Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Baby-Mörderin

525 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Mutter, Baby, Haftstrafe
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:23
Tja die Willkür des Gesetzes...


melden
Anzeige
lamam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:24
Bitte nicht falsch verstehen!!-
aber wäre es dahingehend eigentlich nicht mal fällig das Strafmass bei Kindstötung um die Sterilisation zu erweitern?was meint ihr?
Ich denke,daß ein Mensch,der sein Kind tötet, doch vor Gott und den Menschen das Recht verwirkt hat,wieder ein Kind zu bekommen...


melden
wendigo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:25
leute..lest doch erstmal durch was so Hormone im Körper anrichten können und mit der Psyche und was es so für Probleme nach einer Geburt ergeben kann...so Leute gehören nciht in den Knast sondern in Therapie


melden

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:26
@ lamam

nein, finde ich nicht.

eine frau, die einen abruch machen läßt, ist für die einen eine mörderin, für andere nicht, darf die auch nie wieder kinder bekommen?

ich finde diese idee fatal...


melden

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:27
Lilie schrieb:ihr redet da von maximal strafen und die sind im vergleich zu einer tötung ja wohl weniger.
Natürlich reden wir von höchststrafe, aber es kann nicht sein, dass ich mit ner grossen menge Cannabis länger eingesperrt werde, als ein Mörder!


melden

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:27
meinste rasta... na dann ...


melden
al.fatir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:27
Abtreibung kannst du doch nicht mit sowas vergleichen.


melden
wendigo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:28
@lamam

ist doch schwachsinn...vor Gott!!!...due meinst diesen rachsüchtigen alten Mann...nein...man sollte solche Menschen nur das nächste mal etwas mehr betreuen


melden

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:30
ach nein, wieso... wo wollt ihr die linie ziehen? wann beginnt denn ein mord... wenn die abtreibungsgegner hier erwachen, dann würden die sicher genau da auch anfangen...

und ich hab nicht verglichen, sondern gefragt ;)


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:30
@Lilie
Lilie schrieb:oh, du bist also ein vollzugsbeamter im strafvollzug, dass du das weisst oder baut sich diese erkenntnis gerade auf hörensagenvorurteilen auf...

sicher nicht richtig so und nein, sie schauen auch nicht weg... manche evtl, aber sicher nicht alle... *augenroll*
Ein guter Freund von mir ist Vollzugsbeamter in Anrath bei Willich, und ja, alle die sich an Kindern vergreifen ob Missbrauch oder Mord, sind ganz arm dran, und die haben es auch nicht anders verdient, bei den laschen Gesetzen bei uns. 4 Jahre ? Ich bitte dich, die ist nach 2 Jahren eh wieder draußen.

@Jeara
Jeara schrieb:Und das macht Dich jetzt irgendwie besser, als ne Mutter, die in einer postpartalen Ausnahmesituation steckt und NICHT vollbewusst handelt - im Gegensatz zu Dir?

Missbrauch und Kindstötung haben nichts miteinander zu tun.
Das Thema ist hier nicht "Sexualstraftäter".
Wer sagt das ich besser bin als ne' "Mutter" die ihr Kind tötet,"postpartale Ausnahmesituation", das ich nicht lache, das erste was einem dann einfällt ist die Alditüte und ab vom Balkon ? Gehts noch ? Und dann den Mord noch auf den Freund schieben, weil sie genau wußte was sie da getan hat ?


melden
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:32
Was ich mich frage ist wie denkt die Mutter über ihre Tat? Ich hoffe , das es sie im Geißte ein Leben lang verfolgt und sie nie wieder zur Ruhe kommen lässt! Eine Gefängnisstrafe ist letztlich nur eine zeitliche Strafe, die man absitzt. Aber diese schändliche Tat soll sie stehts in ihrer seele tragen, dass wäre eine wirkliche Strafe !


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:35
lonestar schrieb:Ich hoffe , das es sie im Geißte ein Leben lang verfolgt und sie nie wieder zur Ruhe kommen lässt!
Was redet Ihr da eigentlich?


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:35
Wenn dieser "Mensch" denn einen Seele hat, sehr fraglich


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:35
Lonestar, ich denke nicht das sie einfach drüber wegkommt, da müsste sie schon eiskalt sein, wenn ihr erst mal bewusst wird was sie da getan hat, müsste sie eigentlich verrückt werden..

deshalb ist eine Therapie in Verbindung mit der Strafe unabdinglich...


melden

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:36
"@Lilie

oh, du bist also ein vollzugsbeamter im strafvollzug, dass du das weisst oder baut sich diese erkenntnis gerade auf hörensagenvorurteilen auf...

sicher nicht richtig so und nein, sie schauen auch nicht weg... manche evtl, aber sicher nicht alle... *augenroll*


Ein guter Freund von mir ist Vollzugsbeamter in Anrath bei Willich, und ja, alle die sich an Kindern vergreifen ob Missbrauch oder Mord, sind ganz arm dran, und die haben es auch nicht anders verdient, bei den laschen Gesetzen bei uns. 4 Jahre ? Ich bitte dich, die ist nach 2 Jahren eh wieder draußen."

gut, dass nicht alle vollzugsbeamten so sind.

das es diesen verurteilten nicht gerade an ansehen bringt und es dort häufiger zu übergriffen anderer gefangener kommt, das mag sein, aber nicht alle schauen weg und es ist nicht richtig, wenn hier nach eigenen moralischen wertvorstellungen selbstjustiz vollzogen wird.

und lass dir mal von deinem freund, falls er da imunterricht aufegpasst hat, erklären, wie sich ein strafmaß zusammensetzt. nicht immer mag es für aussenstehende verständlich sein, da geb ich dir recht.


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:39
Jeder Mensch hat eine zweite Chance verdient, richtig. Aber eine Mensch der Kinder tötet, ist kein Mensch, da fehlen doch sämtliche Instinkte, die sogar Tiere haben.
Jemand der Kinder tötet hat in dieser Gesellschaft seine Daseinsberechtigung verwirkt, wegsperren, für immer, ich bleibe dabei.


melden
wendigo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:41
@chris

schwachsinn...Ratten und Mäuse und auch schweine fressen oft ihre Kinder


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:41
Auf so einen Kommentar habe ich gewartet, *augenroll*


melden

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:41
Warum is ein Mensch der Kinder tötet, als einer der ne 40 Jährige vergewaltigt und die dann tötet?


melden
Anzeige
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baby-Mörderin

18.09.2007 um 13:43
@wendigo
Du willst Ratten und Schweine mit Menschen vergleichen ? Die haben keine Ethik oder Moral. Deshalb Tiere, nicht Mensch, schonmal was von Kindschenschema gehört ?


melden
397 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord200 Beiträge