Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der schwarze Mann/Soko Dennis

10.499 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Schwarzer Mann, Dennis Rostel, Dennis Klein

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:03
Hallo liebe Almy Gemeinde,
Dies hier ist mein erster erstellter Thread in diesem Forum, und leider gleich ein sehr trauriger :( .
Es geht hier um den sogenannten schwarzen Mann, ein Serienmörder der seit 1992 bis Heute im Raum Schleswig-Holstein unterwegs ist.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bisher werden ihm etwa 40 sexuelle Missbräuche und 5 Morde an Jungen zwischen 9 und 13 Jahren zugeschrieben. Die Morde sowie auch die meisten sexuellen Übergriffe geschahen grossteils in Landschulheimen oder Zeltlagern.

Der "Schwarze Mann" kennt sich in Norddeutschland aus Denn der so genannte "Schwarze Mann", der den neunjährigen Dennis Klein im September 2001 aus einem Landschulheim in Wuhlsbüttel bei Stade entführt und ermordet hatte, kennt sich in Norddeutschland, vor allem in der Gegend um Bremen gut aus. Die Ermittler vermuten sogar, dass der Kindermörder zumindest Anfang der 90iger Jahre einen Bezug zu der Gegend um die Orte Hepstedt und Badenstedt gehabt hat. Und er spricht hochdeutsch.

Der gewalttätige Pädophile geht inzwischen seit zwanzig Jahren im Norddeutschland um und die Polizei vermutet, dass er bereits vor 17 Jahren den 13-jährige Stefan Jahr ermordet hat, der aus einem Internat im niedersächsischen Scheeßel verschwand. Und auch den achtjährigen Dennis Rostel, der bei Schleswig aus einem Zeltlager verschleppt wurde.

34 mal eingebrochen und an Kindern vergangen Da auch der niederländische Junge Nicky Verstappen 1998 aus einem Zeltlager entführt wurde, passte dieser Mord genauso in das Täterprofil wie der am dem elfjährigen Jonathan Coulom, der kurz vor Ostern 2004 an der französischen Atlantikküste aus einem Schullandheim verschwand.

34 Mal ist der "Schwarze Mann" in Landschulheime und Zeltplätze in Norddeutschland eingebrochen, um sich an den Kindern zu vergehen. Er wird als auffallend groß, stämmig und mit einer tiefen Stimme beschrieben. Jedes Mal trug er dunkle Kleidung, eine Maske und Handschuhe. In allen Fällen gelang es ihm so, die Kinder einzuschüchtern. Der anfangs als sportlich beschriebene Mann hat im Laufe der Jahre an Gewicht zugelegt.

Er war immer mit dem Auto unterwegs und hat möglicherweise Erfahrungen im Umgang mit Kindern. Er könnte durch pädophile Neigungen zu Jungen im engeren Familien- und Freundeskreis durchaus aufgefallen sein.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leider kann ich hier auf die Schnelle nicht alle Einzelheiten darlegen, denn das sind in fast 20 Jahren seit dem dieser *schwarze Mann* sein unwesen treibt einfach zu viele. Allerdings ist im Internet wirklich viel dazu zu finden. Ich werde versuchen gleich noch den ein oder anderen Link hier einzustellen um euch zumindestens die nötigsten Informationen zukommen zu lassen.

Liebe Grüße Insi

P.S.: Sorry falls die Infos zur Zeit noch etwas dürftig sind, ist mein erster erstellter Thread und bin noch etwas unbeholfen.


melden
Anzeige

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:12
Habe natürlich den Link vergessen.

http://true-crime.info/wiki/index.php/Soko_%22Dennis%22


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:26
Ich frag mich wiesonochniemand diese Bestie gefangen hat?
Und noch mehr stelle ich mir die Frage, abwohl bekannt war und ist, niemand in den bsagten Landschulheimen aufgepasst hat?


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:38
@hulkster

Das fragst wohl nicht nur du dich, wobei ich sagen muss das bis zu dem 4ten mord am 5 September 2001 die Polizei noch nicht von einem Serienmörder ausging. Verrückt, oder????

Der lezte übergriff auf einen jungen in rheine ist grade mal 2 monate her, gott sei dank konnte jener junge rechzeitig fliehen nachdem er aus einem landschulheim in rheine in den nahegelegenen stadtpark verschleppt wurde.

Lies dich mal durch die chronologie, selbst nach fast 40ig ubergriffen und mindestens 5 morden werden weitere übergriffe auf jungen teilweise vertuscht, oder nicht dem jeweiligen täter zugeordnet, das dies ja zu komplikationen und finanziellen einbussen der jeweiligen landschulheime führen könnte, daher teilweise erst verspätet gemeldet und erst dann dem täter zugeordnet. es ist echt wahnsinn was sich da seit jahren abspielt.


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:42
In Duisburg ist ein schwarzer Mann (genau der selbe??) bei einer familie eingebrochen,der junge hatte glück das er bei seiner schwester mit schlief,sie wurde wach und der mann flüchtete!!!

die polizei wollte keine nachforschungen anstellen weil diese meinte der mann sei ein ex freund der schwester!!!


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:43
Jugendherrberge
Ein Kind wurde aus der Jugendherrberge im niedersächsischen Rheine entführt. Nur mit Glück konnte der Grundschüler fliehen. Nicht nur Angehörgige fragen sich: Wie sicher sind Deutschlands Jugendherrbergen? Und über allem schwebt die Angst, dass diese Tat auf das Konto des als "Schwarzer Mann" gesuchten Serientäters geht.

http://www.stern.de/video/video-schwarzer-mann-entfuehrung-aus-jugendherrberge-704091.html

Heir das viedeo dazu.....


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:44
@Evolet84

Genau, scheint der selbe zu sein, wird wohl auch kurz in dem obrigen Video angesprochen.


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:46
Ich find es schlimm das die Soko immer noch im dunkeln tappt! Ein Profiler sagte ja das er wieder zuschlagen wird!!!

Ich denke das dieser Mann wie auch der Profiler es sagte ein Hausmeister in Jugendherbergen ist/war!!


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:48
@Evolet84
Hier unter anderem das mit der schwester was du meinst....

Der Mann, der im nordrhein-westfälischen Rheine einen Jungen aus einer Jugendherberge entführt und belästigt hat, wollte womöglich auch ein anderes Kind aus der Stadt in seine Gewalt bringen. Ende April war ein Unbekannter nachts in eine Wohnung eingedrungen, hatte sich an das Bett eines Zehnjährigen gesetzt und ihn an Bauch und Beine gefasst, wie die Staatsanwaltschaft Münster am Freitag bestätigte. Der Mann sei durch Schreie in die Flucht geschlagen worden. "Wir können noch nicht sagen, ob ein Zusammenhang besteht", sagte Oberstaatsanwalt Wolfgang Schweer.

Am vergangenen Wochenende hatte ein Mann einen schlafenden Jungen aus der Herberge in Rheine in einen Park getragen. Dabei musste das Opfer die Hose ausziehen. Der Täter hatte das Kind aus Osterode dann gehen lassen. Es war ebenfalls zehn Jahre alt.

Schwester schlägt Mann in die Flucht
Im jetzt veröffentlichten Fall vom April hatte der Junge ausnahmsweise im selben Zimmer wie seine Schwester geschlafen. Der Eindringling hatte einen Schraubenzieher bei sich, mit dem er die Türkette der Wohnung beseitigt hatte. "Er sagte, es passiere nichts, wenn ich mitginge", erinnerte sich der Junge in Zeitungsinterviews an das Horror-Erlebnis vor gut zwei Monaten. Als das Kind vor Schreck weinte, wachte seine Schwester auf und schlug den Mann in die Flucht.

Die Polizei sei damals davon ausgegangen, dass der Unbekannte ein Verehrer der 19 Jahre alten Schwester gewesen sei. "Aus damaliger Sicht war das durchaus verständlich", sagte Schweer. Allerdings bedauert der Oberstaatsanwalt, dass er von der Polizei erst sehr spät über die Vorgänge informiert wurde. Der Täter aus der Jugendherberge soll groß gewesen sein und weiße Schuhe getragen haben. "Wir haben jetzt noch einige Vernehmungen durchzuführen", sagte Schweer der "Halterner Zeitung". Das sei nicht ganz einfach, da sich die Zeugen aus der Jugendherberge mittlerweile "in alle Winde zerstreut hätten".

Die Entführung in Rheine hat Erinnerungen an den Fall des in Niedersachsen entführten Dennis geweckt, dessen gewaltsamer Tod 2001 Menschen in ganz Deutschland erschüttert hatte. Bei der Sonderkommission "Dennis" der Polizei Verden, die nach Jahren intensiver Ermittlungen insgesamt 43 ähnliche Fälle meist in Norddeutschland zusammengetragen hat, sieht man "offenkundig gewisse Parallelen". Immer wieder geht es um Entführung - vornehmlich aus Zeltlagern oder Schullandheimen, um sexuellen Missbrauch und in fünf Fällen auch um bestialischen Mord. Diese Verbrechen könnten alle auf das Konto eines Serien-Sexualtäters gehen.

http://www.stern.de/panorama/entfuehrung-aus-jugendherberge-polizei-geht-weiterem-fall-aus-rheine-nach-704105.html


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:50
@Evolet 84

Tja der kerl schlägt seit etwa 20ig Jahren zu und ist immer noch auf freiem Fuss.
Ich verstehe das auch nicht.
Finde es einfach erschreckend und gruselig :(


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:51
@InsaneMenace

Danke,genau das meinte ich!!! Gruselig finde ich es auch,zumal ich auch einen zwerg habe,!


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:52
Es war doch so dasein Junge am Abend seiner Entführung,sich in sein Zimmerin der Jugendherbergeeinschloss, die Erzieherin ihm den Schlüssel aber abnahm,was letztendlich sein Schicksal besiegelte!


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:54
@hulkster
versteh ich nicht ganz, kannst du das vielleicht bitte genauer erklären


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:57
Hab zwar keine kinder aber viele meiner bekannten, bin so etwa 1995 auf den Fall aufmerksam geworden als damals Dennis Rostel aus einem ferienzeltlager Selker Noor bei schleswig entführt wurde und dann in dänemark in den dünen bei Skive, Holstebro
gefunden wurde.
Fand das in so fern furchtbar schrecklich da ich aus flensburg komme das grade mal 30ig Km von schleswig entfernt ist, daher der täter mit dem jungen wohl die route über die A7 genommen hat, die direkt an flensburg vorbei führt, oder zumindest hier dur das direkte umland mit ihm gefahren ist.


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:58
@hulkster

kenne den fall eigendlich in und auswendig, aber davon weis ich nun nix???? erklär mal.....


melden
dieHeilung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 16:59
Mich wundert an der Geschichte, dass immer noch so viele Eltern ihre Kids in solche Jugendheime reisen lassen.
Von meinen fuhr/ fährt da keiner hin, allein wegen diesem schwarzen Mann, von dem ich schon seit Jahren weiss.
Natürlich ist es unmöglich seine Kinder immer und überall zu schützen, aber man kann ja zumindest bekannte Risiken ausschliessen.


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 17:01
@hulkster, stimmt, das meinst du, oder???

Stefan Jahr wirkte am Abend vor seinem Verschwinden ängstlich. Er wollte sich einschließen, doch eine Erzieherin nahm ihm den Zimmerschlüssel ab, weil er ihn verbotenerweise von innen stecken ließ.


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 17:02
@InsaneMenace
also hat der kleine vielleicht schon vorher "Besuch" bekommen?


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 17:03
Mir zeigt das wie ernst die Kriminalpolizei manches nimmt. Gar nicht. Es ist ein Armutszeugnis, wenn man bedenkt wieviele technische Hilfen man heute benutzen kann im Gegensatz zu vor zb 150 Jahren.


melden

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 17:04
@dieHeilung
Mein Sohn war vor Jahren mit den Pfadfindern im Sommercamp im "Gebiet" des Täters.
Das waren 5 Wochen purer horror für mich. Aber hätte ich meinem Sohn den Spaß
mit seinen Freunden verwehren sollen? Man sollte vielleicht mal drüber nachdenken,
welche Leute man zur Aufsicht mit in die Jugendherbergen nimmt.


melden
Anzeige

Der schwarze Mann/Soko Dennis

23.11.2009 um 17:05
@chambermaid

Das ist ne gute Frage, die ich so leider nicht beantworten kann. Wovor und wieso er damals angst hatte geht aus keinem artikel hervor, nur das...... hmmm


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt