weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tragödie Suhl - Eigene Vater erstickt seine Kinder ...

3 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Kinder, Vater, Grausam, Suhl
Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Und bevor hier jemand das weiterführt, was beim blauen Riesen begonnen hat, schieben wir mal den Riegel davor.
Seite 1 von 1
Fruchtzwerg01
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Tragödie Suhl - Eigene Vater erstickt seine Kinder ...

24.10.2013 um 11:01
Am 27.08.2013 um 8 Uhr morgens, fand die 23 - jährige Jasmin D. , ihre zwei Kinder (2 Jahre & sechs Monate) reglos in der Wohnung . Vom Vater keine Spur !!

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Chronik-einer-Tragoedie-Doppelter-Kindsmor...

http://www.nordbayern.de/ressorts/schlagzeilenseite/suhl-vater-der-getoteten-kinder-ist-tot-1.3143083

Für die 23 - jährige Mutter ist es schon schwer genug das alles zu verarbeiten.
Aber der Grauen nimmt kein Ende, in der Internetplattform " Facebook" wird über sie geschimpft & sie wird beleidigt, von wegen sie war es! - einfach nur grausam, dass sie sich jetzt auch noch rechtfertigen muss.

http://www.stern.de/tv/sterntv/mein-ex-hat-meine-kinder-getoetet-internetmobbing-nach-familientragoedie-2066057.html


melden
Anzeige

Tragödie Suhl - Eigene Vater erstickt seine Kinder ...

24.10.2013 um 15:32
@Fruchtzwerg01 Nach den Bericht bei Stern TV gestern Abend, fände ich es unangebracht hier über den Fall zu diskutieren. Die Frau hat schon genug Verleumdung ertragen müssen.


melden

Tragödie Suhl - Eigene Vater erstickt seine Kinder ...

24.10.2013 um 15:42
Ehrlich gesagt, wüsste ich jetzt auch nicht worüber man diskutieren soll. Es ist ganz ganz schlimm was passiert ist und auch schlimm was danach passiert ist, aber eine Diskussion anfangen könnte auch hier in die falsche Richtung gehen. Der Fall an sich ist ja geklärt.


melden

Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Und bevor hier jemand das weiterführt, was beim blauen Riesen begonnen hat, schieben wir mal den Riegel davor.
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden