Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

46.503 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Hinterkaifeck, Hinterkeifeck, Sechsfach Mord, Einödhof
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:03
Hallo wer von euch hat schon einmal was von dem Mordfall Hinterkaifeck gehört?http://www.geocities.com/Athens/Parthenon/6865/hi.html

Was haltet ihr davon?

LG
Sekhmet


melden
Anzeige

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:21
echt unheimlich, ich war mal (eher zufällig) am tatort, da steht jetzt, wo früher das hofwar, ein denkmal oder sowas...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:25
...habs mir auch grad mal durchgelesen, muss zugeben, dass ich bis soeben noch nixdavon gehört hab, aber jetzt muss ich sagen, das ist schon a biss´l mystery...hehehe...dawar ganz schön was los im Heu...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:28
joa, kann man so sagen, nachbar. der fall wurde doch richtig breitgetreten, es gab sogarmal nen film.. müsstest du kennen, es sei denn du bist unter 15 und einsaupreis`(preusse) :)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:28
Besonders das mit den Spuren die hin aber nicht zurückführen find ich unheimlich.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:28
moin

was ist mit den spuren vom waldrand, hat sich da je was geklärt ?

buddel


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:29
...nicht unter 15, dafür umso mehr Preusse...hhhrrrr

...klingt aberwirklich gut, werd mir mal das Buch holen...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:29
der fall ist heute noch ungeklärt, soviel ich weiss sind die akten seit den 60er jahrengeschlossen..


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:30
Nein hat es nicht. Man vermutet, laut der Website, dass die Täter die Familie einige Tagelang vom Dachboden aus im Heu beobachtet haben. Eine schlimme Vorstellung!!!!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:31
jo, widerlich...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:31
Ich denke das Buch werd ich mir auch mal ausleihen. Oder den Film anschauen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:32
ich denke das das mit den spuren im schnee etc "hinzugedichtet" wurden.. war einfach einmord.. ehrenmord, wenn man so will..


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:35
Könnte natürlich auch sein. Hab grad nochmal was dazu gefunden:http://www.hinterkaifeck.de/html/neues.html
Den Beitrag ganz unten lesen.
Fallsdas stimmen würde wäre das ein Erklärungsgrund. Aber man weis ja nie ob das wirklich wahris ober nur erfunden.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:36
hab gerade noch rausgefunden das die akten ofiziell 1955 geschlossen wurden, das es abertrotzdem 1986 noch ein verhör zum thema gab..


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:41
moin

ich weiss ja, dass 1798 professor weisbach ins auerntal kam, bodenproben,baumschnitte und ein auge auf die gerontologie hatte,nebenbei noch eine einigermassensinnvolle systematik
der pathologischen sekretion, anhand schädelprofilvermessungen,
nichtauthorisierter sezierungen und studien am lebenden objekt als erkenntnisfähigpropagierte..
prof dr weisbach ist immer noch nicht am ende,
was ich weis, weisich

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:42
2 s vergessen


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:46
Irgendwas stimmt da nicht, ich komme nur noch nicht drauf. Aber da ist was faul, glaubeich.

Vorerst glaube ich die Story nicht.


Gruss Krümel


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 00:46
Ich glaube die Story der Frau auch nicht.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 01:12
Hört sich für mich an wie eine Pfadfinder - Lagerfeuergeschichte...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 01:14
Ich meinte damit die Erzählung der alten Frau in meinem 2ten Link. Das andere stimmt (esgibt Fotos und Polizeiakten und es hat auch Verfahren gegeben).


melden
Anzeige

Mordfall Hinterkaifeck

13.10.2006 um 01:18
Nee doch nicht, hab mich wohl geirrt. :( Kommt davon, wenn man Texte nur überfliegt.

Aber das mit dem Abschneiden der Köpfe zur Opduktion ist irgendwie merkwürdig, undwarum sollten die Täter nach der Tat noch das Vieh versorgen? Und bindet man Kühe imStall an? Die Leiche auf dem Foto "3 Leichen im Stadel" mit der hellen Kleidung scheintkeinen Kopf zu haben. Wurde das Foto nach der Opduktion gemacht? Liegt die Leiche auf demBild "Die 4.Leiche im Stadel" quasi über den andern? Die Stallecke ist die selbe, aber woist dann die mit der hellen Kleidung von Bild "3 Leichen im Stadel"?


Egal,die Mörder sind bestimmt schon lange tot.

Gruss Krümel


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden