Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skelett im Starnberger See gefunden

90 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bundeswehr, Schuhe, Skelett ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Skelett im Starnberger See gefunden

03.05.2021 um 09:14
Es wurden noch dazugehörige Kleidungsstücke gefunden.
In rund 40 Meter Tiefe.im Schlick.

weiter unten einen kurzen Überblick wo der Fundort wohl liegt. (Grobe Ecke)
Sie fanden weitere Teile eines skelettierten Leichnams, dazu noch einige weitere Kleidungsstücke. Die Identität der Leiche war am Donnerstag allerdings noch unklar. Auch die Liegezeit der Knochen konnte „zum aktuellen Ermittlungsstand“ noch nicht genauer eingegrenzt werden. Aufgrund des Zustands der Leiche muss allerdings von vielen Jahren ausgegangen werden. Zudem lässt die Schuhgröße – 12 (UK) entspricht 46,5 (EU) – darauf schließen, dass es sich um einen Mann handeln dürfte.
Matuschek geht davon aus, dass der Leichnam seit mindestens zehn Jahren im See gelegen hat. Dafür spricht auch das Alter der Schuhe. Wie eine Adidas-Sprecherin auf Anfrage sagte, kam das Modell „Indoor Spezial“ 1979 auf den Markt und war auf jeden Fall bis 1984 erhältlich.
In rund 40 Metern Tiefe
Taucher helle Turnschuhe, welche aus dem Schlick des Sees ragten und der Leiche zugeordnet wurden.
Quelle: https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg/starnberger-see-leiche-toter-schuhe-adidas-foto-skelett-taucher-bundeswehr-polizei-news-aktuell-zr-90481134.html
Taucherausbildungszentrum Percha

Im Starnberger Ortsteil Percha befindet sich direkt am See seit 1960 das Taucherausbildungszentrum Percha, eines von zwei Taucherausbildungszentren der Bundeswehr zur Ausbildung von Heerestauchern. Im Zentrum werden vor allem Pioniertaucher ausgebildet. Zum Ausbildungszentrum gehören zwei gelegentlich auf dem offenen See schwimmende Ausbildungsplattformen, die vor allem der Ausbildung im Tieftauchen für die Pioniertaucher dienen. Bei Bedarf werden auch Taucher des Technischen Hilfswerkes ausgebildet.
Quelle: Wikipedia: Starnberger See
Badegelände Percha

Der Percha Beach ist eine kleinere Badestellen mit einem Kiesstrand und einem großen Steg. Sie ist die nordöstlichste Badestelle am Starnberger See und von München aus gut zu erreichen. Es gibt nur wenige Parkmöglichkeiten. Tischtennisplatten, Volleyballfelder, Kiosk, Restaurant und Toiletten sind vorhanden. Eintritt frei. Adresse: Schiffbauerweg 20, 82319 Starnberg
Quelle: https://www.die-freunde-vom-see.de/badeplaetze_starnberger_see.html


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 10:21
jetzt wohl noch einen Unterkiefer und eine Uhr gefunden.
Und der Tauchgang war erfolgreich: Nach BILD-Informationen wurden ein Unterkiefer und eine Uhr gefunden! Die Ermittler hoffen jetzt, durch den Zahnstatus weiterzukommen.
Womöglich lag der Tote bereits seit drei Jahrzehnten auf dem Grund des Sees. Eine Untersuchung des Skelettes habe keine Anzeichen äußerer Gewalteinwirkung ergeben, erklärte die Polizei.
Quelle:
https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/skelett-im-starnberger-see-loesen-taucher-hier-das-leichen-raetsel-76363146.bild.html


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 10:59
Es ist ein Witz, dass die Polizei aufgrund der Schuhe denkt, es sei ein Mann. Wer hatte in den 80ern nicht solche Treter?


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 11:13
Aber Schuhgröße 46,5 ist halt bei Frauen sehr, sehr selten. (Ich habe 42, als Frau, das ist schon ungewöhnlich).


1x zitiertmelden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 11:31
Die gefundene Uhr soll wohl "auffällig" sein:
Es soll sich um eine Citizen-Herrenuhr mit silberfarbenem Metallarmband handeln. Dieses wichtige Fundstück könnte die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck entscheidend dabei voranbringen, die Identität der gestorbenen Person zu klären.
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/starnberger-see-leichenteile-und-uhr-geborgen-1.5291320

Wenn die Uhr aus der selben Zeit wie die Schuhe stammt, würde das die Annahme, dass der Tote dort schon Jahrzehnte lag, untermauern. Ich erinnere an die in den Achzigern trendigen Citizen-Digitaluhren, die fand ich damals "auffällig". Es gibt es aber wohl (noch) keine weiteren Angaben zum Modell.


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 11:55
Zitat von orakel09orakel09 schrieb:Aber Schuhgröße 46,5 ist halt bei Frauen sehr, sehr selten. (Ich habe 42, als Frau, das ist schon ungewöhnlich).
Das stimmt natürlich!


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 13:03
Hier kann man die Uhr sehen:

https://www.bild.de/bild-plus/regional/muenchen/muenchen-aktuell/skelett-im-starnberger-see-loesen-taucher-hier-das-leichen-raetsel-76363146.bild.html

Sorry doppelt - sehe ich gerade

Welches Datum steht rechts auf der Uhr?


1x zitiertmelden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 13:37
@Vernon2
Ich würde sagen, da steht: DIE 13.


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 14:09
Zitat von Vernon2Vernon2 schrieb:Hier kann man die Uhr sehen
Ach danke, sorry! :palm:

Hier gibt es sie und auch das "Elasto-Fixo-Armband" inzwischen auch in besserer Qualität zu sehen (insgesamt sind es vier Bilder):

https://www.abendzeitung-muenchen.de/muenchen/umland/unbekannte-leiche-polizei-entdeckt-weitere-knochenteile-und-uhr-im-starnbeger-see-art-727415

1171120 artikelbild-flex 1wCXY7 sFl8BJ


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 15:30
ich lese Dienstag 13. ....die Datumsangabe wollte gerade umspringen...


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 15:42
Citizen Automatic 21 Jewels? Also auch Mitte 70er bis 80er Jahre. Von 1979 bis 1990 habe ich 22 Dienstage gefunden, die am 13. waren. Allerdings weiß man ja auch nicht, ob die Uhr im Wasser noch gelaufen ist oder gleich ausgegangen ist....

Im Netz habe ich ähnliche Bilder gefunden, da stehen auf der Gehäuserückseite etliche Angaben zur Uhr, z.B. No. usw., vielleicht könnte man so herausfinden, wo sie in etwas verkauft wurde? Aber darauf wird die EB schon selbst gekommen sein :-) :-) :-)


2x zitiertmelden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 15:58
Was ist mit Joachim Bruckauf? Wurde der junge Mann jemals gefunden? Trägt er auf diesem Bild ähnliche Schuhe?

https://www.vvk-deutschland.de/Joachim-Bruckauf.htm

Seit 23.10.1984 vermisst, 13.11.1984 war ein Dienstag. Falls die Uhr noch gelaufen wäre. Aber sind immerhin 280 km laut maps.


2x zitiert2x verlinktmelden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 16:00
Ist auf jeden Fall auch ein Modell aus den Achzigern.

- Herrenuhr
- Citizen Automatic
- 8200er Serie, 21 Juwels
- Modell(?) 825630‐KY
- Elasto-Fixo-Armband

Stehengeblieben offenbar in der Nacht von Dienstag, den 13. xx. xxxx zu Mittwoch, 5 Minuten vor ein Uhr.
Zitat von HPoirotHPoirot schrieb:Von 1979 bis 1990 habe ich 22 Dienstage gefunden, die am 13. waren.
Ja, hab auch gerade den Kalender bemüht, diese Kombination gibt es häufig. Wer evtl. auch mit Vermisstenfällen abgleichen möchte:
https://www.kalender-365.eu/kalender-1980.html
Zitat von HPoirotHPoirot schrieb:Trägt er auf diesem Bild ähnliche Schuhe?
Er trägt auch einen ähnlichen Typ Uhr.


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 16:33
@HPoirot

Aber in dem von dir verlinkten Beitrag steht, er hätte zum Zeitpunkt des Verschwindens blaue Slipper getragen?


1x zitiertmelden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 17:01
Zitat von Mrs.RollinsMrs.Rollins schrieb:Aber in dem von dir verlinkten Beitrag steht, er hätte zum Zeitpunkt des Verschwindens blaue Slipper getragen?
Da hast Du recht.

Mit den Gegenständen dürfte es aber eine gute Chance geben, ihn zu identifizieren, wenn es über die Überreste evtl. nicht (mehr) möglich wäre.


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 17:08
@sooma

Zumal anhand der Schuhe und Uhr wirklich davon ausgegangen werden kann, dass es sich um einen Langzeitvermissten handelt. Ich bin guter Dinge, dass man die sterblichen Überreste bald einer Person zuordnen kann.


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 17:22
Ist der 13. nicht eher ein Mittwoch, da das DIE in der Anzeige langsam verschwindet?


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 17:37
Das Uhrenmodell könnte vielleicht eine "Eagle 7" sein. Es fehlt zwar das Signet - Reste davon könnte aber auch möglicherweise das sein, was da in der Uhr schwimmt.


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 19:55
Also eine Uhr hält lange, Schuhe auch., die Kleidung dürfte nicht mehr so gut ausgesehen haben. Aber immerhin, es wurden ja auch Kleidungsstücke gefunden..

die Uhr ist schon markant..ich denke auch, er dürfte identifiziert werden.., die Frage ist nur , ob überhaupt noch Angehörige leben.

wenn nicht, dann wird wenigstens ein Vermisstenfall aufgeklärt.


melden

Skelett im Starnberger See gefunden

12.05.2021 um 20:04
Zitat von HPoirotHPoirot schrieb:Was ist mit Joachim Bruckauf?
An Joachim habe ich auch gedacht...


melden