Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

484 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Massenmord, Anders Breivik

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:13
Heute hat der Prozess um den Massenmörder Anders Breivik begonnen.
Anders Breivik, ist der Täter der Anschläge in Norwegen 2011, bei denen 77 Menschen ums Leben kamen.
Hier auch ein Link im Forum wo über dieses Thema genau gesprochen werden kann:
Diskussion: Anders Behring Breivik/Fjotolf Hansen und sein Manifest

In diesem Thread geht es vor allem um den jetzigen Prozess. Ich habe vor einige Links zu Posten, so oft wie möglich, um das aktuelle geschehen zu schildern.

In den nächsten Tagen wird Breivik sich genaustes über seine Motive äußern. Er selbst möchte zudem als absolut zurechnungsfähig angesehen werden.
Es wurden zwei Psychologische Gutachten erstellt, eines davon besagt das Breivik Psychisch unzurechnungsfähig ist, das andere wiederum behauptet das Gegenteil.
Das endgültige Urteil hat der Richter zu sprechen.

Bei voller Schuldfähigkeit würde Breivik 21 Jahre hinter Gittern bekommen.
Wird er als Unzurechnungsfähig angesehen, bekommt er einen Lebenslangen Psychiatrie aufenthalt.

Hier erstmal ein Video zum heutigen Prozesstag:




Des Weiteren wurde folgendes Video gezeigt, dieses hat den Massenmörder zum weinen gebracht. Das Video wurde von Breivik selbst erstellt:
http://www.youtube.com/watch?v=kI4NAkDeERY&skipcontrinter=1

Das war seine Reaktion darauf:
(Ab Minute 1:06)
http://www.youtube.com/watch?v=gBBdn8pxLK0&feature=related

So viel zum ersten Prozesstag von meiner seite.

Jetzt darf diskutiert werden.
Über sein Verhalten, die Motive, etc.

Konnte jemand von euch den Prozess heute live im TV verfolgen, in voller länge?


melden
Anzeige

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:15
Diskussion: Anders Behring Breivik/Fjotolf Hansen und sein Manifest

Vielleicht hier rein posten?

Weiss nicht, wie es den anderen geht - aber ich finde, über so einen Menschen müssen wir nicht mehr als einen Thread haben.


melden

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:17
@LuciaFackel
Den Link habe ich oben stehen,
dies hier soll ein Thread um den eigentlichen Prozess sein und nicht um das Manifest


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:21
Er geht ja auf die Verteidigungsschiene, dass die Abschlachtung von Kindern auf einer von Sozialdemokraten organisierten Ferieninsel ein Akt von Notwehr sei, da die Sozialdemokraten die Islamisierung Norwegens betrieben. Er hält sich daher nicht nur für zurechnungsfähig, sondern auch für unschuldig.

Mein Laienverständnis dazu: der ist gaga.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:22
Es ist einfach viel zu viel Medienpräsenz für so einen kranken Menschen, und das ist und war sein Ziel der jetzt befriedigt wird.


melden

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:23
@Branntweiner
Stimmt das mit der Notwehr habe ich vergessen mit in den Eingangspost miteinzubauen.

@Keysibuna
Stimmt, die Medienpräsenz ist genau DAS was er will und dies wird ihm auch gegeben. Der Lacht sich ins Fäustchen weil alle ihm aus der Hand fressen.


melden

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:25
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Es ist einfach viel zu viel Medienpräsenz für so einen kranken Menschen, und das ist und war sein Ziel der jetzt befriedigt wird.
Exakt. Genauso ist es. Ich könnte k...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:26
@Apoplexia

Ein Teil der Bestrafung hätte sein müssen das er genau das nicht bekommt und alles hinter geschlossenen Türen schnell abgefertigt wird.

Aber nein!

Bald wird er Buch schreiben und alles wird noch verfilmt, wobei er beratend dabei sein darf usw. usw.

Auf diese Weise kann man auch Kariere machen -.-


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:27
Apoplexia schrieb:Stimmt das mit der Notwehr habe ich vergessen mit in den Eingangspost miteinzubauen.
Ja, das simmt:
http://derstandard.at/1334530810258/Prozessauftakt-Breivik-spricht-von-Notwehr
http://www.independent.co.uk/news/world/europe/anders-breivik-admits-massacre-but-pleads-not-guilty-on-grounds-of-self-d...

Und damit ist er wieder voll auf der Argumentationslinie seines Pamphlets.


melden

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:28
@Keysibuna
Genau so wird es kommen... er bekommt genau das was er will. Allein das er 5 geschlagene Tage bekomtm um über sich und seine motive zu schwaffeln ist schon wirklich übertrieben. Bin dennoch gespannt was für Brüller er dann so bringt.


melden

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:29
nuja also ich muss sagen, er ist ein recht konsequenter Terrorist, seine Überzeugung bis zum letzten erhobenen Hauptes zu verteidigen ist wirklich faszinierend.
Mich würde interessieren, wie es ihm in einem Camp a la Guantanamo ergangen wäre (was ich selbstverständlich verabscheue).

@Keysibuna
Die Mediale Berichterstattung ist genau richtig in meinen Augen, da nur so aufgeklärt werden kann.
Hinter verschlossenen Türen, ohne das jemand weiß, wie was ablief wäre ganz schön blöd.

@Apoplexia
Gerade die Motive sind doch so interessant an der Sache!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:29
@Apoplexia

Er wird menge verwirrende Zeug von sich geben damit man die Interesse an ihm nicht so schnell verliert, davon kannst du aber ausgehen :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:31
@Cesair
Cesair schrieb:Die Mediale Berichterstattung ist genau richtig in meinen Augen, da nur so aufgeklärt werden kann.
Hinter verschlossenen Türen, ohne das jemand weiß, wie was ablief wäre ganz schön blöd.
Es reicht wenn man über ihn schreibt, keine Kameras keine Interviews !!

Er sollte von all dem nichts mitbekommen!!


melden

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:31
@Cesair
Klar sind seine motive interessant, das will ich auch garnicht abstreiten, es wird aber erzählt das er unter anderem sagen wird das es ihm leid tut nicht noch mehr Menschen umgebracht zu haben. Und das ist schon absolut provokant.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:33
Keysibuna schrieb:Er wird menge verwirrende Zeug von sich geben
Er muss aber aufpassen, dass er nicht wieder zu gesamteuropäischem Terrorismus gegen Sozialdemokraten aufruft. In einem akkumulierenden Rechtswesen hätte er alleine damit schon mehrere hundert Jahre Gefängnis zu erwarten.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:33
Keysibuna schrieb:Er wird menge verwirrende Zeug von sich geben damit man die Interesse an ihm nicht so schnell verliert, davon kannst du aber ausgehen
Das glaube ich nicht. Er wird sich strikt an sein Manifest halten.
Die Gradlinigkeit mit der er bereits seit der Planung seiner Aktionen vorgegangen ist ist beeindruckend....
Ich frage mich welcher Psychologe ihm Unzurechnungsfähigkeit bescheinigt hat, er ist in der Tat eine der diszipliniertesten Personen die ich bis jetzt erlebt habe; lediglich über den Sinn und Unsinn seiner Motive lässt sich natürlich streiten...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:34
@Branntweiner

Auch solche Aufrufe sind leider zu erwarten, weil er (leider) dafür intelligent genug ist.


melden

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:34
@Apoplexia
@Keysibuna
ja na und? auch provokante Aussagen würde ich gerne mal hören.
Und ob man nun schreibt, oder andere Miedien benutzt ist ist doch relativ egal...

@Branntweiner
wohl war!


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:35
Keysibuna schrieb:Auch solche Aufrufe sind leider zu erwarten
Der Aufruf selbst ist strafbar. Nur weiß ich nicht, ob das in Norwegen vor Gericht auch eine strafbare Handlung bedeutet.


melden
Anzeige

Der Prozess um Anders Breivik/Fjotolf Hansen

16.04.2012 um 16:35
@Keysibuna
Intelligent ist er in jedem fall..
Das macht ihn so gefährlich.


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden