Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

404 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Indien, Afghanistan, Pakistan, Unbekannte Tote, Ehrenmord
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

24.04.2011 um 13:09
Sie ist in ein Bettuch eingewickelt worden ,immerhin ein letzter Akt der Fürsorge,der oder die Täter haben sie nicht einfach als bloße Leiche wie Müll in das Wasser geschmissen . Ein gewisser Bezug zum Mädchen ist anzunehmen.

Meine Theorie ist,das sie seit früher Kindheit als Sklavin gehalten wurde und Misshandlungen zu erdulden hat.Das Blumenkohlohr spricht für einen massiven Schlag aufs Ohr mit Blutergussbildung.Das Mädchen wurde keiner medizinischen Behandlung zugeführt,die den Blumenkohl verhindert hätte. Gleichzeitig ist die Misshandlung vom näheren Umfeld nicht bemerkt worden,das Mädchen dürfte somit ziemlich unter Verschluss gelebt haben.

Zum Schluss hat eine " Verfehlung" dafür gesorgt,das das Täter sich in Rage auf das Mädchen stürzte mit massiven Tritten und Schlägen,so wie jahrelange Misshandlungen oft enden. Ob das Mädchen als unerwünschtes Kind in der Ursprungsfamilie lebte oder dieser abgekauft wurde ,kann man nur spekulieren,tendiere persönlich zur zweiten Möglichkeit.

Das ist meine Ansicht zu diese Fall,was dadurch bestärkt wird,dass niemand das Mädchen vermisst oder wiedererkennt.


melden
Mallory66
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

25.04.2011 um 10:47
@ Konnat

Das eine schließt das andere doch nicht aus , vielleicht ist allgemein der Ausdruck Fememord besser als das Wort Ehrenmord, denn alle Morde an moslemischen Frauen haben eines gemeinsam: sie sind Morde im Namen des Islam also in Namen der Ehre.

Diese Art von Gewalt reflektiert den niederen Status der Frau in der moslemischen* Gesellschaft Kultur. Meinen Sie wirklich, dass in diesem patriarchalischen und demokratiefeindlichen Umfeld jemand zur Polizei zu geht?

http://www.kybeline.com/2010/06/24/muslime-halten-in-deutschland-sklaven/



http://www.taz.de/?id=archivseite&dig=2004/11/25/a0143


Wikipedia: Ehrenmord



http://www.ehrverbrechen.de/1/index.php?option=com_content&view=article&id=147&Itemid=114



* Moslem = Deutsches Wort für Muslim


melden
Mallory66
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

25.04.2011 um 10:59
@ Konnat
Konnat schrieb:Sie ist in ein Bettuch eingewickelt worden, immerhin ein letzter Akt der Fürsorge
Naja, sieht eher nach einer praktischen Transport-Lösung aus. Fürsorge sieht anders aus.



Youtube: Muslimische Sklaven heute in Deutschland





http://www.youtube.com/watch?v=jOSkAlp6bsE&feature=related


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

26.04.2011 um 00:10
@Mallory66
Ich kann diese Thesen nicht nachvollziehen.

Ein Ehrenmord ist ein Mord im Namen der Ehre einer Familie.Hier geht es vermutlich doch eher um eine Affekttat an einer Haussklavin,der mit Ehre der Familie nichts zu tuen hat.

Ob die Ehrenmorde im Namen des Islam geschehen,wage ich zu bezweifeln.Es gibt viele Aufgeklärte Muslime,die zeigen,dass der Islam auch anders interpretiert werden kann.

Islam = Dschihadisten und Ehrenmorde stimmt so nicht.Allerdings gäbe es ohne eine mittelalterliche Auslegung des Islam wahrscheinlich beides nicht .

Wie dem auch sei,ich halte das nicht für einen Ehren und auch keinen Fememord.


melden
Mallory66
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

30.05.2011 um 09:46
Dokumentierte Ehrenmorde

Die meisten Ehrenmorde werden niemals bekannt, weil sie als Unfall oder Selbstmord getarnt werden. Manchmal wird eine Frau als vermisst gemeldet, und der Rest der Familie hält still.

Beispiel :Morsal Geschichte:

http://www.ehrenmord.de/doku/acht/2008_Morsal_O.php


@ konnat, leider kennen sie sich mit dem Islam nicht aus und leben "noch" in einer Traumwelt. Einfach googeln und sich mal richtig über den Islam informieren. In Deutschland gibt es LEIDER Parallelgesellschaften durch ungebremste Einwanderung von Unterschichten aus dem Orient:



„Auch wenn es die meisten Muslime nicht wahrhaben wollen,

der Terror kommt aus dem Herzen des Islam,

er kommt direkt aus dem Koran.

Er richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben und handeln,

also gegen Demokraten, abendländisch inspirierte Denker und Wissenschaftler, gegen Agnostiker und Atheisten.

Und er richtet sich vor allem gegen Frauen.“

Zafer ŞENOCAK – türkischer Schriftsteller, *1961


melden
Mallory66
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

30.05.2011 um 09:53
@ Konnat
Konnat schrieb am 26.04.2011:Es gibt viele Aufgeklärte Muslime,die zeigen,dass der Islam auch anders interpretiert werden kann.
@ Konnat : Nehmen Sie die Realität zur Kenntnis! Begeben Sie sich z.B. in cognito in türkische/und islamische Gesellschaften, nehmen Sie Zitate z.B. von Türkenführer Erdogan und anderer türksicher Perönlichkeiten zur Kenntnis:

„Integration ist einer Verstoß gegen die Menschenrechte.“ Erdogan 2011



„Es gibt keinen Islam und Islamismus. Es gibt nur einen Islam. Wer etwas anderes sagt, beleidigt den Islam“. Erdogan 2008


Gott sei Dank sind wir Anhänger der Scharia“. Erdogan 1994






Koran:
Sure 4, Vers 34: “Die Männer sind den Weibern überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat… Diejenigen (Weiber) aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet – warnet sie, verbannet sie in die Schlafgemächer und schlagt sie…”

Sure 2.223 “Eure Frauen sind ein Saatfeld für euch; darum bestellt euer Saatfeld wie ihr wollt.


24, 2: Wenn eine Frau und ein Mann Unzucht begehen, dann verabreicht jedem von ihnen 100 Hiebe!

Sure 24, Vers 4: Und wenn welche ehrbare Frauen in Verruf bringen und hierauf keine vier Zeugen beibringen, dann verabreicht ihnen 80 Hiebe …


melden
Mallory66
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

04.06.2011 um 11:41
Willkommen auf ehrenmord.de!

Dies ist die Dokumentation der Ehrenmorde in Deutschland. Hier finden Sie Informationen zu jedem Fall, der bekannt wurde: Wer ist das Opfer, wer der Täter? Wieviele Kinder sind beteiligt, gibt es ein Urteil? Dazu die Vorgeschichte der Morde, Daten und Links.





http://www.ehrenmord.de/doku/doku.php


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

04.06.2011 um 17:42
Ich glaube nicht, daß es sich bei dem Mädchen um einen Ehrenmord handelt, da sie ja nachweislich schon Jahre misshandelt und gequält wurde.
Was diese Doku angeht : auch hier gibt es sicher eine hohe Dunkelziffer von Fällen, die nicht als Ehrenmorde erkannt werden, sobald eine junge muslimische Frau vermisst wird, die nicht mehr auftaucht, beschleicht mich ein mehr als ungutes Gefühl


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

06.06.2011 um 21:22
Ich finde es immer wieder interessant, das Christen sich so über den Islam ereifern.
In wessen Namen wurden den Menschen verbrannt und Kriege geführt? Whatever.

Ehrenmorde sind schlimm, das stimmt.


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

20.06.2011 um 10:15
@seli: So sehe ich das auch. Habe den Fall damals auch verfolgt, ich komme aus der Nähe von Frankfurt. Und gerade vor kurzem fiel er mir wieder ein und ich habe danach gegoogelt.


melden
respekt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

22.06.2011 um 12:59
Wieso heist es eigentlich bei den Moslems Ehrenmord und bei den Christen
Familiendrama?


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

23.06.2011 um 09:45
...weil es bei den Christen keine Frage der Ehre ist..?


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

23.06.2011 um 11:56
Cathryn schrieb am 16.02.2011:Narben, Brandwunden - Verletzungen, die dem Mädchen von frühester Kindheit an zugefügt worden sind.
Das müsste ja heißen, dass sie schon lange vor ihrem Tod misshandelt worden ist. :( Wer weiß, vielleicht hat sie sich eines Tages gegen ihren Peiniger gewährt, der sie dann umgebracht hat.

Ein Ehrenmord ist natürlich auch nicht auszuschließen, aber das halte ich für eher unwahrscheinlich


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

23.06.2011 um 17:31
Ja, entweder hat sie sich gewehrt.. oder was ich eher glaube, sie wurde zu Tode misshandelt...


melden
respekt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

25.06.2011 um 03:30
guckt euch mal diesen klasssichen Bild beitrag an

http://www.bild.de/news/inland/mord/wegen-urlaubsflirt-erstochen-18519760.bild.html

keine spur von Ehrenmord obwohl wenn man sich schon die ersten zeilen liest das die
tat die Ehre des Mannes verletzt hat wieso wird immer bei Ausländer oder besser Muslimischen Einwanderer von Ehrenmord gesprochen und hier nicht?


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

25.06.2011 um 10:30
Wikipedia: Ehrenmord


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

25.06.2011 um 13:09
Is klar, wird ein totes ausländisches Mädchen gefunden, ist es natürlich ein Ehrenmord und kein Familiendrama, so nennt man das nämlich bei uns.

Es ist so, es gibt kaum Hinweise darauf, was passiert ist. Aber wir bauen das wieder schön in unser Vorurteilssystem ein. Früher waren wir deutschen alle Nationaltrainer und Fussballexperten, heute sind wir alle Soziologen und Kulturexperten :D


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

25.06.2011 um 22:14
Obrien schrieb:Is klar, wird ein totes ausländisches Mädchen gefunden, ist es natürlich ein Ehrenmord und kein Familiendrama, so nennt man das nämlich bei uns.
Eben, deshalb wundert es mich, dass manche sich da so sicher sind.


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

26.06.2011 um 00:05
Danke Obiren...schön das es doch noch Menschen mit ein klein wenig ojektivität gibt.

Auch wird im Artikel von "solchen Kulturkreisen" gesprochen, wo "nur ein Maedchen" keinen gesellschaftlichen Wert besitzt...Hallo, Morde von Mädchen gibt es in allen Kulturkreisen, die Motive sind vielleicht verschieden...

Traurig auch, wenn die Religion für die Fehler von Menschen missbraucht wird. Zwangsheirat und Ehrenmord ist im Islam ausdrücklich nicht erlaubt...da gibt es klare Belege aus dem Quran und Fatwas.


melden

Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium

26.06.2011 um 00:07
Ich finde es auch ganz entsetzlich, das jemand sowas einem Menschen antun kann...das ist echt krank. Mich schauderts. Möge ihre Seele in Frieden ruhen.


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt