


melden
Tollwood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

06.01.2019 um 19:52
Bestes Beispiel dafür war der LED Fernseher von Telefunken meiner Eltern.
5 Wochen nach Ablauf der Garantiezeit blieb das Bild schwarz, der Ton funktionierte noch. Wir haben für den kaputten Haufen dann noch 20€ bei Ebay bekommen.
Hatte ihnen als Ersatz einen Blaupunkt LED gekauft. Bin mal gespannt, ob der länger durchhält.

Vor gut 1 Jahr kaufte ich mir einen Akku Rasierapparat von Philips. Er funktioniert zwar noch, mir ist aber aufgefallen, dass er sobald das Netzkabel angeschlossen ist, nicht mehr funktioniert. Ich vermute mal, dass er extra so konstruiert ist, dass wenn der Akku mal irgendwann ganz den Geist aufgibt, man sich nicht mehr mit Netzkabel rasieren kann, sondern einen Neuen kaufen soll.

In meiner Wohnung habe ich viele Elektrogeräte von Siemens, wie Herd, Kühl-und Gefrierschrank, NS-Heizung, Heizradiator und die funktionieren nach 34 Jahren immer noch tadellos.
Auch meine anderen alten Geräte wie der Staubsauger von AEG, Wäscheschleuder von Bosch, Uhrenradio von Grundig etc laufen tadellos.


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

07.01.2019 um 01:58
Bei mir geben Drucker häufig den Geist auf. Immer so kurz nachdem die Hersteller den Support einstellen. Und meist waren es Geräte die zu reduzierten Preisen angeboten wurden bei den bekannten Elektronik-Ketten. Sie hielten nur 2-3 Jahre.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

07.01.2019 um 14:16
@Tollpunkt

Telefunken und Blaupunkt sind keine richtigen Markenhersteller (mehr), da steckt irgendwas drin. Wundert mich eher nicht, dass die Geräte schnell kaputt gehen.
Kann natürlich auch bei Geräten von Panasonic, Samsung&Co passieren.


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

06.02.2019 um 22:49
Vielen Dank für die sehr interessante Diskussion, die ich zugegebenermaßen erst jetzt gesehen habe. Wie das mit den Druckern und Fernsehern ist, weißt ich ehrlich gesagt nicht... Diesbezüglich ist mir *klopf klopf* noch nichts aufgefallen. Aber bei einigen Smartphone-Marken ist uns bereits aufgefallen, dass sie maximal ein Jahr oder anderthalb Jahre verwendbar sind. Und in einem italienischen Geschäft hat uns ein Verkäufer gesagt, dass sich ein Hersteller bzw. dessen Modell mehr auszahle, weil das andere nach einem ca. Jahr eben nicht mehr verwendbar sei. Da denke ich mir schon auch irgendwie, dass diese Modelle ein eingebautes Verfallsdatum haben müssen.


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

07.02.2019 um 09:41
Tollwood schrieb am 06.01.2019:Akku Rasierapparat von Philips
Meiner läuft seit 8 Jahren. Mit dem ersten Kopf.

Wer billig kauft, kauft zweimal. Gilt gestern wie heute.
In den günstigen Geräten stecken auch günstige Bauteile. Iwie logisch.
Auch lohnt sich bei den teureren Geräten eher ne Reparatur.
Es gibt Garantien, Ersatzteile...

Nur, in unserer schnelllebigen Zeit, was bringts mir, wenn der Fernseher von heute 25 Jahre hält?
Oder die alten nokias zB. Sind noch top, braucht aber keiner mehr.


melden

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

07.02.2019 um 10:01
@-sickboy-
Gerade bei Smartphones ist es ja so, da die Leistung so rapide steigt (Moore's Law).
Die Geräte funktionieren zwar noch, die Hardware ist aber nach ein paar Jahren teilweise nicht mehr in der Lage mit der Software (deren Anforderungen ja parallel zu den Möglichkeiten der Hardware auch steigt) mitzuhalten.
Mein iPhone 4 funktioniert auch heute noch, ist aber aufgrund fehlender OS-Updates (die aufgrund zu schwacher Hardware irgendwann nach 5 Jahren oder so eingestellt wurden), die so auch App-Updates mit sich ziehen, nicht mehr wirklich nutzbar.

Beispielsweise setzt WhatsApp eine gewisse Version der App voraus, um mit dem Server zu kommunizieren. Diese kann man aber nicht nutzen, weil dafür eine bestimmte iOS Version benötigt wird, die man nicht bekommt, weil die Hardware es nicht mehr packt.


melden
Anzeige

Haben Elektrogeräte ein eingebautes Verfallsdatum?

07.02.2019 um 10:06
@Fennek
Ja. Sowas meine ich ja.

Am Ende wird die Verantwortung sowieso wieder auf den Konsumenten abgewälzt.
Musst du ja nicht kaufen, kannst ja auch mit dem 3310 telefonieren.

Wir sollten, statt allem anderen, endlich zusehen, wie wir adäquat Rohstoffe recyclen können.
Das sollte Thema Nummer 1 sein.
Nicht Veganismus oder "hambi bleibt"


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt