weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

784 Beiträge, Schlüsselwörter: Freiburg, Kindesmissbrauchsring

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

11.01.2018 um 23:40
Hallo,

ich stieß eben auf folgendem Artikel. Weiß jemand schon näheres?


http://www.badische-zeitung.de/freiburg/mutter-aus-dem-raum-freiburg-liess-ihr-kind-vergewaltigen-paedophilenring-zersch...


melden
Anzeige

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

11.01.2018 um 23:45
Nein, habe es auch gerade gelesen.
Mir ist übel und es fehlen mir die Worte.

Mitten in Deutschland, mitten unter uns.
Leider ist das kein Einzelfall :(


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

11.01.2018 um 23:48
Ja, leider ist dies kein Einzelfall. Hoffentlich können noch mehrere Festnahmen erfolgen. Die armen Kinder😢


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

11.01.2018 um 23:55
Panorama

Jetzt starten

20 Minuten Radio

Freiburg (D)vor 8 StdEltern liessen Bub (9) jahrelang vergewaltigen

Der Eingang des Amtsgerichts Freiburg.

Bild: Scrennshot Google Maps

In Deutschland ist ein krasser Fall von Kindsmisshandlung aufgeflogen. Unter den acht festgenommenen Personen ist auch ein Schweizer.

Baden-württembergische Ermittler haben einen Pädophilen-Ring in Deutschland und anderen Ländern zerschlagen und acht Menschen festnehmen lassen. Im Mittelpunkt steht eine 47 Jahre alte Frau, die ihren jetzt neunjährigen Sohn für Geld an Männer vermittelt haben soll.

Die Mutter und ihr zehn Jahre jüngerer, wegen Pädophilie bereits vorbestrafter Freund sollen das Kind ab 2015 mindestens zwei Jahre lang selbst bedroht, misshandelt und vergewaltigt haben. Zudem sollen sie den Jungen über das Internet an andere Männer für Vergewaltigungen verkauft haben.

Ist dieser Artikel lesenswert?

140714061407126125126

659

Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Freiburg im Breisgau und das Landeskriminalamt (LKA) von Baden-Württemberg heute mit. Die Mutter und ihr Freund lebten demnach in der Nähe von Freiburg im Breisgau. Der neunjährige Junge befindet sich den Angaben zufolge inzwischen in staatlicher Obhut. Neben diesem Jungen gebe es weitere Opfer. Darunter sei ein Mädchen, das von ihrem eigenen Vater sexuell missbraucht worden sei, hiess es weiter. Der Vater wurde festgenommen.

Soldat der deutsch-französischen Brigade

Unter den Festgenommenen befindet sich ein 49 Jahre alter deutscher Soldat. Dieser sei am Standort der deutsch-französischen Brigade im Elsass festgenommen worden. Wie das Landeskriminalamt mitteilte, handelt es sich in dem Komplex um den schwersten Fall des sexuellen Missbrauchs, der in Baden-Württemberg von der Ermittlungsbehörde bisher bearbeitet wurde.

Ins Rollen kam der Fall demnach am 10. September nach einem anonymen Hinweis auf den Missbrauch eines neunjährigen Jungen. Ermittler des LKA und der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main hätten daraufhin die Mutter des Kindes und ihren zehn Jahre jüngeren Lebensgefährten als tatverdächtig identifiziert und fünf Tage nach dem ersten Hinweis festnehmen können.

Auch ein Schweizer festgenommen

Im Zuge der weiteren Ermittlungen sei dann ein ebenfalls einschlägig vorbestrafter 40 Jahre alter Mann aus dem Grossraum Freiburg im Breisgau identifiziert und festgenommen worden, kurz danach der 49 Jahre alte Soldat. In Österreich sei ein Schweizer festgenommen worden, ausserdem ein Spanier in seinem Heimatland. Sämtliche Männer sollen sich an dem Kind vergangen haben, sie wurden mittlerweile an Deutschland überstellt und befinden sich in Untersuchungshaft.

Gegen alle Verdächtigen bestehe der Verdacht des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und der Vergewaltigung in einer «Vielzahl von Einzelfällen». So sollen die Mutter und ihr Lebensgefährte mit Drohungen und Gewalt verbundene Missbrauchstaten an dem Kind verübt haben. Sie sollen das Kind auch an die anderen Männer für Missbrauch verkauft und sich zum Teil an den Taten beteiligt haben, erklärten die Ermittler.

Tötungsfantasien und Fesselutensilien

Am 3. Oktober und damit nach dem Auffliegen des Falls konnten verdeckte Ermittler ausserdem einen aus Schleswig-Holstein stammenden Mann festnehmen. Der 43-Jährige sei eigens nach Karlsruhe gereist, um sich den Jungen vermitteln zu lassen. Der Mann soll zuvor Tötungsfantasien im Zusammenhang mit Kindesmissbrauch geäussert haben, bei seiner Festnahme habe der Mann einen Rucksack mit Fesselutensilien bei sich gehabt.

Ausserdem seien im Zuge der Ermittlungen Filmaufnahmen vom sexuellen Missbrauch eines Mädchens beschlagnahmt worden. Mutmasslicher Täter soll der Vater des Kinds sein. Der aus Schleswig-Holstein stammende Mann sei Anfang November festgenommen worden. (sda)



Ich habe auf 20 min den Artikel gelesen



Immer bei solchen Fällen frage ich mich wo all diese Kinder sind.
Wieso es niemandem auffällt. Verwante, Kinderarzt, Kindergarten , Schule
Ich meine sowas hinterlässt doch Körperliche verletzungen ?


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

11.01.2018 um 23:56
- Freiburg

- Elsass

- Österreich / Schweiz

- Schleswig - Holstein

- Kiel


Übel.

Ich hoffe, dass -falls sich die Anschuldigungen / Verdachtsmomente bewahrheiten- die Baggage weggesperrt wird.

Und hoffentlich kein Pascal - ähnliches Verfahren draus wird.



Able_Archer.


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

11.01.2018 um 23:58
Schrecklich, aber es ist eben doch ein Einzelfall.


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:02
Über 200000 missbräuche

https://www.google.at/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article152551577/Kindesmi...

Nein, leider nicht.
Die Dunkelziffer ist viel höher als wir nur erahnen können .


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:10
@Kodama

Auch ich muss Dich leider enttäuschen:

Meldungen aus dem Archiv der Tagesschau:

( https://www.tagesschau.de/archiv/ )

Meldung vom 06.07.2017 10:26:55

Kinderpornoring abgeschaltet Ermittler in Hessen haben eine Kinderporno-Plattform mit mehr als 87.000 Mitgliedern abgeschaltet. Als mutmaßlicher Betreiber wurde ein 39-jähriger Mann festgenommen. Auf der Plattform im Darknet wurden weltweit Daten ausgetauscht.

Meldung vom 20.02.2014 09:32:09

Experte: Etwa 250.000 pädophile Männer in Deutschland Rund 250.000 pädophile Männer gibt es in Deutschland, schätzt der Forscher Jorge Ponseti. Im Gespräch mit tagesschau.de betont er, wie wichtig Prävention sei, damit diese nicht zu Tätern werden. Jorge sagt, pädophil zu sein, sei ein schweres Schicksal.

Meldung vom 05.05.2017 20:24:18

Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Szene - 900 Festnahmen Seit 2014 wurden über eine Plattform im sogenannten Darknet Kinderpornos vertrieben. Hunderttausende Nutzer zählte das Netzwerk inzwischen. Doch nun ist internationalen Ermittlern ein großer Schlag gegen die Szene gelungen, mit rund 900 Festnahmen weltweit.

...



Able_Archer.


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:20
4204 misshandelte Kinder sind 0,07% der Gesamtzahl aller Kinder. Wenn eine Klasse 20 Kinder hat, dann sind statistisch davon 0,014 misshandelt worden.

Das schreibt Focus dazu:

Schaut eine Lehrerein oder ein Lehrer in eine Klasse, sitzen dort statistisch betrachtet ein bis zwei Kinder, die sexuelle Gewalt erleben mussten.


Ein bisschen schwach im Rechnen die Redakteure :D


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:30
Ich arbeite selber mit Kindern im alter von 3 bis 6 jahren.
Die Frage die ich oben gestellt habe, kann ich eigentlich selbst beantworten.

In unserer Gruppe sind 22 Kinder .
In den ganzen Jahren sind uns zwei KinderAufgefallen, weil sir sehr starke äusserliche sichtbare verletzungen hatten.
Es waren " nur " körperlich misshandelte Kinder.

Wir haben auch Schulungen worauf wir achten können, anzeichen eines sex. Missbrauches. Doch ich selbst habe noch nie 100% ein Kind gehabt.
Es ist sehr schwierig glaub ich.

Aber es stimmt @Siegessicher
Diese stastistik oder ähnlich kenne ich

Leider sind Kinder leicht zu unterdrücken und zu bedrohen, sodass sie oft nichts sagen, sich niemandem anvertrauen.

Es tut mir so leid , und wenn ich solche Berichte lese, erschreckt es mich immer wieder


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:38
Um den Thread mal um nachvollziehbare Quellen zu ergänzen:

Es berichtet z.B. die Badische Zeitung:

http://www.badische-zeitung.de/freiburg/mutter-aus-dem-raum-freiburg-liess-ihr-kind-vergewaltigen-paedophilenring-zersch...

sowie:

https://www.waz.de/panorama/mutter-soll-eigenes-kind-zum-missbrauch-angeboten-haben-id213081603.html


Folgender Fall könnte übrigens mit den Ermittlungen zusammenhängen: (Er passt thematisch, zeitlich und räumlich)

http://www.badische-zeitung.de/loerrach/kinderpornos-ueber-whatsapp-verschickt-loerracher-polizei-ermittelt-gegen-mehr-a...



Able_Archer.


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:48
Siegessicher schrieb:4204 misshandelte Kinder
Zeitraum? Sind die Kinder aus jedem Zeitraum immer die gleichen?
Sind 4204 alle oder gibt es eine Dunkelziffer?
Siegessicher schrieb:Schaut eine Lehrerein oder ein Lehrer in eine Klasse, sitzen dort statistisch betrachtet ein bis zwei Kinder, die sexuelle Gewalt erleben mussten.
Kein Zeitraum, keine Angabe der Dunkelziffer und Größe der Klasse.
Siegessicher schrieb:Ein bisschen schwach im Rechnen
Bisschen schwach im Textverständnis?


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:48
Das schlimme daran ist, dass man häusliche Gewalt eher sehen kann, als sexuellem Missbrauch.
In meinem Beruf habe ich Erwachsene Menschen erlebt, die als Kind sexuell missbraucht wurden.
Das Problem an sich ist, dass Kinder ihre Eltern lieben, egal wie sie mit einem umgehen.
Es wird ihnen eingeredet, dass dies Normal sei.
Und wenn die Mutter sagt, sprich nicht darüber und dich dann in den Arm nimmt, nimmt man alles andere in Kauf. Weil wer ist dir näher, als sie.
Du erkennst nicht, dass das nicht richtig ist.

Diese Menschen, die jetzt vor mir sitzen, reden erst jetzt darüber. Es gab für sie nie einen Grund darüber zu reden. Meist reden sie erst, wenn der Täter verstorben ist oder sie sich verlieben.


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:50
Anbei noch die Original - Pressemitteilung des LKA Baden - Württemberg mit einem einfachen Schaubild zum Ermittlungsstand:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110980/3837077



Able_Archer.


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:53
@Gibsy
Genau, so ist es mit dem Ur instikt der Kinder / Menschen. Das Urvertrauen ist groß.

Doch frage ich mich , wenn so ein kleiner Bub wie in diesem Fall Vergewaltigt !!! wurde, war er doch verletzt . Päääääh ich mag nicht daran denken.

Und dass schlimme ist auch noch dass oft Filme gemacht werden, und viele Perverse es sehen


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 00:58
Ich entschuldige mich, für meine Grammatik.
Mein Handy macht sich selbstständig und ich bin zusätzlich noch im Auto, auf langer Fahrt und müde. Ich musste kurz ranfahren und es erst mal sacken lassen, als ich die Meldung hörte.


@Mirella4
Ja, das habe ich auch immer gedacht. Die Kinder müssten doch nicht nur seelische Schmerzen haben, sondern auch physische Verletzungen.
Muss aber nicht sein. Die Mutter hat es, denke ich beaufsichtigt. So tragisch es sich anhört. Sie wollte Geld. Was bringt es ihr, wenn er krank ist oder im Krankenhaus landet. Was eine Erklärung, muss sie dann geben.
Es muss ein "erhalten" bleiben.


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 01:00
@Gibsy
Bitte pass auf beim fahren.... ich schreib nichts mehr, bis du angekommen bist ;)


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 01:18
Die Mutter hat ihren Jungen auch missbraucht ?
Habe ich gelesen :(

Ich finde Menschen die derartige Filme /Bilder sich ansehen, gehören für lange Zeit weggesperrt.

Hoffentlich schafft der Bub ein normales Leben


melden

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 02:00
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.padophilenring-ausgehoben-neunjaehriger-jahrelang-schwer-missbraucht.b6c36...
Die Ermittlungen führten die Beamten mittlerweile zu einem weiteren Opfer. Sie stießen auf Filmmaterial, das den sexuellen Missbrauch eines Mädchens zeige, heißt es in der Mitteilung des Landeskriminalamtes in Stuttgart.


melden
Anzeige

Kindesmissbrauchsring in Freiburg zerschlagen

12.01.2018 um 05:05
Auch in Österreich wird nun berichtet:

http://www.salzburg24.at/paedophilenring-zerschlagen-mutter-verkaufte-sohn-an-freier/5178063


Man wusste offensichtlich noch nicht, dass es auch in Österreich die Festnahme eines Schweizers gab.



Able_Archer.


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden