weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

767 Beiträge, Schlüsselwörter: Banane, James, Bulger, James Bulger
Gatersrecont
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 11:18
Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

Hi,
ich würde gerne mit euch über den Mordfall des zweijährigen James Bulger im Jahre 1993 reden. Es gibt dort einige Details die bis heute im Dunkeln liegen.
Wer sich nicht erinnert, bzw wer den Fall nicht kennt, hier der Wiki link:
Wikipedia: James_Bulger

Die Englische Wiki ist ausführlicher (mit Bildern):
Wikipedia: Murder_of_James_Bulger

Viele infos findet ihr auch bei Youtube (Englisch 7 Teile):
http://www.youtube.com/watch?v=K0V8iMr8WwI

und

http://www.youtube.com/watch?v=pX8syQSwNYM&feature=related

Ich selbst habe außerdem 2 Bücher zu dem Thema gelesen:
"Alptraum einer Mutter. Kinder ermorden den zweijährigen James Bulger" von Mark Thomas
sowie
"Der Schlaf der Vernunft. Der Fall James Bulger" von David J. Smith

Der Grund warum ich mich mit diesem Fall so beschäftige ist, das ich selbst einen Sohn habe der jetzt so alt ist wie der kleine James damals. Außerdem gibt es einige Ähnlichkeiten im Aussehen. Kurz gesagt, ich sehe meinen eigenen Sohn in dem getöteten James Bulger wieder....


Folgendes Details sind bis heute ungeklärt, bzw was auf dem Bahndamm wirklich geschah:

1.Wurde James Sexuell missbraucht?
2.Warum gab es auf dem Bahdamm 3 verschiedene Tatorte, die viele Meter auseinander liegen?
(1-Auf der Brücke Farbspritzer an der Wand, 2-an dem Bahnsteig wo er
gefoltert wurde, 3-der ort zwischen Bahnsteig und Brücke wo er auf die Gleise gelegt
wurde)
3.Die lichtverhältnisse am Bahnsteig, dort müsste es nach meinen Recherchen Absolut dunkel gewesen sein.
Woher konnten die Täter sehen so genau sehen was passierte?
4. Was genau hat sich am Bahndamm abgespielt - Jeder hat den anderen beschuldigt.

Hier ist der Bahnsteig, weiter links die Brücke:
http://maps.google.de/maps?q=53.442556,-2.959625&num=1&t=h&sll=53.410777,-2.977838&sspn=0.106482,0.256119&hl=de&ie=UTF8&...


Wenn jemand interesse hat mit mir zu Disskutieren ect. sei er gerne Eingeladen.....
Ach wenn jemand Fragen zum Thema hat.




P.S. Der Bahnsteig ist der rest eines altes Bahhofes der vor über 100 Jahren abgerissen wurde. Den Bahnsteig lies man stehen. Ist aber mittlerweile natürlich zugewachsen.


melden
Anzeige

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 11:23
ist ja grausam 0o kinder bringen kinder um und foltern sie vorher, die welt ist doch völlig verrückt


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 12:12
@Gatersrecont: Kann ich die Videos auch auf deutsch sehen?

Habe bisher nichts von dem Fall gehört. In was für einer Welt leben wir eigentlich,in der Kinder Kinder töten???? Ich bin entsetzt wie so oft,wenn ich so etwas lesen muss.

Herzlichst

TC


melden
Gatersrecont
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 12:24
@Thrillercat

Leider nicht :-(

Ich habe im Netzt leider noch gar keine Filme in Deutsch zu dem Fall gefunden.


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 12:41
@Gatersrecont

Habe eben auch noch mal gegoogelt und diesen Bericht gefunden.


http://www.bz-berlin.de/aktuell/welt/moerder-von-james-bulger-wieder-im-knast-article757148.html


Herzlichst

TC


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 12:48
@Gatersrecont
Gatersrecont schrieb:1.Wurde James Sexuell missbraucht?
2.Warum gab es auf dem Bahdamm 3 verschiedene Tatorte, die viele Meter auseinander liegen?
(1-Auf der Brücke Farbspritzer an der Wand, 2-an dem Bahnsteig wo er
gefoltert wurde, 3-der ort zwischen Bahnsteig und Brücke wo er auf die Gleise gelegt
wurde)
Zu Erstens: Weiss ich persönlich nichts von, aber selbst wenn, wäre es nur noch schreckliches Detail mehr, aber nichts, was dazu Anlaß gäbe, den ganzen Fall neu zu bewerten. Vielleicht war sogar die ganze Tat (zum Teil) sexuell motiviert, könnte ich mir durchaus vorstellen, aber von Analverkehr oder etwas ähnlich eindeutigem ist mir auch nichts bekannt.

Zu Zweitens: 3 verschiedene Tatorte ... Ist letztendlich natürlich trotzdem nur einer, weil es ja auch nur eine Tat war. Wahrscheinlich sind die Täter mit dem Opfer mal hier und mal dort hingegangen, aus welchem Grund auch immer.


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 12:53
@Gatersrecont
wie grausam
es muss ausserdem schokierend für dich sein in deinem sohn den james bulter zu sehen.
naj aber zu der frage das er sexuell missbraucht wurde stellt sich die frage auf warum? warum missbrauchen kinder noch jüngere kindder??


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 13:43
Also ich bin total schockiert.
Ich hatte schon mal von dem Fall gehört und was ich da echt unter aller Sau finde, dass keiner der Augenzeugen was gemacht hat. Gerade weil manche das Kind wirklich schon verletzt gesehen haben sollen, lass ich mir doch von 2 10-jährigen keine Story auftischen sondern bring das Kind ins Krankenhaus. Von da aus hätte man dann ja eine Aufrufaktion starten können dass die Mutter Bescheid weiß wo ihr Kind ist.
Ich versteh sowas nicht dass man da einfach wegsieht. Wäre das mein Kind gewesen würd ich den Zeugen (ich würde herausfinden welche das waren) überall in ihrer Umgebung Fotos von meinem Kind hinterlassen damit sie ja nie vergessen wen sie auf dem gewissen haben.


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 13:48
@Linya

Du sprichst mir aus der Seele!!!!

Herzlichst

TC


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 13:53
Das die Welt total verrückt ist, weiß ich schon, aber das ist mal wieder ein neuer Abgrund. Schlimm finde ich, dass gewisse Kindsmörder (als Kind) wie Mary Bell noch draussen herumlaufen. Solche Menschen wissen ganz genau was sie tun und gehören dafür bestraft.

Aber die Strafen, die verhängt werden, sind sowieso lachhaft. Ich meine:

Person A bringt Person B um. Person Bs Leben ist VORBEI.
Wieso sollte Person A jemals freigelassen werden? Weil's ihr recht ist? Das ich nicht lache.
Ich wünsche mir übrigens nicht, dass solche Menschen gequält und gefoltert werden, aber ist denn Lebenslänglich (wirklich bis ans LEBENS ENDE) so schwierig einzuritzen für solche Menschen unterster Kategorie?


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 13:54
EDIT:

*einzuritzen

Sollte natürlich einzurichten heissen. Zuviel Mist gelesen in der letzten Zeit -_-


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 13:57
Ich denke,wenn der kleine James von den beiden Tätern sexuell missbraucht worden wäre,wäre dies gleich mit ans Tageslicht gekommen.Es ist aber doch eigentlich nicht wirklich relevant ,denn hier geht es um kaltbluetigen Mord zweier Zehnjähriger an einem Kleinkind.Allein das muss doch ein Grund sein,solche Psychopathen nicht mehr in die Freiheit zu lassen.
Wenn man im Alter von 10 zu so etwas fähig ist,möchte ich gar nicht wissen,was solche Kreaturen erst machen wenn sie erwachsen sind...


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:00
@Gallison

Ich meine.. es gibt ja noch einen Unterschied zwischen dem "wissentlichen Töten", dem "Im Streit erschlagen" oder "Beim Spiel erschlagen", aber so wie's aussieht wussten die ja schon ganz genau was sie taten.

Daher: Freiheitsentzug auf ewig, allein schon aus Respekt vor dem Opfer...


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:01
das ist echt eine harte Nummer...:-/
hatte vorher noch nichts von diesem Fall gehört! Hab aber mal nachgegooglet, ziehmlich erschreckend die Berichte!
Für unvorstellbaar was in den Köpfen der Kinder vorgegangen sein muss, solch schreckliche Tat zu begehen...einfach nur grausam!


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:10
@Hesher

viele menschen, die selbst kinder haben, würden natürlich (zD) maulen, wenn sie minderjährige lebenslänglich einsperren würden.
ich denke nicht, dass dies wirklich umsetzbar ist.

sie haben einen fehler begangen, wurden eingesperrt und nach einigen jahren wieder freigelassen.

auszug:

Thompson und Venables wurden im Juni 2001, nach acht Jahren Haft, wegen guter Führung entlassen. Ihre Resozialisierung würde keine Gefahr für die Gesellschaft mit sich bringen, stellte das Entlassungskomitee in einer Verhandlung fest.


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:11
@Kovu

Die Eltern müssen stolz auf ihre Kinder sein.


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:11
@Hesher
Klar gibt es da Unterschiede,aber in diesem Fall ist es doch eindeutig wissentliches Töten gewesen.Das sehe ich wie Du.

Aber wie ich gerade nachlesen konnte,sitzt wohl einer der Täter,Jon Venables, erneut hinter Gittern wegen einer ''abscheulichen Sexualstraftat''.
Allein das ist doch Beweis genug,dass es falsch war,solche Typen wieder in die Freiheit zu (ent-)lassen....


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:13
@Hesher

das minderjährige mörder nach ihrer entlassung geschützt werden und neue personalien und sogar geburtsjahre bekommen, muss ich dir wohl nicht erzählen, oder?


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:14
@Kovu

Warum nicht? Du bist ja schließlich der Gutmensch ;)


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:14
@Gallison

wundert dich das?

die meisten wiederholen ihre taten mehrfach, bis ihnen ein licht aufgeht.


melden

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:15
Schreckliche Sache, definitiv.
Aber im Grunde genommen, ist es normal, dass nicht jedes Detail ans Licht kommt. Die Polizei informiert eigentlich nie über jedes Detail. Und gerade, weil es sich bei den Tätern selbst um Kinder gehandelt hat, wird sicher noch dreimal nachgedacht, was der Öffentlichkeit wie präsentiert wird. Und vor allem, wie detailliert. Finde ich im Grunde genommen auch nicht falsch.


melden
Anzeige

Ungeklärte Details im Mordfall des zweijährigen James Bulger

25.03.2010 um 14:15
Kovu schrieb:sie haben einen fehler begangen, wurden eingesperrt und nach einigen jahren wieder freigelassen.
LEIDER wurden sie bzw wieder freigelassen! John Venables wurde ja wie man liest wieder eingesperrt, da er gegen die Bewehrungsauflagen verstoßen hat...meiner Meinung nach gehören solche Leute ein ganzes Leben weggesperrt oder in Sicherheitsverwahrung!

@Hesher

kannste mir deinen Satz mal genauer erklären (was genau meinst du damit)


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden