Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Kind + 2 weitere

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

23.10.2020 um 11:29
Habe gerade den Beitrag auf Netflix bei Unsolved Mysteries gesehen. Beide Kinder verschwanden im selben Stadtteil von New York City, Manhattan, Harlem und auch im selben Park an einem Spielplatz. Habt ihr davon gehört, bzw. die Reportage gesehen? Ziemlich schrecklich und jedes Mal waren eigentlich die beiden Mütter in der Nähe :( Was denkt ihr, ist passiert, oder wer steckt dahinter?


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

23.10.2020 um 12:41
@mario1982
Klingt interessant , aber ich kenne die Doku nicht.
Paar mehr infos und eine Zusammenfassung wäre gut


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

23.10.2020 um 12:47
Leider nur in englischer Sprache.

Beide Fälle mitten an einem Spielplatz in der Martin Luther King Jr. Siedlung in Harlem. Und beide Fälle passierten im selben Park und fast zur selben Uhrzeit. Einmal 17:00 und einmal 19:00.

The cases have striking, eerie similarities. The victims lived in the same apartment. Their disappearances took place on the same day of the week, and around the same time of day. Most disconcertingly? Both stories involve the appearance of the same brother and sister duo.

On May 18, 1989, 26-year-old Allison Dansby took her two-year-old son, Christopher (called Choo-choo by his family), to the playground at the Martin Luther King Jr. Towers housing project. Around 7 p.m., Allison left Choo-choo with her mother and friends while she made a quick errand to the store. By the time Allison returned, her son had vanished.

Dansby had been seen playing with a 10-year-old girl and six-year-old boy right before he disappeared—as was Walker on August 10, 1989, while visiting the same park with his mom, Rosa Glover. Glover recalls that the brother and sister insisted on playing with Walker; she reluctantly agreed.[/quote]

Quelle: https://www.oprahmag.com/entertainment/a34349532/unsolved-mysteries-shane-walker-christopher-dansby-carlina-white/


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

23.10.2020 um 12:47
https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=8PWl2oey0wQ&feature=emb_title


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

23.10.2020 um 14:47
Der von dir angegebene Link führt leider nur zu einem sehr kurzen Trailer, der nur die rudimentärsten Infos enthält. Kannst du vielleicht noch weitergehende Informationen sammeln, damit wir eine Diskussionsgrundlage haben.


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

23.10.2020 um 16:52
@kwieen: ich bin dran, aber leider finde ich kaum
etwas zu diesen Fällen 😞 ich werde mir noch mal die Netflix Doku von Unsolved Mysteries ansehen und alles Details hier in Ruhe posten.


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 02:40
@mario1982

erst mal danke für den interessanten und natürlich für die Eltern und anderen Familienangehörigen tragischen Fall, bzw. Fälle..

Es gibt im Internet dazu zwar scheinbar nur englische Berichte, aber mit Google kann man das Wichtigste schon daraus lesen.

Hier mal noch ein Link dazu:

https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&hl=de&prev=search&pto=aue&rurl=translate.google.com&sl=en&sp=nmt4&u=http://www.cnn.com/2009/CRIME/11/30/grace.coldcase.walker/index.html&usg=ALkJrhgsi5n9IujaCdahJSKb39kuYX6WGg

Es ist schon ziemlich seltsam und fast unheimlich, dass zwei Kinder innerhalb kurzer Abstände, auch wenn Monate, aber beide am gleichen Wochentag und fast zur gleichen Tageszeit verschwinden und dann noch zwei Geschwister bei beiden Fällen auf dem Spielplatz mit den verschwundenen zwei Kindern Kontakt hatten.

Laut Polizei, welche sie wohl befragt habe, hätten sie damit aber nichts zu tun.
Es gab zumindest in einem der Falle noch einen Mann, der sich wohl zu der Mutter oder Aufsichtsperson daneben auf die Bank setzte uns sie in ein Gespräch verwickelte, von wegen, dass man den Kindern mehr Beachtung schenken müsse und sie war dadurch abgelenkt und als sie nach ihrem Kind schaute, war es verschwunden.

So grob habe ich es zumindest aus dem von Google übersetzten Beitrag verstanden.

Dieser Typ wurde wohl auch befragt, es wurde aber wohl nicht gefunden.

Ich frage mich da auch, ob es wirklich so viele Zufälle, Gemeinsamkeiten gäben kann, die wirklich nur Zufall sind?

Beide "Opfer" Kinder wohnten "zufällig" im gleichen Haus/ Wohnblock, beide Opfer dunkelhäutig, beide Opfer wurden am gleichen Wochentag vom gleichen Spielplatz "entführt" oder "weggelockt" bei beiden Opfern kamen irgendwie diese Kinder ins Spiel, ein Junge und ein Mädchen, welche mit denen Kontakt hatten...
Ob bei beiden Fällen dieser Typ die Aufsichtsperson ablenkte, habe ich noch nicht auf die Schnelle lesen können, aber bei Shane Walker setzte er sich wohl neben sie und lenkte sie ab..vorher haben die beiden Kinder vom Spielplatz (Junge und Mädchen) die Frau gefragt, ob sie mit ihrem Sohn spielen könnten...sie wollte es eigentlich nicht, aber dann willigte sie doch ein...

Als ihr auffiel, dass ihr Sohn weg war, waren die Kinder auch weg. Die sagten aber später, dass sie nicht wüßten wo er wäre..

Kann hier jemand gut englisch und ggf. das korrigieren, wenn es falsch hier von Google übersetzt wurde oder ich mich vertan habe?


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 09:51
Ich übersetze das mal

TEIL 1 Quelle ist der Link von @mario1982


Was passierte im ungelösten Fall Christopher Dansby und Shane Walker?

Ist es möglich das Shane und Christopher noch leben ?


https://www.oprahmag.com/0c9817f0-16e2-41e8-ae42-b7227c2dfbea

Youtube: From 2014: Two mothers forever linked by their toddlers` vanishings
From 2014: Two mothers forever linked by their toddlers` vanishings



Unsolved Mysteries zeigt den Fall von Christopher Dansby und Shane Walker
die 1989 im selben Park verschwunden sind und eventuell zusammenhängen
Ein drittes Kind , Andre Bryant, wurde in Brooklyn unter den selben Umständen entführt.
In dem Artikel wird gezeigt was bisher bekannt ist —und wie die Geschichten vonCarlina White and Kamiyah Mobley
Hoffnung geben könnten.

Die Episode ( das Video)verbindet zwei Fälle die 1989 auf dem selben Spielplatz in Manhattan üassierten.
Zwei Mütter müssen mit der Vorstellung umgehen das ihre Söhne, Christopher Dansby and Shane Walker, für immer
verschwunden sind.

"Es ist ein Alptraum mit dem du jeden Morgen aufwachst und weiter mit leben musst
an manchen Tagen möchte ich nicht weiter machen" sagte Allison Dansby, die 26 war als ihr Sohn verschwand, 2014.
Sie hat ihre Geschichte "Unsolved Mysteries" erzählt.

( Ein Teil übersetze ich nicht da es um Werbung für die Serie geht)

"Wir haben keine Leichen , wir haben 2 vermisste Kinder.
vieleicht leben sie auch noch" sagte Ken Lindahl, ein Polizist im Ruhestand vom New York Police Department (NYPD),
in derUnsolved Mysteries episode.

Hier ist was wir an Fakten und Umständen in dem Fall wissen.

Die Jungen verschwanden im abstand von einigen Monaten im selben Park und die Fälle haben große Gemeinsamkeiten
- Die Opfer wohnten im selben Appartmentkomplex
- sie verschwanden am selben Wochentag
- sie verschwanden etwa zur selben Uhrzeit
- beide male war das gleiche Geschwisterpaar ( Junge / Mädchen) in die Fälle verwickelt

Am 18 Mai1989, gind die 26jährige Allison Dansby mit ihrem 2 Jahre alten Sohn, Christopher (genannt Choo-choo),
zum Spielplatz am Martin Luther King Jr. Towers housing project.
Um 19 Uhr etwa lies Allison Choo-choo mit ihrer Mutter und Freunden dort um kurz etwas in einem Geschäft zu besorgen.
Als Allison zurückkam war ihr Sohn verschwunden.

Der Junge wurde zuletzt beim spielen mit einem 10jährigen Mädchen und einem 6 Jahre alten Jungen gesehen
bevor er verschwand-
Genauso war es bei Shane, der am 10 August 1989, mit seiner Mutter Rosa Glover den selben Spielplatz besuchte.
Die Geschwister fragten ob sie mit Shane spielen dürften , wober die Mutter zögern zustimmte-

Sie wurde dann von einem Mann der sich neben sie setzte abgelenkt.
Als sie wieder nach ihrem Sohn schaute , war er verschwunden, und die Geschwister waren auf der anderen Seite des Zauns
(Anmerkungvon mir: nirgend klar beschrieben ob der Zaun vom Spielplatz oder der Park gemeint ist )
. "Er ist im Park geblieben" sagten die Kinder zu der Mutter , aber dort war er nicht , sondern verschwunden.
Laut dem Komentar von Lindahl wurden diese beiden Geschwister und ihre Eltern von der Polizei ermittelt
und ausgiebeig befragt.
"Wir vermuten das die Kinder als Köder benutzt wurden" erklärt Lindahl, aber es gebe keinerlei Hinweise darauf das sie
in das Verschwinden involviert sind. Ihre Identität wurde geheim gehalten.

Nachdem die beiden Jungen verschwanden wurden ausgedehnte Suchmaßnahmen durchgeführt und die Telefone der Eltern überwacht.
Ohne Ergebnis- es gab viele Gerüchte und Vermutungen in Harlem , viele waren unbegründet und ohne Belege/ Beweise
aber eines hielt sich hartnäckig. Das die beiden Jungen von einem illegalen Adoptionsring entführt wurden
was auch in der New York Times berichtet wurde

"ich vermute das sie von Paaren die keine Kinder bekommen können,aber unbedingt welche möchten aufgenommen / adoptiert wurden"
sagte Mary Murphy, ein reporter von WPIX-TVbei einem Interview mit Glover , der Zustimmte.

Teil 2 folgt später


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 10:31
Ein weiteres Kind verschwand in diesem Jahr in Brooklyn.
Dansby und Walker's verschwinden wurden oft in Zusammenhang gebracht mit dem Verschwinden des 6 Wochen alten Andre Bryant
am 30 märz1989 aus Bushwick,Brooklyn.
Bryant's Mutter, die 22 Jahre alte Monique Rivera, war mit ihrem Sohn und Bekannten zum Shoppen. sie kehrte nicht zurück.

Rivera's Leiche wurde ein paar Tage später in City Island/Bronx gefunden. Andre Bryant wurde nicht gefunden.
Sein Vater, Timothy Bryant, hat die Hoffnung nicht aufgegeben. “Andre , deine ganze Familie wartet auf dich.Komm nach Hause”
sagte er 2011 in der New York Post, nicht lange nachdem Carlina White wieder mit ihrer biologischen Familie vereinigt wurde
nachdem sie im Harlem hospital als Baby verschwand.

Youtube: Carlina White: Victim Snatched as Baby 1/20/2011
Carlina White: Victim Snatched as Baby 1/20/2011

Youtube: Carlina White's Remarkable Reunion
Carlina White's Remarkable Reunion


am Ende der Episode von "Stolen Children" wird der Fall Carlina White gezeigt , die nach ihrer Entführung
zu ihrer Familie zurück fand um ein Hoffnungsvolles Beispiel zu geben.
Mit 19 Tagen, wurde sie aus dem Harlem hospital von einer als Krankenschwester verkleideten Frau entführt.
Sie wurde von ihrer Entführerin , Annugetta "Ann" Pettway, in Bridgeport/Connecticut,unter dem Namen Nejdra "Netty" Nance aufgezogen.

23 Jahre später wurde White schwanger mit einer Tochter und brauchte ihre Geburtsurkunde.
Als ihre " Mutter " diese nicht hatte verhärtete sich ihr Verdacht das es nicht ihre Familie ist
"Sie sagte sie hatte eine Ahnung da sie nix mit dem Menschen die sie groß gezogen haben gemeinsam hatte"
erklärte Carlina White's " richtige" Großmutter, Elizabeth White, gegenüber der Associated Press, per ABC.
White löste ihren eigenen Vermisstenfall. Sie bemerkte das ihre eigene Tochter, Samani,
aussah wie ihr eigenes Babyfoto im National Center For Missing and Exploited Children.
Laut ABC, rief sie die hotline des Center an und erklärte "ich weis nicht wer ich bin."

White fand dadurch ihre biologischen Eltern, Joy White and Carl Tyson , wieder.

( Anm.: zu dem Fall müsst ihr eventuel selber mehr suchen, einiges was mit diesem Fall nix zu tun hat habe ich nicht Übersetzt)



Im Rest des Artikels werden weitere Fälle erwähnt die mit diesem aber nix zu tun haben. Deshalb habe ich es nicht übersetzt.


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 10:35
Für mich ist es auffällig das in der Gegend in der Zeit einige Kinder verschwanden .
Wobei es in den Fällen die am Ende erwähnt werden Babys waren , in "unserem" Fall etwas ältere Kinder.
Ich denke wenn die Spekulation der Presse in Richtung Adoptionsring wahr wäre , würden sich Shane und Dansby , im Gegensatz zu Babys , doch an ihre Eltern "erinnern". Wie sollen solche Kinder illegal Adoptiert werden?

Wie ist das eigendlich mit dem Meldewesen in USA ? Wohnsitz, Geburten ... , wie wird das bei den Behörden gehandhabt ?
Kann man dort so etwas leichter Verschleiern als bei uns wenn plötzlich ein Kind da ist ?


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 10:53
Hier noch etwas das ich gerade gefunden habe
Das Verschwinden von Andre Walker, Christopher Dansby und Shane Walker: Drei afroamerikanische Säuglinge verschwinden innerhalb von 4 1/2 Monaten aus New York City (neue Episode "Trail Went Cold")
Am 28. März 1989 machte die 22-jährige Monique Rivera mit ihren drei Kindern einen Spaziergang durch ihr Viertel in Brooklyn, als sie von zwei afroamerikanischen Frauen angesprochen wurden. Einer von ihnen schien Anfang dreißig zu sein, der andere war Anfang bis Mitte zwanzig, und sie fuhren einen burgunderfarbenen Pontiac Grand Am, der möglicherweise Maryland-Nummernschilder hatte. Laut Monique kannte sie eine der Frauen aus der Mittelschule und sie boten an, mit ihr einzukaufen, um ihre neuen Kleider zu kaufen. Während der Reise schienen die beiden Frauen Moniques jüngsten Sohn, den sechs Wochen alten Andre Bryant, besonders zu mögen. Die Frauen kauften offenbar mit einer gestohlenen Kreditkarte ein und boten Monique an, am nächsten Tag wieder einzukaufen. Die Schwester von Moniques Freund erschien am 29. März in ihrer Wohnung, um die Kinder zu babysitten. Monique erhielt einen Anruf von den beiden Frauen, die von einem Münztelefon um die Ecke anriefen, und bat Monique, sie zu treffen. Monique ging und kehrte einige Minuten später zurück und sagte, die beiden Frauen bestanden darauf, dass sie Andre auf ihren Einkaufsbummel mitbringe. Monique und Andre gingen und kehrten nie zurück. Am 30. März wurde Moniques Leiche in einem Waldgebiet auf City Island entdeckt. Sie war mit einem stumpfen Gegenstand auf den Kopf geschlagen und mit einem Schal erwürgt worden. Andre war nirgends zu finden.

Am Abend des 18. Mai brachte Allison Dansby ihren zweijährigen Sohn Christopher auf einen Spielplatz im Wohnprojekt Martin Luther King Jr. Towers in Harlem. Sie wurden von zahlreichen Verwandten begleitet und Allison bat sie, Christopher zu beobachten, während sie in ein nahe gelegenes Geschäft ging. Als Allison um 19:00 Uhr auf den Spielplatz zurückkehrte, war Christopher nicht da und die Verwandten behaupteten, sie hätten ihn zuletzt mit einem älteren Mädchen und einem älteren Jungen mit einem roten Ball spielen sehen. Christopher besaß keinen roten Ball und es gab keine Anzeichen dafür oder für die beiden anderen Kinder, mit denen er gespielt hatte. Nachdem Christopher als vermisst gemeldet wurde, trat ein Junge vor, der behauptete, er habe Christopher mit einem unbekannten schwarzen Mann mit geflochtenen Haaren die West 111th Street entlang laufen sehen. Am 10. August gegen 17:00 Uhr wurde der 20 Monate alte Shane Walker von seiner Mutter Rosa Glover auf denselben Spielplatz gebracht. Sie wurden von einem Mädchen und einem Jungen angesprochen, die fragten, ob sie mit Shane auf den Schaukeln spielen könnten, während Rosa auf einer Bank saß. Während die Kinder spielten, setzte sich ein Mann neben Rosa auf die Bank und begann darüber zu sprechen, wie Eltern ihren Kindern nicht genug Aufmerksamkeit schenken und wie schlimm ihnen Dinge passieren können. Dies lenkte Rosa ab und als sie sich umdrehte, waren Shane und die anderen beiden Kinder weg. Ein paar Minuten später kehrten der Junge und das Mädchen auf den Spielplatz zurück und behaupteten, sie hätten Shane für einige Momente zurückgelassen, hatten aber keine Ahnung, was mit ihm passiert war.

Als Shane als vermisst gemeldet wurde, befragte die Polizei die beiden Kinder. Es stellte sich heraus, dass das Mädchen zehn Jahre alt war, der Junge fünf Jahre alt und sie waren Bruder und Schwester. Unglaublicherweise stellte sich heraus, dass es sich um dieselben zwei Kinder handelte, die mit Christopher Dansby auf demselben Spielplatz spielten, bevor er Monate zuvor vermisst wurde, aber sie bestritten jegliches Wissen darüber, was mit beiden Kindern passiert war. Der Mann, der mit Rosa auf der Bank gesprochen hatte, wurde ebenfalls befragt, aber nichts konnte ihn oder die beiden anderen Kinder in Shanes Verschwinden verwickeln. Zusätzlich zu den anderen Ähnlichkeiten zwischen den beiden Fällen lebten Shane und Christopher zufällig im selben Wohnhaus. Dies ließ die Ermittler theoretisieren, dass beide Kinder im Rahmen eines illegalen Adoptionsrings auf dem Schwarzmarkt entführt wurden. Sie untersuchten auch die Möglichkeit, dass beide Fälle mit dem Verschwinden von Andre Bryant zusammenhängen, aber angesichts der Ermordung seiner Mutter schien dieses Verbrechen viel persönlicher zu sein. Unabhängig davon bleibt der Mord an Monique Rivera ungelöst und es gibt seit fast 30 Jahren keine Spur der drei vermissten Säuglinge mehr.
Quelle: https://www.reddit.com/r/UnresolvedMysteries/comments/84cjcv/the_disappearances_of_andre_walker_christopher/


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 11:04
Danke @itfc und @Szuka für die langen und umfangreichen Berichte! 👍 ich denke nicht, dass es sich um Zufälle handelt. Denke auch, dass die anderen Kinder und der mysteriöse Mann irgendetwas mit den beiden Fällen zu tun haben. Ich glaube auch nicht, dass es sich um Kindesentführung handelt, weil Personen keine Kinder bekommen konnten. Dieser Aspekt trifft eher auf Babys zu, dass diese dann entführt werden. Die Buben waren doch schon etwas älter. Ich denke, dass da leider wirklich was großes dahinter steckte 😭😔 echt furchtbar. 🙁☹️😟

oder denkt ihr, wäre die Möglichkeit gegeben, dass in der großen Siedlung ein Pädophiler sein Unwesen getrieben hat, der Kontakte zu den Kindern als Lockvogel hatte.


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 11:12
@mario1982
Die Kinder als Lockvogel , nicht als Opfer ? Warum sollte ein pädophiler das Risiko eingehen das seine Lockvögel plaudern und sich nicht gleich an denen vergreifen?
Eher müsste man versuchen rauszubekommen was diese Kinder unterscheidet , so das die Lockvögel nicht in das Raster des Täters passen.

Im Zweiten Beitrag wird mehr auf die Bekannten eingegangen und ein Auto was ich auch interessant finde


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 11:28
@itfc: danke für den erneut tollen Bericht 👍 Die Geschichte rund um Rivera lässt vermuten, dass da mehr dahinter steckt. Die beiden Frauen verlangten, dass der Sohn mitkommen soll und kümmerten sich auch beim einkaufen intensiv um ihn 😟

Auch interessant...
...während Rosa auf einer Bank saß. Während die Kinder spielten, setzte sich ein Mann neben Rosa auf die Bank und begann darüber zu sprechen, wie Eltern ihren Kindern nicht genug Aufmerksamkeit schenken und wie schlimm ihnen Dinge passieren können. Dies lenkte Rosa ab 😟😟😟😭😭😭😔
Das Gesprächsthema kann passender kaum sein!

Ich meinte, dass ein Pädophiler eventuell die älteren Kinder als Lockvogel in der Hand hatte, um jüngere zu locken. In der Hand meinte ich mit Süßigkeiten, Spielzeug etc.

Denke aber am ehesten, dass der illegale Adoptionsring am Wahrscheinlichsten ist 😔 hatten auch die Polizei und die Anwohner in Verdacht


1x zitiertmelden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 11:36
Zitat von mario1982mario1982 schrieb:illegale Adoptionsring am Wahrscheinlichsten ist
Vieleicht mussten die Kinder in ein Profil passen.
Beide vermissten haben schwarze Hautfarbe , die Lockvögel waren wohl weiß.


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 11:48
@itfc
Bin der gleichen Meinung


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

24.10.2020 um 18:53
Danke für den Post- den hab ich schon gesucht.
Dachte auch sofort daran das die beiden Kinder was damit zu tun haben, aber irgendwie denk ich dann halt wieder dran, dass es mittlerweile solang her ist und ich find es irgendwie unwahrscheinlich das keiner von beiden mal was ausgeplaudert hat diesbezüglich.
Bei der ersten Mutter (von Chris glaub ich oder?) bin ich mir ja nicht sicher wielang das Kind wirklich unbeaufsichtigt war (meine Vermutung). Sie war ja nicht da und drogenabhängig war sie auch noch dazu. Da könnte das Kind vielleicht schon etwas länger unbeaufsichtigt gewesen sein. Das verschwinden viel ja auch erst auf als sie wieder da war und nicht schon davor als die Oma noch aufgepasst hat..
die zweite Mutter (von Shane?) wirkte schon eher wie eine „Übermama“ da glaub ich schon dran das sie sehr genau drauf geschaut hat wo ihr Kind war..
krasse Story halt auf jeden Fall.


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

28.10.2020 um 20:03
Hat noch wer von euch dei Netflix Doku gesehen und möchte eine Meinung abgeben?
Habe ein bißchen in Google Maps gestöbert! Den Spielplatz in Harlem gibt es noch 1:1, wie früher (so gut man es erkennen kann) und die Wohnsiedlung natürlich auch!
@000zero000 am Anfang dachte ich, dass es eventuell um Drogengeschäfte und Schulden gehen könnte und deshalb das Kind entführt wurde, aber beim 2. Fall sieht man dann die Ähnlichkeit!


melden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

29.10.2020 um 21:03
Die erste Staffel der Netflix Doku hat wohl hin und wieder ein paar Details ausgelassen, was ich so gelesen habe. Ich denke das vielleicht auch hier manche Sachen nicht erwähnt wurden. Ist halt auch schwierig zwei solch traurige Fälle in 45 min. wieder zu geben. Leider findet man im Netz auch nicht wirklich was dazu. Eigentlich unfassbar das manche Vermisstenfälle so um die Welt gehen und andere nicht.
Für mich zeichnet sich auch ein Muster ab. Beide dunkle Hautfarbe, beide vom selben Spielplatz und in einem „Armenviertel“. Hier sicher auch der Gedanke das diese Leute gar nicht die Möglichkeiten haben eine private Detektei (als Beispiel) zu engagieren. Wenn die Polizei den Fall abtut, wars das. Illegale Adoption? Würde das nicht jemanden auffallen? Papiere usw? Das müsste ja Unmengen kosten, wäre da nicht dann auch eine legale Adoption drinnen wenn ich das Geld habe?


1x zitiertmelden

Christopher Dansby & Shane Walker verschwunden 1989 in New York City

30.10.2020 um 12:56
Zitat von 000zero000000zero000 schrieb:Illegale Adoption? Würde das nicht jemanden auffallen?
Vor allem das alter der Beiden , ich denke das die ihre richtigen Eltern kennen und sich erinnern.
Zitat von 000zero000000zero000 schrieb:Papiere usw? Das müsste ja Unmengen kosten, wäre da nicht dann auch eine legale Adoption drinnen wenn ich das Geld habe?
USA hat anderes Adoptionsrecht , da ist es generell einfacher . Müsste mal jemand der sich damit auskennt die
Abläufe einer Adoption in USA erklären


1x zitiertmelden