Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Elisa Lam, Wassertank
Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers.
Seite 1 von 1

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 19:28
Leider gibt es zu diesem Thema nur einen Faktenthread. Schade, es gibt doch einiges was mir unerklärt scheint.

Hier der Fall in kurz:

Das Video aus dem (berüchtigten!!! siehe http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/hotel-des-schreckens-tot-im-wassertank-12105036.html) Cecil Hotel sind die letzten Aufnahmen von Elisa Lam, einer 21jährigen Studentin.

Auf dem Video zu sehen ist wie sie Knöpfe drückt, sich versteckt und allem Anschein nach verfolgt fühlt. Komischerweise ist ein großer Teil des Videos geschnitten worden. Es fehlen ca. 1 Min. 30. Was passierte in dieser Zeit? Folgte ihr jemand aus dem Aufzug?

Ihre Leiche wurde zwei Wochen später in dem Wassertank auf dem offiziell nicht zugänglichem Dach des Hotels gefunden. Gesichert durch Alarm an den Türen die zum Dach führen. Das Wasserreservoir war von schweren Deckeln verschlossen, schwer zu heben ohne große Muskelkraft. Ertrunken. So lautet die offizielle Todesursache.



Und hier noch ein ausführlicher Artikel auf deutsch:
http://de.sott.net/article/10327-Leiche-in-Trinkwassertank-eines-Hotels-nach-Wochen-gefunden-Fall-Elisa-Lam-gibt-Ratsel-...


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 19:45
Wenn die Gäste des Cecil-Hotels in Los Angeles gewusst hätten, was in dem Wassertank auf dem Dach der Billig-Herberge schwamm und langsam vor sich hinmoderte, hätten sie sich sicherlich nicht mehr die Zähne geputzt oder morgens eine Dusche genommen.

Auch auf das Trinken des Wassers hätten sie bestimmt verzichtet und lieber ein paar Dollar im nahe gelegenen Supermarkt für eine Flasche investiert. Doch niemand in der 65-Dollar-Absteige in Downtown Los Angeles hatte ja eine Ahnung
Keine Ahnung hat auch der Verfasser des Artikels, abscheuliches Geschmiere....
MissMietzie schrieb:Auf dem Video zu sehen ist wie sie Knöpfe drückt, sich versteckt und allem Anschein nach verfolgt fühlt
Nein sie wartet scheinbar dass jemand nachkommt, daher schaut sie dann auch wieder auf den Flur und verläßt am Ende den Fahrstuhl.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 19:49
lach was soll den sott.net sein? Seriös?? lol

btw GIYF -> http://www.usatoday.com/story/news/2013/06/20/body-in-water-tank-ruled-accidental-drowning/2443061/

so case closed würde ich sagen und bipolar disorder würde zum dem Verhalten von ihr, in dem besagten Video passen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 19:51
Rorschach schrieb:so case closed würde ich sagen und bipolar disorder würde zum dem Verhalten von ihr, in dem besagten Video passen.
Ab Minute 2 diskutiert sie auf dem Flur mit jemandem herum, vermutlich geht sie dann mit ihm mit. Das Video hilft leider bei der Fallaufklärung nicht wirklich weiter.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 19:52
Es ist echt lustig hier. Postet man auf deutsch passt es den Leuten nicht. Schickt man ihnen den englischen Link passt es auch nicht. Weil Hey wir sind auf einem deutschen Blog.

Was interessiert wie der den Artikel schreibt? Es ging mir um das Thema an sich.

Und Case closed finde ich auch nicht. Nur weil sie nicht erschossen oder erstochen wurde? Ertrinken kann auch heißen sie wurde geschubst.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 20:01
MissMietzie schrieb:Leider gibt es zu diesem Thema nur einen Faktenthread.
Und hier wird nur spekuliert. Sinnlos !
USA Today schreibt das der Fall untersucht und abgeschlossen wurde.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 20:05
@MissMietzie

Da gab es schonmal einen längeren Thread zu, nicht den Faktenthread. Ich finde den jetzt nur leider nicht.

Aber der Fall ist doch schon längst abgeschlossen.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 20:15
Hallo liebe Forengemeinde,

da ich schon lange im Forum mitlese, weiß ich, dass der alte Themenstrang damals auf Wunsch des Erstellers gelöscht wurde, deshalb wirst Du @BlackPearl diesen auch nicht finden.

Liebe Grüße

Jermaine


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 20:21
@LIncoln_rhyME

Ah hab ich mir schon gedacht. Danke.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 21:05
@MissMietzie

ich hab kein Problem mit englischensprachigen Quellen, ganz im Gegenteil. Ich mag nur keine schwachsinnigen Verschwörungsspinnerseiten mit idiotischen Thesen :-)

Und auch wenn USA Today eher in Richtung Yellowpress tendiert, glaube ich deren Artikel immer noch mehr als einen von sott.net :-)


melden
Sherlox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 21:30
"Elisa Lam, eine Studentin der British Columbia Universität zuletzt gesehen am 31. Dezember in Vancouver. Eine Überwachungskamera zeigt sie, die Touristin - offenbar gut gelaunt - am Silvesternachmittag im Aufzug des "Cecils" Hotel. Lam war laut Polizei auf dem Weg nach Santa Cruz in Kalifornien und machte in Los Angeles einen Zwischenstopp. Danach verlor sich ihre Spur. Anfang Februar meldeten ihre Eltern sie schließlich als vermisst."

Schaut ganz nach einem Mord aus. Haben die Ermittler denn keine Spuren oder Verletzungen gefunden?


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 22:03
@Sherlox
Angeblich (!) ihre gebrochenen Gelenke. Sprich die Fuß- und Handgelenke.

Für mich spricht der Tod durch ertrinken nicht gegen einen Mord. Der Gerichtsmediziner sagt eben die Todesursache ist ertrinken.

Finde es da fahrlässig warum seitens der Polizei nicht darauf eingegangen wurde, dass das Video geschnitten wurde. In 1:30 Min. kann doch etwas wichtiges passieren.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 22:12
Wenn ich sowas lese. Was ist daran fahrlässig?
Woher willst Du wissen was die Polizei getan hat?
Was willste hier überhaupt diskutieren? Mehr als das Video und ein paar Presseartikel gibt es nicht.
Alles weitere ist Kaffeeklatsch.
Sherlox schrieb:"Elisa Lam, eine Studentin der British Columbia Universität zuletzt gesehen am 31. Dezember in Vancouver. Eine Überwachungskamera zeigt sie, die Touristin - offenbar gut gelaunt - am Silvesternachmittag im Aufzug des "Cecils" Hotel. Lam war laut Polizei auf dem Weg nach Santa Cruz in Kalifornien und machte in Los Angeles einen Zwischenstopp. Danach verlor sich ihre Spur. Anfang Februar meldeten ihre Eltern sie schließlich als vermisst."
Sherlox schrieb:Schaut ganz nach einem Mord aus. Haben die Ermittler denn keine Spuren oder Verletzungen gefunden?
Den Zusammenhang musste mir mal erklären. Was schaut da ganz nach Mord aus?


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 22:22
@pajerro

Danke Du gibst mit irgendwie die Hoffnung, dass hier noch Leute ohne Sensationsgeifer und mit eingeschaltetem Gehirn und Logik unterwegs sind.
Wenn ich sowas lese. Was ist daran fahrlässig?
Woher willst Du wissen was die Polizei getan hat?
Was willste hier überhaupt diskutieren? Mehr als das Video und ein paar Presseartikel gibt es nicht.
Alles weitere ist Kaffeeklatsch.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 22:25
Genau... Ich werde die Verwaltung bitten den Thread wieder zu schließen. Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 22:26
@Rorschach
Mich nervt´s langsam das wegen jeder Leiche jetzt ein Thread eröffnet wird. ;)


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 22:29
Das einzige was mir hier so spontan einfällt, ist dass sie sich vor irgendjemand verstecken will und erst war es wohl der Fahrstuhl, dann ist sie oben auf dem Dach angekommen, wie auch immer und wollte sich in diese Tonnen retten?
Dabei nicht gewußt, dass dort Wasser drin ist?
Es könnte sie auch jemand dort reingeschubst haben und den Deckel zugemacht haben. Das wäre natürlich Mord und den Mörder müßte man unter den Hotelangestellten suchen, da die ja als einzige Wohl Zugang haben.
Ob das Mädel schon vorher tot war, kann nur die Gerichtsmedizin klären.


melden

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 22:35
Ich finde, sie benimmt sich mehr als komisch. Wieso drückt sie auf alle Knöpfe? Wieso rennt sie rein und raus? Wieso gestikuliert sie so seltsam?


melden
Anzeige

Elisa Lam - natürlicher Tod?!

22.10.2013 um 22:38
@Granola:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, deshalb hier nochmal:

http://blogs.laweekly.com/informer/2013/06/elisa_lam_accidental_drowning_bipolar.php#more

Also ERTRUNKEN!!!!

@MissMietze: Und lt. Coroner nix mit gebrochenen Hand- und Fußgelenken!

@mostellaria: Lt. LAPD hatte sie eben auch eine entsprechende Krankengeschichte, dafür spricht auch, dass die Angehörigen jetzt das Hotel wegen "Sicherheitsmängel" verklagen.

Ich hoffe das Thema ist jetzt durch.


melden

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers.
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden